Eintracht back in Europe - Alles rund um die Europa League

#
muckl1983 schrieb:

Alex23SGE schrieb:

eSGEhtgutab schrieb:

KvSNorden schrieb:

Ich denke , ich finde die Tour nach Straßburg in Ordnung. Mal sehen , wer so kurzfristig wieder alles am Start ist.
Da ich nach Lichtenstein nicht konnte , wollte ich doch nochmal zur entscheidenen Play Off Runde.        


Ob wir da mehr als die 5% Tickets (1.300) bekommen, wage ich zu bezweifeln. Das Spiel ist besser zu erreichen als die allermeisten Bundesliga-Auswärtsspiele, wer da nach Auswärts DK, Allesfahrer noch zum zuge kommt, kann sich glücklich schätzen.

Ich denke, dass die uns ihren standardmäßigen Gästeblock zur Verfügung stellen würden. Das wäre dann ein gutes Stück mehr als 5%. Bei 1.300 Karten reicht es nicht mal für die Allesfahrer


Und vermutlich werden doch wieder 10.000-15.000 Bestellungen das Ticketing unnötig belasten....


Was ist an einer Bestellung unnötig? Ich denke, dass es doch kaum mehr Aufwand bedeutet, ob es 3k, 5k oder 10k an Bestellungen sind. Die gehen in eine Datenbank. Dann wird daraus das entsprechende Kontingent herausgefiltert und der Rest bekommt eine automatisierte Absage per Email. Der Aufwand sollte da nicht hoch sein und sicher nicht als Belastung angesehen werden.
#
ohnedich schrieb:

muckl1983 schrieb:

Alex23SGE schrieb:

eSGEhtgutab schrieb:

KvSNorden schrieb:

Ich denke , ich finde die Tour nach Straßburg in Ordnung. Mal sehen , wer so kurzfristig wieder alles am Start ist.
Da ich nach Lichtenstein nicht konnte , wollte ich doch nochmal zur entscheidenen Play Off Runde.        


Ob wir da mehr als die 5% Tickets (1.300) bekommen, wage ich zu bezweifeln. Das Spiel ist besser zu erreichen als die allermeisten Bundesliga-Auswärtsspiele, wer da nach Auswärts DK, Allesfahrer noch zum zuge kommt, kann sich glücklich schätzen.

Ich denke, dass die uns ihren standardmäßigen Gästeblock zur Verfügung stellen würden. Das wäre dann ein gutes Stück mehr als 5%. Bei 1.300 Karten reicht es nicht mal für die Allesfahrer


Und vermutlich werden doch wieder 10.000-15.000 Bestellungen das Ticketing unnötig belasten....


Was ist an einer Bestellung unnötig? Ich denke, dass es doch kaum mehr Aufwand bedeutet, ob es 3k, 5k oder 10k an Bestellungen sind. Die gehen in eine Datenbank. Dann wird daraus das entsprechende Kontingent herausgefiltert und der Rest bekommt eine automatisierte Absage per Email. Der Aufwand sollte da nicht hoch sein und sicher nicht als Belastung angesehen werden.



So sollte es sein, aber bei dem Chaos bei dem letzten Auswärtsspiel in München denk ich schon das das Probleme machen KANN nicht muss aber kann.
#
stehen die Anstosszeiten in der Play off der Eintracht schon fest?
Wenn das schon Thema wird, bitte ich um Entschuldigung, zum nachlesen kam ich nicht
#
Habe es auf die schnelle nicht gefunden, deshalb die Frage:

Playoff Heimspiel wäre das Rückspiel, oder? Wenn ja, wahrscheinlich um 20:30 Uhr?
#
Habe es auf die schnelle nicht gefunden, deshalb die Frage:

