SaW 20.05.19 - "Willkommen in der Sommerpause" - Gebabbel

#
bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"
#
Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago
#
Partystimmung schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Haller hat hier zwei tolle Jahre verbracht.
Verstehe dieses beleidigte Nachtreten nicht.

Es ist ja noch nicht mal "nachtreten", da Haller (Stand jetzt) Spieler bei Eintracht Frankfurt ist. Es ist daher mehr so ein beleidigtes "in die heiße Luft treten" bzw. ein beleidigtes "heiße Luft erzeugen, um ein bisschen treten zu können".


Stimmt. Er hat ja nichtmal gesagt, das er gehen wird, sondern nur angedeutet, das es passieren kann !
Er hat ja selbst kaum Einfluss auf die Angebote !
Und wie gesagt, wenn Vereine wie Juve, Manchster, Real, Barcelona usw. kommen, dann muss man die Chance ergreifen. Früher war ich da auch mal beleidigter.
Mittlerweile sehe ich das viel cooler, auch dank unseres verbesserten Scoutings und dank
der Erfahrung, das nicht jeder Spieler, der wechselt, sein Glück findet.

#
Hyundaii30 schrieb:

Mittlerweile sehe ich das viel cooler, (...) und dank der Erfahrung, das nicht jeder Spieler, der wechselt, sein Glück findet.


Das, mein Lieber, ist aber auch eine Form des Nachtretens.

Im Grunde ist es doch sogar gut für uns, wenn ein solcher Spieler dann bei den großen Vereinen Erfolg hat. Denn dann greift genau der Mechanismus, den wir in Gang setzen wollen (und das teilweise schon erfolgreich), nämlich dass richtig talentierte Spieler zu uns wollen, um den nächsten, großen Schritt zu machen.
#
Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago
#
Der Sotos hatte schon Wucht, egal ob defensiv oder vorne bei eigenen Ecken.
#
Kann mir mal einer erklären warum wir 5 Tage mit dem kompletten Kader nach China fahren müssen? Nach dieser kräfteraubenden Saison, und zu allem Überfluß dort sogar noch ein Testspiel bestreiten müssen? Nicht gegen Manchester United sondern den VFL Wolfsburg?
Die Jungs sollten schnellstens abschalten, ab in den Urlaub und Kopf und Körper schonen... äußerst unglücklich im Nachhinein, diese Planung. Gerade jetzt wo die Sommerpause eh verkürzt ist und wir früher mit der Vorbereitung beginnen müssen.
#
bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?

Der steht irgendwo in einem Strafraum und wartet auf einen Ball.


#
bedibewonaye schrieb:

Was macht eigentlich Gekas?
hawischer schrieb:

Der steht irgendwo in einem Strafraum und wartet auf einen Ball.

Lost places!?
#
Kann mir mal einer erklären warum wir 5 Tage mit dem kompletten Kader nach China fahren müssen? Nach dieser kräfteraubenden Saison, und zu allem Überfluß dort sogar noch ein Testspiel bestreiten müssen? Nicht gegen Manchester United sondern den VFL Wolfsburg?
Die Jungs sollten schnellstens abschalten, ab in den Urlaub und Kopf und Körper schonen... äußerst unglücklich im Nachhinein, diese Planung. Gerade jetzt wo die Sommerpause eh verkürzt ist und wir früher mit der Vorbereitung beginnen müssen.
#
Ja, Marketing.
#
Main Gott, was für eine geile Saison. Den 7. Platz hätte uns vor der Saison kaum einer zugetraut. Das Halbfinale in der Euroleague schon gar nicht. Dazu diese enorme Wertschätzung und die Freude, die die Mannschaft mit ihrer Art zu spielen in Deutschland und in Europa verbreitet hat, aber und das liegt mir sehr am Herzen, dazu gehörte auch die einmalige Bereitschaft der Fans alles zu geben. Und mit einmalig meine ich einmalig in Europa!!! Wenn ich mir die Spiele angeschaut habe, die Choreographien, die Gänsehautstimmung verbreiteten, war ich einfach nur stolz SGE-Fan zu sein. Dafür vielen Dank! Es war eine wunderbare Saison auch Dank eurer Hilfe.
Letzte Saison Platz 8, diese Saison Platz 7, vielleicht geht nächste Saison Platz 6. Im vergangenen Jahr wäre ich sehr skeptisch gewesen, was das Erreichen der Gruppenphase betroffen hätte. In diesem Jahr bin ich eigentlich sehr sicher, dass die Gruppenphase erreicht wird. Dazu kommt noch, dass über die einmalige Atmosphäre im Waldstadion nicht nur in Kroatien, Serbien und anderen Balkan-Ländern gesprochen und Werbung für die SGE gemacht wird (jeder Nachwuchsspieler aus diesen Ländern würde auch gerne dort spielen, wo Rebic und Co gespielt haben), sondern auch in anderen Regionen Europas, wird die Attraktivität der SGE bei den Nachwuchsspielern weiter gesteigert, wenn ihre Mannschaften hier antreten dürfen und sie diese einmalige Stimmung erleben.
Nochmals vielen Dank an all die echten Eintracht Fans hier im Forum für das Geleistete in der vergangenen Saison, ihr hattet einen großen Anteil am Erfolg der Mannschaft und zum Glück kann man euch nicht wegkaufen. Was bleibt ist SGE!
#
Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago


