Landespokale 18/19 - Der Weg zum DFB-Pokal 19/20

#
WaldeckAdler schrieb:

2:1  Auswärtssieg   SC Hessen Dreieich

Fein, fein!
#
Revanche für das Ligaspiel. Gratuliere!
Konnte das Pokalspiel leider nicht sehn. Aber der SCHD berappelt sich langsam. Am vergangenen Samstag haben sie mir sehr gut gefallen, gegen äußerst kompakt stehende Stuttgarter ein 2:1 erkämpft. Ein unermüdlich wuselnder Constant Djakpa, und der wirklich sehenswerte Siegtreffer durch Toni Reljic in Luka-Jovic-Manier. Jetzt nur noch Drittletzter, aber leider immer noch großer Abstand zu den sicheren Nichtabstiegsplätzen.
#
Revanche für das Ligaspiel. Gratuliere!
Konnte das Pokalspiel leider nicht sehn. Aber der SCHD berappelt sich langsam. Am vergangenen Samstag haben sie mir sehr gut gefallen, gegen äußerst kompakt stehende Stuttgarter ein 2:1 erkämpft. Ein unermüdlich wuselnder Constant Djakpa, und der wirklich sehenswerte Siegtreffer durch Toni Reljic in Luka-Jovic-Manier. Jetzt nur noch Drittletzter, aber leider immer noch großer Abstand zu den sicheren Nichtabstiegsplätzen.
#
nicht Reljic  mit Tor! Zwei mal Eigengewächs Danny Klein.

Halbfinale nun gegen Wehen.

#
nicht Reljic  mit Tor! Zwei mal Eigengewächs Danny Klein.

Halbfinale nun gegen Wehen.

#
Ffm60ziger schrieb:

nicht Reljic  mit Tor! Zwei mal Eigengewächs Danny Klein.

Ich meinte das Ligaspiel gegen VfB II, nicht das Pokalspiel.
#
Update, vor allem der Osten hat gespielt.

Keine wirklichen Überraschungen, Lautern hat in Pirmasens vor 9000 Zuschauern gespielt und gewonnen.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Sandhausen)
Platz 17 (aktuell Duisburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Preußen Münster)
Platz 3 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 4 (aktuell Rostock)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Ennepetal)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 8. Dezember

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Sechzehntelfinale am 17. und 18. November

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang
VfB Krieschow - Optik Rathenow

Bremen

Bremer SV - Aumund-Vegesack 2:0
Leher TS - Habenhauser FV 6:4 n.E.
Oberneuland - SFL Bremerhaven 2:0
Sebaldsbrück - SC Borgfeld 1:4 n.E.

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar 2:1
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
(Wehen im HF bei Dreieich, FSV Frankfurt bei evtl. Sieg dann in Baunatal)

Mecklenburg-Vorpommern

Achtelfinale am 17. und 18. November

Mittelrhein

Sechzehntelfinale angefangen, bis 7. November

Niederrhein

Union Nettetal - RW Essen
VfB Homberg - Wuppertaler SV
SW Essen - KFC Uerdingen
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld - alle am 24. November

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen 1:4

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

FSV Salmrohr - RW Koblenz
SG Neitersen - Spfr Eisbachtal
TuS Koblenz - Eintracht Trier
SV Mehring - FV Engers

Saarland

Achtelfinale am 14. und 17. November (mit Saarbrücken-Homburg)

Sachsen

Achtelfinale - noch zwei Spiele (die beiden Leipziger Vereine) am 17. November
Im Viertelfinale: Einheit Kamenz, FSV Zwickau, Bischofswerdaer FV, Budissa Bautzen, FV Dresden Laubegast, Chemnitzer FC

Sachsen-Anhalt

Im Viertelfinale: Hallescher FC, SV BW Zorbau, Lok Stendal, VfL Halle, Germania Halberstadt, Askania Bernburg, Union Sandersdorf, Romonta Amsdorf

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

TSG Pfeddersheim - Wormatia Worms
FC Speyer - SV Morlautern
FV Dudenhofen - SG RWO Alzey
TSV Gau-Odernheim - 1. FC Kaiserslautern

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza
SG SV Borsch - SV BW Büßleben
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen
ZFC Meuselwitz - CZ Jena (alle am 17. November)

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck
SV Lippstadt - TuS Haltern
Lüner SV - SV Rödinghausen
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück (23. und 24. November)

Württemberg

Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen

#
Update, vor allem der Osten hat gespielt.

Keine wirklichen Überraschungen, Lautern hat in Pirmasens vor 9000 Zuschauern gespielt und gewonnen.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Sandhausen)
Platz 17 (aktuell Duisburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Preußen Münster)
Platz 3 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 4 (aktuell Rostock)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Lippstadt) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Ennepetal)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 8. Dezember

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Sechzehntelfinale am 17. und 18. November

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang
VfB Krieschow - Optik Rathenow

Bremen

Bremer SV - Aumund-Vegesack 2:0
Leher TS - Habenhauser FV 6:4 n.E.
Oberneuland - SFL Bremerhaven 2:0
Sebaldsbrück - SC Borgfeld 1:4 n.E.

