Kaderplanung 2019/2020

#
Hallers Aussage , dass einige den Verein verlassen werden , heizt neue Spekulationen an
#
nisol13 schrieb:

Hallers Aussage , dass einige den Verein verlassen werden , heizt neue Spekulationen an


Wo hat er das denn gesagt?
#
nisol13 schrieb:

Hallers Aussage , dass einige den Verein verlassen werden , heizt neue Spekulationen an


Wo hat er das denn gesagt?
#
Eagleheart1986 schrieb:

nisol13 schrieb:

Hallers Aussage , dass einige den Verein verlassen werden , heizt neue Spekulationen an


Wo hat er das denn gesagt?

Ist aber ehrlich gesagt etwa das Gleiche wie: "Morgen früh geht die Sonne wieder auf."
#
Ja sicher werden einige vom Team gegen. Zb. Hrgota, Tawatha, Falette oder Stendera und neue werden kommen. Da gebe ich nicht mal 1% für, das das Team so bleibt wie es ist....
#
Veränderungen im Team sind ganz Normal. Finds erstmal beruhigend das die Jungs das so mit Humor nehmen und sich (noch) auf die Eintracht konzentrieren. Das 2 von den 3 da vorne im Sommer wechseln (könnten) halte ich aber für nicht unbedingt unrealistisch.
#
Ich glaube mittlerweile das Haller geht und nicht Jovic. Jovic hat seinen Balkan-Budis. Ihn gefällt der Umstand sicher.
#
Ich glaube mittlerweile das Haller geht und nicht Jovic. Jovic hat seinen Balkan-Budis. Ihn gefällt der Umstand sicher.
#
Jovics Aussage war ja wohl sowieso das wenn man in der CL landen sollte (ist ja Aktuell gar nicht so unrealistisch) das er bleibt. Wobei wenn Barca anklopft, dann kann das ganz schnell auch wieder egal sein.
#
Eagleheart1986 schrieb:

nisol13 schrieb:

Hallers Aussage , dass einige den Verein verlassen werden , heizt neue Spekulationen an


Wo hat er das denn gesagt?

Ist aber ehrlich gesagt etwa das Gleiche wie: "Morgen früh geht die Sonne wieder auf."
#
Uerdinger schrieb:

Eagleheart1986 schrieb:

nisol13 schrieb:

Hallers Aussage , dass einige den Verein verlassen werden , heizt neue Spekulationen an


Wo hat er das denn gesagt?

Ist aber ehrlich gesagt etwa das Gleiche wie: "Morgen früh geht die Sonne wieder auf."


Frag mal jenseits des 67ten Breitengrades...
#
Wunsch 1: Die Mannschaft in der Form wie sie ist zusammenhalten.

Wunsch 2: Punktuelle Verstärkungen. Trapp übernehmen. Ansonsten vielleicht Tawatha abgeben und einen gleichwertigen Backup für Willems verpflichten.
#

Mein Wunsch in diesem Konzert wäre es, die Mannschaft möglichst zusammen zu halten.

Begründung 1:
Mit dem aktuell 4. Platz in der BuLi, der Chance auf die Qualifikation für europäische Spiele in der kommenden Saison und dem Erreichen des Viertelfinales in der Europa-League hat sich die SGE zu einem deutschen und europäischen Spitzenteam entwickelt.
und das, obwohl die finanziellen Ausgangsdaten eher einen mittleren Platz, 10. oder 11 in der Bundesliga, hätten erwarten lassen. Die Bundesligaplatzierungen sind NICHT zementiert!
Die Erwartungen VOR Beginn der Bundesliga waren nach dem Abgang wichtiger Leistungsträger sowie eines bundesligaunerfahrenen Trainers mit neuer offensiver Spielidee eher gedämpft: Übergangssaison, möglichst frühzeitig vor dem Abstieg retten.
Die Mannschaft hat sportlich gesehen somit total überperformt.