Ich weiß, aber es hatte gerade so gut gepasst Kirgi war einfach genial, und is ja auch Grieche
#
Kann mir mal einer erklären warum wir 5 Tage mit dem kompletten Kader nach China fahren müssen? Nach dieser kräfteraubenden Saison, und zu allem Überfluß dort sogar noch ein Testspiel bestreiten müssen? Nicht gegen Manchester United sondern den VFL Wolfsburg?
Die Jungs sollten schnellstens abschalten, ab in den Urlaub und Kopf und Körper schonen... äußerst unglücklich im Nachhinein, diese Planung. Gerade jetzt wo die Sommerpause eh verkürzt ist und wir früher mit der Vorbereitung beginnen müssen.
#
Diegito schrieb:

Kann mir mal einer erklären warum wir 5 Tage mit dem kompletten Kader nach China fahren müssen? Nach dieser kräfteraubenden Saison, und zu allem Überfluß dort sogar noch ein Testspiel bestreiten müssen? Nicht gegen Manchester United sondern den VFL Wolfsburg?
Die Jungs sollten schnellstens abschalten, ab in den Urlaub und Kopf und Körper schonen... äußerst unglücklich im Nachhinein, diese Planung. Gerade jetzt wo die Sommerpause eh verkürzt ist und wir früher mit der Vorbereitung beginnen müssen.


Weil die Eintracht Verträge abgeschlossen hat, die sie einhalten muss? Ohne Moos ist leider wirklich nix mehr los und die SGE braucht die Kohle...
#
tobago schrieb:

Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago


Ich weiß, aber es hatte gerade so gut gepasst Kirgi war einfach genial, und is ja auch Grieche
#
Vael schrieb:

tobago schrieb:

Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago


Ich weiß, aber es hatte gerade so gut gepasst Kirgi war einfach genial, und is ja auch Grieche

Sagt es ein Grieche sagen es alle.
#
Vael schrieb:

tobago schrieb:

Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago


Ich weiß, aber es hatte gerade so gut gepasst Kirgi war einfach genial, und is ja auch Grieche

Sagt es ein Grieche sagen es alle.
#
propain schrieb:

Vael schrieb:

tobago schrieb:

Vael schrieb:

bedibewonaye schrieb:

bedibewonaye schrieb:

mikulle schrieb:

Ich dachte es geht um Heller!?



Nein, Hellenen. Also Amanatidis.


Was macht eigentlich Gekas?


"Stand up and Fuck you"

Das war allerdings ein anderer, ein ziemlich cooler übrigens.

Gruß
tobago


Ich weiß, aber es hatte gerade so gut gepasst Kirgi war einfach genial, und is ja auch Grieche

Sagt es ein Grieche sagen es alle.


Du hast es erfasst, ein Mann wie ein Baum und das sind alle Griechen, hach hab das TShirt immer noch
#
Wichtig wird es sein, den entsprechenden Plan aus der Schublade (wo er ja angabegemäß schon liegt) zügig umzusetzen, um spätestens Anfang August gut aufgestellt zu sein. Die vergangene Saison war mit ihren 50 Pflichtspielen anstrengend (für alle), die nächste könnte das aber noch toppen. Denn wenn wir uns für die EL-Gruppenphase qualifizieren und im Pokal die ersten beiden Runden überstehen, hätten wir schon in der Hinrunde 32 Spiele. Zuzüglich der 17 Bundesligaspiele, der 9 Spiele für den Gewinn der Europa-League und der 3 Spiele für den DFB-Pokal, also insgesamt 29 Spiele in der Rückrunde, komme ich auf 61 Pflichtspiele nächste Saison... Fredi, bitte handeln...
#
Wichtig wird es sein, den entsprechenden Plan aus der Schublade (wo er ja angabegemäß schon liegt) zügig umzusetzen, um spätestens Anfang August gut aufgestellt zu sein. Die vergangene Saison war mit ihren 50 Pflichtspielen anstrengend (für alle), die nächste könnte das aber noch toppen. Denn wenn wir uns für die EL-Gruppenphase qualifizieren und im Pokal die ersten beiden Runden überstehen, hätten wir schon in der Hinrunde 32 Spiele. Zuzüglich der 17 Bundesligaspiele, der 9 Spiele für den Gewinn der Europa-League und der 3 Spiele für den DFB-Pokal, also insgesamt 29 Spiele in der Rückrunde, komme ich auf 61 Pflichtspiele nächste Saison... Fredi, bitte handeln...
#
Das nenne ich gesunden Optimismus
#
Diegito schrieb:

