[Wunsch] Max Kruse MS SV Werder Bremen


Thread wurde von Matzel am Freitag, 28. Juni 2019, 23:50 Uhr um 23:50 Uhr gesperrt weil:
Hat in Istanbul unterschrieben.
#
Natürlich ist es ein super Fußballer und würde uns sicher gut zu Gesicht stehen , darum geht es ja auch garnicht , ich würde mich sogar freuen , wenn er bei uns Unterschreibt.

Rein von seinem Talent her , hat er für mich allerdings ein bisschen wenig gemacht ! Meiner Meinung nach könnte er locker bei einem Championsleague Verein spielen.

Und ist es nicht der Sinn in einem Forum sich zu äußern auch wenn man mal eine andere Meinung hat ? Das macht doch das ganze aus, sich an Spekulationen und Gerüchten zu beteiligen.

Sollte ich jemanden hiermit auf den Schlips getreten haben , tut es mir Leid. Ich habe die Gerüchte nicht in die Welt gesetzt ich beteilige mich nur an vorhandenen Diskussionen um seine Person.

Ich wünsche mir nur eins , eine schlagkräftige Truppe in der die Moral stimmt und passt, daher meine leichten Zweifel
#
nisol13 schrieb:

Rein von seinem Talent her , hat er für mich allerdings ein bisschen wenig gemacht ! Meiner Meinung nach könnte er locker bei einem Championsleague Verein spielen.


Wahrscheinlich. Da ist er aber in guter Gesellschaft. Das trifft auf viele Spieler zu, die aus ihrem Talent deutlich mehr hätten machen können, ja müssen. Wenn der eine oder andere hochtalentierte Spieler auch nur 5% vom Willen eines Alex Schur oder eines Uwe Bindewald gehabt hätte...
Das "ewigste Talent" aller Zeiten ist wohl Kalle Pflipsen von Mönchengladbach. Der hätte eigentlich ein ganz Großer werden müssen.
#
Natürlich ist es ein super Fußballer und würde uns sicher gut zu Gesicht stehen , darum geht es ja auch garnicht , ich würde mich sogar freuen , wenn er bei uns Unterschreibt.

Rein von seinem Talent her , hat er für mich allerdings ein bisschen wenig gemacht ! Meiner Meinung nach könnte er locker bei einem Championsleague Verein spielen.

Und ist es nicht der Sinn in einem Forum sich zu äußern auch wenn man mal eine andere Meinung hat ? Das macht doch das ganze aus, sich an Spekulationen und Gerüchten zu beteiligen.

Sollte ich jemanden hiermit auf den Schlips getreten haben , tut es mir Leid. Ich habe die Gerüchte nicht in die Welt gesetzt ich beteilige mich nur an vorhandenen Diskussionen um seine Person.

Ich wünsche mir nur eins , eine schlagkräftige Truppe in der die Moral stimmt und passt, daher meine leichten Zweifel
#
nisol13 schrieb:

Rein von seinem Talent her , hat er für mich allerdings ein bisschen wenig gemacht ! Meiner Meinung nach könnte er locker bei einem Championsleague Verein spielen.


Allein diesem Umstand haben wir es doch zu verdanken, dass wir uns überhaupt über ihn Gedanken machen (dürfen).

Alles in allem maße ich mir kein Urteil zu seinem Charakter an. Nach allem was ich bisher in den Medien von seinen Teamkollegen aufgeschnappt habe, ist er ein absolute professioneller Sportler, der auch den jungen Spielern zur Seite steht.
#
Hinsichtlich des charakterlichen, haben wir doch in den letzten Jahren nun erlebt, dass dies kein Hindernis bei der Verpflichtung zu sein scheint und sich vieles ja dann doch anders herausgestellt hat.

Boateng und Kostic wurden auch schon genannt. Auch bei Hinteregger regierten viele zweifelnd. Und irgendwie wurden diese drei Spieler zu Aushängeschildern der Mannschaft, wie es auch Kruse bei Bremen war.

Wenn man sportlich von ihm überzeugt ist, wird man sich vom vermeintlich charakterlichen nicht abstoßen lassen.

Das finanzielle ist hier eher fraglich. Denn das Gehaltsgefüge würde weiter nach oben gehen.

Auf der anderen Seite ist es aber nicht so häufig, dass man einen solchen Spieler ablösefrei bekommen kann. Und wenn ein Kruse jetzt für 3 Jahre verpflichtet würde und in dieser Zeit 15 Millionen erhält, ist dies günstiger als einen Spieler für 8 Millionen Ablöse zu kaufen, der in 3 Jahren 10 Millionen erhält.

