Wieviele Punkte für Platz 4


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 18. Mai 2019, 17:55 Uhr um 17:55 Uhr gesperrt weil:
#
Natiwillmit schrieb:

Gegen Mainz MUSS gewonnen werden. Dann hat man die EL sicher...

Nein, nur wenn einer unserer Verfolger Punkte liegen lässt.
#
Stimmt, wäre Platz 8. 😑
#
nickel2018 schrieb:

Eintracht: Mainz 1  Bayern 0  55 Punkte
Leverkusen: Schalke 3  Berlin 3  61 Punkte
Gladbach: Nürnberg 3 Dortmund 1 56 Punkte
Wolfsburg: Stuttgart 3  Augsburg 3  58 Punkte
Hoffenheim: Bremen 3  Mainz 3  57 Punkte


Eintracht landet nach dem 34 Spieltag auf Platz 8 ( bei einem Sieg gegen Mainz vielleicht Platz 7, wenn Gladbach nur 4 Punkte aus den letzten beiden spielen holt).



Warum Wolfsburg, Gladbach und Hoffenheim noch jeweils vier bzw. sechs Punkte holen sollten, erschließt sich mir nicht. Wenn überhaupt, traue ich Leverkusen sechs Punkte zu. Aber selbst dann haben sie nur 60.
#
Rheinadler65 schrieb:

nickel2018 schrieb:

Eintracht: Mainz 1  Bayern 0  55 Punkte
Leverkusen: Schalke 3  Berlin 3  61 Punkte
Gladbach: Nürnberg 3 Dortmund 1 56 Punkte
Wolfsburg: Stuttgart 3  Augsburg 3  58 Punkte
Hoffenheim: Bremen 3  Mainz 3  57 Punkte


Eintracht landet nach dem 34 Spieltag auf Platz 8 ( bei einem Sieg gegen Mainz vielleicht Platz 7, wenn Gladbach nur 4 Punkte aus den letzten beiden spielen holt).



Warum Wolfsburg, Gladbach und Hoffenheim noch jeweils vier bzw. sechs Punkte holen sollten, erschließt sich mir nicht. Wenn überhaupt, traue ich Leverkusen sechs Punkte zu. Aber selbst dann haben sie nur 60.


Was ich famos und geradezu sensationell finde:
Leverkusen holt in der Weltuntergansrechnung von nickel2018 in den letzten beiden Spielen noch 7 Punkte. Die brechen ja zur Zeit jeden Rekord!

Meine Prognose:

Eintracht: Mainz 3  Bayern 0  57 Punkte
Leverkusen: Schalke 3  Berlin 3  60 Punkte
Gladbach: Nürnberg 1 Dortmund 0 53 Punkte
Wolfsburg: Stuttgart 1  Augsburg 3  56 Punkte
Hoffenheim: Bremen 1  Mainz 3  55 Punkte

Bleibt für uns Platz 5 und damit können wir alle zufrieden sein.
Ist Bayern jedoch vorzeitig Meister, können wir auch noch afu die 60 Punkte kommen (siehe Stuttgart letzte Saison in München). Dann kommt es halt auf das Torverhältnis an. Hier kommt uns das Sonntagsspiel gegen Mainz zu gute.
#
In München müsste uns Kovac noch sehr helfen, damit wir dort was holen.
Das wird Kovac aber niemals machen !!!!
Der will jedes Spiel gewinnen !
#
In München müsste uns Kovac noch sehr helfen, damit wir dort was holen.
Das wird Kovac aber niemals machen !!!!
Der will jedes Spiel gewinnen !
#
Hyundaii30 schrieb:

Der will jedes Spiel gewinnen !



Theorie und Praxis
#
Lass diesen [zwei Worte weniger tun es auch - editiert von Matzel] ruhig links liegen, der ist doch nicht mal imstande 54 + 2x3 zusammenzurechnen.