Hamburg

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar 2:1
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
(Wehen im HF bei Dreieich, FSV Frankfurt bei evtl. Sieg dann in Baunatal)

Mecklenburg-Vorpommern

Achtelfinale am 17. und 18. November

Mittelrhein

Sechzehntelfinale angefangen, bis 7. November

Niederrhein

Union Nettetal - RW Essen
VfB Homberg - Wuppertaler SV
SW Essen - KFC Uerdingen
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld - alle am 24. November

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - Egestorf-Langreder 5:4 n.E.
Drochtersen/Assel - Eintr. Braunschweig 5:4 n.E.
BSV Rehden - VfL Osnabrück 0:5
SSV Jeddeloh - SV Meppen 1:4

Amateur-Pokal

MTV Wolfenbüttel - Eintracht Northeim 0:3
1: FC Wunstorf - VfV Hildesheim 2:1
Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede 4:0
TuS Bersenbrück - Heeslinger SC 4:2

Rheinland

FSV Salmrohr - RW Koblenz
SG Neitersen - Spfr Eisbachtal
TuS Koblenz - Eintracht Trier
SV Mehring - FV Engers

Saarland

Achtelfinale am 14. und 17. November (mit Saarbrücken-Homburg)

Sachsen

Achtelfinale - noch zwei Spiele (die beiden Leipziger Vereine) am 17. November
Im Viertelfinale: Einheit Kamenz, FSV Zwickau, Bischofswerdaer FV, Budissa Bautzen, FV Dresden Laubegast, Chemnitzer FC

Sachsen-Anhalt

Im Viertelfinale: Hallescher FC, SV BW Zorbau, Lok Stendal, VfL Halle, Germania Halberstadt, Askania Bernburg, Union Sandersdorf, Romonta Amsdorf

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

SV Linx - SV Oberachern
Rielasingen-Arlen - Bahlinger SC
Donaueschingen - FV Herbolzheim
SV Weil - FC Villingen (alle 1. November)

Südwest

TSG Pfeddersheim - Wormatia Worms
FC Speyer - SV Morlautern
FV Dudenhofen - SG RWO Alzey
TSV Gau-Odernheim - 1. FC Kaiserslautern

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza
SG SV Borsch - SV BW Büßleben
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen
ZFC Meuselwitz - CZ Jena (alle am 17. November)

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck
SV Lippstadt - TuS Haltern
Lüner SV - SV Rödinghausen
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück (23. und 24. November)

Württemberg

Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen

#
Update... Einige haben gespielt, so eine richtig große Überraschung war aber nicht dabei, also kein Regionalligist oder Drittligist ist gegen ein unterklassiges Team ausgeschieden.

In Sachsen kommt es zum Duell zwischen BSG Chemie und der Loksche. Das wird heiß.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Sandhausen)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Magdeburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Preußen Münster)
Platz 3 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 4 (aktuell Rostock)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Rhynern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus 1:3
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde 3:6 nV
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang 1:4 nE
VfB Krieschow - Optik Rathenow 1:2

Bremen

Bremer SV - SC Borgfeld (16. März)
FC Oberneuland - Leher TS (17. März)

Hamburg

Achtelfinale ab 7. Dezember

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar 2:1
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
(Wehen im HF bei Dreieich, FSV Frankfurt bei evtl. Sieg dann in Baunatal)

Mecklenburg-Vorpommern

Im Viertelfinale: FC Mecklenburg Schwerin , 1. FC Neubrandenburg , Malchower SV , MSV Pampow , Torgelower FC , SV Pastow , Hansa Rostock , Penzliner SV

Mittelrhein

Achtelfinale ab 23. November

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld (beide 24. November)
VfB Homberg - Wuppertaler SV (unbekannt)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - RW Koblenz 6:5 nE
SG Neitersen - Spfr Eisbachtal 1:3
TuS Koblenz - Eintracht Trier 5:3 nE
SV Mehring - FV Engers (28. November)

Saarland

Achtelfinale bis auf ein Spiel (Abbruch wegen Nebel) abgeschlossen
Im Viertelfinale: FSV Jägersburg , SV Elversberg , SV Altstadt , SV Röchl. Völklingen , Bor. Neunkirchen , FSG Bous , 1. FC Saarbrücken

Sachsen

Einheit Kamenz - FSV Zwickau 1:4
Chemnitzer FC - Bischofswerda 2:1
FV Dresden Laubegast - Budissa Bautzen 2:4
BSG Chemie Leipzig - Lok Leipzig (15. Dezember)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

TSG Pfeddersheim - Wormatia Worms 1:2 nV
FC Speyer - SV Morlautern 2:0
FV Dudenhofen - SG RWO Alzey 4:2
TSV Gau-Odernheim - 1. FC Kaiserslautern 0:4

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck
SV Lippstadt - TuS Haltern
Lüner SV - SV Rödinghausen
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück (23. und 24. November)

Württemberg

Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
Update... Einige haben gespielt, so eine richtig große Überraschung war aber nicht dabei, also kein Regionalligist oder Drittligist ist gegen ein unterklassiges Team ausgeschieden.

In Sachsen kommt es zum Duell zwischen BSG Chemie und der Loksche. Das wird heiß.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Sandhausen)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Magdeburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Preußen Münster)
Platz 3 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 4 (aktuell Rostock)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Rhynern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus 1:3
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde 3:6 nV
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang 1:4 nE
VfB Krieschow - Optik Rathenow 1:2

Bremen

Bremer SV - SC Borgfeld (16. März)
FC Oberneuland - Leher TS (17. März)

Hamburg

Achtelfinale ab 7. Dezember

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar 2:1
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
(Wehen im HF bei Dreieich, FSV Frankfurt bei evtl. Sieg dann in Baunatal)

Mecklenburg-Vorpommern

Im Viertelfinale: FC Mecklenburg Schwerin , 1. FC Neubrandenburg , Malchower SV , MSV Pampow , Torgelower FC , SV Pastow , Hansa Rostock , Penzliner SV

Mittelrhein

Achtelfinale ab 23. November

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld (beide 24. November)
VfB Homberg - Wuppertaler SV (unbekannt)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - RW Koblenz 6:5 nE
SG Neitersen - Spfr Eisbachtal 1:3
TuS Koblenz - Eintracht Trier 5:3 nE
SV Mehring - FV Engers (28. November)

