Auswärts München ohne Karte

#
Hallo zusammen,

fahren noch ein paar Adler ganz Europa-League-like ohne Karte nach München?

Wenn ja, Tipps wo man das Spiel mit Gleichgesinnten schauen kann?

Auf drei Punkte morgen gegen M1
#
Hallo zusammen,

fahren noch ein paar Adler ganz Europa-League-like ohne Karte nach München?

Wenn ja, Tipps wo man das Spiel mit Gleichgesinnten schauen kann?

Auf drei Punkte morgen gegen M1
#
Ich würde an eurer Stelle mal bei den Bussen der EFCs vorbei gucken, da gibt's oft noch Karten.
#
Hallo zusammen,

fahren noch ein paar Adler ganz Europa-League-like ohne Karte nach München?

Wenn ja, Tipps wo man das Spiel mit Gleichgesinnten schauen kann?

Auf drei Punkte morgen gegen M1
#
Gude,

wir werden zu zweit auch ohne Karte nach München anreisen. Für den Fall, dass es nicht noch kurzfristig mit Karten klappt, wollen wir auch irgendwo in der Innenstadt das Speil schauen. Also wenn jemand Adressen, kennt gerne bescheid sagen.

Schreib mir gerne eine PN, dann kann man sich vor Ort ja treffen.
#
Mein Aufenthalt ist ja schon seit letztem Jahr gebucht und ich bin online auch schon auf der Suche nach Kneipen etc.

In der Nähe Bahnhof ist das Café Schiller - urige Boxerkneipe, wo man wohl schauen kann. Frage ist halt, wie viele Nicht-Karten-Besitzer sind Samstag unterwegs...???
Aber gibts nicht auch die Möglichkeit im englischen Garten?
#
als ich bei meinem letzten münchen aufenthalt eine kneipe gesucht habe um das eintracht spiel zu sehen, war ich bei den efc adler münchen im augustiner bürgerheim. falls nicht alle im stadion sind, eine gute alternative bei und mit eintracht fans zu schauen.
#
als ich bei meinem letzten münchen aufenthalt eine kneipe gesucht habe um das eintracht spiel zu sehen, war ich bei den efc adler münchen im augustiner bürgerheim. falls nicht alle im stadion sind, eine gute alternative bei und mit eintracht fans zu schauen.
#
Achtung: der EFC Adler München wird das Spiel nicht im Bürgerheim schauen, sondern im San Remo, nur wenige Gehminuten von der S-Bahnstation Mittersendling, in der Leipartzstrasse schauen!
#
Achtung: der EFC Adler München wird das Spiel nicht im Bürgerheim schauen, sondern im San Remo, nur wenige Gehminuten von der S-Bahnstation Mittersendling, in der Leipartzstrasse schauen!
#
Nur aus Interesse: wieso seid ihr nicht im Stadion?
#
Nur aus Interesse: wieso seid ihr nicht im Stadion?
#
Ein großer Teil ist im Stadion, aber ein anderer Teil hasst diese Arena und alles was mit den Bayern zusammenhängt und geht nicht mehr ins Stadion. Und die schauen dann eben das Spiel in der Kneipe
#
Also alle, die keine Karten bekommen haben, treffen sich im San Remo oder wie?
#
Also alle, die keine Karten bekommen haben, treffen sich im San Remo oder wie?
#
TomHengst schrieb:

Also alle, die keine Karten bekommen haben, treffen sich im San Remo oder wie?


Sieht so aus, wobei das Bürgerheim optisch eher zusagt, um Fußball zu schauen, wie ich finde. Wie kommt es zum Locationwechsel @Adler München?
#
TomHengst schrieb:

Also alle, die keine Karten bekommen haben, treffen sich im San Remo oder wie?


Sieht so aus, wobei das Bürgerheim optisch eher zusagt, um Fußball zu schauen, wie ich finde. Wie kommt es zum Locationwechsel @Adler München?
#
NurDieSGE2301 schrieb:

TomHengst schrieb:

Also alle, die keine Karten bekommen haben, treffen sich im San Remo oder wie?


Sieht so aus, wobei das Bürgerheim optisch eher zusagt, um Fußball zu schauen, wie ich finde. Wie kommt es zum Locationwechsel @Adler München?

Ich weiß nur, dass das ABH auch die Fanclubkneipe von den Schalkern ist. Könnte mir vorstellen, dass die da einen größeren Saisonabschluss machen. Wenn ich richtig informiert bin, sind die AM auch schon gegen Schalke ins San Remo ausgewichen.
#
TomHengst schrieb:

Also alle, die keine Karten bekommen haben, treffen sich im San Remo oder wie?


