[Gerücht]? Moise Kean

#
Ich habe ihn 4 mal in der Serie A und zudem in der U19 EM gesehen. Deshalb schrieb ich ich kenne ihn etwas. Für mich macht er einen verspielten Eindruck. Und durch seine 2 Tore im Finale ist er noch teuerer geworden. Das ist wirklich sehr riskant ihn zu kaufen. Zumindest für Eintracht Verhältnisse.
#
Danke. In vier Profispielen kann man ja schon einen Eindruck gewinnen und ein Vergleich ggü. gleichaltrigen kann das ja abrunden.
Ich kenne ihn nicht. Hatte bisher nicht mal Zeit, mir Videos zu ihm anzugucken. Aber verspielt muss ja nicht schlecht sein, oder? Ich finde, so ein klein wenig hatte das unserer Nationalelf gefehlt. Mal jemand, der verspielt wäre, vulgo imstande den Gegenspieler auch mal aussteigen zu lassen, hat da irgendwie gefehlt. Aber das Wort ist ja beliebig interpretierbar.
#
Danke. In vier Profispielen kann man ja schon einen Eindruck gewinnen und ein Vergleich ggü. gleichaltrigen kann das ja abrunden.
Ich kenne ihn nicht. Hatte bisher nicht mal Zeit, mir Videos zu ihm anzugucken. Aber verspielt muss ja nicht schlecht sein, oder? Ich finde, so ein klein wenig hatte das unserer Nationalelf gefehlt. Mal jemand, der verspielt wäre, vulgo imstande den Gegenspieler auch mal aussteigen zu lassen, hat da irgendwie gefehlt. Aber das Wort ist ja beliebig interpretierbar.
#
Er ist 18 - klar ist man da ein stückweit verspielt. Man kann nicht wissen wie er sich entwickelt. Es kann sein, dass er wirklich ein sehr guter Stürmer wird, aber es kann sein, dass er komplett floppt.

Ihn direkt zu kaufen für 20 Mio. Euro wäre sehr mutig. Aber ich kann mir es nicht vorstellen, dass so etwas die Eintracht macht.
#
Leihe mit KO wäre Optimal! Hatte ja schon am Anfang geschrieben das er vom Profil passt. Dann brauchts noch einen für Rechts und Fertig.
#
In der Tat ein hoch interessanter Spieler und ich kann mir auch gut vorstellen, dass man mit Moise Kean, was etwaige Verhandlungen betrifft, schon recht weit ist.

Denn wenn ich mich recht entsinne, äußerte sich unsere sportliche Leitung doch erst kürzlich dahin gehend, dass sich zukünftig auch Spieler für uns interessieren, an welche man noch ein Jahr zuvor nicht im Traum gedacht habe.

Von daher halte ich einen solchen Transfer durchaus für möglich.

#
Raiola als „Berater“?
Finger weg!

#
Raiola als „Berater“?
Finger weg!

#
Was ist mit dem Berater?
#
@Sledge_Hammer und Hyundaii30

Könnt Ihr diese persönlichen Sticheleien und Provokationen endlich mal sein lassen. Wenn Ihr nicht miteinander klar kommt, ist das eine Sache. Wenn das aber immer wieder in den Threads auftaucht, nervt es. Antwortet konstruktiv auf die Beiträge, schreibt Euch PNs oder ignoriert Euch, mir egal, aber unterlasst bitte die persönliche Schiene. Danke.
#
Oder nehmt euch ein Zimmer. 😂
#
Der wird nicht Floppen.  Das ist ein absoluter Rohdiamant von Juve, vielleicht sogar das grösste Sturmtalent in Europa . Daher kann ich mir nur eine Ausleihe vorstellen. Vielleicht sogar mit Kaufoption aber Juve wird einen Teufel tun und dort keibe RKO einbauen.  

Für mich wäre das mehr als nur ein Kracher,  von dem ja so viele sprechen
#
Der wird nicht Floppen.  Das ist ein absoluter Rohdiamant von Juve, vielleicht sogar das grösste Sturmtalent in Europa . Daher kann ich mir nur eine Ausleihe vorstellen. Vielleicht sogar mit Kaufoption aber Juve wird einen Teufel tun und dort keibe RKO einbauen.  

Für mich wäre das mehr als nur ein Kracher,  von dem ja so viele sprechen
#
nisol13 schrieb:

vielleicht sogar das grösste Sturmtalent in Europa .

Und als solches geht er zur Eintracht?
#
Was ist mit dem Berater?
#
Raiola ist (zumindest meiner Meinung nach) berühm berüchtigt dafür das letzte aus den Vereinen und Spielern rausuzquetschen.