Saarland

Achtelfinale bis auf ein Spiel (Abbruch wegen Nebel) abgeschlossen
Im Viertelfinale: FSV Jägersburg , SV Elversberg , SV Altstadt , SV Röchl. Völklingen , Bor. Neunkirchen , FSG Bous , 1. FC Saarbrücken

Sachsen

Einheit Kamenz - FSV Zwickau 1:4
Chemnitzer FC - Bischofswerda 2:1
FV Dresden Laubegast - Budissa Bautzen 2:4
BSG Chemie Leipzig - Lok Leipzig (15. Dezember)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

TSG Pfeddersheim - Wormatia Worms 1:2 nV
FC Speyer - SV Morlautern 2:0
FV Dudenhofen - SG RWO Alzey 4:2
TSV Gau-Odernheim - 1. FC Kaiserslautern 0:4

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck
SV Lippstadt - TuS Haltern
Lüner SV - SV Rödinghausen
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück (23. und 24. November)

Württemberg

Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
SGE_Werner schrieb:


BSG Chemie Leipzig - Lok Leipzig (15. Dezember)



Schönes Spiel! Ist sicher einiges Los in Leipzig!
#
Hier die Paarungen fürs Viertelfinale in MV:
SV Pastow - Torgelower FC Greif
1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock
Penzliner SV - MSV Pampow
Malchower SV - FC Mecklenburg Schwerin
Angesetzt für 15./16.12, außer Hansa die dürfen später.
#
Update... Einige haben gespielt, so eine richtig große Überraschung war aber nicht dabei, also kein Regionalligist oder Drittligist ist gegen ein unterklassiges Team ausgeschieden.

In Sachsen kommt es zum Duell zwischen BSG Chemie und der Loksche. Das wird heiß.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Sandhausen)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Magdeburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Preußen Münster)
Platz 3 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 4 (aktuell Rostock)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Rhynern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus 1:3
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde 3:6 nV
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang 1:4 nE
VfB Krieschow - Optik Rathenow 1:2

Bremen

Bremer SV - SC Borgfeld (16. März)
FC Oberneuland - Leher TS (17. März)

Hamburg

Achtelfinale ab 7. Dezember

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar 2:1
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
(Wehen im HF bei Dreieich, FSV Frankfurt bei evtl. Sieg dann in Baunatal)

Mecklenburg-Vorpommern

Im Viertelfinale: FC Mecklenburg Schwerin , 1. FC Neubrandenburg , Malchower SV , MSV Pampow , Torgelower FC , SV Pastow , Hansa Rostock , Penzliner SV

Mittelrhein

Achtelfinale ab 23. November

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld (beide 24. November)
VfB Homberg - Wuppertaler SV (unbekannt)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - RW Koblenz 6:5 nE
SG Neitersen - Spfr Eisbachtal 1:3
TuS Koblenz - Eintracht Trier 5:3 nE
SV Mehring - FV Engers (28. November)

Saarland

Achtelfinale bis auf ein Spiel (Abbruch wegen Nebel) abgeschlossen
Im Viertelfinale: FSV Jägersburg , SV Elversberg , SV Altstadt , SV Röchl. Völklingen , Bor. Neunkirchen , FSG Bous , 1. FC Saarbrücken

Sachsen

Einheit Kamenz - FSV Zwickau 1:4
Chemnitzer FC - Bischofswerda 2:1
FV Dresden Laubegast - Budissa Bautzen 2:4
BSG Chemie Leipzig - Lok Leipzig (15. Dezember)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

TSG Pfeddersheim - Wormatia Worms 1:2 nV
FC Speyer - SV Morlautern 2:0
FV Dudenhofen - SG RWO Alzey 4:2
TSV Gau-Odernheim - 1. FC Kaiserslautern 0:4

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck
SV Lippstadt - TuS Haltern
Lüner SV - SV Rödinghausen
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück (23. und 24. November)

Württemberg

Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
Kleines Update.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Duisburg)
Platz 16 (aktuell Sandhausen)
Platz 17 (aktuell Magdeburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 4 (aktuell Unterhaching)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Rhynern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus 1:3
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde 3:6 nV
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang 1:4 nE
VfB Krieschow - Optik Rathenow 1:2

Bremen

Bremer SV - SC Borgfeld (16. März)
FC Oberneuland - Leher TS (17. März)

Hamburg

Achtelfinale ab 7. Dezember

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar 2:1
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
(Wehen im HF bei Dreieich, FSV Frankfurt bei evtl. Sieg dann in Baunatal)

Mecklenburg-Vorpommern

SV Pastow - Torgelower FC Greif
1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock
Penzliner SV - MSV Pampow
Malchower SV - FC Mecklenburg Schwerin

Mittelrhein

Achtelfinale bis auf das Spiel der Kölner Fortuna (28.11.) abgeschlossen
Im Viertelfinale: Wegberg-Beeck , Al. Aachen , 1. FC Düren, Freialdenhoven , SV Bergisch Gladbach , Eintracht Verlautenheide , Viktoria KÖln

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen 0:3
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld 3:1
VfB Homberg - Wuppertaler SV (unbekannt)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - RW Koblenz 6:5 nE
SG Neitersen - Spfr Eisbachtal 1:3
TuS Koblenz - Eintracht Trier 5:3 nE
SV Mehring - FV Engers (28. November)

Saarland

Achtelfinale bis auf ein Spiel (28.11.) abgeschlossen
Im Viertelfinale: FSV Jägersburg , SV Elversberg , SV Altstadt , SV Röchl. Völklingen , Bor. Neunkirchen , FSG Bous , 1. FC Saarbrücken

