Verliehene Spieler der SGE - Saison 2018/2019

#

Auch die Eintracht hat ein Auge auf unsere verliehenen Spieler:

https://www.eintracht.de/news/artikel/kamada-blueht-in-belgien-auf-67957/

Ich hoffe nach wie vor, Kamada findet den Weg zu uns zurück und bereitet uns dann noch viel Freude.

[EDIT bils - Link verbessert...]
#
Auf dessen Rückkehr freu ich mich richtig
#
Der ist doch nicht bundesligatauglich, wenn man einem Fachmann glauben will. Aber laut dem haben wir eh so gut wie keinen im Kader, der einigermaßen unfallfrei geradeaus laufen kann!
#
Basaltkopp schrieb:

Der ist doch nicht bundesligatauglich, wenn man einem Fachmann glauben will. Aber laut dem haben wir eh so gut wie keinen im Kader, der einigermaßen unfallfrei geradeaus laufen kann!

Der ist ja auch kein Eintracht-Fan! Dessen bin ich mir ziemlich sicher. Und falls doch, hat er ziemlich seltsame Vorstellungen sein Fan-sein mit dem aktuellen Team zu praktizieren. Ich halte es da mit Adi Hüter: wer ein Eintracht-Trikot trägt hat schon mal per se einen legendärischen Vertrauensvorschuß.
#
Kamada hat gestern erneut ein Tor erzielt 👍🏼
#
Daichi aktuell mit 5 Toren in 7 Spielen
Nächstes Spiel: Sonntag 20Uhr gegen Zulte

Marijan mit 5 Einsätzen
Aktuell auf Platz 3.
Nächstes Spiel: Sonntag um 17:30Uhr gegen Dinamo Zagreb

Danny mit 7 von 9 Einsätzen, aktuell immer noch ohne Tor
Nächstes Spiel: Heute um 20:30Uhr gegen La Coruna

Max mit 12 Einsätzen, 9x Startelf, aktuell Platz 2.
Nächstes Spiel Sonntag um 16Uhr gegen Lommel

Aymen zumindest die letzten Spiele, u.a. gegen die SGE mit Einwechslungen.
Nächstes Spiel Sonntag um 15:30Uhr gegen BMG

Andersson lassen wir mal unter den Tisch fallen, bleibt da wohl und ist eh Verletzt.
Daher, bei 3 von 5 läuft es wohl dann o.k. bis gut und sehr gut.
#
6. Tor von Kamada heute.
#
News update:

https://www.90min.de/posts/6221955-kamada-blum-und-co-so-laeuft-es-fuer-frankfurts-verliehene-profis?

Kamada, Blum und Co: So läuft es für Frankfurts verliehene Profis

Die ausgeliehenen Spieler der Frankfurter Eintracht wie Luka Jovic, Kevin Trapp oder Filip Kostic kennt jeder, aber wie schlagen sich die verliehenen Spieler der Hessen?
#
Kamada trifft und trifft und trifft.
Für Barkok ist die Leihe bisher ein Griff ins Klo.

Naja, muss man wenigstens nicht trauern, dass er in der Bundesliga aktuell hier nicht spielt. So können sich zwei Leihen ganz schön unterscheiden vom Erfolg her.
#
Bei cavar läuft auch recht gut...

Ist seid einigen Wochen Stammspieler..
#
Hat jemand Informationen, warum Barkok so garkeine Berücksichtigung unter Funkel findet?
Die Düsseldorfer sind nun wahrlich nicht gut und der Junge schafft es nicht mal in den Kader...
#
Hat jemand Informationen, warum Barkok so garkeine Berücksichtigung unter Funkel findet?
Die Düsseldorfer sind nun wahrlich nicht gut und der Junge schafft es nicht mal in den Kader...
#
Ich sag mal so: Jeder ist (auch im Fußball) seines Gelückes Schmied. Es wird schon seine Gründe haben warum es so ist. Vielleicht nicht Motiviert oder sowas. Kann alles sein.
#
Hat jemand Informationen, warum Barkok so garkeine Berücksichtigung unter Funkel findet?
Die Düsseldorfer sind nun wahrlich nicht gut und der Junge schafft es nicht mal in den Kader...
#
Bei Fukel haben schon früher nur die gespielt, die was mit seiner Tochter hatten.
#
Ich sag mal so: Jeder ist (auch im Fußball) seines Gelückes Schmied. Es wird schon seine Gründe haben warum es so ist. Vielleicht nicht Motiviert oder sowas. Kann alles sein.
#
Natürlich wird es irgendwelche Gründe haben. Ich dachte, die kennt vielleicht jemand.
Dass er nicht motiviert sei, ist ja nur eine Vermutung.