Begründung 2:
Das Erzielen hoher Ablösesummen bietet KEINERLEI Garantie, dass durch Kauf neuer Spieler die Mannschaft wirklich weiter gestärkt werden: Der FC Fulham hat 107 M€ ausgegeben, um die großen 6 in England anzugreifen. Resultat letzter der Tabelle und erster Absteiger. Heidel hat in den letzten drei Jahren 140 M€ in die Verbesserung des Spielerkaders bei Schalke gesteckt. Resultat, sie spielen um die Relegation.

Begründung 3:
Mitte der 90er hatte der VfB Stuttgart mit Balakov, Bobic und Elber das offensive "Magische Dreieck". Sie rockten die Liga und holten den Pokal. Dann liess der VfB Stuttgart Giovanni Elber nach München ziehen, das Magische Dreieck war gesprengt und der VfB Stuttgart versank wieder im Mittelmass. Es spricht einiges dafür, dass es für die Entwicklung des VfB Stuttgarts das sportlich und finanziell Beste gewesen wäre, das Magische Dreieck zu erhalten und hierdurch die Bundesliga weiter zu rocken.

Begründung 4:
Der sportliche Erfolgt bringt wirtschaftlichen Erfolg.
Steigende Zuschauerzahlen
Steigende Mitgliederzahlen
Höhere Fernsehgelder
Mehr Finanzmittel aus der 5-Jahres-Wertung
Mehr Merchandising, 100.000 verkaufte Trikots
Mehr Einnahmen durch europäische Spiele, Antritts- und Gewinnprämien, Zuschauer, Medien
größeres Sponsoreninteresse, höherwertige Einnahmen
Eigenvermarktung

Begründung 5:
Wichtig ist, diesen sportlichen Erfolg für die nächsten Zeit, z.B. für die nächsten drei Jahre fortsetzen zu können, um weiterhin an diesen größeren Finanzmitteln teilhaben zu können.
Dafür brauchen wir eine starke Mentalitätsmannschaft mit einigen Unterschiedsspielern.

Begründung 6:
Bisher galt die Vereinsphilosophie "Wir holen junge, talentierte Spieler für 5 M€, veredeln sie und verkaufen sie dann für 30 M€", um den Transfererlös in neue Spieler zu stecken, quasi in einem Zwischenschritt die Mannschaft zu verstärken und in einigen Jahren den nächsten Schritt zu einem Spitzenteam zu machen.
Ich habe den Eindruck, wir haben durch die sportlichen Erfolge einige Zwischenschritte übersprungen: Wir sind in dieser Saison bereits ein Spitzenteam und somit kein reiner Ausbildungsverein mehr.

Fazit:
Wir sollten versuchen, unsere Mannschaft zusammen zu halten und mit unseren Leistungsträgern auch in den kommenden Saisons als Spitzenteam aufzutreten.

Mein Wunsch:
In diesem Konzert wünsche ich mir, dass Luka Jovic noch einige Saisons in Frankfurt bleibt und den sportlichen und finanziellen Aufschwung der Eintracht weiter unterstützt. Ich fände es unverständlich, wenn die Eintracht zum jetzigen Zeitpunkt Luka Jovic aus finanziellen Gründen ("weil Eintracht das Geld braucht") abgeben würde, und dann einen gleichwertigen Ersatz (wen denn? Kai Havertz? Für ihn will Bayer Leverkusen aber auch ein paar Millionen einnehmen, wenn sie ihn überhaupt verkaufen sollten!) suchen müsste.

Grüsse aus dem Taunus
#
Ich glaube mittlerweile das Haller geht und nicht Jovic. Jovic hat seinen Balkan-Budis. Ihn gefällt der Umstand sicher.
#
planscher08 schrieb:

Jovic hat seinen Balkan-Budis

Und Cevapcici gibt's nur in Frankfurt?
#
Jetzt hab ich lust auf UNA-Grill in Bornheim !
#
Jetzt hab ich lust auf UNA-Grill in Bornheim !
#
Also so einen wie den Emre holen  und Mbabu dazu und den Rest halten, würde mir gefallen.
😊
#
Wer mir in den letzten Wochen positiv aufgefallen ist, ist Maina von Hannoi. Schnell, wendig, trickreich. Wechselt im Spiel oft die Positionen. Hinter den Spitzen, Spitze, rechtes OM.........allerdings Vertrag bis 2022

https://www.transfermarkt.de/linton-maina/profil/spieler/335103
#
Je nachdem wer uns verlässt könnte ich mir sogar Renato Sanches bei uns vorstellen.
Vielleicht 2 Jahre Leihe mit KO im Idealfall.
Wenn er regelmäßig spielen will bei einem internationalen Topclub wäre er doch bei uns genau richtig. Für regelmäßige Spielzeit wird er wohl Gehaltseinbußen akzeptieren müssen
#
Je nachdem wer uns verlässt könnte ich mir sogar Renato Sanches bei uns vorstellen.
Vielleicht 2 Jahre Leihe mit KO im Idealfall.
Wenn er regelmäßig spielen will bei einem internationalen Topclub wäre er doch bei uns genau richtig. Für regelmäßige Spielzeit wird er wohl Gehaltseinbußen akzeptieren müssen
#
An den habe ich nach dem Bericht vom Kicker auch gedacht.

Könnte gut ins Hüttersche System passen und da er immer noch extrem jung ist, würde es aus Bayern Sicht sogar Sinn machen ihn noch einmal zu verleihen, bevor man ihn abgibt.
#
Dieser Schlotterbeck von Freiburg ist für sein Alter auch ein abgewichster Spieler mit guter Spieleröffnung. Bis aufs Mainz Spiel..
Ich habe mir in letzter Zeit ein bisschen Gedanken über die Kaderplanung 2019/20 gemacht und würde meine Gedanken und Wünsche gerne mit euch diskutieren. Dabei will ich auf unsere finanziellen Mittel, Leihspieler, Abgänge und Zugänge eingehen.

Finanzielle Mittel:

TV-Gelder (ca. 50Mio)
Trikotsponsoren (ca. 8Mio)
Europa League (ca. 30Mio)
hinzu kommen noch Ticketeinnahmen und Platzierungsgelder
Durch zusätzliche Erlöse aus Abgängen kann ich mir ein Transferbudget von bis zu 50 Millionen sogar vorstellen.

Leihspieler:

ausgeliehene Spieler:
Wiedwald, Knothe, Beyreuther, Besuchkow, Cavar, Blum, Müller, Kamada und Barkok (bis 2020).

Hierbei gehe ich davon aus, dass man nur noch mit Müller, Kamada und Barkok plant und sich von den restlichen Spielern trennt.

geliehene Spieler:
Kevin Trapp
Martin Hinteregger
Sebastian Rode
Filip Kostic


mögliche Abgänge:

Carlos Salcedo ist bereits gewechselt und wir haben ca. 10 Mio als Ablöse generiert. Bei Tawatha und Hrgota laufen die Verträge aus und sie werden uns wahrscheinlich ablösefrei verlassen. Bei Falette könnte ich mir einen Abgang vorstellen, da er unter Hütter in der Liga bisher nur zu 5 Einsätzen kam. Auch Jetro Willems könnte ich mir einen Wechsel vorstellen. Zum einen hinkt er seinen Erwartungen hinterher und zum anderen passt er nicht wirklich in unser jetziges System. Bei einer Verpflichtung von Trapp könnte uns auch Frederik Rönnow verlassen. Außerdem könnten Stendera und de Guzman die Eintracht aufgrund der fehlenden Einsatzchancen im Sommer verlassen. Ebenfalls ist die Zukunft unserer Stürmer noch nicht geklärt. Für Haller und Jovic soll es zahlreiche Interessenten geben, sodass diese uns im Sommer ebenfalls verlassen könnten.

mögliche Neuzugänge

Bei den möglichen Neuzugängen werde ich teilweise Spieler nennen, die auch mit der Eintracht in Verbindung gebracht werden und zum anderen werde ich persönliche Wünsche von Zugängen schreiben. Ich habe bei den meisten Neuzugängen, vor allem in der Defensive, unser jetziges 3-4-1-2 System berücksichtigt.