Und sportlich könnte Kruse wirklich genau der Spieler sein, den unser Spiel noch braucht.
#
Und da davon auszugehen ist das Topverdiener Rebic wechselt, würde Max „das Pokerface“ Kruse nur seinen Platz als Topverdiener einnehmen
#
Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.
#
Und da davon auszugehen ist das Topverdiener Rebic wechselt, würde Max „das Pokerface“ Kruse nur seinen Platz als Topverdiener einnehmen
#
Wieso ist davon auszugehen, dass Rebic wechselt?
#
DoctorJ83 schrieb:

Ich glaube Ablöse und Gehalt wären das "kleinste" Problem


Also ich glaube auch die Ablöse können wir uns leisten
#
Nur ist bei Brandt die Frage, ob er lieber in Dortmund, bei Bayern oder gleich in der PL spielen möchte....die Eintracht passt da nicht ganz in seine Karriereplanung.
#
Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.
#
EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.

Die Qualität Deiner Einschätzungen ist ja hinlänglich bekannt. Ich sage nur Dorftrainer aus Österreich.
#
Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.
#
EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.

Er ist mit Sicherheit kein Selbstdarsteller, wahrhaftig nicht, er ist vielleicht etwas eigen, aber wenigstens einer der mal bei einem Interview das Maul aufmacht und sagt was Sache ist und nicht die vorgefertigten Standardaussagen tätigt.
Mit 31 ist er nicht mehr der jüngste, aber für 2 Jahre sollte das locker reichen.
Er ist für unsere seit Jahren verwaiste und vakante 10er Position der Spieler, dem ich das zutraue.
Ich würde den Transfer begrüßen, glaube nicht, das er mit 31 nochmal das Ausland aufsucht, auch wenn da mehr gezahlt wird.
#
Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.
#
EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.


Richtig. 11 Tore und 11 Assists. Richtige Pflaume also ...
#
EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.


Richtig. 11 Tore und 11 Assists. Richtige Pflaume also ...
#
Michael@Owen schrieb:

EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.


Richtig. 11 Tore und 11 Assists. Richtige Pflaume also ...

Vorallem hat Kruse diese Statistiken über seine Profikarriere stabil gehalten. Sei es bei Pauli Freiburg Gladbach gewesen. Nur an seine Zeit in Wolfsburg da erinnere ich mich eher dürftig. Ansonsten hat er über 10 Jahre Konstanz gezeigt.
#
EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.

Die Qualität Deiner Einschätzungen ist ja hinlänglich bekannt. Ich sage nur Dorftrainer aus Österreich.
#
Basaltkopp schrieb:

EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.

Die Qualität Deiner Einschätzungen ist ja hinlänglich bekannt. Ich sage nur Dorftrainer aus Österreich.


Und deine Beleidigungen und Besserwisserei geht mir nicht zum ersten Mal hier auf den Sack.
Du hälst dich wohl für heiliger als der Papst?

Nebenbei habe ich diese Einschätzung von damals mehrfach revidiert aber das interressiert dich anscheinend nicht - hauptsache den allwissenden und unfehlbaren Forumsgott spielen.

Jemand wie du der keine anderen Meinungen und auch Fehler akzeptieren kann hat hier nix zu suchen.

Zum Thema:

Die Statistiken von Hr. Kruse sind sicher gut und fussballerisch ist er sicher ein Verstärkung.
Aber er ist genau der Typ Spieler der sich eben nicht mit dem Verein identifiziert. Was hat der doch vor 3 Jahren von Werder geschwärmt und Heimat bla bla bla. Und jetzt? Ist ihm egal wenn er woanders mehr Kohle kriegt. Das er damals bei Werder am Tiefpunkt seiner Karriere wieder aufgepäppelt wurde zählt für ihn gar nix. Das sagt viel über den Charakter. Wir alle haben doch gesehen was mit einem richtigen Team möglich ist. Kruse ist dafür meiner Meinung der falsche Typ.
#
Basaltkopp schrieb:

EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.

Die Qualität Deiner Einschätzungen ist ja hinlänglich bekannt. Ich sage nur Dorftrainer aus Österreich.


Und deine Beleidigungen und Besserwisserei geht mir nicht zum ersten Mal hier auf den Sack.
Du hälst dich wohl für heiliger als der Papst?

Nebenbei habe ich diese Einschätzung von damals mehrfach revidiert aber das interressiert dich anscheinend nicht - hauptsache den allwissenden und unfehlbaren Forumsgott spielen.

Jemand wie du der keine anderen Meinungen und auch Fehler akzeptieren kann hat hier nix zu suchen.