Sachsen

Einheit Kamenz - FSV Zwickau 1:4
Chemnitzer FC - Bischofswerda 2:1
FV Dresden Laubegast - Budissa Bautzen 2:4
BSG Chemie Leipzig - Lok Leipzig (15. Dezember)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern 0:4

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck 6:0
SV Lippstadt - TuS Haltern 0:1 nV
Lüner SV - SV Rödinghausen 0:4
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück 1:2

Württemberg

Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
Kleines Update.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Duisburg)
Platz 16 (aktuell Sandhausen)
Platz 17 (aktuell Magdeburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 4 (aktuell Unterhaching)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell Rhynern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Sechzehntelfinale abgeschlossen

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus 1:3
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde 3:6 nV
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang 1:4 nE
VfB Krieschow - Optik Rathenow 1:2

Bremen

Bremer SV - SC Borgfeld (16. März)
FC Oberneuland - Leher TS (17. März)

Hamburg

Achtelfinale ab 7. Dezember

Hessen

Hessen Kassel - SV Wehen-WI 0:6
Offenbach - Dreieich 1:2
KSV Baunatal - RW Hadamar 2:1
FC Gießen - FSV Frankfurt (27.11.)
(Wehen im HF bei Dreieich, FSV Frankfurt bei evtl. Sieg dann in Baunatal)

Mecklenburg-Vorpommern

SV Pastow - Torgelower FC Greif
1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock
Penzliner SV - MSV Pampow
Malchower SV - FC Mecklenburg Schwerin

Mittelrhein

Achtelfinale bis auf das Spiel der Kölner Fortuna (28.11.) abgeschlossen
Im Viertelfinale: Wegberg-Beeck , Al. Aachen , 1. FC Düren, Freialdenhoven , SV Bergisch Gladbach , Eintracht Verlautenheide , Viktoria KÖln

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen 0:3
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld 3:1
VfB Homberg - Wuppertaler SV (unbekannt)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - RW Koblenz 6:5 nE
SG Neitersen - Spfr Eisbachtal 1:3
TuS Koblenz - Eintracht Trier 5:3 nE
SV Mehring - FV Engers (28. November)

Saarland

Achtelfinale bis auf ein Spiel (28.11.) abgeschlossen
Im Viertelfinale: FSV Jägersburg , SV Elversberg , SV Altstadt , SV Röchl. Völklingen , Bor. Neunkirchen , FSG Bous , 1. FC Saarbrücken

Sachsen

Einheit Kamenz - FSV Zwickau 1:4
Chemnitzer FC - Bischofswerda 2:1
FV Dresden Laubegast - Budissa Bautzen 2:4
BSG Chemie Leipzig - Lok Leipzig (15. Dezember)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai 2019)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern 0:4

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck 6:0
SV Lippstadt - TuS Haltern 0:1 nV
Lüner SV - SV Rödinghausen 0:4
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück 1:2

Württemberg

Im Viertelfinale: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
paar Spiele diese Woche

Hessen

Viertelfinale
FC Gießen - FSV Frankfurt 2:1

Halbfinale
Dreieich - SV Wehen-WI
KSV Baunatal - FC Gießen

Mittelrhein

Achtelfinale
TV Herkenrath - Fortuna Köln 3:5 n.E.

Im Viertelfinale: Wegberg-Beeck , Al. Aachen , 1. FC Düren, Freialdenhoven , SV Bergisch Gladbach , Eintracht Verlautenheide , Viktoria Köln, Fortuna Köln

Rheinland

Achtelfinale
SV Mehring - FV Engers 2:0

Halbfinale
FSV Salmrohr - SV Mehring
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz (beide 20.03.19)

sollte dann eigentlich nur noch eine Partie dieses Jahr sein, Sachsen Viertelfinale in Leipzig (15.12.)
#
Update MV
Sv Pastow - Torgelow Greif 0:2
Penzliner SV - MSV Pampow 3:0
FC Mecklenburg Schwerin - Malchower SV 6:0

Dicke Überraschung der Landesligist Penzliner SV steht damit im Halbfinale.
#
In Sachsen hat Lok 1:0 gegen Chemie gewonnen

Halbfinale
Bautzen- Zwickau
Chemnitz- Lok
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Duisburg)
Platz 16 (aktuell Sandhausen)
Platz 17 (aktuell Magdeburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 2 (aktuell Osnabrück)
Platz 3 (aktuell KFC Uerdingen)
Platz 4 (aktuell Hallerscher FC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (23. April)
SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (24. April)

Berlin

Teilnehmer VF: Tennis Borussia Berlin, Sp.Vg. Blau Weiß 1890 Berlin, VfB Fortuna Biesdorf, VSG Altglienicke, BFC Dynamo, SC Charlottenburg, FC Viktoria 1889 Berlin, SC Staaken

Brandenburg

Brandenburger SC - Energie Cottbus 1:3
Ludwigsfelder FC - FSV Luckenwalde 3:6 nV
SV Wacker Ströbitz - SV GW Brieselang 1:4 nE
VfB Krieschow - Optik Rathenow 1:2

Bremen

Bremer SV - SC Borgfeld (16. März)
FC Oberneuland - Leher TS (17. März)

Hamburg

Teilnehmer VF: Altengamme, Lohbrügge, Dassendorf, Wedel, TuS Osdorf, BU, Victoria
Letztes AF: Buchholz - Eintracht Norderstedt (17. Februar)

Hessen

KSV Baunatal - FC Gießen (19. März)
Hessen Dreieich – SV Wehen-WI (27. März)

