STT mit Mentalität und Mut gegen Mateschitz' RBn


Thread wurde von Kadaj am Samstag, 09. Februar 2019, 17:23 Uhr um 17:23 Uhr gesperrt weil:
#
Das ist doch Foul an Haller.
Der Kommentator geht mir wieder wahnsinnig auf die Nerven.
#
Was lacht der Depp da?? Hahaha Haller liegt am boden -.-
#
Cooler Schiri mit dem Abpfiff ?
#
Komischer Schiri. Die Ecke nicht auszuführen, 10 Sekunden nach Ablauf der 45 Minuten ist schon merkwürdig
#
nisol13 schrieb:

Die drei vorne tun mir leid , bekommen ausschließlich lange Bälle und sind dann auf sich alleine gestellt ! Unser Mittelfeld ist nur mit verteidigen beschäftigt


Daher hätte ich Gacinovic aufgestellt. Der kann Pässe in die Tiefe. Kreativität im Mittelfeld fehlt.
#
steffm1 schrieb:

nisol13 schrieb:

Die drei vorne tun mir leid , bekommen ausschließlich lange Bälle und sind dann auf sich alleine gestellt ! Unser Mittelfeld ist nur mit verteidigen beschäftigt


Daher hätte ich Gacinovic aufgestellt. Der kann Pässe in die Tiefe. Kreativität im Mittelfeld fehlt.

Vor ein paar Wochen wurde man hier von manchem noch vom Hof gejagt wenn man Gacinovic gefordert hat. Schon dass sich das geändert hat
#
Haha nix Ecke, Halbzeit

"Ein Höflichkeitsminütchen hätte man dranhängen können."
Hätte er bei uns wohl nicht gesagt.
#
Komischer Schiri. Die Ecke nicht auszuführen, 10 Sekunden nach Ablauf der 45 Minuten ist schon merkwürdig
#
Haliaeetus schrieb:

Komischer Schiri. Die Ecke nicht auszuführen, 10 Sekunden nach Ablauf der 45 Minuten ist schon merkwürdig


Da es gegen Leipzig ist, war es richtig.
#
Fazit erste halbzeit- beide hinteren Abwehrreihen räumen bisher alles ab.
Ganz stark bisher Hinteregger !
#
Komischer Schiri. Die Ecke nicht auszuführen, 10 Sekunden nach Ablauf der 45 Minuten ist schon merkwürdig
#
Haliaeetus schrieb:

Komischer Schiri. Die Ecke nicht auszuführen, 10 Sekunden nach Ablauf der 45 Minuten ist schon merkwürdig


Jup. Hätte mich auf der anderen Seite tierisch aufgeregt
#
Geil der Schiri. Wenn das unsere Ecke gewesen wäre, dann wär was los hier
#
Also langsam müssen sie mal aufwachen in der zweiten Halbzeit ! Vor allem Rode muss mehr am Spiel nach vorne teilnehmen und es kann nicht jeder Ball blind nach vorne geschlagen werden ! Leipzig hatte ein Spiel unter der Woche, ich hoffe das kommt uns noch zu gute
#
Die drei vorne tun mir leid , bekommen ausschließlich lange Bälle und sind dann auf sich alleine gestellt ! Unser Mittelfeld ist nur mit verteidigen beschäftigt
#
nisol13 schrieb:

Die drei vorne tun mir leid , bekommen ausschließlich lange Bälle und sind dann auf sich alleine gestellt ! Unser Mittelfeld ist nur mit verteidigen beschäftigt

Dafür sind se auch zu dritt vorne.
Dann muss sich mal einer was ins Mittelfeld fallen lassen.
Die annern haben genug zu tun um das zu verteidigen.
Falls das nicht klappt,Mijat rein.
#
Kaum Torchancen auf beiden Seiten. Leider viel zu viel leicht zu verteidigendes Langholz bei der Eintracht aus der Defensive. Rebic verliert zu viele Bälle.
#
Kurz: Hinteregger stark, Ndicka stark. Die sind nicht schlecht und nicht müde. Ziemlich erstaunlich.

Vorne geht fast nichts. Da muss mehr kommen.
#
Herrlich, das Publikum des Kunstproduktes Red Bull, wo Spielerschieben zwischen Filialen und das Aushebeln der allgemeinen Vereinsstatuten zum guten Ton gehören, skandiert "Schieber".
#
Gibt eigentlich nicht viel zu meckern für meinen Geschmack.
Hinten stehen wir recht sicher (Hinteregger heute stark), nur nach vorne dürfte es etwas mehr sein. Für mich ein Spiel, was durch einen Standard entschieden werden könnte.

Hoffentlich natürlich für uns!

Halbzeit 2: mehr Power nach vorne, logischer Weise ohne hinten zu löchrich zu werden, und dann könnte was gehen. Vielleicht geht den Dosen ja auch noch die Luft aus in Gang 2, durch die englische Woche.
#
Cooler Schiri mit dem Abpfiff ?
#
Sagst du das auch im umgekehrten Fall?
#
Da ist auf jeden Fall mehr drin, wenn wir nach vorne etwas strukturierter spielen....hinten halte ich bei jedem Dosenstandard die Luft an, das nix passiert....aber wer in die CL will, muß solche Spiele gewinnen..
#
Also ich finde, unsere machen das gar nicht so schlecht. Die Stürmer haben es halt nicht leicht. Dennoch habe ich das Gefühl, dass da jederzeit einer durchbrechen kann. Hoffe Fernandes bekommt das hin bis zum Ende auf dem Platz zu bleiben.
#
Haliaeetus schrieb:

Komischer Schiri. Die Ecke nicht auszuführen, 10 Sekunden nach Ablauf der 45 Minuten ist schon merkwürdig


Da es gegen Leipzig ist, war es richtig.
#
SGE_Werner schrieb:

Haliaeetus schrieb:

Komischer Schiri. Die Ecke nicht auszuführen, 10 Sekunden nach Ablauf der 45 Minuten ist schon merkwürdig


Da es gegen Leipzig ist, war es richtig.

Du kennst mich. Ich bin immer sachlich. Selbst gegen diese verabscheuungswürdigen Perchten


Teilen