Playoff Heimspiel wäre das Rückspiel, oder? Wenn ja, wahrscheinlich um 20:30 Uhr?
#
Ja, Playoff Rückspiel wäre Heimspiel am 29. August. Uhrzeit ist meines Wissens noch nicht festgelegt.
#
Gibt´s für das Hinspiel auch schon eine fixe Anstoßzeit?
#
Angenommen, wir spielen das letzte Gruppenspiel gegen Celtic im Dezember.
Spielen wir dann eher daheim oder in Schottland?
Lässt sich das schon sagen?
#
Wenn ich mich recht entsinne war es letztes Jahr so dass ca. 1 Stunde nach der Auslosung der fertige Spielplan präsentiert wurde.....
#
Angenommen, wir spielen das letzte Gruppenspiel gegen Celtic im Dezember.
Spielen wir dann eher daheim oder in Schottland?
Lässt sich das schon sagen?
#
In der EL waren doch alle Spiele Heimspiele.
#
Angenommen, wir spielen das letzte Gruppenspiel gegen Celtic im Dezember.
Spielen wir dann eher daheim oder in Schottland?
Lässt sich das schon sagen?
#
edmund schrieb:

Angenommen, wir spielen das letzte Gruppenspiel gegen Celtic im Dezember.
Spielen wir dann eher daheim oder in Schottland?
Lässt sich das schon sagen?


Wir würden dann vermutlich das Spiel im Ibrox Park ausstragen, da ist erfahrungsgemäß besseres Wetter. Das Heimrecht würde in einem komplizierten Verfahren bestimmt, an dessen Ende Peter Fischer und Rod Stewart im Kampftrinken anträten. Steht aber auch alles im ersten Beitrag!
#
edmund schrieb:

Angenommen, wir spielen das letzte Gruppenspiel gegen Celtic im Dezember.
Spielen wir dann eher daheim oder in Schottland?
Lässt sich das schon sagen?


Wir würden dann vermutlich das Spiel im Ibrox Park ausstragen, da ist erfahrungsgemäß besseres Wetter. Das Heimrecht würde in einem komplizierten Verfahren bestimmt, an dessen Ende Peter Fischer und Rod Stewart im Kampftrinken anträten. Steht aber auch alles im ersten Beitrag!
#
seventh_son schrieb:

edmund schrieb:

Angenommen, wir spielen das letzte Gruppenspiel gegen Celtic im Dezember.
Spielen wir dann eher daheim oder in Schottland?
Lässt sich das schon sagen?


Wir würden dann vermutlich das Spiel im Ibrox Park ausstragen, da ist erfahrungsgemäß besseres Wetter. Das Heimrecht würde in einem komplizierten Verfahren bestimmt, an dessen Ende Peter Fischer und Rod Stewart im Kampftrinken anträten. Steht aber auch alles im ersten Beitrag!

Merci 😊
Freue mich auf Celtic mit Peter 🍻
#
edmund schrieb:

Angenommen, wir spielen das letzte Gruppenspiel gegen Celtic im Dezember.
Spielen wir dann eher daheim oder in Schottland?
Lässt sich das schon sagen?


Wir würden dann vermutlich das Spiel im Ibrox Park ausstragen, da ist erfahrungsgemäß besseres Wetter. Das Heimrecht würde in einem komplizierten Verfahren bestimmt, an dessen Ende Peter Fischer und Rod Stewart im Kampftrinken anträten. Steht aber auch alles im ersten Beitrag!
#
Rodi aber auf einem Podest oder Quader. 😁
#
Heute bahnen sich durchaus Überraschungen an.

In der EL-Quali hat Düdelingen in Estland gewonnen und ist jetzt in den Playoffs, APOEL gewinnt bei Qarabag in der CL-Quali und schickt dementsprechend das Team aus Aserbaidschan in die EL-Playoffs. Gleiches gelingt Rosenborg mit Maribor.

Im Platzierungsweg hat Brügge gegen Kiew die Oberhand behalten. Dynamo Kiew rutscht damit in die EL-Gruppenphase (Topf 1).

Celtic liegt aktuell gegen Cluj hinten und Porto liegt gegen Krasnodar zuhause mit 0:3 zurück !
#
das die Luxemburger weiterkommen ist für mich null Überraschung.
#
das die Luxemburger weiterkommen ist für mich null Überraschung.
#
Und LASK kegelt Basel raus
#
das die Luxemburger weiterkommen ist für mich null Überraschung.
#
grabiforever schrieb:

das die Luxemburger weiterkommen ist für mich null Überraschung.


Nur so als Hinweis, mit dem Anbahnen der Überraschungen habe ich Celtic und Porto gemeint, habe es nur etwas missverständlich positioniert.
#
Falls jemand auf Lostopf 2 in der Gruppenphase hofft: Das ist heute eher unwahrscheinlicher geworden.

