(Gerücht) Kevin Mbabu


Thread wurde von bils am Donnerstag, 25. April 2019, 16:53 Uhr um 16:53 Uhr gesperrt weil:
Transfer zu VW ist fix
#
Ich denke seitens der Eintracht hat man diese Personalie zuletzt vllt. gar nicht mehr so verfolgt. Ich könnte es auch verstehen. Da Costa hat eine riesen Entwicklung gemacht und ich denke das er sein Limit auch noch nicht erreicht hat. Ich sehe da in einem Mbabu für 7,5 Mio jetzt nicht unbedingt diesen großen sportlichen Mehrwert so das ich jetzt unbedingt gesagt hätte: "Den muss man holen..."
#
Daran sieht man doch sehr schön, was für einen geldgeilen und verdorbenen Charakter jemand haben muss, der für ein paar Kröten mehr in so ein Kuhdorf wechselt. Gut, dass dieser Kelch an uns vorbei ging. Das wird wieder ein Haufen aus 11 Einzelspielern, wer würde sich denn bitte für so einen Retortenclub zerreißen und die letzten paar Prozent rauskitzeln, auf die es in einem Finale auch ankommt? Richtig, niemand!
#
Daran sieht man doch sehr schön, was für einen geldgeilen und verdorbenen Charakter jemand haben muss, der für ein paar Kröten mehr in so ein Kuhdorf wechselt. Gut, dass dieser Kelch an uns vorbei ging. Das wird wieder ein Haufen aus 11 Einzelspielern, wer würde sich denn bitte für so einen Retortenclub zerreißen und die letzten paar Prozent rauskitzeln, auf die es in einem Finale auch ankommt? Richtig, niemand!
#
I-ADL3R-I schrieb:

Daran sieht man doch sehr schön, was für einen geldgeilen und verdorbenen Charakter jemand haben muss, der für ein paar Kröten mehr in so ein Kuhdorf wechselt. Gut, dass dieser Kelch an uns vorbei ging. Das wird wieder ein Haufen aus 11 Einzelspielern, wer würde sich denn bitte für so einen Retortenclub zerreißen und die letzten paar Prozent rauskitzeln, auf die es in einem Finale auch ankommt? Richtig, niemand!


Man kann es auch übertreiben. Letzten Sommer hätten den noch jeder hier mit Handkuss genommen. Und scheinbar lag es ja nicht an ihm, dass der Wechsel platzte, sondern an den Ablösevorstellungen von Bern. In Person von Spycher, nur mal am Rande.

Und ob das ein Haufen Individualisten ist liegt doch sehr am Trainer/Sportdirektor. Scheinbar war Mbabu bei uns ein heißes Eisen, was bedeutet, dass er charakterlich nicht soweit weg sein kann.

Bin bei dir, Wolfsburg ist fad, sind schädlich für die Liga, die werden nix reißen und vielleicht nicht mal international dabei sein. Vielleicht wird Mbabu das noch bereuen, aber ihn derart abzustempeln schießt doch ein bisschen übers Ziel hinaus.
#
Meldung, er ist nicht im Kader von YB. Deal vor Abschluss. Wäre irgendwie lustig wenn heute der Deal durch wäre, mit der Eintracht, unterschrieben in WOB.
Einfach nur weil es lustig wäre.
#
Meldung, er ist nicht im Kader von YB. Deal vor Abschluss. Wäre irgendwie lustig wenn heute der Deal durch wäre, mit der Eintracht, unterschrieben in WOB.
Einfach nur weil es lustig wäre.
#
Hoffentlich ist er im Stadion und sieht hautnah, wie unsere Adler seinen Traumclub nach allen Regeln der Kunst demontieren.
#
Vielleicht glaubt Wolfsburg uns damit ärgern zu können, wenn sie unseren ehemaligen Wunschspieler holen.
Dummerweise wird unsere Verantwortlichen das wenig jucken.
Denn es wird Gründe geben, warum wir uns zurück gezogen haben.
Vielleicht haben wir auch schon einen besseren in der Hinterhand.
#
Vielleicht glaubt Wolfsburg uns damit ärgern zu können, wenn sie unseren ehemaligen Wunschspieler holen.
Dummerweise wird unsere Verantwortlichen das wenig jucken.
Denn es wird Gründe geben, warum wir uns zurück gezogen haben.
Vielleicht haben wir auch schon einen besseren in der Hinterhand.
#
Hyundaii30 schrieb:

Vielleicht haben wir auch schon einen besseren in der Hinterhand.

