SaW 20.08.2018 - Gebabbel Teil 2

#
Um das abschließend wirtschaftlich beurteilen zu können, müsste man m.E. noch das nicht genannte Gehalt mit einrechnen.
Die Leihkosten könnten z.B. deshalb überschaubar sein, da man ein Gehalt auf Hamburger Niveau stemmen muss.

Aber so lange ich dazu nichts weiß, finde ich den Deal auch erfreulich.
#
Misanthrop schrieb:

beurteilen zu können, müsste man m.E. noch das nicht genannte Gehalt mit einrechnen.

Das ist schon richtig. Aber selbst wenn er uns in den zwei Jahren 10 Mio anstatt 4 Mio  Gehalt kostet und wir für die 6 Mio Differenz "umdenken", kostet er uns für zwei Jahre ein Gehalt auf unserem Niveau und 7,2 Mio Leihgebühr.
Das wäre der Worst Case und selbst mit dem könnte ich gut leben.
#
Lattenknaller__ schrieb:

wenn die zahlen aus der bild stimmen, zahlen wir für kostics leihe 1,2 mio für beide jahre und haben dann eine ko über 6,5 mio - klingt nach nem ganz guten deal mit überschaubarem risiko für uns.

Überschaubares Risiko?
So kann man einen Deal, der fast risikofrei ist, auch bezeichnen.
1,2 Mio für zwei Jahre ist quasi geschenkt. Das ist schon echt eine Leistung!
#
Luzbert schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

wenn die zahlen aus der bild stimmen, zahlen wir für kostics leihe 1,2 mio für beide jahre und haben dann eine ko über 6,5 mio - klingt nach nem ganz guten deal mit überschaubarem risiko für uns.

Überschaubares Risiko?
So kann man einen Deal, der fast risikofrei ist, auch bezeichnen.
1,2 Mio für zwei Jahre ist quasi geschenkt. Das ist schon echt eine Leistung!



Das ist definitiv ein geiler Deal für uns.
Egal was sportlich dabei rumkommt, einen Spieler mit dieser Erfahrung und diesem Potenzial 2 Jahre auszuleihen
ist super.
#
wenn die Zahlen der Bild stimmen ist das top für uns mit den 2 Jahre Leihe für je 1,2 Mille. Können entspannt gucken wir er sich bei uns macht. Wenn er durch die Decke geht sind die 6,5 geschenkt. Wenn er nix bringt ist nicht sehr viel geld futsch.
#
Kostic ist weder Fisch noch Fleisch. Ein gestandener, geradliniger Spieler. Wenn es im Team gut läuft läuft es auch bei ihm gut. Aber wenn es schlecht läuft läuft es auch bei ihm schlecht.

Gut aber, dass er da ist. Wir brauchen schnelle Spieler.
#
Kostic ist weder Fisch noch Fleisch. Ein gestandener, geradliniger Spieler. Wenn es im Team gut läuft läuft es auch bei ihm gut. Aber wenn es schlecht läuft läuft es auch bei ihm schlecht.

Gut aber, dass er da ist. Wir brauchen schnelle Spieler.
#
keinabseits schrieb:

Kostic ist weder Fisch noch Fleisch.

Richtig, er ist Fußballprofi!
#
Kostic ist weder Fisch noch Fleisch. Ein gestandener, geradliniger Spieler. Wenn es im Team gut läuft läuft es auch bei ihm gut. Aber wenn es schlecht läuft läuft es auch bei ihm schlecht.

Gut aber, dass er da ist. Wir brauchen schnelle Spieler.
#
ich habe noch ein wenig die Hoffnung, dass der Knoten bei ihm platzt.

