Fanbanner gegen Bayern München am 22.12.2018


Thread wurde von SGE_Werner am Sonntag, 23. Dezember 2018, 12:39 Uhr um 12:39 Uhr verschoben weil:
#
Gude,
waren gestern im 40er Block gegen die Münchner. Haben dann mitbekommen dass kurz nach der ersten Halbzeit ein Banner am Balkon, und später auch ganz unten aufgehängt wurde, konnten diese jedoch aus unserer Position nicht entziffern. Weiß jemand bescheid was auf diesen beiden Bannern stand?
Gruß, Jakob
#
Banner unten:
Freiheit für Bestien - Mannek einer von uns! Suizid Kommando
#
Was ein geistiger Dünnschiss ständig auf diesen Bannern steht. Zum Fremdschämen!!
Herr lass Hirn regnen...
#
Oben: "Fritz Bauer - Sie müssen wissen, es gibt einen Eisberg und wir sehen einen kleinen Teil und den größeren sehen wir nicht." und "Beuth, wer im Glashaus sitzt."
#
Danke für die Antworten . Blicke leider immer noch nicht richtig durch auf wen sich diese Banner beziehenn bzw auf welches Ereignis diese anspielen. Eine kurze Erklärung wäre nett.
Gruß Jakob
#
Danke für die Antworten . Blicke leider immer noch nicht richtig durch auf wen sich diese Banner beziehenn bzw auf welches Ereignis diese anspielen. Eine kurze Erklärung wäre nett.
Gruß Jakob
#
beuth ist hessischer Innenminister: https://www.hessenschau.de/sport/fussball/innenminister-beuth-wer-im-stadion-zuendelt-geht-in-den-knast,beuth-pyro-100.html

Fritz Bauer war Widerstandskämpfer und hessischer Staatsanwalt. Er machte sich einen Namen in der Aufarbeitung der NS-Zeit, vor allem bei den Auschwitz-Prozessen. Das Zitat spielt wohl auf den Frankfurter Polizeiskandal an, NSU 2.0: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/nsu-2-0-die-unsicherheitsbehoerden-gastbeitrag-von-deniz-utlu-a-1244384.html

Das Banner unten bezieht sich vermutlich auf die Aussage der römischen OB: https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/bestien-roms-buergermeisterin-verurteilt-eintracht-fans,eintracht-lazio-randale-100.html
#
beuth ist hessischer Innenminister: https://www.hessenschau.de/sport/fussball/innenminister-beuth-wer-im-stadion-zuendelt-geht-in-den-knast,beuth-pyro-100.html

Fritz Bauer war Widerstandskämpfer und hessischer Staatsanwalt. Er machte sich einen Namen in der Aufarbeitung der NS-Zeit, vor allem bei den Auschwitz-Prozessen. Das Zitat spielt wohl auf den Frankfurter Polizeiskandal an, NSU 2.0: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/nsu-2-0-die-unsicherheitsbehoerden-gastbeitrag-von-deniz-utlu-a-1244384.html

Das Banner unten bezieht sich vermutlich auf die Aussage der römischen OB: https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/bestien-roms-buergermeisterin-verurteilt-eintracht-fans,eintracht-lazio-randale-100.html
#
Vielen Dank
#
Was ein geistiger Dünnschiss ständig auf diesen Bannern steht. Zum Fremdschämen!!
Herr lass Hirn regnen...
#
Graf-Porno schrieb:

Was ein geistiger Dünnschiss ständig auf diesen Bannern steht. Zum Fremdschämen!!
Herr lass Hirn regnen...

und, hat dich Nullraffer das Hirn endlich getroffen?
#
Was ein geistiger Dünnschiss ständig auf diesen Bannern steht. Zum Fremdschämen!!
Herr lass Hirn regnen...
#
interessanter User Name


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!