Mecklenburg-Vorpommern

Teilnehmer HF: Torgelower FC Greif, Penzliner SV & Malchower SV
1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock am 5./6. März

Mittelrhein

Teilnehmer VF: Wegberg-Beeck , Al. Aachen , 1. FC Düren, Freialdenhoven , SV Bergisch Gladbach , Eintracht Verlautenheide , Viktoria Köln, Fortuna Köln

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen 0:3
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld 3:1
VfB Homberg - Wuppertaler SV (unbekannt)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - SV Mehring (20. März)
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz (20. März)

Saarland

FSV Jägersburg - SV Elversberg
SV Röchl. Völklingen - 1. FC Saarbrücken
SV Altstadt - Bor. Neunkirchen
FSG Bous – Saar Saarbrücken (alle am 03. April)

Sachsen

Einheit Kamenz - FSV Zwickau 1:4
Chemnitzer FC - Bischofswerda 2:1
FV Dresden Laubegast - Budissa Bautzen 2:4
BSG Chemie Leipzig - Lok Leipzig 0:1

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck 6:0
SV Lippstadt - TuS Haltern 0:1 nV
Lüner SV - SV Rödinghausen 0:4
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück 1:2

Württemberg

Teilnehmer VF: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
Update MV:
Auslosung Halbfinale
SV Penzlin - Torgelower FC Greif
FC Mecklenburg Schwerin  - FC Hansa Rostock / 1.FC Neubrandenburg

Sollte wider Erwarten Neubrandenburg das Nachholspiel im Viertefinale gewinnen wird das Heimrecht getauscht.
Termin ist fürs erste Halbfinal ist der 23.3. Für das andere Halbfinale steht der Termin noch nicht fest. Die Nachholpartie findet am 06.03 statt.
#
Kleines Update, vor allem Termine...

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell Hallescher FC)
Platz 4 (aktuell KFC Uerdingen)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell VfB Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (9. April)
Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (?)

Berlin

TeBe Berlin - Fortuna Biesdorf 6:0
SC Charlottenburg - Viktoria Berlin
SC Staaken - VSG Altglienicke
BW Berlin - BFC Dynamo (alle 3. Februar)

Brandenburg

GW Brieselang (VL) - Energie Cottbus (3)
FSV Luckenwalde (OL) - FSV Optik Rathenow (RL)

Bremen

Bremer SV (OL) - SC Borgfeld (OL) (16. März)
FC Oberneuland (OL) - Leher TS (OL) (17. März)

Hamburg

Altengamme - Dassendorf
Lohbrügge - Victoria (beide 30. März)
Wedel - Sieger Buchholz/Norderstedt
Barmbek-Uhlenhorst - TuS Osdorf (beide 31. März)
(Achtelfinale am 17. Februar)

Hessen

KSV Baunatal - FC Gießen (19. März)
Hessen Dreieich – SV Wehen-WI (27. März)

Mecklenburg-Vorpommern

Teilnehmer HF: Torgelower FC Greif, Penzliner SV & Malchower SV
1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock am 6. März

Mittelrhein

Eintracht Verlautenheide - 1. FC Düren (24. Februar)
Bergisch Gladbach - Wegberg-Beeck
Freialdenhoven - Alemannia Aachen (beide 2. März)
Viktoria Köln - Fortuna Köln (26. März)

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen 0:3
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld 3:1
VfB Homberg - Wuppertaler SV (10. Februar)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - SV Mehring (20. März)
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz (20. März)

Saarland

FSV Jägersburg - SV Elversberg
SV Röchl. Völklingen - 1. FC Saarbrücken
SV Altstadt - Bor. Neunkirchen
FSG Bous – Saar Saarbrücken (alle am 03. April)

Sachsen

Budissa Bautzen (RL) - FSV Zwickau (3) (10. April)
Chemnitzer FC (RL) - Lok Leipzig (RL) (24. April)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms (27. März)
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern (3. April)

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck 6:0
SV Lippstadt - TuS Haltern 0:1 nV
Lüner SV - SV Rödinghausen 0:4
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück 1:2

Württemberg

Teilnehmer VF: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
Kleines Update, vor allem Termine...

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Duisburg)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell Hallescher FC)
Platz 4 (aktuell KFC Uerdingen)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell VfB Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (9. April)
Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (?)

Berlin

TeBe Berlin - Fortuna Biesdorf 6:0
SC Charlottenburg - Viktoria Berlin
SC Staaken - VSG Altglienicke
BW Berlin - BFC Dynamo (alle 3. Februar)

Brandenburg

GW Brieselang (VL) - Energie Cottbus (3)
FSV Luckenwalde (OL) - FSV Optik Rathenow (RL)

Bremen

Bremer SV (OL) - SC Borgfeld (OL) (16. März)
FC Oberneuland (OL) - Leher TS (OL) (17. März)

Hamburg

Altengamme - Dassendorf
Lohbrügge - Victoria (beide 30. März)
Wedel - Sieger Buchholz/Norderstedt
Barmbek-Uhlenhorst - TuS Osdorf (beide 31. März)
(Achtelfinale am 17. Februar)

Hessen

KSV Baunatal - FC Gießen (19. März)
Hessen Dreieich – SV Wehen-WI (27. März)

Mecklenburg-Vorpommern

Teilnehmer HF: Torgelower FC Greif, Penzliner SV & Malchower SV
1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock am 6. März

Mittelrhein

Eintracht Verlautenheide - 1. FC Düren (24. Februar)
Bergisch Gladbach - Wegberg-Beeck
Freialdenhoven - Alemannia Aachen (beide 2. März)
Viktoria Köln - Fortuna Köln (26. März)

