DFB Pokal Saison 2018/2019

#
Hier steht ungefähr 5mal soviel zum Finale wie im Leipzig-Forum

Effenbergfohlen schrieb:

Besonderer Glückwunsch von mir an Kovac.

Was genau machst du hier? Ich frage aus ehrlicher Neugier. Ich find's gut, wenn Fans von anderen Vereinen ins Forum kommen... wenn wir gegen die spielen. Mit welcher Motivation kommst du her um über den DFB-Pokal zu quatschen? Warum hier? Warum nicht im Bayern-Forum? Oder bei deinen Hoffenheimern?
#
JanFurtok4ever schrieb:

Was genau machst du hier? Ich frage aus ehrlicher Neugier. Ich find's gut, wenn Fans von anderen Vereinen ins Forum kommen... wenn wir gegen die spielen. Mit welcher Motivation kommst du her um über den DFB-Pokal zu quatschen? Warum hier? Warum nicht im Bayern-Forum? Oder bei deinen Hoffenheimern?

Danke.
#
wie lustig wäre das, wenn nico kovac jetzt "ihr seid so lächerlich" anstimmen würde?!
#
Wer ist Nico Kovac?
#
Wer ist Nico Kovac?
#
Niko Kovac ist derjenige, der die Eintracht bis zum DFB-Pokal geführt hat. Da sollte man als Fan der SGE nicht so despektierlich über diesen Mann schreiben bzw. ihn gar verleugnen.
#
Niko Kovac ist derjenige, der die Eintracht bis zum DFB-Pokal geführt hat. Da sollte man als Fan der SGE nicht so despektierlich über diesen Mann schreiben bzw. ihn gar verleugnen.
#
Himmel hilf!
#
Himmel hilf!
#
Da wartest du wohl vergeblich. Manchmal muss man eben selbst ran und an sich arbeiten.
#
Da wartest du wohl vergeblich. Manchmal muss man eben selbst ran und an sich arbeiten.
#
Dann sag das mal dem Mann, der sich pro Jahr nur einen Buchstaben merken kann und daher nach zwei Jahren ebbes, eben das K an dritter Stelle noch nicht verinnerlicht hat.

Wenn Du von Respekt salbaderst und dabei verkennst, dass der bei manchen offenbar so ausgeprägt ist, nicht mal einen jetzt nicht unbedingt ellenlangen Namen selbst nach längerer Verweildauer und den größten Erfolgen der jüngeren Vergangenheit halbwegs fehlerfrei schreiben zu können, und dir dein Beißreflex dann näher ist als der Ehrgeiz vielleicht mal eine Sekunde innezuhalten und zu überlegen, was hinter dem angegriffenen Post steckt.
#
Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber das fühlt sich alles  unwürdig an. Ein unwürdiges Pokalfinale, ein unwürdiger Pokalsieger. Schade für den Fußball.
#
Dann sag das mal dem Mann, der sich pro Jahr nur einen Buchstaben merken kann und daher nach zwei Jahren ebbes, eben das K an dritter Stelle noch nicht verinnerlicht hat.

Wenn Du von Respekt salbaderst und dabei verkennst, dass der bei manchen offenbar so ausgeprägt ist, nicht mal einen jetzt nicht unbedingt ellenlangen Namen selbst nach längerer Verweildauer und den größten Erfolgen der jüngeren Vergangenheit halbwegs fehlerfrei schreiben zu können, und dir dein Beißreflex dann näher ist als der Ehrgeiz vielleicht mal eine Sekunde innezuhalten und zu überlegen, was hinter dem angegriffenen Post steckt.
#
Schon gut. Man kann es eben auch übertreiben. Ich entschuldige mich für den Angriff und sehe ein, dass du es anders meintest.
#
Schon gut. Man kann es eben auch übertreiben. Ich entschuldige mich für den Angriff und sehe ein, dass du es anders meintest.
#
Passt schon. Missverstanden halt. Kommt vor.
Manchmal denke ich mir halt auch was bei "Gute Güte!" oder "Himmel hilf!". Ist ja nicht jeden Tag Schiri-Thread
#
Huch, da scheint sich wohl bei mir ein fehlerchen eingeschlichen zu haben.
Natürlich gebührt dem Herrn Kovač der respekt, das man seinen Namen richtig schreibt.

evtl lag es daran, das ein kumpel von mir Nico heißt.
Wie dem auch sei. Kommt hoffentlich nicht wieder vor
#
Niko Kovac ist derjenige, der die Eintracht bis zum DFB-Pokal geführt hat. Da sollte man als Fan der SGE nicht so despektierlich über diesen Mann schreiben bzw. ihn gar verleugnen.
#
Runggelreube schrieb:

Niko Kovac ist derjenige, der die Eintracht bis zum DFB-Pokal geführt hat. Da sollte man als Fan der SGE nicht so despektierlich über diesen Mann schreiben bzw. ihn gar verleugnen.

