2. Liga - Saison 2019/20

#
Diekmeier. Made my day. Würdiges Finish (hier käme ein smiley..)))
#
Ich denke, dass man ab heute sagen kann, dass der HSV auf Jahre höchstens mal eine "Zwischensaison" Buli spielt. Wobei ich davon ausgehe, dass die bereits in der nächsten Saison mit dem Aufstieg von Spieltag 1 an, nix zu tun haben werden. Das riecht nach einem neuen 1860 oder FCK.
#
In Bremens Haut möchte ich jetzt auch nicht stecken.
Müssen jetzt wahrscheinlich Selke fest verpflichten.
#
Respekt für Sandhausen. Eine kluge, solide Leistung hat gereicht, um desolate Fischköpp zu demütigen. Bei Kühne werden die Gurken in den Gläsern sauer und saurer. Passt.
#
In Bremens Haut möchte ich jetzt auch nicht stecken.
Müssen jetzt wahrscheinlich Selke fest verpflichten.
#
grossaadla schrieb:

In Bremens Haut möchte ich jetzt auch nicht stecken.
Müssen jetzt wahrscheinlich Selke fest verpflichten.

Und durch den Nichtaufstieg des HSV haben sie auch noch Harnik an der Backe
#
Was ein letzter Spieltag....sollte Heidenheim sich nicht steigern wird das leider ne klare Sache für Bremen...
#
Ich denke, dass man ab heute sagen kann, dass der HSV auf Jahre höchstens mal eine "Zwischensaison" Buli spielt. Wobei ich davon ausgehe, dass die bereits in der nächsten Saison mit dem Aufstieg von Spieltag 1 an, nix zu tun haben werden. Das riecht nach einem neuen 1860 oder FCK.
#
Verdiente Niederlage, aber es tut schon fast mehr weh als der Abstieg. Einfach ohne Worte so eine "Leistung". Bin einfach sprachlos
#
Ich denke, dass man ab heute sagen kann, dass der HSV auf Jahre höchstens mal eine "Zwischensaison" Buli spielt. Wobei ich davon ausgehe, dass die bereits in der nächsten Saison mit dem Aufstieg von Spieltag 1 an, nix zu tun haben werden. Das riecht nach einem neuen 1860 oder FCK.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ich denke, dass man ab heute sagen kann, dass der HSV auf Jahre höchstens mal eine "Zwischensaison" Buli spielt. Wobei ich davon ausgehe, dass die bereits in der nächsten Saison mit dem Aufstieg von Spieltag 1 an, nix zu tun haben werden. Das riecht nach einem neuen 1860 oder FCK.


Hm. Das Problem ist: Wer steigt nächstes Jahr in Liga 2 auf? Gehen wir mal von aus, dass Heidenheim gegen Bremen es nicht schafft, dann haben wir in der 2. Liga für mich gar keinen klaren Aufstiegskandidaten mehr.
#
Respekt für Sandhausen. Eine kluge, solide Leistung hat gereicht, um desolate Fischköpp zu demütigen. Bei Kühne werden die Gurken in den Gläsern sauer und saurer. Passt.
#
Gurken?
#
Nuja, Bremen steht nicht unverdient auf dem drittletzten Platz.
#
Gurken?
#
Motoguzzi999 schrieb:

Gurken?

Gurken!
#
Ich denke, dass man ab heute sagen kann, dass der HSV auf Jahre höchstens mal eine "Zwischensaison" Buli spielt. Wobei ich davon ausgehe, dass die bereits in der nächsten Saison mit dem Aufstieg von Spieltag 1 an, nix zu tun haben werden. Das riecht nach einem neuen 1860 oder FCK.
#
Hätte nicht gedacht, dass sie jetzt noch eine Saison 2. Liga spielen müssen
Letztlich - abseits aller Frotzeleien gegen deren Methode Hamburg - aber sie gehören eigentlich in die BuLi, wie auch Bremen, schon allein, weil Auswärtsfahrten nach HH oder HB wesentlich lustiger sind als zB auf die Schwäbische Alb, oder ins VW Werk, oder auf die Wiese nach Hoppeldorf.