Niederrhein

SW Essen - KFC Uerdingen 1:4
Union Nettetal - RW Essen 0:3
1. FC Monheim - TV Jahn Hiesfeld 3:1
VfB Homberg - Wuppertaler SV (10. Februar)

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - SV Mehring (20. März)
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz (20. März)

Saarland

FSV Jägersburg - SV Elversberg
SV Röchl. Völklingen - 1. FC Saarbrücken
SV Altstadt - Bor. Neunkirchen
FSG Bous – Saar Saarbrücken (alle am 03. April)

Sachsen

Budissa Bautzen (RL) - FSV Zwickau (3) (10. April)
Chemnitzer FC (RL) - Lok Leipzig (RL) (24. April)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal - VfL Halle 5:1
Union Sandersdorf - Germania Halberstadt 2:4 nV
Romonta Amsdorf - Askania Bernburg 1:2
BW Zorbau - Hallescher FC 0:4

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms (27. März)
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern (3. April)

Thüringen

1. FC Sonneberg - FSV Bad Langensalza 0:2
SG SV Borsch - SV BW Büßleben 1:3
Einheit Rudolstadt - Wacker Nordhausen 0:3
ZFC Meuselwitz - CZ Jena 0:1

Westfalen

SC Verl - 1. FC Gievenbeck 6:0
SV Lippstadt - TuS Haltern 0:1 nV
Lüner SV - SV Rödinghausen 0:4
Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück 1:2

Württemberg

Teilnehmer VF: TSG Backnang , FC Albstadt , TSV Essingen , Calcio Leinfelden-Echterdingen , SSV Ulm 1846 , SGV Freiberg , TSG Balingen II, SSV Reutlingen
#
Erneutes kleines Update, in den paar Spielen, die noch nachgeholt wurden, gab es Favoritensiege.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Ingolstadt)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell Wehen-WI)
Platz 4 (aktuell Hallescher FC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell VfB Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (9. April)
Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (evtl. 24. April)

Berlin

VSG Altglienicke (RL) - TeBe Berlin (OL) (9. April)
BFC Dynamo (RL) - Viktoria Berlin (RL) (10. April)

Brandenburg

GW Brieselang (VL) - Energie Cottbus (3) am 2. April
FSV Luckenwalde (OL) - FSV Optik Rathenow (RL) am 17. April

Bremen

Bremer SV (OL) - SC Borgfeld (OL) (16. März)
FC Oberneuland (OL) - Leher TS (OL) (17. März)

Hamburg

Wedel - Norderstedt (29. März)
Altengamme - Dassendorf
Lohbrügge - Victoria (beide 30. März)
Barmbek-Uhlenhorst - TuS Osdorf (beide 31. März)

Hessen

KSV Baunatal (OL) - FC Gießen (OL) (19. März)
Hessen Dreieich (RL) – SV Wehen-WI (3) (27. März)

Mecklenburg-Vorpommern

VF: 1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock am 6. März
HF: Penzliner SV (VL) - Torgelower FC (OL) / FC Schwerin (VL) - Sieger Neubrandenburg/Rostock

Mittelrhein

Eintracht Verlautenheide - 1. FC Düren (24. Februar)
Bergisch Gladbach - Wegberg-Beeck
Freialdenhoven - Alemannia Aachen (beide 2. März)
Viktoria Köln - Fortuna Köln (26. März)

Niederrhein

1. FC Monheim (OL) - Wuppertaler SV (RL) am 2. April
RW Essen (RL) - KFC Uerdingen (3) am 3. April

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - SV Mehring (20. März)
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz (20. März)

Saarland

FSV Jägersburg - SV Elversberg
SV Röchl. Völklingen - 1. FC Saarbrücken
SV Altstadt - Bor. Neunkirchen
FSG Bous – Saar Saarbrücken (alle am 03. April)

Sachsen

Budissa Bautzen (RL) - FSV Zwickau (3) (10. April)
Chemnitzer FC (RL) - Lok Leipzig (RL) (24. April)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal (OL) - Germania Halberstadt (RL)
Askania Bernburg (OL) - Hallescher FC (3)

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms (27. März)
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern (3. April)

Thüringen

Wacker Nordhausen (RL) - CZ Jena (RL) am 18. April
BW Büßleben (6.) - FSV Bad Langensalza (VL)

Westfalen

SV Rödinghausen (RL) - TuS Haltern (OL) am 1. März
SC Verl (RL) - SC Wiedenbrück (RL) am 2. März

Württemberg

SSV Reutlingen - TSG Backnang am 20. März
Calcio Leinfelden-Echterdingen - SSV Ulm 1846
TSV Essingen - FC Albstadt
TSG Balingen II - SGV Freiberg (alle am 10. April)
#
Mini-Update

MV - Viertelfinale - Nachholspiel

1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock 0:3

Mittelrhein - Viertelfinale

Verlautenheide - 1. FC Düren 0:1
Bergisch Gladbach - Wegberg-Beeck 1:2
Freialdenhoven - Al. Aachen 1:3
Kölner Stadtderby in 3 Wochen.

Westfalen - Halbfinale

SV Rödinghausen - TuS Haltern 3:0 n.V.
SC Verl - SC Wiedenbrück 0:3 n.E.