Hätte mir aber unter Kovac größere Hoffnungen gemacht.
#
Ich war damals total verwundert, dass Kostić zum HSV gewechselt ist! Hab immer viel von ihm gehalten. Er konnte allerdings nie Konstanz in seiner Leistung zeigen. Aber gerade zur VFB Zeit waren starke Anlagen erkennbar! Bin gespannt was er zeigen wird. Hoffentlich schafft er den Sprung auf das nächste Level und zeigt, dass er uns helfen kann.
Ich bin jedenfalls guter Dinge.
#
Kostic ist weder Fisch noch Fleisch. Ein gestandener, geradliniger Spieler. Wenn es im Team gut läuft läuft es auch bei ihm gut. Aber wenn es schlecht läuft läuft es auch bei ihm schlecht.

Gut aber, dass er da ist. Wir brauchen schnelle Spieler.
#
keinabseits schrieb:

Gut aber, dass er da ist. Wir brauchen schnelle Spieler.



       



na, geht doch.
#
ich habe noch ein wenig die Hoffnung, dass der Knoten bei ihm platzt.

Hätte mir aber unter Kovac größere Hoffnungen gemacht.
#
LaAguila1985 schrieb:

ich habe noch ein wenig die Hoffnung, dass der Knoten bei ihm platzt.

Hätte mir aber unter Kovac größere Hoffnungen gemacht.

Warum? Seine Spielweise sollte doch Hütterprädestiniert sein.
#
Top Deal . 2 Jahre für 1,2 Mio, vergleichbarer Spieler bekommen wir zu dem Preis nicht . Sollte er nicht Einschlagen, verpflichten wir Ihn eben nicht , denn eine Kaufpflicht gibts ja scheinbar nicht .

Und sollte er Einschlagen , müssen wir eben nochmal 6,5 Mio nachzählen, aber dafür haben wir ganze 2 Jahre Zeit

Mir gefällt der Deal sehr, da jetzt noch Geld für das ZM da sein sollte .
#
LaAguila1985 schrieb:

ich habe noch ein wenig die Hoffnung, dass der Knoten bei ihm platzt.

Hätte mir aber unter Kovac größere Hoffnungen gemacht.

Warum? Seine Spielweise sollte doch Hütterprädestiniert sein.
#
Jura-Adler schrieb:

LaAguila1985 schrieb:

ich habe noch ein wenig die Hoffnung, dass der Knoten bei ihm platzt.

Hätte mir aber unter Kovac größere Hoffnungen gemacht.

Warum? Seine Spielweise sollte doch Hütterprädestiniert sein.


Kann er denn Pressing spielen? Habe Kostic nicht oft spielen sehen gebe ich zu
#
Jura-Adler schrieb:

LaAguila1985 schrieb:

ich habe noch ein wenig die Hoffnung, dass der Knoten bei ihm platzt.

Hätte mir aber unter Kovac größere Hoffnungen gemacht.

Warum? Seine Spielweise sollte doch Hütterprädestiniert sein.


Kann er denn Pressing spielen? Habe Kostic nicht oft spielen sehen gebe ich zu
#
Naja durch seine Geschwindigkeit und auch durch seine technische Versiertheit, ist er in der Lage schnell umzuschalten. Ich traue ihm durchaus zu, aggressives Pressing zu beherrschen. Ich bin aber auch weit davon entfernt ein Experte zu sein, muss ich gestehen
#
Lustigerweise galten Kostic und Müller bei den HSV Fans noch als die einäugigen unter den blinden...
#
Lustigerweise galten Kostic und Müller bei den HSV Fans noch als die einäugigen unter den blinden...
#
war ja auch meistens so.
#
Interessant ist immer das man bei uns technisch versiert öfter zu lesen bekommt . Wenn man mal im HSV oder VFB Forum stöbert , halten die in für sehr eindimensional mit eher schlechten Technik . Im allgemeinen lachen uns die meisten aus über diesen Transfer „Da wo Kostic ist , ist unten „ oder „ Schwächster Punkteschnitt bei denen Vereinen in denen er spielte „ liest man recht häufig .