Kann mir mal einer erklären warum wir 5 Tage mit dem kompletten Kader nach China fahren müssen? Nach dieser kräfteraubenden Saison, und zu allem Überfluß dort sogar noch ein Testspiel bestreiten müssen? Nicht gegen Manchester United sondern den VFL Wolfsburg?
Die Jungs sollten schnellstens abschalten, ab in den Urlaub und Kopf und Körper schonen... äußerst unglücklich im Nachhinein, diese Planung. Gerade jetzt wo die Sommerpause eh verkürzt ist und wir früher mit der Vorbereitung beginnen müssen.


Weil die Eintracht Verträge abgeschlossen hat, die sie einhalten muss? Ohne Moos ist leider wirklich nix mehr los und die SGE braucht die Kohle...
#
Vael schrieb:

Diegito schrieb:

Kann mir mal einer erklären warum wir 5 Tage mit dem kompletten Kader nach China fahren müssen? Nach dieser kräfteraubenden Saison, und zu allem Überfluß dort sogar noch ein Testspiel bestreiten müssen? Nicht gegen Manchester United sondern den VFL Wolfsburg?
Die Jungs sollten schnellstens abschalten, ab in den Urlaub und Kopf und Körper schonen... äußerst unglücklich im Nachhinein, diese Planung. Gerade jetzt wo die Sommerpause eh verkürzt ist und wir früher mit der Vorbereitung beginnen müssen.


Weil die Eintracht Verträge abgeschlossen hat, die sie einhalten muss? Ohne Moos ist leider wirklich nix mehr los und die SGE braucht die Kohle...


Das weiß ich. Im Zuge der Vorbereitung kann sowas ja auch durchaus Sinn machen. Aber jetzt?
Was soll das denn für ein Testspiel werden? B-Elf gegen B-Elf? Da wird doch kein einziger Spieler in irgendeinen Zweikampf gehen...
Der Zeitpunkt ist völliger Humbug und absolut kontraproduktiv. Kohle hin oder her.
#
Vor nicht allzu langer Zeit war das Mantra in unserem Club noch, das Kräfteverhältnis in der Bundesliga sei auf viele Jahre zementiert. Die Werksvereine und FCB/BVB/S04 könnten nicht eingeholt werden, selbst Hannover und Stuttgart seien uns enteilt!

Und Stand jetzt: S04 und VfB im Abstiegskampf, Hannover raus. Die Werksvereine LEV/WOB nur einen Wimpernschlag vor uns, SAP sogar überholt. Noch Fragen?

Bin megastolz auf unsere Spieler und die Führung, selbst wenn das Wort von der "Spitzenmannschaft" noch etwas hoch gegriffen war. Aber lieber selbstbewusst als kleinmütig!
#
Hyundaii30 schrieb:

Mittlerweile sehe ich das viel cooler, (...) und dank der Erfahrung, das nicht jeder Spieler, der wechselt, sein Glück findet.


Das, mein Lieber, ist aber auch eine Form des Nachtretens.

Im Grunde ist es doch sogar gut für uns, wenn ein solcher Spieler dann bei den großen Vereinen Erfolg hat. Denn dann greift genau der Mechanismus, den wir in Gang setzen wollen (und das teilweise schon erfolgreich), nämlich dass richtig talentierte Spieler zu uns wollen, um den nächsten, großen Schritt zu machen.
#
Matzel schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Mittlerweile sehe ich das viel cooler, (...) und dank der Erfahrung, das nicht jeder Spieler, der wechselt, sein Glück findet.


Das, mein Lieber, ist aber auch eine Form des Nachtretens.

