"Single sign on" - gibt´s das nicht mehr?

#
zugegeben. ich war. hier lange nicht aktiv.....
Früher gabe es hier ein mehr oder minder gut funktionierendes "Single sign on".
Wurde das bewusst wieder abgeschafft oder ist es einfach nur kaputt?

Schade...
#
zugegeben. ich war. hier lange nicht aktiv.....
Früher gabe es hier ein mehr oder minder gut funktionierendes "Single sign on".
Wurde das bewusst wieder abgeschafft oder ist es einfach nur kaputt?

Schade...
#
"Single sign on" bedeutet (ich wusste es nicht):
https://de.wikipedia.org/wiki/Single_Sign-on

Single Sign-on (SSO, mitunter auch als „Einmalanmeldung“ übersetzt) bedeutet, dass ein Benutzer nach einer einmaligen Authentifizierung an einem Arbeitsplatz auf alle Rechner und Dienste, für die er lokal berechtigt (autorisiert) ist, vom selben Arbeitsplatz aus zugreifen kann, ohne sich an den einzelnen Diensten jedes Mal zusätzlich anmelden zu müssen. Wechselt der Benutzer den Arbeitsplatz, wird die Authentifizierung, wie auch die lokale Autorisierung, hinfällig.

#
Aktuell finden immer noch Arbeiten am Single Sign On statt.
#
"Single sign on" bedeutet (ich wusste es nicht):
https://de.wikipedia.org/wiki/Single_Sign-on

Single Sign-on (SSO, mitunter auch als „Einmalanmeldung“ übersetzt) bedeutet, dass ein Benutzer nach einer einmaligen Authentifizierung an einem Arbeitsplatz auf alle Rechner und Dienste, für die er lokal berechtigt (autorisiert) ist, vom selben Arbeitsplatz aus zugreifen kann, ohne sich an den einzelnen Diensten jedes Mal zusätzlich anmelden zu müssen. Wechselt der Benutzer den Arbeitsplatz, wird die Authentifizierung, wie auch die lokale Autorisierung, hinfällig.

#
Tafelberg schrieb:

"Single sign on" bedeutet (ich wusste es nicht):
https://de.wikipedia.org/wiki/Single_Sign-on

Single Sign-on (SSO, mitunter auch als „Einmalanmeldung“ übersetzt) bedeutet, dass ein Benutzer nach einer einmaligen Authentifizierung an einem Arbeitsplatz auf alle Rechner und Dienste, für die er lokal berechtigt (autorisiert) ist, vom selben Arbeitsplatz aus zugreifen kann, ohne sich an den einzelnen Diensten jedes Mal zusätzlich anmelden zu müssen. Wechselt der Benutzer den Arbeitsplatz, wird die Authentifizierung, wie auch die lokale Autorisierung, hinfällig.

oder kurz:
man meldet sich im Forum an und ist auch gleichzeitig im Ticketing, Shop angemeldet und umgekehrt
#
Und vor allem bleibt man es auch. Und muss sich net permanent neu anmelden wenn man den tab mal geschlossen hat....
#
Ist es absehbar wann das mal wieder funktionieren soll? Also so die nächsten 1 bis 2... Jahre?
#
Anfang September wird das Single-Sign-On-System komplett aktualisiert. Nutzer, die vor der Einführung von SSO Ihren Account angelegt haben, sollten persönliche Daten nachtragen, damit der volle Funktionsumfang gewährleistet ist. Das betrifft ca. 5% der Accounts. Die entsprechenden User werden per E-Mail informiert.
Das bedeutet auch, dass die aktuellen Probleme nicht mehr im bestehenden System behoben werden und sich mit dem Relaunch von SSO erledigt haben sollten.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!