Forschungsprojekt zu Fußballfans und Europa

#
Liebe Fußballfans,

die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und die Hochschule Rhein-Waal führen zurzeit eine europaweite Umfrage durch. Untersucht werden dabei folgende Fragen:
Wer sind die großen Rivalen Ihres Vereins? Wie wichtig sind Ihnen Champions League oder Europa League? Und wo sollen die Spieler herkommen, die für Ihr Team spielen? Was waren Ihre emotionalsten Momente als Fußballfan?
Ziel ist es herauszufinden, was Fans von Erstliga-Vereinen aus Deutschland, England, Frankreich und Österreich über Fußball und Europa denken. Den Link zum Fragebogen (ca. 15-20 min) dazu finden Sie hier:

www.eufoot.de/survey

Als Dankeschön können sie einen von fünf Amazon-Gutscheinen im Wert von 100 EUR gewinnen.
Vielen herzlichen Dank.

Ihr EUFoot-Projektteam
Alexander Brand, Florian Koch, Arne Niemann und Regina Weber

Ansprechpartner:

Dr. (des.) Florian Koch
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt: Der Identitätseffekt europäisierter Lebenswelten: Europäisch werden durch Fußball? (EUFoot)
Johannes Gutenberg-Universität
Institut für Politikwissenschaft
Jakob-Welder-Weg 20
55128 Mainz
Tel.: +49/6131/39-29504
koch@politik.uni-mainz.de
www.eufoot.de)
#
Liebe Fußballfans,

die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und die Hochschule Rhein-Waal führen zurzeit eine europaweite Umfrage durch. Untersucht werden dabei folgende Fragen:
Wer sind die großen Rivalen Ihres Vereins? Wie wichtig sind Ihnen Champions League oder Europa League? Und wo sollen die Spieler herkommen, die für Ihr Team spielen? Was waren Ihre emotionalsten Momente als Fußballfan?
Ziel ist es herauszufinden, was Fans von Erstliga-Vereinen aus Deutschland, England, Frankreich und Österreich über Fußball und Europa denken. Den Link zum Fragebogen (ca. 15-20 min) dazu finden Sie hier:

www.eufoot.de/survey

Als Dankeschön können sie einen von fünf Amazon-Gutscheinen im Wert von 100 EUR gewinnen.
Vielen herzlichen Dank.

Ihr EUFoot-Projektteam
Alexander Brand, Florian Koch, Arne Niemann und Regina Weber

Ansprechpartner:

Dr. (des.) Florian Koch
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt: Der Identitätseffekt europäisierter Lebenswelten: Europäisch werden durch Fußball? (EUFoot)
Johannes Gutenberg-Universität
Institut für Politikwissenschaft
Jakob-Welder-Weg 20
55128 Mainz
Tel.: +49/6131/39-29504
koch@politik.uni-mainz.de
www.eufoot.de)
#
Bei der Frage, ob es wichtig sei, dass ein Investor aus Deutschland kommen solle, habe ich abgebrochen. Wenn man nicht auswählen kann, dass man den Rotz vollends ablehnt, kann das nicht für Fußballfans gedacht sein sondern nur als Rechtfertigung für Dreck wie Red Bull und Co.
#
Bei der Frage, ob es wichtig sei, dass ein Investor aus Deutschland kommen solle, habe ich abgebrochen. Wenn man nicht auswählen kann, dass man den Rotz vollends ablehnt, kann das nicht für Fußballfans gedacht sein sondern nur als Rechtfertigung für Dreck wie Red Bull und Co.
#
Danke. Dann muss ich mr die Umfrage erst gar nicht ansehen.
Schon komisch, dass da Wissenschaftler und angehende Wissenschafter eine Umfrage starten und schon bei der Formulierung bzw. der Auswahl der Fragen und Antworten scheitern. Das stimmt einen nicht gerade optimistisch.
#
Sowieso meist der Gleiche Rotz, wie die Anrufe von sogenannten Meinungsforschungsinstituten. Da leg ich auch immer gleich auf!
#
Danke. Dann muss ich mr die Umfrage erst gar nicht ansehen.
Schon komisch, dass da Wissenschaftler und angehende Wissenschafter eine Umfrage starten und schon bei der Formulierung bzw. der Auswahl der Fragen und Antworten scheitern. Das stimmt einen nicht gerade optimistisch.
#
Man will halt bestimmte Ergebnisse, deshalb werden so Umfragen so komisch gestaltet. Es finden sich trotzdem immer noch genug unkritische Menschen die solche Umfragen füttern und aus solchen miesen Umfragen kommen dann die unseriösen Quellen mit denen wir im Dies&Das zu kämpfen haben.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!