Im Grunde ist es doch sogar gut für uns, wenn ein solcher Spieler dann bei den großen Vereinen Erfolg hat. Denn dann greift genau der Mechanismus, den wir in Gang setzen wollen (und das teilweise schon erfolgreich), nämlich dass richtig talentierte Spieler zu uns wollen, um den nächsten, großen Schritt zu machen.


Vor allem gibt es inzwischen ja auch diese attraktiven Weiterverkaufsklauseln und Boni - Mainz hat ja zb für Schürrle über die Jahre noch bis zu 5 Millionen erhalten, Schalke sogar bis zu 15 für Leroy Sane. Sich einen "Absturz" zu wünschen, wäre auch wirtschaftlich fahrlässig...
#
Lies doch mal, was da wirklich steht, @Alleingeher.

Haller sagt nur, dass er niemandem etwas verspricht, weil im Fußball und im Leben alles passieren kann. Ebensolches hat er vor Monaten schon gesagt, im Kontext aber beschrieben, dass er sich hier pudelwohl fühlt und wegen des Geldes niemals wechseln würde, sondern ein Wechsel nur infrage käme, wenn ein Club anfragt, für den jeder Spieler gerne mal spielen würde.

Ihm jetzt Geldgeilheit zu unterstellen, ist schon mehr als frech!
#
Matzel schrieb:

Lies doch mal, was da wirklich steht, @Alleingeher.

Haller sagt nur, dass er niemandem etwas verspricht, weil im Fußball und im Leben alles passieren kann. Ebensolches hat er vor Monaten schon gesagt, im Kontext aber beschrieben, dass er sich hier pudelwohl fühlt und wegen des Geldes niemals wechseln würde, sondern ein Wechsel nur infrage käme, wenn ein Club anfragt, für den jeder Spieler gerne mal spielen würde.

Ihm jetzt Geldgeilheit zu unterstellen, ist schon mehr als frech!


guter Beitrag, sagt alles. Bin froh, daß wir Spielerpersönlichkeiten wie Haller im Kader haben. Und falls er gehen sollte, dann sicherlich auch mit einem weinenden Auge und der Eintracht bringts richtig viel Schotter. Wer das nicht versteht, muss sich mal selbst hinterfragen. Haller war und ist ein Spieler, der auch immer alles gegeben hat und dazu sich auch immer korrekt verhalten hat. Hoffe, daß er bleibt. Und wenn er geht, werden die meisten hier Ihn in guter Erinnerung behalten. Und noch ist er sowieso hier.
#
Das nenne ich gesunden Optimismus
#
Struwwel schrieb:

Das nenne ich gesunden Optimismus  

"Immer optimistisch sein, ohne das Erhoffte zu erwarten." Anders hätte ich die Zeit zwischen 1988 und 2018 eintrachtmäßig kaum überlebt.
#
Wenn Haller geht, kommt eben ein neuer Stürmer. Auch wenn ich zugeben muss, dass er für mich der wichtigste der drei Büffel ist.
Die Ablöse wäre sicherlich im Bereich 35-45 Millionen € und für das Geld kann man dann mehrere interessante Spieler verpflichten.

Früher haben wir Ochs, Köhler, Nikolov & co gehabt. Die sind zwar lang geblieben, aber haben am Ende in der 2. Liga geendet.
Dann lieber eine hohe Spielerfluktration und dafür sportlichen Erfolg.
#
Matzel schrieb:

Lies doch mal, was da wirklich steht, @Alleingeher.

Haller sagt nur, dass er niemandem etwas verspricht, weil im Fußball und im Leben alles passieren kann. Ebensolches hat er vor Monaten schon gesagt, im Kontext aber beschrieben, dass er sich hier pudelwohl fühlt und wegen des Geldes niemals wechseln würde, sondern ein Wechsel nur infrage käme, wenn ein Club anfragt, für den jeder Spieler gerne mal spielen würde.

Ihm jetzt Geldgeilheit zu unterstellen, ist schon mehr als frech!


guter Beitrag, sagt alles. Bin froh, daß wir Spielerpersönlichkeiten wie Haller im Kader haben. Und falls er gehen sollte, dann sicherlich auch mit einem weinenden Auge und der Eintracht bringts richtig viel Schotter. Wer das nicht versteht, muss sich mal selbst hinterfragen. Haller war und ist ein Spieler, der auch immer alles gegeben hat und dazu sich auch immer korrekt verhalten hat. Hoffe, daß er bleibt. Und wenn er geht, werden die meisten hier Ihn in guter Erinnerung behalten. Und noch ist er sowieso hier.
#
absolut richtig und Haller ist kein geldgieriger Söldner, wenn man sich ein bisschen mit ihm beschäftigt hat


Teilen