Demnach die beiden Regionalligisten Wiedenbrück und Rödinghausen im Finale. Da Rödinghausen auch das beste westfälische Team derzeit ist und im Playoff zudem auch spielen würde (aktuell gegen Haltern) , kann es dazu kommen, dass wenn Rödinghausen beide Spiele gewinnen würde, einer der beiden Verlierer (Haltern / Wiedenbrück) noch sich qualifizieren muss/darf. Vielleicht spielen die dann noch gegeneinander?!
#
Halbfinale Hessen:

KSV Baunatal-FC Gießen 5:3  i.E (1:1)



#
Wenns gut läuft, Baunatal dann in der ersten Pokal-Runde!
#
Erneutes kleines Update, in den paar Spielen, die noch nachgeholt wurden, gab es Favoritensiege.

Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Magdeburg)
Platz 16 (aktuell Ingolstadt)
Platz 17 (aktuell Sandhausen)
Platz 18 (aktuell Duisburg)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell Wehen-WI)
Platz 4 (aktuell Hallescher FC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell VfB Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (9. April)
Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (evtl. 24. April)

Berlin

VSG Altglienicke (RL) - TeBe Berlin (OL) (9. April)
BFC Dynamo (RL) - Viktoria Berlin (RL) (10. April)

Brandenburg

GW Brieselang (VL) - Energie Cottbus (3) am 2. April
FSV Luckenwalde (OL) - FSV Optik Rathenow (RL) am 17. April

Bremen

Bremer SV (OL) - SC Borgfeld (OL) (16. März)
FC Oberneuland (OL) - Leher TS (OL) (17. März)

Hamburg

Wedel - Norderstedt (29. März)
Altengamme - Dassendorf
Lohbrügge - Victoria (beide 30. März)
Barmbek-Uhlenhorst - TuS Osdorf (beide 31. März)

Hessen

KSV Baunatal (OL) - FC Gießen (OL) (19. März)
Hessen Dreieich (RL) – SV Wehen-WI (3) (27. März)

Mecklenburg-Vorpommern

VF: 1. FC Neubrandenburg - Hansa Rostock am 6. März
HF: Penzliner SV (VL) - Torgelower FC (OL) / FC Schwerin (VL) - Sieger Neubrandenburg/Rostock

Mittelrhein

Eintracht Verlautenheide - 1. FC Düren (24. Februar)
Bergisch Gladbach - Wegberg-Beeck
Freialdenhoven - Alemannia Aachen (beide 2. März)
Viktoria Köln - Fortuna Köln (26. März)

Niederrhein

1. FC Monheim (OL) - Wuppertaler SV (RL) am 2. April
RW Essen (RL) - KFC Uerdingen (3) am 3. April

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - SV Mehring (20. März)
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz (20. März)

Saarland

FSV Jägersburg - SV Elversberg
SV Röchl. Völklingen - 1. FC Saarbrücken
SV Altstadt - Bor. Neunkirchen
FSG Bous – Saar Saarbrücken (alle am 03. April)

Sachsen

Budissa Bautzen (RL) - FSV Zwickau (3) (10. April)
Chemnitzer FC (RL) - Lok Leipzig (RL) (24. April)

Sachsen-Anhalt

Lok Stendal (OL) - Germania Halberstadt (RL)
Askania Bernburg (OL) - Hallescher FC (3)

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms (27. März)
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern (3. April)

Thüringen

Wacker Nordhausen (RL) - CZ Jena (RL) am 18. April
BW Büßleben (6.) - FSV Bad Langensalza (VL)

Westfalen

SV Rödinghausen (RL) - TuS Haltern (OL) am 1. März
SC Verl (RL) - SC Wiedenbrück (RL) am 2. März

Württemberg

SSV Reutlingen - TSG Backnang am 20. März
Calcio Leinfelden-Echterdingen - SSV Ulm 1846
TSV Essingen - FC Albstadt
TSG Balingen II - SGV Freiberg (alle am 10. April)
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Sandhausen)
Platz 16 (aktuell Magdeburg)
Platz 17 (aktuell Duisburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell Wehen-WI)
Platz 4 (aktuell Hallescher FC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell VfB Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (9. April)
Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (evtl. 24. April)

Berlin

VSG Altglienicke (RL) - TeBe Berlin (OL) (9. April)
BFC Dynamo (RL) - Viktoria Berlin (RL) (10. April)

Brandenburg

GW Brieselang (VL) - Energie Cottbus (3) am 2. April
FSV Luckenwalde (OL) - FSV Optik Rathenow (RL) am 17. April

Bremen

Bremer SV (OL) - FC Oberneuland (OL) am 25. Mai

Hamburg

Altengamme - Dassendorf
Lohbrügge - Victoria (beide 30. März)
Barmbek-Uhlenhorst - TuS Osdorf (beide 31. März)
Wedel - Norderstedt (3. April)

Hessen

KSV Baunatal (OL) - FC Gießen (OL) 5:3 n.E.
Hessen Dreieich (RL) – SV Wehen-WI (3) (27. März)

Mecklenburg-Vorpommern

Penzliner SV (VL) - Torgelower FC (OL) am 23. März
FC Schwerin (VL) - Hansa Rostock (3) (ohne Termin)

Mittelrhein

Eintracht Verlautenheide - 1. FC Düren 0:1
Bergisch Gladbach - Wegberg-Beeck 1:2
Freialdenhoven - Alemannia Aachen 1:3
Viktoria Köln - Fortuna Köln (26. März)

Niederrhein

RW Essen (RL) - KFC Uerdingen (3) am 2. April
1. FC Monheim (OL) - Wuppertaler SV (RL) am 10. April

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - SV Mehring 2:0
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz 1:4 n.V.