Da Costa nämlich.....bei der sensationellen Entwicklung die er gemacht hat bedarf es keinen Mbabu. Schon mal gar nihct als Backup

Hyundaii30 schrieb:

Denn es wird Gründe geben, warum wir uns zurück gezogen haben.

Hat doch Fredi und Konsorten  nun schon1000 mal erklärt. zu teuer, nicht finanzierbar, nicht unsere Größenordnung/Kragenweite. Dank der 75 Mio von VW jährlich können die Spieler mit Geld zuscheißen. Um auf deren Personaletat zu kommen regelmäßige  Jahre CL Teilnahmen...wenn überhaupt
#
Laut Medien aus der Schweiz kostet er ca. 10Mio CHF, sind auch fast 9Mio€. Macht wenig Sinn so viel Geld auszugeben, wenn man da Costa, Chandler und noch Toure hat. Da gibt es garantiert günstigere Alternativen, wenn man noch einen Aussenverteidiger braucht, wenn Willems noch gehen sollte.
#
Hyundaii30 schrieb:

Vielleicht haben wir auch schon einen besseren in der Hinterhand.

Da Costa nämlich.....bei der sensationellen Entwicklung die er gemacht hat bedarf es keinen Mbabu. Schon mal gar nihct als Backup

Hyundaii30 schrieb:

Denn es wird Gründe geben, warum wir uns zurück gezogen haben.

Hat doch Fredi und Konsorten  nun schon1000 mal erklärt. zu teuer, nicht finanzierbar, nicht unsere Größenordnung/Kragenweite. Dank der 75 Mio von VW jährlich können die Spieler mit Geld zuscheißen. Um auf deren Personaletat zu kommen regelmäßige  Jahre CL Teilnahmen...wenn überhaupt
#
PhillySGE schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Vielleicht haben wir auch schon einen besseren in der Hinterhand.

Da Costa nämlich.....bei der sensationellen Entwicklung die er gemacht hat bedarf es keinen Mbabu. Schon mal gar nihct als Backup


Du weißt aber schon, das wir uns ständig versuchen zu verbessern.
Momentan muss Da Costa alles alleine machen und Hütter kann ihm keine Pause gönnen, da die Alternativen zu schwach sind.
Heißt im Umkehrschluss, egal wie der Spieler heißt, wir werden versuchen uns hier in der Breite zu verbessern.
Und wenn noch zehn Mal geschrieben wird, das Chandler noch da ist, er bekommt aber nicht Mal eine Chance.
Er ist wohl durch seine Verletzung zu weit hinten dran.
Also brauchen wir da vielleicht einen neuen besseren.
Und sorry, da Costa ist zwar gut und sympathisch, aber mich würde es nicht wundern, wenn wir jemanden finden, der den Zweikampf aufnehmen kann.
#
Die Saison ist fast um, Chandler wird definitiv wieder kommen. Toure kann das zur Not auch, auch wenn ich das Gefühl hab, das er hier eher als IV geplant ist.

Ich bin immernoch contra Mbabu, schon gar nicht bei dem Preis. Dann lieber Hinteregger (paar Mio mehr).
#
Laut Medien aus der Schweiz kostet er ca. 10Mio CHF, sind auch fast 9Mio€. Macht wenig Sinn so viel Geld auszugeben, wenn man da Costa, Chandler und noch Toure hat. Da gibt es garantiert günstigere Alternativen, wenn man noch einen Aussenverteidiger braucht, wenn Willems noch gehen sollte.
#
Da käme ja dann fast der name Jung ins spiel. Ist nur die Frage ob er sich hinten anstellen will.

Das Mbabu nicht zu uns kommt wird zu verschmerzen sein.
#
Ich würde mich ja auch über einen neuen RV freuen, der Da Costal ein bisschen entlasten könnte, gerade wenn wir möglicherweise nächste Saison wieder europäisch spielen. Ob das ein Chandler nach einem guten Jahr ohne Spielpraxis sein wird wage ich zu bezweifeln.