Kevin Trapp https://www.transfermarkt.de/kevin-trapp/profil/spieler/45672
-gute Leistungen
-Führungsspieler

Martin Hinteregger https://www.transfermarkt.de/martin-hinteregger/profil/spieler/85789
- fühlt sich sehr wohl
- gute Verbindung zu Hütter

Jesus Vallejo https://www.transfermarkt.de/jesus-vallejo/profil/spieler/251896
- Frankfurter Vergangenheit
-keine Einsatzchance bei Real

Waldemar Anton https://www.transfermarkt.de/waldemar-anton/profil/spieler/193004
- Hannoveraner Abstieg
- junger bereits bundesligatauglicher Spieler

Felipe Augusto (Felipe Viera) https://www.transfermarkt.de/felipe/profil/spieler/527192
- brasilianisches Talent
- Kostic Backup

Sebastian Jung https://www.transfermarkt.de/sebastian-jung/profil/spieler/49730
- Frankfurter Vergangenheit
- Backup Da Costa

Sebastian Rode https://www.transfermarkt.de/sebastian-rode/profil/spieler/44466
- aktueller Leihspieler
- keine Zukunft in Dortmund

Tonny Vilhena https://www.transfermarkt.de/tonny-vilhena/profil/spieler/182581
- bereits im Sommer mit der Eintracht in Verbindung gebracht
- spielgestaltender 6/8er

Renato Sanches https://www.transfermarkt.de/renato-sanches/profil/spieler/258027
- Leihe
- keine Chance bei Bayern

Eduard Löwen https://www.transfermarkt.de/eduard-lowen/profil/spieler/260655
- Nürnberger Abstieg
-Defensiv Allrounder

Riechedly Bazoer https://www.transfermarkt.de/riechedly-bazoer/profil/spieler/216443
- bisher in Wolfsburg nicht funktioniert
- junger talentierter 6er

Vincenzo Grifo https://www.transfermarkt.de/vincenzo-grifo/profil/spieler/185077
- kam in Hoffenheim kaum zum Einsatz
- möglicher 10er oder Außenspieler

Manu Morlanes https://www.transfermarkt.de/manu-morlanes/profil/spieler/335225
- talentierter 6er
- Villareal im Abstiegskampf

David Okereke https://www.transfermarkt.de/david-okereke/profil/spieler/413605
- schneller, torgefährlicher Stürmer
bereitet häufig vor

Ihlas Bebou https://www.transfermarkt.de/ihlas-bebou/profil/spieler/237164
- Hannoveraner Abstieg
- guter, schneller Flügelspieler

Marco Richter https://www.transfermarkt.de/marco-richter/profil/spieler/279009
- jung, taleniert
- außen und im Zentrum vorne einsetzbar

Niclas Füllkrug https://www.transfermarkt.de/niclas-fullkrug/profil/spieler/75489
- erfahrener Bundesligastürmer
- Ersatz bei Abgang

Raul de Tomas, Pedro Ruiz https://www.transfermarkt.de/raul-de-tomas/profil/spieler/162038 / https://www.transfermarkt.de/pedro-ruiz/profil/spieler/523998
- möglicherweise Teil eines Jovic-Deals

Alexis Claude-Maurice https://www.transfermarkt.de/alexis-claude-maurice/profil/spieler/384593
- talentierter 10er
- torgefährlich

Robert Glatzel https://www.transfermarkt.de/robert-glatzel/profil/spieler/196139
- beidfüßiger, großer Stürmer
-Stürmer-Typ Haller

Yanis Begraoui https://www.transfermarkt.de/yanis-begraoui/profil/spieler/569376
- beidfüßiger 17-Jähriger Stürmer

Anastasios Donis https://www.transfermarkt.de/anastasios-donis/profil/spieler/243606
-schneller Stürmer/ Außen

Luca Waldschmidt https://www.transfermarkt.de/luca-waldschmidt/profil/spieler/196095
- bereits in Frankfurt gespielt
- nächster Schritt nach Freiburg

Theo Bongonda https://www.transfermarkt.de/theo-bongonda/profil/spieler/280701
-schneller Linksaußen
- Kostic Backup

Zusätzlich könnten auch noch Perspektivspieler wie Lonwijk und Mehadji aus der 2. Mannschaft des jeweiligen Teams als Talent kommen.

