Gerücht: Benito Raman (Düsseldorf)

#
So gerne ich ihn hier auch sehen würde: Ich denke nicht, dass wir auf einmal damit anfangen solch hohe Summen für Spieler zu bezahlen. Ausnahmen bilden da vielleicht noch unsere aktuellen Leihspieler, aber die haben eben schon nachgewiesen, dass sie in unserem Umfeld wichtige Rollen spielen können und das Geld ggf wert sind.

Unsere Verantwortlichen werden sicherlich eher nach kostengünstigeren, unbekannteren Lösungen Ausschau halten. Ein Raman wäre in meinen Augen also nur realistisch, wenn er in seinem Vertrag eine günstige Klausel verankert hätte, worüber im Moment ja nichts bekannt ist.
#
So gerne ich ihn hier auch sehen würde: Ich denke nicht, dass wir auf einmal damit anfangen solch hohe Summen für Spieler zu bezahlen. Ausnahmen bilden da vielleicht noch unsere aktuellen Leihspieler, aber die haben eben schon nachgewiesen, dass sie in unserem Umfeld wichtige Rollen spielen können und das Geld ggf wert sind.

Unsere Verantwortlichen werden sicherlich eher nach kostengünstigeren, unbekannteren Lösungen Ausschau halten. Ein Raman wäre in meinen Augen also nur realistisch, wenn er in seinem Vertrag eine günstige Klausel verankert hätte, worüber im Moment ja nichts bekannt ist.
#
Bei 20 Mio muss ich nur lachen. Da muss er schon über längeren Zeitraum konstant gute Leistung gezeigt haben. Und da das nicht der Fall ist, ist es Blödsinn über solche Mondpreise nur darüber nachzudenken. Für 7-8 Mio könnte man mal drüber reden.
#
Her mit ihm! Dachte schon länger an den, falls einer der 3 da vorne uns verlässt. 20 Mio. sind heute übrigens keine Unsummen mehr.
#
Her mit ihm! Dachte schon länger an den, falls einer der 3 da vorne uns verlässt. 20 Mio. sind heute übrigens keine Unsummen mehr.
#
Für uns schon
#
Für uns schon
#
Deshalb muss Düsseldorf nicht auf die 20Mio verzichten.

20Mio sind für Raman realisitisch.
#
Bei 20 Mio muss ich nur lachen. Da muss er schon über längeren Zeitraum konstant gute Leistung gezeigt haben. Und da das nicht der Fall ist, ist es Blödsinn über solche Mondpreise nur darüber nachzudenken. Für 7-8 Mio könnte man mal drüber reden.
#
Schau Dir mal seine Werte von der Aufstiegssaison an. Da war er schon Top.
#
Es Streiter ja auch keiner ab, dass er nicht ein toller Fußballer ist und seine Scorer sammelt. Und die 20 Mio wird bestimmt jemand zahlen, dass sollten aber nicht wir sein! Wir sollten den Weg den wir vor 2-3 Jahren eingeschlagen haben weitergehen. Ganz vernünftig schritt für schritt , ein Spieler der 20 Mio kostet plus Gehalt , dass kann uns das Genick brechen , sollte er nicht einschlagen wie eine Bombe.
#
Bei 20 Mio muss ich nur lachen. Da muss er schon über längeren Zeitraum konstant gute Leistung gezeigt haben. Und da das nicht der Fall ist, ist es Blödsinn über solche Mondpreise nur darüber nachzudenken. Für 7-8 Mio könnte man mal drüber reden.
#
richtig.
#
Ob Raman oder ein Anderer....ich denke unser Königstransfer wird ein 8ter-10er sein. Da könnte ich mir auch vorstellen, dass wir mal so 15 +-X Millionen ausgeben. Diese Position ist unsere grosse Schwachstelle.
#
Halt der Kölner Exzess, äh, Express.
Ist ein interessanter Spieler. Ob jetzt 20Mio€ stimmen, keine Ahnung, unmöglich halte ich es nicht. Aber teuer wird er sicher.
Lukebakio müssen sie schon ersetzten - Kauf wird wohl unmöglich. Kownacki will man halten. Wenn sie da noch den andern wichtigen Belgier abgeben, muss schon was rauskommen.

Glaube aber eher, da wird die Eintracht selber in Belgien wildern und nicht den Umweg Düsseldorf suchen. Erwarte sogar, dass man bald mal da zuschlägt.
#
Mainhattener schrieb:

Glaube aber eher, da wird die Eintracht selber in Belgien wildern und nicht den Umweg Düsseldorf suchen. Erwarte sogar, dass man bald mal da zuschlägt.