Sieht so aus, wobei das Bürgerheim optisch eher zusagt, um Fußball zu schauen, wie ich finde. Wie kommt es zum Locationwechsel @Adler München?
#
Weil wir von Anbeginn die Location mit den Schalkern geteilt haben, die dort zuerst ihre homebase hatten. Weiterhin ist der Augustiner eine traditionelle Kneipe der Bayern. Solange wir nicht zur gleichen Zeit oder gegeneinander gespielt haben - was eben selten der Fall war - konnten wir das gut mit unserem Bedürfnis arrangieren. Am Samstag ist das durch parallele Austragung aller Spiele und unseres dann noch gegen die Bayern nicht der Fall.
Das San Remo und wir halten gerade die Option offen, dass es für uns evtl eine neue homebase wird, wir verhandeln noch. Seit Maria in Rente gegangen ist, sind wir bereits auf der Suche nach einer homebase und dem Wirt vom Bürgerheim trotz des Schalker Bezugs dankbar, dass er uns während der Findungsphase Asyl gewährt bzw. einen eigenen Raum zur Verfügung stellt. Aber bei einer solchen Konstellation wie am Samstag wollen wir dann doch lieber unter uns bleiben. Deshalb das Ausweichen auf das San Remo.
#
Danke für die Info...sonst wäre ich am Ende, falls es nicht wider Erwarten doch noch eine Karte gibt, im Bürgerheim gelandet.

#
Weil wir von Anbeginn die Location mit den Schalkern geteilt haben, die dort zuerst ihre homebase hatten. Weiterhin ist der Augustiner eine traditionelle Kneipe der Bayern. Solange wir nicht zur gleichen Zeit oder gegeneinander gespielt haben - was eben selten der Fall war - konnten wir das gut mit unserem Bedürfnis arrangieren. Am Samstag ist das durch parallele Austragung aller Spiele und unseres dann noch gegen die Bayern nicht der Fall.
Das San Remo und wir halten gerade die Option offen, dass es für uns evtl eine neue homebase wird, wir verhandeln noch. Seit Maria in Rente gegangen ist, sind wir bereits auf der Suche nach einer homebase und dem Wirt vom Bürgerheim trotz des Schalker Bezugs dankbar, dass er uns während der Findungsphase Asyl gewährt bzw. einen eigenen Raum zur Verfügung stellt. Aber bei einer solchen Konstellation wie am Samstag wollen wir dann doch lieber unter uns bleiben. Deshalb das Ausweichen auf das San Remo.
#
loopie1970 schrieb:

Weil wir von Anbeginn die Location mit den Schalkern geteilt haben, die dort zuerst ihre homebase hatten. Weiterhin ist der Augustiner eine traditionelle Kneipe der Bayern. Solange wir nicht zur gleichen Zeit oder gegeneinander gespielt haben - was eben selten der Fall war - konnten wir das gut mit unserem Bedürfnis arrangieren. Am Samstag ist das durch parallele Austragung aller Spiele und unseres dann noch gegen die Bayern nicht der Fall.
Das San Remo und wir halten gerade die Option offen, dass es für uns evtl eine neue homebase wird, wir verhandeln noch. Seit Maria in Rente gegangen ist, sind wir bereits auf der Suche nach einer homebase und dem Wirt vom Bürgerheim trotz des Schalker Bezugs dankbar, dass er uns während der Findungsphase Asyl gewährt bzw. einen eigenen Raum zur Verfügung stellt. Aber bei einer solchen Konstellation wie am Samstag wollen wir dann doch lieber unter uns bleiben. Deshalb das Ausweichen auf das San Remo.


Besten Dank für die Infos.
#
Gude und servus aus München,

hier noch mal die korrekte Adresse vom San Remo:

Leipartstrasse 19

Wer schon am Freitag abend in München ist und unter Gleichgesinnten weilen möchte - wir treffen uns dort zum Warmup ab 19.00 Uhr am Freitag abend.

Liebe Grüße,
Gerrit
EFC Adler München
#
Top und danke für die Info!
#
Gude und servus aus München,

hier noch mal die korrekte Adresse vom San Remo:

Leipartstrasse 19

Wer schon am Freitag abend in München ist und unter Gleichgesinnten weilen möchte - wir treffen uns dort zum Warmup ab 19.00 Uhr am Freitag abend.

Liebe Grüße,
Gerrit
EFC Adler München
#
TheBishop1 schrieb:

Gude und servus aus München,

hier noch mal die korrekte Adresse vom San Remo:

Leipartstrasse 19

Wer schon am Freitag abend in München ist und unter Gleichgesinnten weilen möchte - wir treffen uns dort zum Warmup ab 19.00 Uhr am Freitag abend.

Liebe Grüße,
Gerrit
EFC Adler München


Nice. Ich versuche auch vorbeizuschauen. Wird aber eher 23 Uhr.


Teilen