Dass Barkok ein Strassenfussballer und kein "Arbeiter" ist, wusste Düsseldorf ja bei seiner Verpflichtung schon.
Und wenn ich sehe, dass Duksch, Hennings, Raman, Karaman, Usami, Zimmer etc ihm vorgezogen werden, finde ich das schon seltsam.
#
Kovac hat ihn kaputt gemacht. Der hat am Anfang Götze Knoten in die Beine gespielt. Danach hat sich Kovac ihn zur Brust genommen und dann kam eigentlich nichts mehr von ihm
#
Natürlich wird es irgendwelche Gründe haben. Ich dachte, die kennt vielleicht jemand.
Dass er nicht motiviert sei, ist ja nur eine Vermutung.

Dass Barkok ein Strassenfussballer und kein "Arbeiter" ist, wusste Düsseldorf ja bei seiner Verpflichtung schon.
Und wenn ich sehe, dass Duksch, Hennings, Raman, Karaman, Usami, Zimmer etc ihm vorgezogen werden, finde ich das schon seltsam.
#
Was auch immer auf jeden Fall ist er Stand 04.12.2018 (wieder) verletzt:

https://rp-online.de/sport/fussball/fortuna/fortuna-duesseldorf-aymen-barkok-hat-sich-verletzt_aid-34904257

___________________
Schwaelmer_86 schrieb:

Natürlich wird es irgendwelche Gründe haben. Ich dachte, die kennt vielleicht jemand.
Dass er nicht motiviert sei, ist ja nur eine Vermutung.

Dass Barkok ein Strassenfussballer und kein "Arbeiter" ist, wusste Düsseldorf ja bei seiner Verpflichtung schon.
Und wenn ich sehe, dass Duksch, Hennings, Raman, Karaman, Usami, Zimmer etc ihm vorgezogen werden, finde ich das schon seltsam.



#
Was auch immer auf jeden Fall ist er Stand 04.12.2018 (wieder) verletzt:

https://rp-online.de/sport/fussball/fortuna/fortuna-duesseldorf-aymen-barkok-hat-sich-verletzt_aid-34904257

___________________
Schwaelmer_86 schrieb:

Natürlich wird es irgendwelche Gründe haben. Ich dachte, die kennt vielleicht jemand.
Dass er nicht motiviert sei, ist ja nur eine Vermutung.

Dass Barkok ein Strassenfussballer und kein "Arbeiter" ist, wusste Düsseldorf ja bei seiner Verpflichtung schon.
Und wenn ich sehe, dass Duksch, Hennings, Raman, Karaman, Usami, Zimmer etc ihm vorgezogen werden, finde ich das schon seltsam.



#
Danke.
#
Kovac hat ihn kaputt gemacht. Der hat am Anfang Götze Knoten in die Beine gespielt. Danach hat sich Kovac ihn zur Brust genommen und dann kam eigentlich nichts mehr von ihm
#
goodKID schrieb:

Kovac hat ihn kaputt gemacht. Der hat am Anfang Götze Knoten in die Beine gespielt. Danach hat sich Kovac ihn zur Brust genommen und dann kam eigentlich nichts mehr von ihm

stimmt, sehe ich auch so.
#
Natürlich wird es irgendwelche Gründe haben. Ich dachte, die kennt vielleicht jemand.
Dass er nicht motiviert sei, ist ja nur eine Vermutung.

Dass Barkok ein Strassenfussballer und kein "Arbeiter" ist, wusste Düsseldorf ja bei seiner Verpflichtung schon.
Und wenn ich sehe, dass Duksch, Hennings, Raman, Karaman, Usami, Zimmer etc ihm vorgezogen werden, finde ich das schon seltsam.
#
Schwaelmer_86 schrieb:



Dass Barkok ein Strassenfussballer und kein "Arbeiter" ist, wusste Düsseldorf ja bei seiner Verpflichtung schon.




Barkok ist ein Straßenfussballer UND sehr lauffreudig. Wird nie ein Makelele, aber Faulheit oder defensives Desinteresse kann man ihm wahrluch nicht unterstellen.
#
Aktueller bericht über Barkok im Kicker:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/737999/artikel_juwel-barkok-im-wartestand.html#omrss

Karriere der Eintracht-Leihgabe stockt
"Juwel" Barkok im Wartestand
Als Juwel pries ihn einst Ex-Trainer Niko Kovac. Doch bei Eintracht Frankfurt geriet die Karriere von Aymen Barkok ins Stocken. In Düsseldorf wagte er einen Neuanfang. Vorangekommen ist er dabei aber noch nicht.
#
Hier noch gar nicht geschrieben worden, während Daichi rausgeflogen ist, steht Max im Pokal-Halbfinale in Belgien.
#
Ich weiss wie Barkok Castro zweimal nacheinander getunnelt und dann an der Eckfahne Harlem Globetrotter mit 3 Dortmunder veranstaltet hat.

Leider hat NK ihm danach sowas verboten und ihm somit seiner Stärke geraubt. Stepi hat damals zu Jay Jay gesagt, dass er tanzen kann, solange er auch kämpft.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!