Wir müssen uns auf jeden Fall beim Spiel gegen Mainz alle Beine ausreißen. Bei uns sind die bei weitem nicht so stark, wie daheim. Da können wir mit 3 Punkten im Prinzip unsere Saison schon krönen...einen Spieltag vor Schluss die EL-Teilnahme sicher. Danach hätten sich doch alle vor der Saison die Finger nach geleckt. Damit könnte ich leben.
Alles, was danach kommt, ist Bonus, auch wenn der quasi wie auf dem Silbertablett lag.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Wir müssen uns auf jeden Fall beim Spiel gegen Mainz alle Beine ausreißen.

Wie soll die Eintracht dann noch spielen? Ohne laufen funktioniert das nicht.
#
In München müsste uns Kovac noch sehr helfen, damit wir dort was holen.
Das wird Kovac aber niemals machen !!!!
Der will jedes Spiel gewinnen !
#
Jetzt schuldest du aber dem Phrasenschwein 5 Euro.
#
In München müsste uns Kovac noch sehr helfen, damit wir dort was holen.
Das wird Kovac aber niemals machen !!!!
Der will jedes Spiel gewinnen !
#
Hyundaii30 schrieb:

In München müsste uns Kovac noch sehr helfen, damit wir dort was holen.
Das wird Kovac aber niemals machen !!!!
Der will jedes Spiel gewinnen !


Ja, vor allem das Pokalfinale vs. "wen auch immer". Er würde dafür die besten Spieler schonen und den 2. Anzug stellen (dass dieser normalerweise immer noch etwas besser wäre, als unsere volle Kapelle, steht auf einem anderen Blatt). Kovac möchte Double-Sieger werden und das kann ein ganz großer Vorteil sein, speziell falls er wegen der "Tuchel-Gerüchte" unterbewußt den Willen gegen uns "voll auf Sieg" zu stellen, nicht mehr haben sollte.  
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Wir müssen uns auf jeden Fall beim Spiel gegen Mainz alle Beine ausreißen.

Wie soll die Eintracht dann noch spielen? Ohne laufen funktioniert das nicht.
#
propain schrieb:

eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Wir müssen uns auf jeden Fall beim Spiel gegen Mainz alle Beine ausreißen.

Wie soll die Eintracht dann noch spielen? Ohne laufen funktioniert das nicht.        

Wäre schon eklig, wenn wir mit ausgerissenen Beinen im Stadion rumlungern würden. Der Stadionumbau müsste dann noch einmal überdacht werden, da wir dann nicht so viele Stehplätze bräuchten ...
#
In München müsste uns Kovac noch sehr helfen, damit wir dort was holen.
Das wird Kovac aber niemals machen !!!!
Der will jedes Spiel gewinnen !
#
Hyundaii30 schrieb:

Das wird Kovac aber niemals machen !!!!

1. tief durchatmen
2. vier Ausrufezeichen streichen
3. tief durchatmen
4. "glaube ich" einfügen
5. tief durchatmen
#
Die Bayern dieser Saison haben genau dann etwas getan, wenn es nötig war. Ansosnten war das bis zum 32. Spieltag ein extrem lustloser Haufen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie, wenn sie schon Meister sind, gegen uns was riskieren. Denn der Gegner eine Woche später ist jetzt auch keine Laufkundschaft ...so wir wir ein Jahr zuvor...
#
Selbst wenn Bayern am 33 Spieltag Meister wird ( wovon ich nicht ausgehe), werden die am letzten Spieltag nichts her schenken und des weiteren wollen die sich für das verlorene DFB Pokalfinale 2018 an uns rächen.
#
Selbst wenn Bayern am 33 Spieltag Meister wird ( wovon ich nicht ausgehe), werden die am letzten Spieltag nichts her schenken und des weiteren wollen die sich für das verlorene DFB Pokalfinale 2018 an uns rächen.
#
Goldsteinffm schrieb:

Selbst wenn Bayern am 33 Spieltag Meister wird ( wovon ich nicht ausgehe), werden die am letzten Spieltag nichts her schenken und des weiteren wollen die sich für das verlorene DFB Pokalfinale 2018 an uns rächen.