Die Siege von Olympiakos und Brügge konnte man vllt. noch erwarten, der Sieg der Linzer nach dem Hinspiel war auch erwartbar, im Gesamten ist das Weiterkommen der Ösis gegen Basel aber schon etwas überraschend.
Eine große Überraschung ist für mich das Weiterkommen von Krasnodar gegen den FC Porto, insbesondere nach dem 1:0 Auswärtserfolg der Portugiesen in Russland.

CL-Quali - Platzierungsweg - 3. Runde

Istanbul Başakşehir (TÜR) - Olympiakos (GRE) 0:1 / 0:2
FK Krasnodar (RUS) - FC Porto (POR) 0:1 / 3:2
FC Brügge (BEL) - Dynamo Kiew (UKR) 1:0 / 3:3
FC Basel (SUI) - Linzer ASK (ÖST) 1:2 / 1:3

Die vier Verlierer sind damit in der EL-Gruppenphase.

APOEL, Ajax, Zagreb, Rosenborg mit Favoritensiegen, Belgrad setzt sich nach 22 Elfmetern gegen Kopenhagen durch. Eine Überraschung ist das Weiterkommen des rumänischen Meisters aus Cluj im Celtic Park.

CL - 3. Runde - Meisterweg

CFR Cluj (ROM) - Celtic Glasgow (SCO) 1:1 / 4:3
APOEL Nikosia (ZYP) - Qarabag Agdam (AZE) 1:2 / 2:0
PAOK (GRE) - Ajax Amsterdam (NED) 2:2 / 2:3
Dinamo Zagreb (CRO) - Ferencváros (UNG) 1:1 / 4:0
RS Belgrad (SRB) - FC Kopenhagen (DÄN) 1:1 / 1:1 / 7:6 n.E.
NK Maribor (SVN) - Rosenborg (NOR) 1:3 / 1:3

Die Verlierer rutschen in den EL-Meisterweg (Playoff)

Drei erwartbare Ergebnisse hingegen im EL-Meisterweg.

EL - 3. Runde - Meisterweg

Sutjeska (MGR) - Linfield (NIR) 1:2 / 2:3
Düdelingen (LUX) - Nomme Kalju (EST) 3:1 / 1:0
Slovan Bratislava (SVK) - Dundalk (IRL) 1:0 / 3:1
#
Falls jemand auf Lostopf 2 in der Gruppenphase hofft: Das ist heute eher unwahrscheinlicher geworden.

Die Siege von Olympiakos und Brügge konnte man vllt. noch erwarten, der Sieg der Linzer nach dem Hinspiel war auch erwartbar, im Gesamten ist das Weiterkommen der Ösis gegen Basel aber schon etwas überraschend.
Eine große Überraschung ist für mich das Weiterkommen von Krasnodar gegen den FC Porto, insbesondere nach dem 1:0 Auswärtserfolg der Portugiesen in Russland.

CL-Quali - Platzierungsweg - 3. Runde

Istanbul Başakşehir (TÜR) - Olympiakos (GRE) 0:1 / 0:2
FK Krasnodar (RUS) - FC Porto (POR) 0:1 / 3:2
FC Brügge (BEL) - Dynamo Kiew (UKR) 1:0 / 3:3
FC Basel (SUI) - Linzer ASK (ÖST) 1:2 / 1:3

Die vier Verlierer sind damit in der EL-Gruppenphase.

APOEL, Ajax, Zagreb, Rosenborg mit Favoritensiegen, Belgrad setzt sich nach 22 Elfmetern gegen Kopenhagen durch. Eine Überraschung ist das Weiterkommen des rumänischen Meisters aus Cluj im Celtic Park.

CL - 3. Runde - Meisterweg

CFR Cluj (ROM) - Celtic Glasgow (SCO) 1:1 / 4:3
APOEL Nikosia (ZYP) - Qarabag Agdam (AZE) 1:2 / 2:0
PAOK (GRE) - Ajax Amsterdam (NED) 2:2 / 2:3
Dinamo Zagreb (CRO) - Ferencváros (UNG) 1:1 / 4:0
RS Belgrad (SRB) - FC Kopenhagen (DÄN) 1:1 / 1:1 / 7:6 n.E.
NK Maribor (SVN) - Rosenborg (NOR) 1:3 / 1:3

Die Verlierer rutschen in den EL-Meisterweg (Playoff)

Drei erwartbare Ergebnisse hingegen im EL-Meisterweg.