Aber dein Vergleich stimmt wahrscheinlich:
der HSV ist wohl ähnlich erodiert wie 1860 oder der FCK
Und mit jedem weiteren Jahr in der Zweitklassigkeit geht die Substanz für nen Aufstieg verloren
Bin gespannt auf den Kehraus im Sommerloch ...
#
Verdiente Niederlage, aber es tut schon fast mehr weh als der Abstieg. Einfach ohne Worte so eine "Leistung". Bin einfach sprachlos
#
hsv-fan1887 schrieb:

Verdiente Niederlage, aber es tut schon fast mehr weh als der Abstieg. Einfach ohne Worte so eine "Leistung". Bin einfach sprachlos

Ein fast perfektes Wochenende, wie Du gestern geschrieben hast. HSV auf Platz 4 und desolate Nürnberger in der Relegation.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ich denke, dass man ab heute sagen kann, dass der HSV auf Jahre höchstens mal eine "Zwischensaison" Buli spielt. Wobei ich davon ausgehe, dass die bereits in der nächsten Saison mit dem Aufstieg von Spieltag 1 an, nix zu tun haben werden. Das riecht nach einem neuen 1860 oder FCK.


Hm. Das Problem ist: Wer steigt nächstes Jahr in Liga 2 auf? Gehen wir mal von aus, dass Heidenheim gegen Bremen es nicht schafft, dann haben wir in der 2. Liga für mich gar keinen klaren Aufstiegskandidaten mehr.
#
Ist das nicht der Fußball, den wir uns wünschen?
Bei dem man vorher nicht sicher sagen kann, wer die Liga gewinnt?

Insofern ist die 2. Liga unterhaltsamer als die 1. ... 🧐🤓
#
hsv-fan1887 schrieb:

Verdiente Niederlage, aber es tut schon fast mehr weh als der Abstieg. Einfach ohne Worte so eine "Leistung". Bin einfach sprachlos

Ein fast perfektes Wochenende, wie Du gestern geschrieben hast. HSV auf Platz 4 und desolate Nürnberger in der Relegation.
#
Bei aller sportlichen Abneigung. Aber Vereine wie der HSV werden fehlen. Auch der Glubb, der is zwar a Depp, aber eben auch ein Traditionsverein gegen den ein Sieg einfach gut tut. In den Ligen zwei und drei wird man, wenn die Entwicklung so weiter geht, bald mehr Zuschauer und Stimmung haben als in Liga 1. Die nächste korrupt durchgewunkene Plastikscheisse kommt bestimmt.
#
Ist das nicht der Fußball, den wir uns wünschen?
Bei dem man vorher nicht sicher sagen kann, wer die Liga gewinnt?

Insofern ist die 2. Liga unterhaltsamer als die 1. ... 🧐🤓
#
philadlerist schrieb:

Ist das nicht der Fußball, den wir uns wünschen?
Bei dem man vorher nicht sicher sagen kann, wer die Liga gewinnt?

Insofern ist die 2. Liga unterhaltsamer als die 1. ... 🧐🤓

Hütter raus : - (
#
Motoguzzi999 schrieb:

Gurken?

Gurken!
#
Macht der Mann nichr eigentlich was Logistik?

Gurkennase
#
Uli Stielike Jacket 2.0
#
Wieso wird gesagt dass Bielefeld ungeschlagen aufsteigt? Mmn haben sie gegen Stuttgart verloren?
#
Macht der Mann nichr eigentlich was Logistik?

Gurkennase
#
Motoguzzi999 schrieb:

Macht der Mann nichr eigentlich was Logistik?

Gurkennase

Okayokay, es ist der Kühne von Kühne + Nagel. Dann macht er eben Nägel : - )


Teilen