Nunja, sie konnten sich ja diese Saison schon zweimal bei uns revanchieren. Denke dieser Käse ist gegessen.
Hoffe ein wenig, dass in dem Spiel vielleicht diese beiden alten Säcke alias der fliegende Holländer und der supersympathische Franzose spielen.

Dann haben wir gute Chancen.
#
Ich glaube diese Träume darf man erstmal zu den Akten legen. War ein netter Traum, am Ende kam dann leider doch die Realität.

Jetzt geht es darum die direkte Qualifikation für die EL klar zu machen, auch wenn diese natürlich wieder eine zusätzliche Belasstung in der kommenden Saison darstellen wird.
#
Wuschelblubb schrieb:

Ich glaube diese Träume darf man erstmal zu den Akten legen. War ein netter Traum, am Ende kam dann leider doch die Realität.

Jetzt geht es darum die direkte Qualifikation für die EL klar zu machen, auch wenn diese natürlich wieder eine zusätzliche Belasstung in der kommenden Saison darstellen wird.

Hätten wir in der Championsleague aber auch , also kein großer Unterschied , wir werden auch den Kader im Sommer dementsprechend anpassen , Altlasten los werden , und ich denke , in der Breite mit Qualität verstärken .
#
Selbst wenn Bayern am 33 Spieltag Meister wird ( wovon ich nicht ausgehe), werden die am letzten Spieltag nichts her schenken und des weiteren wollen die sich für das verlorene DFB Pokalfinale 2018 an uns rächen.
#
Bin mir sicher dass Robbery anstatt Comabry gegen uns spielen werden, sollten sie vorzeitig Meister sein. Ob das jetzt eher Vor-oder Nachteil für uns ist...🤷‍♂️
#
Selbst wenn Bayern am 33 Spieltag Meister wird ( wovon ich nicht ausgehe), werden die am letzten Spieltag nichts her schenken und des weiteren wollen die sich für das verlorene DFB Pokalfinale 2018 an uns rächen.
#
Goldsteinffm schrieb:
und des weiteren wollen die sich für das verlorene DFB Pokalfinale 2018 an uns rächen.


Der Kovac soll mit dem Rächen mal auf die Bremse treten. Der hat uns das doch erst eingebrockt, dass wir den Pokal holten. Er wollte es so, jetzt muss er auch damit leben und es mal gut sein lassen.
#
Goldsteinffm schrieb:

Selbst wenn Bayern am 33 Spieltag Meister wird ( wovon ich nicht ausgehe), werden die am letzten Spieltag nichts her schenken und des weiteren wollen die sich für das verlorene DFB Pokalfinale 2018 an uns rächen.


Nunja, sie konnten sich ja diese Saison schon zweimal bei uns revanchieren. Denke dieser Käse ist gegessen.
Hoffe ein wenig, dass in dem Spiel vielleicht diese beiden alten Säcke alias der fliegende Holländer und der supersympathische Franzose spielen.

Dann haben wir gute Chancen.
#
Michael@Owen schrieb:

Hoffe ein wenig, dass in dem Spiel vielleicht diese beiden alten Säcke alias der fliegende Holländer und der supersympathische Franzose spielen.

Dann haben wir gute Chancen.

Ich lese das jetzt schon zum zweiten Mal und muss sagen, dass ich das nicht so sehe. Es wird definitiv das letzte Heimspiel der beiden in München sein. Ich gehe davon aus, dass diese beiden die am meisten motivierten Münchener auf dem Platz wären.
#
Es ist schon oft so gewesen, dass es an den beiden letzten Spieltagen ganz "seltsame" Ergebnisse gegeben hat, die vorher kaum jemand getippt hätte. Warum nicht auch dieses Jahr? Es ist noch alles möglich und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Fussball Gott (nein, nicht AM) uns mit Platz 8 "bestrafen" wird. Und selbst wenn, war es, trotz der Enttäuschung über den 8. Platz, eine Saison, die uns allen doch viel, viel Freude bereitet hat.
#
Diegito schrieb:

Chelsea abschenken.
     