EL - 3. Runde - Meisterweg

Sutjeska (MGR) - Linfield (NIR) 1:2 / 2:3
Düdelingen (LUX) - Nomme Kalju (EST) 3:1 / 1:0
Slovan Bratislava (SVK) - Dundalk (IRL) 1:0 / 3:1
#
Dir ganz herzlichen Dank für Deine Mühe und die umfassenden Infos! Ganz toll, sollte die Eintracht genauso einen Einsatz bringen, werden wir locker Deutscher Meister

#
Falls jemand auf Lostopf 2 in der Gruppenphase hofft: Das ist heute eher unwahrscheinlicher geworden.

Die Siege von Olympiakos und Brügge konnte man vllt. noch erwarten, der Sieg der Linzer nach dem Hinspiel war auch erwartbar, im Gesamten ist das Weiterkommen der Ösis gegen Basel aber schon etwas überraschend.
Eine große Überraschung ist für mich das Weiterkommen von Krasnodar gegen den FC Porto, insbesondere nach dem 1:0 Auswärtserfolg der Portugiesen in Russland.

CL-Quali - Platzierungsweg - 3. Runde

Istanbul Başakşehir (TÜR) - Olympiakos (GRE) 0:1 / 0:2
FK Krasnodar (RUS) - FC Porto (POR) 0:1 / 3:2
FC Brügge (BEL) - Dynamo Kiew (UKR) 1:0 / 3:3
FC Basel (SUI) - Linzer ASK (ÖST) 1:2 / 1:3

Die vier Verlierer sind damit in der EL-Gruppenphase.

APOEL, Ajax, Zagreb, Rosenborg mit Favoritensiegen, Belgrad setzt sich nach 22 Elfmetern gegen Kopenhagen durch. Eine Überraschung ist das Weiterkommen des rumänischen Meisters aus Cluj im Celtic Park.

CL - 3. Runde - Meisterweg

CFR Cluj (ROM) - Celtic Glasgow (SCO) 1:1 / 4:3
APOEL Nikosia (ZYP) - Qarabag Agdam (AZE) 1:2 / 2:0
PAOK (GRE) - Ajax Amsterdam (NED) 2:2 / 2:3
Dinamo Zagreb (CRO) - Ferencváros (UNG) 1:1 / 4:0
RS Belgrad (SRB) - FC Kopenhagen (DÄN) 1:1 / 1:1 / 7:6 n.E.
NK Maribor (SVN) - Rosenborg (NOR) 1:3 / 1:3

Die Verlierer rutschen in den EL-Meisterweg (Playoff)

Drei erwartbare Ergebnisse hingegen im EL-Meisterweg.

EL - 3. Runde - Meisterweg

Sutjeska (MGR) - Linfield (NIR) 1:2 / 2:3
Düdelingen (LUX) - Nomme Kalju (EST) 3:1 / 1:0
Slovan Bratislava (SVK) - Dundalk (IRL) 1:0 / 3:1
#
SGE_Werner schrieb:

Belgrad setzt sich nach 22 Elfmetern gegen Kopenhagen durch.

Beide Teams hatten vorher je einen Platzverweis. Musste wohl je ein Mann zweimal ran bei dem wilden Geballer. Habe ich noch nie erlebt...
#
SGE_Werner schrieb:

Belgrad setzt sich nach 22 Elfmetern gegen Kopenhagen durch.

Beide Teams hatten vorher je einen Platzverweis. Musste wohl je ein Mann zweimal ran bei dem wilden Geballer. Habe ich noch nie erlebt...
#
Maintaler81 schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Belgrad setzt sich nach 22 Elfmetern gegen Kopenhagen durch.

Beide Teams hatten vorher je einen Platzverweis. Musste wohl je ein Mann zweimal ran bei dem wilden Geballer. Habe ich noch nie erlebt...


Hab mir das 11m-Schießen angeschaut. Vor allem Roter Stern hat die reihenweise drüber gesäbelt, einen wirklich locker 10 Meter über das Tor. Zur Ehrenrettung muss man aber sagen dass da, wo der Elfmeterpunkt sein sollte, einfach nur ein großer Haufen Schlamm zu finden war...


Teilen