Faninfo: Auswärts in Vaduz

#


Hallo Eintrachtler,
am Donnerstag spielt unsere Mannschaft in der dritten Qualifikationsrunde für die UEFA Europa League gegen den FC Vaduz. Diesbezüglich haben wir Kontakt mit dem FC Vaduz aufgenommen und wollen Euch nun ein paar Informationen mit auf den Weg geben.

Folgende Fanutensilien sind erlaubt:

• 4 Megaphone (bereits vergeben)
• 5 Trommeln (bereits vergeben)
• 100 Kleine Fahnen bis zu einer Stocklänge von 2m (ausschließlich Plastik Leerrohr)
• 30 Doppelhalter bis zu einer Stocklänge von 2m (ausschließlich Plastik Leerrohr)
• 30 Schwenkfahnen (über 2m Stocklänge; nach vorheriger Anmeldung bis Mittwoch, 07 August um 17 Uhr bei
  julian.schneider@eintrachtfrankfurt.de)
• Banner und Zaunfahnen

Informationen zum Spiel in Vaduz
Das Spiel beginnt um 20:30 Uhr und die Stadionöffnung ist um 19:00 Uhr. Am Gästeeingang gibt es keine Abgabemöglichkeit. Wir bitten euch daher Taschen und Rucksäcke, die eine Größe von 25x25x25cm überschreiten im Hotel, Auto oder Bus zu lassen. Im Eingangsbereich müsst ihr insgesamt zwei Drehkreuze passieren. Im Stadion kann nur Bargeld (CHF) bezahlt werden. Speisen und Getränke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Kameras, die für den privaten Gebrauch verwendet werden, dürfen mitgenommen werden. Das Besteigen von Fassaden, Zäunen, Mauern ist nicht gestattet.

Bitte beachtet zudem die Stadionordnung.

Parken
Adresse: Lettstrasse 74, 9490 Vaduz, Liechtenstein

Fanbussen wird empfohlen am Stadion zu parken und nicht in die Innenstadt von Vaduz zu fahren. Das Stadion liegt fußläufig ca. 1 km von der Stadt entfernt. An Heimspieltagen des FC Vaduz sind die Parkplätze am Rheinparkstadion kostenfrei. Trotzdem müssen an den Zufahrtsschranken Parkticktes gelöst werden, damit sich die Schranken öffnen. Nach dem Spiel ist die Wegfahrt bis ca. 02:00 Uhr ohne Bezahlung möglich.

Wichtige Kontaktdaten
Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Liechtenstein
Adresse: Alte Landstraße 3, LI-9496 Balzers, Liechtenstein
Telefon: (00423) 388 03 97

Wir werden von Donnerstag bis Freitag für Euch in Vaduz erreichbar sein:

1. Marc Francis (+4916090589345)
2. Julian Schneider (+4915111802725)
3. Andre Roth (+4915162409111)
4. Nadine Krämer (+4916091014607)

Allen Eintrachtfans, die sich auf den Weg nach Vaduz machen, wünschen wir eine gute An- und Abreise und unserer Mannschaft eine gute Ausgangslage für das Rückspiel.
Mit sportlichen Grüßen,
Eure Fanbetreuung
#
Gibt es alternative Parkplätze? Ich gehe davon aus dass der Miniparkplatz am Stadion mittags schon voll sein wird...
#
Zumindest keine andere offizielle Parkempfehlung. Andere Parkplätze müssen auf eigene Faust gesucht werden.
#
Das stand heute in einem Zeitungs-Artikel aus Lichtenstein:

Mediensprecher Foser rechnet bereits damit, dass mehrere Frankfurt-Fans auf gut Glück und ohne Tickets anreisen werden. Eine vergleichbare Situation habe er bisher nicht erlebt. Vor allem verkehrstechnisch erwartet man einiges: Viele der Frankfurt-Fans hätten nämlich angekündigt, privat mit dem Auto anzureisen. Deshalb wolle man vor dem Stadion und in der näheren Umgebung Parkmöglichkeiten anbieten. (juu)
#
Vaduz schreibt in ihrer Info das der Stadionparkplatz ohne entsprechenden Ausweis gar nicht befahrbar sein wird. Eventuell klärt ihr das nochmal ab?
#
Vaduz schreibt in ihrer Info das der Stadionparkplatz ohne entsprechenden Ausweis gar nicht befahrbar sein wird. Eventuell klärt ihr das nochmal ab?
#
Zusätzlich wird die Lettstraße, welche man ja anfahren soll, gesperrt sein
#
Gästefans, beziehungsweise PKW mit deutschen Kennzeichen, können den Parkplatz entlang der Rheinstraße nutzen. Wenn die angegebene Adresse Lettstrasse 74 ins Navi eingegeben wird, kommt man zur Einfahrt der Parkplätze.
Die Info auf der Homepage vom FC Vaduz betrifft Heimfans.
#
Gästefans, beziehungsweise PKW mit deutschen Kennzeichen, können den Parkplatz entlang der Rheinstraße nutzen. Wenn die angegebene Adresse Lettstrasse 74 ins Navi eingegeben wird, kommt man zur Einfahrt der Parkplätze.
Die Info auf der Homepage vom FC Vaduz betrifft Heimfans.
#
Fanbetreuung schrieb:

Gästefans, beziehungsweise PKW mit deutschen Kennzeichen, können den Parkplatz entlang der Rheinstraße nutzen. Wenn die angegebene Adresse Lettstrasse 74 ins Navi eingegeben wird, kommt man zur Einfahrt der Parkplätze.
Die Info auf der Homepage vom FC Vaduz betrifft Heimfans.

