2 Sturmtalente Adolfo Gaich und Yanis Begraoui

#
Beide Sturmtalente könnten der nächste Jović und Haller werden.

Beide sind noch sehr frisch im Profigeschäft und bringen sehr gute Anlagen mit.

Gaich ist ein Brecher aller Haller. Hat bei der U20 WM in 4 Spielen 3 Tore erzielt. Reißt räume und kann seinen Körper sehr gut einsetzen. Technisch ist er gut aber nichts besonderes. Ist ein richtiger Tank mit guter Übersicht.

Begraoui erinnert mich an einen Jović bzw. Stephane Chapuisat. Hat u.a. Deutschland und Italien bei den Länderspielen der U18 abgeschossen. Wird ganz langsam bei Auxerre an den Profifußball herangeführt. Hat bereits mit 16 seinen Profivertrag bekommen. Ist beidfüßig absoluter Strafraumstürmer und kann aufgrund seiner Schnelligkeit mal eben einen Konter zu Ende bringen.

TM:
https://www.transfermarkt.de/adolfo-gaich/profil/spieler/608469

https://www.transfermarkt.de/yanis-begraoui/profil/spieler/569376

Sofifa als ein Referenzwert:

https://sofifa.com/player/243169/yanis-begraoui/?hl=de-DE

https://sofifa.com/player/245437/adolfo-gaich/?hl=de-DE

Begraoui:

https://m.youtube.com/watch?v=JCxY5G8Ra0Q
https://m.youtube.com/watch?v=-mM-wTtrfmE
https://m.youtube.com/watch?v=3y0Ue7Irk8g&t=81s

Gaich:
https://m.youtube.com/watch?v=_eh3duQAVqY&t=121s
https://m.youtube.com/watch?v=CEamMFx2PRY
https://m.youtube.com/watch?v=4_iMCRKEEhQ


Beide halte ich für absolut talentierte Spieler, welche uns in Zukunft gut zu Gesicht stehen würden! Beiden traue ich den großen Durchbruch zu.
#
Bei den möglichen Abgängen von Rebic und Haller, sind Begraoui und Gaich die idealen Nachfolger!

Beide sind ähnliche Spielertypen wie Haller und Rebic.
#
Bei den möglichen Abgängen von Rebic und Haller, sind Begraoui und Gaich die idealen Nachfolger!

Beide sind ähnliche Spielertypen wie Haller und Rebic.
#
Carrascomvd schrieb:

Bei den möglichen Abgängen von Rebic und Haller, sind Begraoui und Gaich die idealen Nachfolger!

Beide sind ähnliche Spielertypen wie Haller und Rebic.

Wenn Haller und Rebic gehen, brauchst du keine Talente, die sie in 1-2 Jahren mal ersetzen können, sondern Stürmer, denen man direkt Bundesliga zutrauen kann.

Ansonsten hättest du Pacienca und dahinter drei Talente. Gerade bei einem Trainer, der gerne mit zwei Stürmern spielt, ist das vollkommen unrealistisch.
#
Carrascomvd schrieb:

Bei den möglichen Abgängen von Rebic und Haller, sind Begraoui und Gaich die idealen Nachfolger!

Beide sind ähnliche Spielertypen wie Haller und Rebic.

Wenn Haller und Rebic gehen, brauchst du keine Talente, die sie in 1-2 Jahren mal ersetzen können, sondern Stürmer, denen man direkt Bundesliga zutrauen kann.

Ansonsten hättest du Pacienca und dahinter drei Talente. Gerade bei einem Trainer, der gerne mit zwei Stürmern spielt, ist das vollkommen unrealistisch.
#
Da muss ich zustimmen. Für die Zukunft bestimmt echt gute Spieler. Aber du musst zumindest einen der beiden mit einem Spieler ersetzen der eben kein Talent mehr ist.

Ansonsten sind die Spieler garantiert nicht schlecht, wären aber an der falschen Stelle positioniert. Man hat ja schon zum "nachziehen" Joveljic geholt.

