Handball-Weltmeisterschaft 2019

#
SGE_77 schrieb:

eintrachtffm90 schrieb:

Unfassbar wie schlecht heute am Kreis verteidigt wurde.


Gefühlt jeder Wurf ein Treffer.

Der 5er und der 8er haben uns fast allein zerlegt. So schlecht wie Deutschland gestern am Kreis verteidigt hat, so gut haben die Norweger das getan. Bessere Abwehr und vorne zwei absolute Waffen. Das war der Unterschied und daher haben die Norweger natürlich völlig verdient gewonnen.
#
Basaltkopp schrieb:

SGE_77 schrieb:

eintrachtffm90 schrieb:

Unfassbar wie schlecht heute am Kreis verteidigt wurde.


Gefühlt jeder Wurf ein Treffer.

Der 5er und der 8er haben uns fast allein zerlegt. So schlecht wie Deutschland gestern am Kreis verteidigt hat, so gut haben die Norweger das getan. Bessere Abwehr und vorne zwei absolute Waffen. Das war der Unterschied und daher haben die Norweger natürlich völlig verdient gewonnen.

Es fehlt auch an überragenden Rückraumschützen. Norwegen hatte die, Dänemark hat sie auch. Entweder sie treffen oder sie ziehen einen 2er- oder 3er-Abwehrblock auf sich und können dann an den Kreis spielen.
#
sgevolker schrieb:

Ich finde es ne Frechheit, dass die öffentlich rechtlichen nicht das Endspiel übertragen. Die zeigen die ganze WM und ausgerechnet das Endspiel nicht?

Ist für die und die meisten Gucker halt doch nur ein Schlandevent. Leider.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich finde es ne Frechheit, dass die öffentlich rechtlichen nicht das Endspiel übertragen. Die zeigen die ganze WM und ausgerechnet das Endspiel nicht?

Ist für die und die meisten Gucker halt doch nur ein Schlandevent. Leider.

Eurosport überträgt aber, oder? 2 Teams mit ähnlicher Spielanlage und großartigen Einzelkönnern. Freu mich drauf.
#
Öhmmm

ZDF SPORTextra - Handball-WM:
GER - FRA, Spiel um Platz 3

Sendungsinformationen:
   
Im TV und hier im Livestream: ZDF, 27.01.2019, 14:10 - 16:20

Im Spiel um Platz drei der Handball-WM trifft Deutschland auf Frankreich.

Übertragung aus der Jyske Bank Boxen Herning/Dänemark
Reporter: Christoph Hamm, Markus Baur
Moderation: Yorck Polus
Experte: Sven-Sören Christophersen

Verlängerung und Siebenmeterwerfen möglich
#
Öhmmm

ZDF SPORTextra - Handball-WM:
GER - FRA, Spiel um Platz 3

Sendungsinformationen:
   
Im TV und hier im Livestream: ZDF, 27.01.2019, 14:10 - 16:20

Im Spiel um Platz drei der Handball-WM trifft Deutschland auf Frankreich.

Übertragung aus der Jyske Bank Boxen Herning/Dänemark
Reporter: Christoph Hamm, Markus Baur
Moderation: Yorck Polus
Experte: Sven-Sören Christophersen

Verlängerung und Siebenmeterwerfen möglich
#
Ffm60ziger schrieb:

Öhmmm

ZDF SPORTextra - Handball-WM:
GER - FRA, Spiel um Platz 3

Sendungsinformationen:
   
Im TV und hier im Livestream: ZDF, 27.01.2019, 14:10 - 16:20

Im Spiel um Platz drei der Handball-WM trifft Deutschland auf Frankreich.

Übertragung aus der Jyske Bank Boxen Herning/Dänemark
Reporter: Christoph Hamm, Markus Baur
Moderation: Yorck Polus
Experte: Sven-Sören Christophersen

Verlängerung und Siebenmeterwerfen möglich




Ja bitte? Und was konkret hat das mit der Frage nach dem Finale zu tun?
#
erstmal nix bzw. doch. ARD/ZDF Endspiel nur mit deutscher Beteiligung!
#
Schon verrückt, wie blind dieses Team immer in den letzten Sekunden eines Spiels agiert.
#
Es hat ein Ende #Wintermärchen!
#
Die Leistung heute Sinnbildlich für das ganze Turnier.

Ein 4. Platz ist so schlecht nicht. Fehlerfrei hat dieser Bundestrainer aber sicherlich nicht agiert. Keine Auszeiten mehr am Schluss als Beispiel heute. Am Ende muss er sich auch fragen lassen, warum er mit Reichmann eine alternative für Rechtsaußen nicht mitgenommen hat, dafür aber einen Patrick Groetzki durch die WM schleppen musste, der bis zum letzten Spiel nicht in dieses Turnier gefunden hat.
#
Summa summarum wäre der 3. Platz das maximal Mögliche gewesen. Also ist für diese Mannschaft, die heute extrem dämlich verloren hat, eh nicht viel mehr drin gewesen. Ohne Heimmrecht wäre vermutlich schon viel früher Schluss gewesen ...
Der Trainer hat viele gute Spieler zu einer sehr ordentlichen Gemeinschaft geformt. "Ausnahmespieler", wie man sie in anderen Kadern bewundern konnte, standen ihm nicht zur Verfügung. Aus und vorbei: und 4. Platz (vor der WM hätte ich nicht geglaubt, dass es so weit gehen kann).    
#
Ich glaube wenn unsere gegen Dänemark spielen müssten bestünde die Gefahr das Finale "zu Null" zu verlieren.

Nicht soooo schlecht was die Dänen da gerade spielen.
#
Die Leistung heute Sinnbildlich für das ganze Turnier.

Ein 4. Platz ist so schlecht nicht. Fehlerfrei hat dieser Bundestrainer aber sicherlich nicht agiert. Keine Auszeiten mehr am Schluss als Beispiel heute. Am Ende muss er sich auch fragen lassen, warum er mit Reichmann eine alternative für Rechtsaußen nicht mitgenommen hat, dafür aber einen Patrick Groetzki durch die WM schleppen musste, der bis zum letzten Spiel nicht in dieses Turnier gefunden hat.
#
Brodowin schrieb:

Keine Auszeiten mehr am Schluss als Beispiel heute


Wobei seine Auszeiten halt schon früh aufgebraucht waren, weil das Team zwei Phasen hatte, in denen es richtig mies lief und eine Auszeit angebracht war.

Ich frage mich abgesehen von den letzten Sekunden vor allem, wie das Team da in HZ2 rein gekommen ist. Das wirkte fahrig und Frankreich plötzlich wie wiederauferstanden.

PS Dänemark hochverdienter Sieger.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!