Ticketspende an Kinder in Baku - Wichtige Info in #111


Thread wurde von prothurk am Sonntag, 26. Mai 2019, 11:40 Uhr um 11:40 Uhr gesperrt weil:
Es werden keine Tickets mehr benötigt! Dankeschön für diese tolle Aktion!
#
Habe bereits gestern meine Handynummer per PN geschickt, aber noch keine Rückmeldung. Habe selbst 3 Karten.
#
Hat bei mir auch länger gedauert.

Aber die Leute machen das freiwillig, arbeiten wahrscheinlich noch jeden Tag, koordinieren die Leute die Tickets vergeben, gucken wohin die noch Tickets abgeben können und jetzt noch Presse. Denke die haben einfach alle Hände voll zu tun 👍🏻
#
Hat bei mir auch länger gedauert.

Aber die Leute machen das freiwillig, arbeiten wahrscheinlich noch jeden Tag, koordinieren die Leute die Tickets vergeben, gucken wohin die noch Tickets abgeben können und jetzt noch Presse. Denke die haben einfach alle Hände voll zu tun 👍🏻
#
Danke, voll erfasst

Ja, sorry, wenn es sich teilweise etwas zieht, aber wir versuchen alles so reibungslos und zügig wie möglich zu erledigen, da jetzt noch das Feld Presse / Sachspenden hinzugekommen ist (danke schon mal an die, die sich an letzterem beteiligt haben!!!), kann es ein bisschen dauern.
Wir sind aber dran.
#
Ich habe wieder 25 PNs nachdem ich heute schon 40 abgearbeitet habe. Setze mich gleich nochmal dran. Sorry vor allem auch an alle die irgendwie durchrutschen. Das ist sicher keine Absicht. Wie Bemebelchen sagt, Priorität ist es die Aktion mit den Ticktes ordentlich abzuschließen.
#
Aus Interesse:
Um wieviele tickets geht es denn jetzt eigentlich die so zusammen gekommen sind?
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Habe drei zusammenhängende Tickets der Kategorie 2, die ich gerne spenden würde.
Was muss ich tun?
#
Habe drei zusammenhängende Tickets der Kategorie 2, die ich gerne spenden würde.
Was muss ich tun?
#
Beitrag #1 in diesem Thread lesen.
#
Die Idee fängt an durch die Presse zu gehen, sehr schön:

https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-fans-guter-idee-helfen-kindern-zr-11945774.html


Eintracht-News: Fans mit bezaubernder Idee - so helfen sie Kindern in Not
Fans von Eintracht Frankfurt haben nach dem Aus in der Europa League eine bezaubernde Idee. Wer schon Tickets für das Finale in Baku hat, kann diese jetzt spenden - und zwar an das SOS Kinderdorf in Baku.

[EDIT (littlecrow) Zitat gekürzt, bitte Urheberrechte beachten!]
#
Die Idee fängt an durch die Presse zu gehen, sehr schön:

https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-fans-guter-idee-helfen-kindern-zr-11945774.html


Eintracht-News: Fans mit bezaubernder Idee - so helfen sie Kindern in Not
Fans von Eintracht Frankfurt haben nach dem Aus in der Europa League eine bezaubernde Idee. Wer schon Tickets für das Finale in Baku hat, kann diese jetzt spenden - und zwar an das SOS Kinderdorf in Baku.

[EDIT (littlecrow) Zitat gekürzt, bitte Urheberrechte beachten!]
#
https://youtu.be/W3Jn15GAZzc

Bei Sport1 wird auch kurz darüber berichtet
#
Grandiose Aktion und die Medien sind auch dabei.

Habe mal das verdiente Flämmchen beigefügt.
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Hallo,
ich habe drei Karten für das Spiel in Baku und würde die gerne spenden.
Grüße
Kai
#
Ich habe wieder 25 PNs nachdem ich heute schon 40 abgearbeitet habe. Setze mich gleich nochmal dran. Sorry vor allem auch an alle die irgendwie durchrutschen. Das ist sicher keine Absicht. Wie Bemebelchen sagt, Priorität ist es die Aktion mit den Ticktes ordentlich abzuschließen.
#
Gude,
habe 2 Tickets.
Was immer auch PN bedeutet.
Könntet Ihr mich bitte kontaktieren
0177 8345318
Beste Grüsse

Udo
#
Gude,
habe 2 Tickets.
Was immer auch PN bedeutet.
Könntet Ihr mich bitte kontaktieren
0177 8345318
Beste Grüsse

Udo
#
udorolle schrieb:

Was immer auch PN bedeutet.