Der hat beispielsweise auch den Pogba Transfer arrangiert. Oder den von Lukaku. Die Spieler also für Überpreise bei Manchester untergebracht. Der Umfang der ganzen Geschichte inklusive seines Honorares sollte ja in etwa klar sein. Er ist auf gut Deutsch also kein leichter Berater.
#
Absoluter Kracher 100%
Wenn wir ihn bekommen grenzt das an ein Wunder für mich .
#
Der wird nicht Floppen.  Das ist ein absoluter Rohdiamant von Juve, vielleicht sogar das grösste Sturmtalent in Europa . Daher kann ich mir nur eine Ausleihe vorstellen. Vielleicht sogar mit Kaufoption aber Juve wird einen Teufel tun und dort keibe RKO einbauen.  

Für mich wäre das mehr als nur ein Kracher,  von dem ja so viele sprechen
#
Warum ist er für dich ein Rohdiamant? Weil er so früh in der Serie A gekickt hat? Nuri Sahin hat auch bereits mit 16 Bundesliga gespielt.

Talent hat er gar keine Frage, aber man sieht auch, dass er einige Defizite hat und verspielt ist.
#
Absoluter Kracher 100%
Wenn wir ihn bekommen grenzt das an ein Wunder für mich .
#
Und das größte italienische Talent in der Liga . Denke das 20 mio gut investiert sind .
#
Raiola ist (zumindest meiner Meinung nach) berühm berüchtigt dafür das letzte aus den Vereinen und Spielern rausuzquetschen.

Der hat beispielsweise auch den Pogba Transfer arrangiert. Oder den von Lukaku. Die Spieler also für Überpreise bei Manchester untergebracht. Der Umfang der ganzen Geschichte inklusive seines Honorares sollte ja in etwa klar sein. Er ist auf gut Deutsch also kein leichter Berater.
#
Jojo1994 schrieb:

Er ist auf gut Deutsch also kein leichter Berater.


Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein richtig schwerer Brocken.
#
Absoluter Kracher 100%
Wenn wir ihn bekommen grenzt das an ein Wunder für mich .
#
Ein 18 Jähriger kann wohl kaum ein Kracher sein. Er hat Potenzial und könnte sich später mal zum Kracher entwickeln. Aber wir reden hier über könnte - Konjunktiv.

Er wird aufgrund seines Alters auch gehypt. Jungendwahn nennt man das.

#
Ein 18 Jähriger kann wohl kaum ein Kracher sein. Er hat Potenzial und könnte sich später mal zum Kracher entwickeln. Aber wir reden hier über könnte - Konjunktiv.

Er wird aufgrund seines Alters auch gehypt. Jungendwahn nennt man das.

#
keinabseits schrieb:

Ein 18 Jähriger kann wohl kaum ein Kracher sein

Ahhh also dieser Mbappe wär letztes Jahr auch kein Kracher gewesen. Klar du verstehst was von Fußball .
#
keinabseits schrieb:

Ein 18 Jähriger kann wohl kaum ein Kracher sein

Ahhh also dieser Mbappe wär letztes Jahr auch kein Kracher gewesen. Klar du verstehst was von Fußball .
#
Junge du willst ihn doch nicht ernsthaft mit
Mbappe vergleichen? lol
#
Junge du willst ihn doch nicht ernsthaft mit
Mbappe vergleichen? lol
#
Es ging um deine Pauschalaussage das ein 18 Jähriger kein Kracher sein kann..
#
Raiola ist (zumindest meiner Meinung nach) berühm berüchtigt dafür das letzte aus den Vereinen und Spielern rausuzquetschen.

Der hat beispielsweise auch den Pogba Transfer arrangiert. Oder den von Lukaku. Die Spieler also für Überpreise bei Manchester untergebracht. Der Umfang der ganzen Geschichte inklusive seines Honorares sollte ja in etwa klar sein. Er ist auf gut Deutsch also kein leichter Berater.
#
Jojo1994 schrieb:

Raiola ist (zumindest meiner Meinung nach) berühm berüchtigt dafür das letzte aus den Vereinen und Spielern rausuzquetschen.

Der hat beispielsweise auch den Pogba Transfer arrangiert. Oder den von Lukaku. Die Spieler also für Überpreise bei Manchester untergebracht. Der Umfang der ganzen Geschichte inklusive seines Honorares sollte ja in etwa klar sein. Er ist auf gut Deutsch also kein leichter Berater.


Ist eine schwierige Nummer mit ihm. Auf der einen Seite presst er alles raus was nur geht, aber auf der anderen kann man auch als Verein Geld bekommen.
#
Es ging um deine Pauschalaussage das ein 18 Jähriger kein Kracher sein kann..
#
Diese Aussage stimmt ja auch. Aber Mbappe ist eine Ausnahme-Erscheinung.

Wäre Kaen auch eine Ausnahme-Erscheinung hätte er nicht nur 4 Tore in 19 Spiele gemacht. Für einen 18 Jährigen ist das sicherlich gut. Aber daher wäre er Stand jetzt noch nicht der Kracher, was er vielleicht irgendwann mal sein könnte.

Zudem darf man nicht vergessen, dass er in ein neues Land kommen würde. Neue Sprache, neue Liga.

Die Eintracht wird niemals 20 Mio. Euro ausgeben. Bei allem Respekt.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!