Saarland

SV Röchl. Völklingen - 1. FC Saarbrücken (am 26. März)
FSV Jägersburg - SV Elversberg
SV Altstadt - Bor. Neunkirchen
FSG Bous – Saar Saarbrücken (alle am 03. April)

Sachsen

Budissa Bautzen (RL) - FSV Zwickau (3) (10. April)
Chemnitzer FC (RL) - Lok Leipzig (RL) (24. April)

Sachsen-Anhalt

Askania Bernburg (OL) - Hallescher FC (3) am 30. April
Lok Stendal (OL) - Germania Halberstadt (RL) am 1. Mai

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms (27. März)
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern (3. April)

Thüringen

Wacker Nordhausen (RL) - CZ Jena (RL) am 18. April
BW Büßleben (6.) - FSV Bad Langensalza (VL) am 20. April

Westfalen

SV Rödinghausen (RL) - SC Wiedenbrück (RL) am 25. Mai

Württemberg

SSV Reutlingen - TSG Backnang 1:0
Calcio Leinfelden-Echterdingen - SSV Ulm 1846
TSV Essingen - FC Albstadt
TSG Balingen II - SGV Freiberg (alle am 10. April)
#
Zweite Liga

Platz 15 (aktuell Sandhausen)
Platz 16 (aktuell Magdeburg)
Platz 17 (aktuell Duisburg)
Platz 18 (aktuell Ingolstadt)

Dritte Liga

Platz 1 (aktuell Osnabrück)
Platz 2 (aktuell Karlsruher SC)
Platz 3 (aktuell Wehen-WI)
Platz 4 (aktuell Hallescher FC)

Sonstige

Playoff Westfalen: Bester westfälischer Regionalligist (aktuell Rödinghausen) - Bester westfälischer Oberligist (aktuell TuS Haltern)

Beste RL-1.-Mannschaft in Bayern: aktuell VfB Eichstätt

(Sofern eine 2. Mannschaft eines Profiteams an der Spitze ist, wird diese ignoriert, weil nicht im Pokal spielberechtigt)

Landespokale

Baden

FC Nöttingen (OL) - Waldhof Mannheim (RL)
VfB Gartenstadt (VL) - Karlsruher SC (3) - beide am 27. März

Bayern

SpVgg Unterhaching (3) - Würzburger Kickers (3) (9. April)
Viktoria Aschaffenburg (RL) - 1860 München (3) (evtl. 24. April)

Berlin

VSG Altglienicke (RL) - TeBe Berlin (OL) (9. April)
BFC Dynamo (RL) - Viktoria Berlin (RL) (10. April)

Brandenburg

GW Brieselang (VL) - Energie Cottbus (3) am 2. April
FSV Luckenwalde (OL) - FSV Optik Rathenow (RL) am 17. April

Bremen

Bremer SV (OL) - FC Oberneuland (OL) am 25. Mai

Hamburg

Altengamme - Dassendorf
Lohbrügge - Victoria (beide 30. März)
Barmbek-Uhlenhorst - TuS Osdorf (beide 31. März)
Wedel - Norderstedt (3. April)

Hessen

KSV Baunatal (OL) - FC Gießen (OL) 5:3 n.E.
Hessen Dreieich (RL) – SV Wehen-WI (3) (27. März)

Mecklenburg-Vorpommern

Penzliner SV (VL) - Torgelower FC (OL) am 23. März
FC Schwerin (VL) - Hansa Rostock (3) (ohne Termin)

Mittelrhein

Eintracht Verlautenheide - 1. FC Düren 0:1
Bergisch Gladbach - Wegberg-Beeck 1:2
Freialdenhoven - Alemannia Aachen 1:3
Viktoria Köln - Fortuna Köln (26. März)

Niederrhein

RW Essen (RL) - KFC Uerdingen (3) am 2. April
1. FC Monheim (OL) - Wuppertaler SV (RL) am 10. April

Niedersachsen

Die Sieger der jeweiligen Pokale sind für den DFB-Pokal qualifiziert.

Profi-Pokal (3. Liga und 4. Liga)

TSV Havelse - SV Meppen
Drochtersen/Assel - VfL Osnabrück (beide 22. April)

Amateur-Pokal

Eintracht Northeim - TuS Bersenbrück
Atlas Delmenhorst - 1. FC Wunstorf (beide 22. April)

Rheinland

FSV Salmrohr - SV Mehring 2:0
Spfr Eisbachtal - TuS Koblenz 1:4 n.V.

Saarland

SV Röchl. Völklingen - 1. FC Saarbrücken (am 26. März)
FSV Jägersburg - SV Elversberg
SV Altstadt - Bor. Neunkirchen
FSG Bous – Saar Saarbrücken (alle am 03. April)

Sachsen

Budissa Bautzen (RL) - FSV Zwickau (3) (10. April)
Chemnitzer FC (RL) - Lok Leipzig (RL) (24. April)

Sachsen-Anhalt

Askania Bernburg (OL) - Hallescher FC (3) am 30. April
Lok Stendal (OL) - Germania Halberstadt (RL) am 1. Mai

Schleswig-Holstein

Weiche Flensburg (RL) - VfB Lübeck (RL) (25. Mai)

Südbaden

FC Villingen - SV Linx (17. April)
DJK Donaueschingen - Rielasingen-Arlen (18. April)

Südwest

FC Speyer - Wormatia Worms (27. März)
FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern (3. April)

Thüringen

Wacker Nordhausen (RL) - CZ Jena (RL) am 18. April
BW Büßleben (6.) - FSV Bad Langensalza (VL) am 20. April

Westfalen

SV Rödinghausen (RL) - SC Wiedenbrück (RL) am 25. Mai

Württemberg

SSV Reutlingen - TSG Backnang 1:0
Calcio Leinfelden-Echterdingen - SSV Ulm 1846
TSV Essingen - FC Albstadt
TSG Balingen II - SGV Freiberg (alle am 10. April)
#
Warum bitte ist Bayern nicht fett?


Teilen