Wollte genug Ansporn für Ihn sein , ich jedenfalls hoffe das er alle eines besseren belehrt und aufgrund der Konditionen haben wir keinerlei Risiko .
#
Jura-Adler schrieb:

LaAguila1985 schrieb:

ich habe noch ein wenig die Hoffnung, dass der Knoten bei ihm platzt.

Hätte mir aber unter Kovac größere Hoffnungen gemacht.

Warum? Seine Spielweise sollte doch Hütterprädestiniert sein.


Kann er denn Pressing spielen? Habe Kostic nicht oft spielen sehen gebe ich zu
#
Frankfurt050986 schrieb:

Kann er denn Pressing spielen?

Sollte er es noch nicht können dann wird ihm jetzt geholfen

Läuft
#
Top Deal . 2 Jahre für 1,2 Mio, vergleichbarer Spieler bekommen wir zu dem Preis nicht . Sollte er nicht Einschlagen, verpflichten wir Ihn eben nicht , denn eine Kaufpflicht gibts ja scheinbar nicht .

Und sollte er Einschlagen , müssen wir eben nochmal 6,5 Mio nachzählen, aber dafür haben wir ganze 2 Jahre Zeit

Mir gefällt der Deal sehr, da jetzt noch Geld für das ZM da sein sollte .
#
nisol13 schrieb:

Top Deal . 2 Jahre für 1,2 Mio, vergleichbarer Spieler bekommen wir zu dem Preis nicht . Sollte er nicht Einschlagen, verpflichten wir Ihn eben nicht , denn eine Kaufpflicht gibts ja scheinbar nicht .

Und sollte er Einschlagen , müssen wir eben nochmal 6,5 Mio nachzählen, aber dafür haben wir ganze 2 Jahre Zeit

Mir gefällt der Deal sehr, da jetzt noch Geld für das ZM da sein sollte .


Wenn die Zahlen stimmen, kann man nicht meckern. Für das Geld gibt es normal nur noch ein Talent.
#
keinabseits schrieb:

Kostic ist weder Fisch noch Fleisch.

Richtig, er ist Fußballprofi!
#



Ist auf jedenfall mal geil was hier im Forum heute abgeht, endlich wieder Stimmung in der Bude!

Ist ja fast so wie zu Funkel-Zeiten, da gings hier diskussionsmäßig auch hoch her
#
Interessant ist immer das man bei uns technisch versiert öfter zu lesen bekommt . Wenn man mal im HSV oder VFB Forum stöbert , halten die in für sehr eindimensional mit eher schlechten Technik . Im allgemeinen lachen uns die meisten aus über diesen Transfer „Da wo Kostic ist , ist unten „ oder „ Schwächster Punkteschnitt bei denen Vereinen in denen er spielte „ liest man recht häufig .

Wollte genug Ansporn für Ihn sein , ich jedenfalls hoffe das er alle eines besseren belehrt und aufgrund der Konditionen haben wir keinerlei Risiko .
#
nisol13 schrieb:

Da wo Kostic ist , ist unten „

Das kann, vom HSV aus gesehen, nun nicht mehr so ganz stimmen.
#



Ist auf jedenfall mal geil was hier im Forum heute abgeht, endlich wieder Stimmung in der Bude!

Ist ja fast so wie zu Funkel-Zeiten, da gings hier diskussionsmäßig auch hoch her
#
Morphium schrieb:

Ist auf jedenfall mal geil was hier im Forum heute abgeht, endlich wieder Stimmung in der Bude!

Ist ja fast so wie zu Funkel-Zeiten, da gings hier diskussionsmäßig auch hoch her

Joa, hatte auch kurzzeitig überlegt, ob ich das wirklich gut finde, dass hier einige Schreiber offenbar mit der HSV-Mentalität infiziert sind. Und bei manchen Beiträgen kann man nix tun, als einfach nur den Kopf schütteln. Aber es ist Leben in der Bude. Und das ist ja auch nicht so schlecht.


Teilen