Lonwijk: https://www.transfermarkt.de/justin-lonwijk/profil/spieler/357917
Mehadji: https://www.transfermarkt.de/billal-mehadji/profil/spieler/504126


Vielen Dank fürs Lesen!


#
Werfe mal den Namen KEVIN STÖGER in den Raum.

Fand ihn schon zu Zweiliga-Zeiten bei Bochum recht interessant, hat die Saison bei DDorf einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Vertrag nur bis 2020, angeblich ist die Roma interessiert, denke Ablöse dürfte um die 5 Mios sein.

Könnte auf lange Sicht mit Rode/Torro die Doppel-8 bilden bzw. auch die 10er Position besetzen, wenn Torro und Rode dahinter spielen.
#
Werfe mal den Namen KEVIN STÖGER in den Raum.

Fand ihn schon zu Zweiliga-Zeiten bei Bochum recht interessant, hat die Saison bei DDorf einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Vertrag nur bis 2020, angeblich ist die Roma interessiert, denke Ablöse dürfte um die 5 Mios sein.

Könnte auf lange Sicht mit Rode/Torro die Doppel-8 bilden bzw. auch die 10er Position besetzen, wenn Torro und Rode dahinter spielen.
#
Bestimmt interresant würde aber Bazoer von Alter und Potential als 8er vorziehen. Fürs offensive Mittelfeld kann er eine gute Option sein, kostet wahrscheinlich ja nicht so viel (würde den Marktwert von 4 Millionen als Richtwert nehmen).
#
In Zeiten, in denen die Scoutingabteilung nicht mehr auf die Hilfe des Forums angewiesen ist , werden die Kaderplanungen hier weniger. Dennoch hatte ich gerade mal Lust drauf und könnte mir sowas gut vorstellen (Ziel Kaderverschlankung/-optimierung). Es wird wieder viel Bewegung geben, v.a. bei den Abgängen. Hoffe bei den vielen Spielern habe ich niemanden vergessen ...

Abgänge:

Vertrag nicht verlängert: Tawatha, Hrgota, Mandela, Häuser, Kabuya, Stirl
Keine Planung mehr mit: Müller, Ordonez, Blum, Knothe, Cavar, Wiedwald, Besuschkow
Erneute Leihen: Beyreuther, Barkok
Spieler, die gehen wollen: Rönnow (2-3 Mio), Falette (2-3 Mio), M.Stendera (1-2 Mio)
Verkäufe, die die SGE will: Jovic (nettes Sümmchen), Kamada (kleineres nettes Sümmchen)

Zugänge:

Kauf nach Leihe: Hinteregger (10-12 Mio), Trapp (6-8 Mio), Rode (4-8 Mio)
Externe Neuzugänge: Claude-Maurice (5-10 Mio), Löwen (5-8 Mio), Serra (3-5 Mio), Grill (1 Mio)
Eigene Jugend, die noch bei der U19 trainiert: Cakar, Makanda, Dejanovic

Adis Kader:

TW: Trapp, Grill, Zimmermann

RIV: Abraham, Toure, Tuta
LIB: Hasebe
LIV: Hinteregger, N'Dicka, Russ

RM: Da Costa, Chandler
LM: Kostic, Willems

DM: Torro, Fernandes, N.Stendera, Cetin, Dejanovic
ZM: Rode, Löwen, de Guzman
OM: Rebic, Claude-Maurice, Finger

ST: Haller, Paciencia, Serra, Cakar, Makanda



Trainingsgruppe also: 26 Mann + 4 beim U19 Training

Geforderte 12 Deutsche: Trapp, Grill, Zimmermann, Russ, Da Costa, Chandler, Stendera, Cetin, Rode, Löwen, Finger, Serra, Cakar, Makanda, Dejanovic

Geforderte 8 Local Player: Zimmermann, Russ, Chandler, Rode, Stendera, Cetin, Finger, Dejanovic


Teilen