Zum Thema:

Die Statistiken von Hr. Kruse sind sicher gut und fussballerisch ist er sicher ein Verstärkung.
Aber er ist genau der Typ Spieler der sich eben nicht mit dem Verein identifiziert. Was hat der doch vor 3 Jahren von Werder geschwärmt und Heimat bla bla bla. Und jetzt? Ist ihm egal wenn er woanders mehr Kohle kriegt. Das er damals bei Werder am Tiefpunkt seiner Karriere wieder aufgepäppelt wurde zählt für ihn gar nix. Das sagt viel über den Charakter. Wir alle haben doch gesehen was mit einem richtigen Team möglich ist. Kruse ist dafür meiner Meinung der falsche Typ.
#
Dann ist wohl so ziemlich jeder bis auf Oka Nikolov der falsche Spieler für uns... 🙄
#
Ein User auf Transfermarkt.de behauptet, dass Kruse bereits seinen Medizincheck bei der SGE absolviert hat.
#
Ein User auf Transfermarkt.de behauptet, dass Kruse bereits seinen Medizincheck bei der SGE absolviert hat.
#
jose123 schrieb:

Ein User auf Transfermarkt.de behauptet, dass Kruse bereits seinen Medizincheck bei der SGE absolviert hat.


Taxifahrer-Geschichten
#
Man hört viele Gerüchte. U.a. hab ich gehört, dass er bereits bei Hoffenheim unterschrieben hat für die Demirbay Nachfolge...
#
Man hört viele Gerüchte. U.a. hab ich gehört, dass er bereits bei Hoffenheim unterschrieben hat für die Demirbay Nachfolge...
#
Das stimmt, aber er meint, dass es aus der medizinischen Abteilung der SGE kommt.
#
Basaltkopp schrieb:

EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.

Die Qualität Deiner Einschätzungen ist ja hinlänglich bekannt. Ich sage nur Dorftrainer aus Österreich.


Und deine Beleidigungen und Besserwisserei geht mir nicht zum ersten Mal hier auf den Sack.
Du hälst dich wohl für heiliger als der Papst?

Nebenbei habe ich diese Einschätzung von damals mehrfach revidiert aber das interressiert dich anscheinend nicht - hauptsache den allwissenden und unfehlbaren Forumsgott spielen.

Jemand wie du der keine anderen Meinungen und auch Fehler akzeptieren kann hat hier nix zu suchen.

Zum Thema:

Die Statistiken von Hr. Kruse sind sicher gut und fussballerisch ist er sicher ein Verstärkung.
Aber er ist genau der Typ Spieler der sich eben nicht mit dem Verein identifiziert. Was hat der doch vor 3 Jahren von Werder geschwärmt und Heimat bla bla bla. Und jetzt? Ist ihm egal wenn er woanders mehr Kohle kriegt. Das er damals bei Werder am Tiefpunkt seiner Karriere wieder aufgepäppelt wurde zählt für ihn gar nix. Das sagt viel über den Charakter. Wir alle haben doch gesehen was mit einem richtigen Team möglich ist. Kruse ist dafür meiner Meinung der falsche Typ.
#
EintrachtOssi schrieb:

Basaltkopp schrieb:

EintrachtOssi schrieb:

Kruse ist ein völlig überschätzter Selbstdarsteller. Dazu noch 31 Jahre alt.
Ne, dann holt lieber Boateng aus Barcelona wieder zurück.

Die Qualität Deiner Einschätzungen ist ja hinlänglich bekannt. Ich sage nur Dorftrainer aus Österreich.


Und deine Beleidigungen und Besserwisserei geht mir nicht zum ersten Mal hier auf den Sack.
Du hälst dich wohl für heiliger als der Papst?

Nebenbei habe ich diese Einschätzung von damals mehrfach revidiert aber das interressiert dich anscheinend nicht - hauptsache den allwissenden und unfehlbaren Forumsgott spielen.

Jemand wie du der keine anderen Meinungen und auch Fehler akzeptieren kann hat hier nix zu suchen.

Zum Thema:

Die Statistiken von Hr. Kruse sind sicher gut und fussballerisch ist er sicher ein Verstärkung.
Aber er ist genau der Typ Spieler der sich eben nicht mit dem Verein identifiziert. Was hat der doch vor 3 Jahren von Werder geschwärmt und Heimat bla bla bla. Und jetzt? Ist ihm egal wenn er woanders mehr Kohle kriegt. Das er damals bei Werder am Tiefpunkt seiner Karriere wieder aufgepäppelt wurde zählt für ihn gar nix. Das sagt viel über den Charakter. Wir alle haben doch gesehen was mit einem richtigen Team möglich ist. Kruse ist dafür meiner Meinung der falsche Typ.


Und was dachtest du als du hörtest, dass Boateng kommt?
#
Das stimmt, aber er meint, dass es aus der medizinischen Abteilung der SGE kommt.
#
FFH meldet es auch
#
Das wäre ein richtig starker Neuzugang!
Hoffen wir mal dass an all den Gerüchten was dran ist.
Haller und Rebic vor Kruse, dahinter Grujic und ein fitter Rode...
Man oh man das hätte aber mal sowas von CL Niveau


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!