Wie man Pinocchio findet oder über ihn denkt und schreibt überlasse doch bitte jedem selbst, ja?
#
Runggelreube schrieb:

Niko Kovac ist derjenige, der die Eintracht bis zum DFB-Pokal geführt hat. Da sollte man als Fan der SGE nicht so despektierlich über diesen Mann schreiben bzw. ihn gar verleugnen.

Wie man Pinocchio findet oder über ihn denkt und schreibt überlasse doch bitte jedem selbst, ja?
#
Hatte sich doch längst geklärt
#
Hatte sich doch längst geklärt
#
Haliaeetus schrieb:

Hatte sich doch längst geklärt

Ich weiß, aber ich persönlich denke bei ihm eben nicht nur an den Pokalsieg, sondern eher an Dynamik. Und deswegen werde ich auch weniger respektvoll über ihn schreiben, wenn ich mal über ihn schreibe.
Bei Friedel Rausch denken viele mittlerweile ja auch eher an den erfahrenen Cowboy als an den UEFA-Pokalsieg.
#
Haliaeetus schrieb:

Hatte sich doch längst geklärt

Ich weiß, aber ich persönlich denke bei ihm eben nicht nur an den Pokalsieg, sondern eher an Dynamik. Und deswegen werde ich auch weniger respektvoll über ihn schreiben, wenn ich mal über ihn schreibe.
Bei Friedel Rausch denken viele mittlerweile ja auch eher an den erfahrenen Cowboy als an den UEFA-Pokalsieg.
#
Dann mach das. Verhindern kann ich das nicht, meine Meinung habe ich allerdings dazu kundgetan.
#
Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber das fühlt sich alles  unwürdig an. Ein unwürdiges Pokalfinale, ein unwürdiger Pokalsieger. Schade für den Fußball.
#
Brodowin schrieb:

Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber das fühlt sich alles  unwürdig an. Ein unwürdiges Pokalfinale, ein unwürdiger Pokalsieger. Schade für den Fußball.

Ich habe es auch nicht gesehen. Ich habe stattdessen mit Freunden Krimidinner gespielt. Das war viel besser.

Gestern hat sicher nicht die richtige Mannschaft gewonnen, aber auf jeden Fall die richtige Mannschaft verloren.
#
Gerade wach geworden und durch die Kickermeldung auf dem Handy mitgekriegt,  dass ja das.Pokalfinale war. Naja, da kein Meteorit einschlagen wollte, das kleinere Übel gewonnen.
#
Gerade wach geworden und durch die Kickermeldung auf dem Handy mitgekriegt,  dass ja das.Pokalfinale war. Naja, da kein Meteorit einschlagen wollte, das kleinere Übel gewonnen.
#
gestern spät abends in der Straßenbahn die App Meldung erhalten.
Es gibt wenig Fussball Spiele in den letzten Jahren, die mich so wenig interessiet haben, auch das Ergebnis ist mir wurscht. Einzig und allein Niko Kovac gönne ich den Titel, insbes. nach dem unwürdigen Hin und Her der Bayern Führungskräfte rund um seine Person. Auch die "Bayern Fans" im TM Forum hätten sich wahrscheinlich eine Niederlage gewünscht, um den verhassten Kovac loszuwerden.
#
kurz zum thema trikots, zeigt mal wieder was für ein drecksladen dieser korrupte dfb ist.

rbl wurde als heimmannschaft ausgelost und durfte ihr trikot uert auswählen,
aber die bayern wollten unbedingt ihr neues heimtrikot präsentieren und das wurde genehmigt.

ursprünglich sollte rb sogar in weiß-rot-weiß und die buyern in rot-weiß-rot spielen.
das wurde nur geändert nachdem der schiri sich dagegen ausgesprochen hatte.
#
Schon krass, wie wenig das Spiel interessiert hat. Mich hat es null Komma null interessiert. Hab nur im Ticker gelesen wie es steht. Auch in der Nachbarschaft/Familie und Freundeskreis(gibt bei uns 2 Bayernfans) wurde vor und auch nach dem Spiel gar nicht drüber gesprochen, kein WhatsApp Nachrichten/Bilder nix.

Da hab ich alles richtig gemacht.
#
Brodowin schrieb:

Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber das fühlt sich alles  unwürdig an. Ein unwürdiges Pokalfinale, ein unwürdiger Pokalsieger. Schade für den Fußball.

Ich habe es auch nicht gesehen. Ich habe stattdessen mit Freunden Krimidinner gespielt. Das war viel besser.

Gestern hat sicher nicht die richtige Mannschaft gewonnen, aber auf jeden Fall die richtige Mannschaft verloren.
#
Basaltkopp schrieb:

Gestern hat sicher nicht die richtige Mannschaft gewonnen, aber auf jeden Fall die richtige Mannschaft verloren.


Kann man so stehen lassen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!