... das ist meiner Meinung nach keine Option. Ich denke, dass wir alles auf den EL-Sieg legen sollten und in Chelsea das Maximum, notfalls bis ins Elfmeterschiessen, geben sollten. Bundesliga spielen wir auch im kommenden Jahr, aber bekommen wir jemals wieder die Möglichkeit eine internationale Trophäe zu gewinnen?
#
Landroval schrieb:

Diegito schrieb:

Chelsea abschenken.
     

... das ist meiner Meinung nach keine Option. Ich denke, dass wir alles auf den EL-Sieg legen sollten und in Chelsea das Maximum, notfalls bis ins Elfmeterschiessen, geben sollten. Bundesliga spielen wir auch im kommenden Jahr, aber bekommen wir jemals wieder die Möglichkeit eine internationale Trophäe zu gewinnen?


Sehe ich exakt genauso. Ein EL-Halbfinale ist schon was besonderes, für uns erst recht.
Ich höre aber jetzt schon die ersten Nörgler am nächsten Sonntag... wenn wir nach einer müden Vorstellung nur 1:1 spielen und die CL "verschenkt" haben.
#
Michael@Owen schrieb:

Nicht falsch verstehen. Natürlich hoffe ich weiterhin und schreibe uns selbstredend noch nicht ab.
Gestern war nur der Tiefpunkt eines stetigen Abwärtstrends der letzten Wochen in der Buli. Sowas habe ich echt lange nicht mehr erlebt, erinnerte mich an ein ähnliches Gastspiel dort, wo es nach 10 Minuten schon 0:3 stand.

Und da liegt es natürlich nahe, nicht mehr ganz so optimistisch zu sein. Zumal unsere Spieler nächste Woche Sonntag wohl eher noch platter sein werden als gestern.

Aber von der „Mund abwischen“-Fraktion direkt angegangen zu werden, wenn man sich Sorge um die EL macht, finde ich halt nicht okay.


Aber wer macht das denn? Keiner! Nur die "wir verlieren jetzt alles", "alles ist Kacke", "Wir sollten die EL abschenken", "Wir hätten schon lange die EL abschenken sollen"-Fraktionen kriegen Contra. Und das zurecht. Ich kann dir versprechen, dass sich - bis auf wenige ungehaltene Optimisten - ALLE Sorgen um die EL machen.
#
Jaroos schrieb:

Nur die "wir verlieren jetzt alles",

Naja, das ist bei nur noch zwei Bundesligaspielen und - Stand jetzt! - einem EL-Auswärtsspiel bei Chelsea nicht unbedingt super negativ. "Alles" ist halt kaum noch was und die letzten Bundesligaspiele sind nun mal 2 von 12 möglichen Punkten.

Gegen Mainz erwarte ich aber ebenfalls keine Niederlage. Ob aber 1 oder auch 3 Punkte überhaupt für die EL reichen, das steht leider in den Sternen.
#
Mein hoffnungsvollstes und realistisches Szenario für die letzten beiden Spieltage :

Hoffe 2-2 Werder
Bayer 2-0 S04
VFB 1-1 Wolfsburg
Club 1-1 M'Gladbach
SGE 2-1 Mainz

M'Gladbach 2-2 BVB
Hertha 2-1 Leverkusen
Mainz 1-3 Hoffenheim
Wolfsburg 2-0 Augsburg
FC Bäh 2-0 SGE (Auch wenn ich mir was anderes wünsche - ist lediglich meine Vermutung)

Nach dem 34.Spieltag wären wir in der CL, aktuell scheint mir der Glaube etwas abgekommen zu sein.
Aber ein zweites Jahr in Folge EL nehme ich liebend gerne in Kauf, ich würde mich richtig freuen wenn es Platz 5 oder 6 wird.
Alles steht und fällt am nächsten Sonntag, das gibt das Nervenspiel hoch drei für ALLE!!
Alles reinwerfen, wir kennen die Ergebnisse dann schon, vielleicht beflügelt es, vielleicht blockiert es, je nach dem wie es ausgeht.
Ich glaube aber fest an das Team und wir packen das!!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!