#
Kann mir aber vorstellen, dass man für den Fall der Fälle auch "nur" Talente holt
#
Ich kann mir durchaus vorstellen dass Mann paciencia die rolle des hauptstürmers zutraut und daher nicht unbedingt in Panik verfällt bei einem möglichen Helmut Abgang
#
Ich kann mir durchaus vorstellen dass Mann paciencia die rolle des hauptstürmers zutraut und daher nicht unbedingt in Panik verfällt bei einem möglichen Helmut Abgang
#
adleraner schrieb:

Ich kann mir durchaus vorstellen dass Mann paciencia die rolle des hauptstürmers zutraut und daher nicht unbedingt in Panik verfällt bei einem möglichen Helmut Abgang


Pacienca hat sicherlich gute Ansätze.
Aber als Hallerersatz sehe ich Ihn keinesfalls. Dafür ist er im Tatikschen Bereich, Übersicht und im Spiel gegen den Ball zu schwach.
Offensiv kann er mit Haller vielleicht mithalten, aber bei den anderen Punkten muss er deutlich zulegen.
Denke auch das man Haller durch einen Leihstürmer oder einen erfahrenen Stürmer versuchen wird, ähnlich stark besetzt zu sein.
Keine Ahnung, wer dafür in Frage kommen wird.
#
Natürlich kann Pacienca , Haller nicht 1zu1 ersetzen , dass muss er auch garnicht...

Sollte Haller gehen , wird automatisch das System umgestellt werden müssen . Pacienca hat andere stärken und ich traue ihm durchaus 15 Tore zu
#
Natürlich kann Pacienca , Haller nicht 1zu1 ersetzen , dass muss er auch garnicht...

Sollte Haller gehen , wird automatisch das System umgestellt werden müssen . Pacienca hat andere stärken und ich traue ihm durchaus 15 Tore zu
#
nisol13 schrieb:

Natürlich kann Pacienca , Haller nicht 1zu1 ersetzen , dass muss er auch garnicht...

Sollte Haller gehen , wird automatisch das System umgestellt werden müssen . Pacienca hat andere stärken und ich traue ihm durchaus 15 Tore zu


Pacienca ist viel filigraner und technisch besser beschlagen. Trotz seiner Größe ein eleganter Techniker. Da kann man auch mit Kurzpass spielen. Haller ist da der Brecher den man mit hohen weiten Bällen anspielen kann. Wenn man noch einen spielstarken ZOM hat, kann man mehr spielerische Lösungen finden. Gibt dann neue Möglichkeiten
#
Ich kann mir durchaus vorstellen dass im Moment seitens der sportlichen Führung auch deshalb abgewartet wird weil Mann sich schon Gedanken über eine Systemunstellung und der damit verbundenen Integration von Kamada und paciencia.

Falls Mann zum Entschluss kommt dass es nicht gut ist wird Mann denke ich ganz schnell mit dem vorhandenen Geld Nägel mit Köpfen machen
#
adleraner schrieb:

Ich kann mir durchaus vorstellen dass Mann paciencia die rolle des hauptstürmers zutraut und daher nicht unbedingt in Panik verfällt bei einem möglichen Helmut Abgang


Pacienca hat sicherlich gute Ansätze.
Aber als Hallerersatz sehe ich Ihn keinesfalls. Dafür ist er im Tatikschen Bereich, Übersicht und im Spiel gegen den Ball zu schwach.
Offensiv kann er mit Haller vielleicht mithalten, aber bei den anderen Punkten muss er deutlich zulegen.
Denke auch das man Haller durch einen Leihstürmer oder einen erfahrenen Stürmer versuchen wird, ähnlich stark besetzt zu sein.
Keine Ahnung, wer dafür in Frage kommen wird.
#
Im Spiel gegen den Ball ist Paciencia nicht so stark wie Haller und er kann hohe Bälle nicht so gut festmachen. Im taktischen Bereich und in der Spielübersicht ist er aber schon sehr gut und in Punkto Technik Haller klar überlegen. Mit Paciencia als Ersatz für Haller könnten wir genauso spielen wie letzte Saison, nur das wir Paciencia die Bälle flach in den Fuss spielen müssen damit er sie verteilen kann statt ihn in 2 Meter Höhe anzuspielen.
Was mit Haller auch möglich wäre da er kein Holzfuß ist, im Gegensatz zu Paciencia muss Haller den Ball dann aber ablegen weil er sich spielerisch und im Dribbling nicht vom Gegner lösen kann.

Ich halte Paciencia allerdings nicht für einen Stürmer der konstant 15 Tore oder mehr pro Saison schießt, auch weil ich ihn eher als Vorbereiter den als Endpunkt der Spielzüge sehe. Ich traue ihm aber zu um die 10 Tore selbst zu schießen und zusätzlich 15 bis 20 Tore vorzubereiten und/oder mit dem vorletzten Pass einzuleiten.
Also quasi wie Haller auch, nur das Haller über das Körperliche kommt und Paciencia über die Technik.

