Ticketspende an Kinder in Baku - Wichtige Info in #111


Thread wurde von prothurk am Sonntag, 26. Mai 2019, 11:40 Uhr um 11:40 Uhr gesperrt weil:
Es werden keine Tickets mehr benötigt! Dankeschön für diese tolle Aktion!
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Hallo, ich habe von der tollen Aktion gehört und würde gerne 4 Tickets spenden der KAT 1, bitte mich einladen in den WhatsApp Forum unter meiner Nummer 01717555578
#
Habe Dir auch mal eine PN geschrieben. Habe auch noch Kategorie 2 zweimal über.
#
Mittlerweile haben wir Probleme noch Kinder ohne Karte zu finden. Wir wollen erstmal keine weiteren Tickets annehmen, weil nicht klar ist was dann damit passieren wird.
#
Hier der Beitrag vom Kicker:

https://www.kicker.de/news/fussball/uefa/startseite/750029/artikel_eintracht-fans-spenden-ueber-300-finaltickets-an-kinder-in-baku.html

Nochmal vielen Dank für die tolle Idee und eure phantastische Organisation

Adler 🦅 im Herzen, Adler 🦅 auf der Brust
#
Ich arbeite am Abend noch die PNs ab die ich bekommen habe, aber dann muss Schluss sein. Am Ende werden es wohl 400 Tickets werden. Wer noch helfen will, ein User hat eine Spedenaktion gestartet.
#
Ich arbeite am Abend noch die PNs ab die ich bekommen habe, aber dann muss Schluss sein. Am Ende werden es wohl 400 Tickets werden. Wer noch helfen will, ein User hat eine Spedenaktion gestartet.
#
WienerAdler schrieb:

Wer noch helfen will, ein User hat eine Spedenaktion gestartet.


Hier ist der Link: https://www.sos-kinderdorf.de/portal/spenden/spenden-und-helfen/anlass-spende/spendenaktion?cfd=m3l2f&cft=5jb0r9wkx9s7pz5knkgin9kyhx61zghj5ce6bca63eca7#cff

WienerAdler nochmal Danke für eure viele Arbeit und vorallem die klasse Idee.



[EDIT (litlecrow) Nach kurzer Recherche und Rücksprache mit dem Moderatorenteam weise ich darauf hin, dass nirgendwo ferstegelegt ist, wer die Spenden erhält.  Einzig der  Empfänger  SOS Kinderdof e.V ist sicher. Wohin die Spenden vom e.V. verteilt werden ist nicht erkennbar.
Die Ankündigung,  dass hier explizit für das Kinderdorf in Baku gespendet wird, scheint insofern falsch zu sein. ]
#
Super tolle Aktion. Riesen Respekt dafür 👍
#
Tim Ritter
0170-4442363
Ich habe 2 Karten nur Baku und wurde diese ebenfalls gerne spenden.
Gruß Tim
#
Die Idee ist Top, P.n. erfolgte.
#
Wo kann ich denn die Nachricht senden?
#
Wo kann ich denn die Nachricht senden?
#
Gude, du tippst auf den Namen WienerAdler und dann öffnet sich das Profil und dann tippst du auf Nachricht und schwupps kannst du eine PN an WienerAdler schreiben.
#
Wir können keine Karten mehr aufnehmen. Die Liste ist zu. Es sind jetzt fast 400 Tickets geworden. Danke an alle die noch spenden wollen, aber wir müssen an irgendeinem Punkt aufhören.
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Wäre dabei. Wie komme ich in die Gruppe?
#
Gibt es noch Alternativen zum Spenden?
#
Super GROSSE Aktion - habe gerade meine 18,99 so gespendet! - Respekt an Wiener Adler und alle anderen Unterstützer!!
#
Hi,

Hast eine PN, super Aktion.
Würde meine Tickets auch gerne spenden.

Sag Bescheid, wäre schade wenn sie komplett verfallen.

Grüße
Max
#
Jetzt fast € 2.500 bei der Spendenaktion. Super!
#
Stark, richtig stark die Aktion und macht mich stolz Teil davon zu sein.

Danke Wiener Adler und allen anderen Organisationen.
#
Gude "Bakuticketbesitzer".

Diese Saison war gefühlt ein einziger Kampf um Tickets. Keine Deutschen erlaubt, Geisterspiel, zu kleine Kontingente, keine Auswärtsfans im neutralen Sektor. Andauernd mussten wir kreativ werden um unsere SGE zu sehen. Mit diesem Vorzeichen wundert es nicht, dass sich etliche Adler mit Tickets für das Finale in Baku eingedeckt haben als es die Chance gab.

Jetzt stehen wir hier, stolz auf das Erreichte, aber leider ohne Platz im Finale. Die Frage wie man an Tickets kommen kann dreht sich nun für viele plötzlich um: wohin mit meinen Tickets?

Einige von euch fahren trotzdem nach Baku und feiern unsere Europacupsaison. Andere werden versuchen das Geld für die Tickets irgendwie durch einen Verkauf zurück zu bekommen. Das ist natürlich absolut in Ordnung.

Für alle die den finanziellen Verlust verkraften können, gibt es aber eine weitere Möglichkeit:

Seit einigen Tagen stehe ich im Kontakt mit dem SOS Kinderdorf in Baku. Wie ihr euch vorstellen könnt gibt es dort etliche Kinder für die ein Europa League Finale eine riesige Erfahrung wäre, die normalerweise relativ unerschwinglich sein dürfte. Insgesamt wohnen in dem Dorf 70 Kinder und nach Aussage des Betreuers wären ca. die Hälfte mit Sicherheit interessiert.

Wie soll das ablaufen?

Wir haben eine Whatsappgruppe "Adler mit Karten für Baku". In dieser Gruppe koordinieren wir die Aktion. Es gibt eine Liste auf der man sich eintragen kann wenn man seine Tickets spenden will. Bisher haben wir schon 16 feste Zusagen! Wenn wir ein paar Tage gesammelt haben werden die Tickets an den Betreuer in Baku transferiert.

Wenn jemand Interesse kann er mir eine PN mit seiner Nummer schicken. Ich lade dann in die Gruppe ein.

Wichtig: Ich kann natürlich keinerlei Verantwortung dafür übernehmen dass alles gut klappt. Ich leite alle Infos in die Gruppe weiter. Das Kinderdorf hat zugesagt ein paar Fotos vom Spiel zu schicken, als Zeichen der Transparenz. Die Tickets wird jeder selber nach Baku transferieren. Ich (und viele andere in der Gruppe) haben nur die Organisation bis hierhin übernommen.

UPDATE:
https://imgur.com/hpquKuS
#
Hallo, ich habe auch Tickets das Finale. 2 Tickets der Catagory 4. Meine Nummer 01745657178
#
Großartige Aktion, so sollte Fankultur auch sein!
Gruß aus der Nürnberger Ecke
#
Hi, bitte um Kontaktaufnahme - habe auch noch zwei Tickets Kat 1 abzugeben.


Teilen