PN= Private Nachricht über das Forum
#
Aus Interesse:
Um wieviele tickets geht es denn jetzt eigentlich die so zusammen gekommen sind?
#
Warte doch einfach mal ab, die Aktion läuft doch noch, die Leute (Orga) haben viel um die Ohren,jeden Tag ein Update ist auch zeitraubend, es wird am Ende schon was durch sickern, keine Angst.
#
Warte doch einfach mal ab, die Aktion läuft doch noch, die Leute (Orga) haben viel um die Ohren,jeden Tag ein Update ist auch zeitraubend, es wird am Ende schon was durch sickern, keine Angst.
#
Ich hoffe mal, dass es keine Probleme mit dem Einlass für Kinder geben wird.

Anpfiff ist immerhin erst um 23 Uhr (!) Ortszeit...
#
Ich hoffe mal, dass es keine Probleme mit dem Einlass für Kinder geben wird.

Anpfiff ist immerhin erst um 23 Uhr (!) Ortszeit...
#
Einmal im Jahr geht das, wen der Weihnachtsmann Verspätung hatte, ging das auch immer  
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Hallo WienerAdler, habe jetzt noch eine Anfrage von einem Journalisten aus Aserbeidschan direkt bekommen. Interesse, mit dem mal Kontakt aufzunehmen?
Hier der Link zu seinem FB Profil:
https://www.facebook.com/elsevarmammad.mirjafar

Hat über unsere Fanclub Seite vom EFC Schwalbach die Eintracht gefunden.

Sag mal Bescheid, ob da was geht.
Wie ist denn so der Stand der Dinge?

Danke für Info.

Gruß
Highlander
Das Herz von Europa
#
Ok, hier ein Kurzupdate: Mittlerweile haben wir 80 Tickets an das Kinderdorf übertragen. Das war die Anzahl die am Ende benötigt wurde. Auf der Spendenliste stehen jetzt noch sehr viele weitere Tickets. Aktuell läuft die Planung was damit geschehen soll. Einige User haben dafür Kontakte hergestellt. Es gibt außerdem weitere Initiativen von Usern in der Gruppe und insbesondere auch von Leuten die vor Ort sein werden.  

Die Sache mit der Presse wurde kontrovers aufgefasst. Niemand aus der Gruppe hat von sich aus Öffentlichkeit gesucht. Weil die Geschichte aber schon zirkulierte wurde in der Gruppe abgestimmt, dass eine Person standardisiert Infos weitergibt. Damit sollte wenigstens ein bisschen gesteuert werden was geschrieben wird. Das Ziel war es außerdem die Aktion nicht zu gefährden und klar zu machen dass es sich um eine Gruppeninitiative handelt. Das ist gut gelungen finde ich (Danke Jutta).  

Ich habe bisher über 100 PNs bearbeitet und noch ca. 15 in meinem Postfach. Wenn ich jemanden vergessen habe, bitte nochmal anschreiben. Wir wollen weitere Tickets noch bis morgen um 12 Uhr Mittags in die Liste aufnehmen. Die restliche Zeit wird dann benötigt alles sauber über die Bühne zu bringen.
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Hallo - würde auch gerne mein E-Ticket spenden... habe aber nicht genau verstanden wie ich das tun kann.

Danke und Grüße
JL
#
Hallo - würde auch gerne mein E-Ticket spenden... habe aber nicht genau verstanden wie ich das tun kann.

Danke und Grüße
JL
#
Kucker schrieb:

Hallo - würde auch gerne mein E-Ticket spenden... habe aber nicht genau verstanden wie ich das tun kann.


Privatnachticht an mich, am besten mit einer Whatsapp Nummer.


Teilen