So ein Spieler wie Joveljic passt dann auch eher zu Paciencia als zu unserer Spielweise von letzter Saison. Während Jovic körperlich stark genug war um sich gegen die Verteidiger durchzusetzen und die Ablagen von Haller festzumachen ist Joveljic quirliger und versucht eher sich mit schnellen kurzen Antritten und Richtungswechseln von den Verteidigern abzusetzen um für Flachpässe in den freien Raum anspielbar zu sein.
#
Ich kann mir durchaus vorstellen dass im Moment seitens der sportlichen Führung auch deshalb abgewartet wird weil Mann sich schon Gedanken über eine Systemunstellung und der damit verbundenen Integration von Kamada und paciencia.

Falls Mann zum Entschluss kommt dass es nicht gut ist wird Mann denke ich ganz schnell mit dem vorhandenen Geld Nägel mit Köpfen machen
#
adleraner schrieb:

Falls Mann zum Entschluss kommt dass es nicht gut ist wird Mann denke ich ganz schnell mit dem vorhandenen Geld Nägel mit Köpfen machen

Und was sagt Frau dazu?

Ich hatte es heute Nacht schon geschrieben.

Falls Haller geht würde sich an der Formation und dem Fokus auf schnelles Umschaltspiel eigentlich nichts ändern. Was sich ändern wird ist das wir unser Umschaltspiel vermehrt mit Flachpässen sowie Bällen in den freien Raum und Rochaden zwischen den Offensivspielern praktizieren werden und nichtmehr mit hohen Bällen auf Haller.
Das passt dann auch dazu das Hütter eine spielerische Verbesserung haben will und wir bisher Spieler verpflichtet haben die für genau diese spielerischen Elemente stehen.
#
Gaich wurde meines Wissens schon einmal gerichtet.
#
Gaich wurde meines Wissens schon einmal gerichtet.
#
Wie wurde er gerichtet? Hängen, Köpfen, Vierteilen, auf dem Scheiterhaufen verbrannt?
#
Gaich wurde meines Wissens schon einmal gerichtet.
#
finkenbacher schrieb:

Gaich wurde meines Wissens schon einmal gerichtet.


Wenn er gerichtet wurde, würde er uns vom spielerischen Element glaube ich nicht wirklich weiterbringen
#
finkenbacher schrieb:

Gaich wurde meines Wissens schon einmal gerichtet.


Wenn er gerichtet wurde, würde er uns vom spielerischen Element glaube ich nicht wirklich weiterbringen
#
philipp2206 schrieb:

finkenbacher schrieb:

Gaich wurde meines Wissens schon einmal gerichtet.


Wenn er gerichtet wurde, würde er uns vom spielerischen Element glaube ich nicht wirklich weiterbringen


Die Kombination aus Wurstfingern, rissigem Display und Autokorrektur ist nicht die Beste.
#
philipp2206 schrieb:

finkenbacher schrieb:

Gaich wurde meines Wissens schon einmal gerichtet.


Wenn er gerichtet wurde, würde er uns vom spielerischen Element glaube ich nicht wirklich weiterbringen


Die Kombination aus Wurstfingern, rissigem Display und Autokorrektur ist nicht die Beste.
#
Du solltest dein Display reparieren lassen wenn es Risse hat
#
Du solltest dein Display reparieren lassen wenn es Risse hat
#
Maddux schrieb:

Du solltest dein Display reparieren lassen wenn es Risse hat


Es hat tatsächlich Risse. Diesmal war es kein Tippfehler.
#
Gaich gilt mittlerweile als die kommende Nummer 9 in Argentinien. Steht mittlerweile für die A-Nationalmannschaft im erweiterten Kader. https://www.90min.com/es/posts/6431669-quien-es-adolfo-gaich-el-goleador-argentino-por-el-que-ya-se-pelean-varios-clubes-de-europa

Begraoui wird weiterhin viel langsamer aufgebaut. Kommt dennoch aus einer der besten Jugendakademien Frankreichs. Sehe sehr viele Gemeinsamkeiten zu Stephane Chapuisat und Rebic. Begraoui hat in den letzten Juniorennationalspielen einiges „abgeschossen“. Halte beide für potenzielle Neuzugänge bis nächsten Sommer. Bin absolut überzeugt von beiden.

In ihrer Liga/Verein werden beide behutsam aufgebaut.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!