SaW - 08-09.01.2019 - Gebabbel

#
Chabos wissen wer Mbabu ist
#
Chabos wissen wer Mbabu ist
#
PincheCanche schrieb:

Chabos wissen wer Mbabu ist

Von Dir hätte ich erwartet: "Chivas wissen wer Marco ist"
#
Glaube, dass der Hype daher kam, dass Mbabu der Wunschspieler vom Hütter war. Damals wollte der aber auch noch mit Viererkette hinten spielen. Sollte das Interesse echt noch ernst sein, dann mit Sicherheit in Hinblick auf eine Systemumstellung zur kommende Sasion und nicht als DaCosta-Backup. So meine Theorie.

Oder in der Aufstellung:

Haller---Jovic
Kostic----------------------DaCosta
------Torro-Hasebe------
Chandler-Ndicka-Abraham-Mbabu
Trapp


Kaderplanung im Konjunktiv.
Abgang von Rebic.
Verbleib von Trapp, Haller und Jovic.
Glaube aber dem FB, wenn er sagt, dass im Winter nichts großes mehr passiert.
#
PincheCanche schrieb:

Chabos wissen wer Mbabu ist

Von Dir hätte ich erwartet: "Chivas wissen wer Marco ist"
#
Haliaeetus schrieb:

PincheCanche schrieb:

Chabos wissen wer Mbabu ist

Von Dir hätte ich erwartet: "Chivas wissen wer Marco ist"


Das sowieso!
#
mbabu am hauptbahnhof gesichtet!!!
#
Hat er zufällig „Steine ??“ gefragt?
#
Hmm… naja.

Irgendwie entwickelt sich die Eintracht schon weiter. 2014 hat Hübner noch gesagt, dass man sich Joselu [für mehr als 6 Millionen] nicht leisten kann. Mittlerweile sagt er, dass ein Mbabu für einen zweistelligen Millionenbetrag nicht realisierbar ist. Da erkenne ich schon einen Fortschritt!
#
Hmm… naja.

Irgendwie entwickelt sich die Eintracht schon weiter. 2014 hat Hübner noch gesagt, dass man sich Joselu [für mehr als 6 Millionen] nicht leisten kann. Mittlerweile sagt er, dass ein Mbabu für einen zweistelligen Millionenbetrag nicht realisierbar ist. Da erkenne ich schon einen Fortschritt!
#
es gab mal Zeiten, da haben wir gegen Hannover ein 1:1 verteidigt.
#
Oder knappe Niederlagen als Erfolg gefeiert.
#
Also der Artikel vom Schmitt in der heutigen FR macht mich richtig hungrig
und euphorisch auf die Rückrunde. Im Training scheint es ja richtig zur Sache zu gehen und es wird nach jedem Ball gefightet. Hütter hatte es die Tage ja auch schon mal erwähnt, dass die Jungs fokussiert und hungrig seien. Kein Ausruhen, sondern weiterhin Vollgas. So sollte es ja auch eigentlich sein.

Ich lege mich fest: Sollten wir von größeren Verletzungen verschont bleiben,
dann gibt es diese Rückrunde keinen Einbruch und wir ziehen zur nächsten
Saison wieder durch Europa!!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!