Denke ich auch, Brügge könnte uns bspw. ihn mit 200% Gewinn abgeben.
#
Deshalb muss Düsseldorf nicht auf die 20Mio verzichten.

20Mio sind für Raman realisitisch.
#
Trotzdem für uns nicht
#
feiner kicker, hat sich gut entwickelt, ist aber nach dieser saison nicht mehr unsere preisklasse, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir ihn für 20 mio holen... denke da eher so was an die art ablöse wie damals von haller/ n'dicka, also 6-7 mio für einen talentierten spieler aus ner schwächeren liga... zumal ja auch noch einige hochpreisige transfers wie hinteregger, rode, trapp anstehen...
#
Nachdem jetzt bekannt wurde, dass Ayhan wohl eine sehr niedrige Ausstiegsklausel (~2,5 Mio €) im Vertrag hat, wäre es doch gar nicht so abwegig, dass man bei Raman ähnlich vorgehen musste, oder?

Immerhin hat er in seiner ersten 2. Liga-Saison bereits sein Potenzial unter Beweis gestellt  (13 Scorer in 28 Einsätzen) und er scheint ja auch ein recht zielstrebiger Typ zu sein. Könnte mir das schon vorstellen...
#
20 Mio? Fas ist doch total Irre. Da würde ich eher hoffen das die Scoutingabteilung um Ben Manga einen anderen Spieler findet der weniger kostet und nicht viel schlechter ist, wenn überhaupt. Außerdem ist Raman doch sowieso eher der Typ Außenstürmer. Eine Position die es im Hütter System gar nicht gibt und ich glaube auch so schnell auch nicht geben wird.
#
20 Mio? Fas ist doch total Irre. Da würde ich eher hoffen das die Scoutingabteilung um Ben Manga einen anderen Spieler findet der weniger kostet und nicht viel schlechter ist, wenn überhaupt. Außerdem ist Raman doch sowieso eher der Typ Außenstürmer. Eine Position die es im Hütter System gar nicht gibt und ich glaube auch so schnell auch nicht geben wird.
#
Als rechtes Pendant zu Kostic würde uns das verstärken
#
Ob Raman oder ein Anderer....ich denke unser Königstransfer wird ein 8ter-10er sein. Da könnte ich mir auch vorstellen, dass wir mal so 15 +-X Millionen ausgeben. Diese Position ist unsere grosse Schwachstelle.
#
Da gebe ich dir 100% recht. Zentrales Mittelfeld ist einfach unsere größte Schwachstelle und gehe auch davon aus, wenn man eine solche Summe in die Hand nimmt, das für diese Position der Fall sein wird. Am liebsten wären mir ja sogar zwei Spieler. Einen 6er/8er und einen 8er/10er. Gebrauchen können wir da sogar zwei.
#
Einen 10er? Absolut unnötig in unserem jetzigem System. Beraubt nur unnötig die Stärken von unseren 3 Büffeln
#
Einen 10er? Absolut unnötig in unserem jetzigem System. Beraubt nur unnötig die Stärken von unseren 3 Büffeln
#
nisol13 schrieb:

Einen 10er? Absolut unnötig in unserem jetzigem System. Beraubt nur unnötig die Stärken von unseren 3 Büffeln

Ein 10er würde die Büffel wahrscheinlich noch besser machen, weil er sie in Szene setzen und noch mehr Chancen kreieren könnte.
#
Denke tatsächlich auch, ein richtig guter 8er würde uns am besten weiterhelfen. Die Bindung nach vorne könnte ein hängender Stürmer (Rebic, Haller) herstellen; oder eben über die Außen.

Ist doch so: Fernandes ist ein toller Balleroberer; Rode ebenso. Rode geht auch gern mal mit nach vorn. Der öffnende Pass aus der Defensive heraus ist Beider Ding nicht unbedingt. Torrò habe ich zu wenig gesehen - er ist großartig im Abfangen, gerade auch im Kopfballspiel - Aufbauspiel weiß ich wirklich nicht. Da würde mir ein Spieler wie Davy Klassen vorschweben (sein Foulspiel gegen - Kostic? mal beiseite).
#
"10er", hat man mit Gacinovic bzw. hatte man mit Fabian.
Was dieses Trio da vorne ausmacht, ist doch aber die Torgefahr.
Grundsätzlich, ich könnte mir Raman in dem Trio als Rebic Nachfolger vorstellen. Aber wie gesagt, wird halt teuer und da macht es vielleicht mehr Sinn da zu schauen wo er herkommt, also in Belgien, woher im Sommer Kamada zurück kommt. Womit ich jetzt nicht meine dass er der neue Rebic wäre, er kommt halt nur zufällig von da erstmal zurück.


Teilen