Nur Mbabu wird das wohl nicht. Soll er nach Wolfsburg gehen und da glücklich werden. Außerdem sieht er seine Zukunft in England, wo er schon gespielt hat und wieder hin möchte. Daher ist Wolfsburg nur eine Zwischenstation. Und der 3 Jahres Vertrag, den er laut Medien bekommt spricht genau dafür.
#
Vielleicht glaubt Wolfsburg uns damit ärgern zu können, wenn sie unseren ehemaligen Wunschspieler holen.
Dummerweise wird unsere Verantwortlichen das wenig jucken.
Denn es wird Gründe geben, warum wir uns zurück gezogen haben.
Vielleicht haben wir auch schon einen besseren in der Hinterhand.
#
Hyundaii30 schrieb:

Vielleicht glaubt Wolfsburg uns damit ärgern zu können, wenn sie unseren ehemaligen Wunschspieler holen.



Na, ich glaube nicht, dass irgendein Profiverein seine Kaderpolitik darauf ausrichtet, ob er uns damit ärgern kann. Kann mir allerdings vorstellen, dass ein Interesse von uns (oder anderen Vereinen mit gutem Scouting und Kaderplanung) und ein Fingerzeig sind für andere Vereine. Nach dem Motto: "Wenn Frankfurt den haben wollte, dann muss er gut sein." Wobei ein Mbabu jetzt kein Geheimtipp war.
#
Hyundaii30 schrieb:

Vielleicht glaubt Wolfsburg uns damit ärgern zu können, wenn sie unseren ehemaligen Wunschspieler holen.



Na, ich glaube nicht, dass irgendein Profiverein seine Kaderpolitik darauf ausrichtet, ob er uns damit ärgern kann. Kann mir allerdings vorstellen, dass ein Interesse von uns (oder anderen Vereinen mit gutem Scouting und Kaderplanung) und ein Fingerzeig sind für andere Vereine. Nach dem Motto: "Wenn Frankfurt den haben wollte, dann muss er gut sein." Wobei ein Mbabu jetzt kein Geheimtipp war.
#
Kirchhahn schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Vielleicht glaubt Wolfsburg uns damit ärgern zu können, wenn sie unseren ehemaligen Wunschspieler holen.



Na, ich glaube nicht, dass irgendein Profiverein seine Kaderpolitik darauf ausrichtet, ob er uns damit ärgern kann. Kann mir allerdings vorstellen, dass ein Interesse von uns (oder anderen Vereinen mit gutem Scouting und Kaderplanung) und ein Fingerzeig sind für andere Vereine. Nach dem Motto: "Wenn Frankfurt den haben wollte, dann muss er gut sein." Wobei ein Mbabu jetzt kein Geheimtipp war.



Sollte ein Scherz sein.
#
Kirchhahn schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Vielleicht glaubt Wolfsburg uns damit ärgern zu können, wenn sie unseren ehemaligen Wunschspieler holen.



Na, ich glaube nicht, dass irgendein Profiverein seine Kaderpolitik darauf ausrichtet, ob er uns damit ärgern kann. Kann mir allerdings vorstellen, dass ein Interesse von uns (oder anderen Vereinen mit gutem Scouting und Kaderplanung) und ein Fingerzeig sind für andere Vereine. Nach dem Motto: "Wenn Frankfurt den haben wollte, dann muss er gut sein." Wobei ein Mbabu jetzt kein Geheimtipp war.



Sollte ein Scherz sein.
#
Erstaunlich, wie eng hier oft ernstgemeinte und humoristische Beiträge zusammenliegen.  
#
Erstaunlich, wie eng hier oft ernstgemeinte und humoristische Beiträge zusammenliegen.  
#
Kirchhahn schrieb:

Erstaunlich, wie eng hier oft ernstgemeinte und humoristische Beiträge zusammenliegen.  


Insbesondere wenn aus dem Beitrag klar hervorgeht, dass es gar kein Scherz gewesen sein kann und der User darüber hinaus dafür bekannt ist, von Humor so weit entfernt zu sein wie die Erde vom Jupiter.
#
Erstaunlich, wie eng hier oft ernstgemeinte und humoristische Beiträge zusammenliegen.  
#
Kirchhahn schrieb:

Erstaunlich, wie eng hier oft ernstgemeinte und humoristische Beiträge zusammenliegen.  


Ja ich weiß, ich habe den Smiley vergessen.
Sorry.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!