Mehrere Quellen vor Ort berichten, dass sie abgewiesen wurden und der Parkplatz nur für Gäste-Busse, VIP und Verantwortliche freigegeben ist...
#
Fanbetreuung schrieb:

Gästefans, beziehungsweise PKW mit deutschen Kennzeichen, können den Parkplatz entlang der Rheinstraße nutzen. Wenn die angegebene Adresse Lettstrasse 74 ins Navi eingegeben wird, kommt man zur Einfahrt der Parkplätze.
Die Info auf der Homepage vom FC Vaduz betrifft Heimfans.

Mehrere Quellen vor Ort berichten, dass sie abgewiesen wurden und der Parkplatz nur für Gäste-Busse, VIP und Verantwortliche freigegeben ist...
#
Kann ich bestätigen. Laut Ordner eine Fehlinformation, dass deutsche KFZ durch dürften.
#
Haben wir auch mitbekommen. Nach kurzer Zeit war der Parkplatz angeblich voll. Die Information aus der Faninfo kam dennoch direkt vom FC Vaduz. Für den Verein war das Spiel mit all seinen Facetten drum herum gestern außergewöhnlich und bislang einzigartig. Organisatorische Probleme und Unstimmigkeiten sind damit vielleicht zu erklären. Gerade der Einlass verlief sehr sehr entspannt, was bei internationalen Spielen in der Vergangenheit leider auch nicht immer der Fall war.
#
Haben wir auch mitbekommen. Nach kurzer Zeit war der Parkplatz angeblich voll. Die Information aus der Faninfo kam dennoch direkt vom FC Vaduz. Für den Verein war das Spiel mit all seinen Facetten drum herum gestern außergewöhnlich und bislang einzigartig. Organisatorische Probleme und Unstimmigkeiten sind damit vielleicht zu erklären. Gerade der Einlass verlief sehr sehr entspannt, was bei internationalen Spielen in der Vergangenheit leider auch nicht immer der Fall war.
#
Fanbetreuung  schrieb:

Haben wir auch mitbekommen. Nach kurzer Zeit war der Parkplatz angeblich voll. Die Information aus der Faninfo kam dennoch direkt vom FC Vaduz. Für den Verein war das Spiel mit all seinen Facetten drum herum gestern außergewöhnlich und bislang einzigartig. Organisatorische Probleme und Unstimmigkeiten sind damit vielleicht zu erklären. Gerade der Einlass verlief sehr sehr entspannt, was bei internationalen Spielen in der Vergangenheit leider auch nicht immer der Fall war.

Alles gut. Wollte auch nur weitere Fans auf den Sachverhalt hinweisen. Wir haben problemlos einen anderen Parkplatz in der Stadt Richtung Triesen gefunden. Habe die Organisation übrigens im Ganzen als sehr gut erlebt. Hoffe ihr gebt das so an die Jungs und Mädels aus Vaduz weiter. War ein toller Tag im Fürstentum an dem auch der FC seinen Anteil hatte (neben der Polizei, dem Beachvolleyball-Turnier und natürlich der magischen SGE inklusive euch).
#
Fanbetreuung  schrieb:

Haben wir auch mitbekommen. Nach kurzer Zeit war der Parkplatz angeblich voll. Die Information aus der Faninfo kam dennoch direkt vom FC Vaduz. Für den Verein war das Spiel mit all seinen Facetten drum herum gestern außergewöhnlich und bislang einzigartig. Organisatorische Probleme und Unstimmigkeiten sind damit vielleicht zu erklären. Gerade der Einlass verlief sehr sehr entspannt, was bei internationalen Spielen in der Vergangenheit leider auch nicht immer der Fall war.

Alles gut. Wollte auch nur weitere Fans auf den Sachverhalt hinweisen. Wir haben problemlos einen anderen Parkplatz in der Stadt Richtung Triesen gefunden. Habe die Organisation übrigens im Ganzen als sehr gut erlebt. Hoffe ihr gebt das so an die Jungs und Mädels aus Vaduz weiter. War ein toller Tag im Fürstentum an dem auch der FC seinen Anteil hatte (neben der Polizei, dem Beachvolleyball-Turnier und natürlich der magischen SGE inklusive euch).
#
Ja wir haben das Lob bereits gestern nach dem Spiel an die Verantwortlichen von Vaduz und der Polizei weitergeben. Diese haben ebenfalls ein großes Lob an alle Gästefans ausgesprochen. Es war für alle Beteiligten ein sehr schöner Abend.
#
Ja wir haben das Lob bereits gestern nach dem Spiel an die Verantwortlichen von Vaduz und der Polizei weitergeben. Diese haben ebenfalls ein großes Lob an alle Gästefans ausgesprochen. Es war für alle Beteiligten ein sehr schöner Abend.
#
Jep. Es war eine sehr chillige Auswärtsfahrt.
Die Zugangskontrollen wie bei Fort Knox. Aber alle Beteiligten jederzeit freundlich.
Wo bekommt man übrigens seien Stadion-Aktie auf Papier her? Scheinabr hat man mit dem Erwerb von Lebensmitteln in Liechtenstein und Stadion ja wohl Anteile am Fürstentum und>/oder Stadion erworben. Anders sind die Preise nicht zu erklären.

Insgesamt tolle Fahrt, nette Menschen, schönes Spiel, Entspannung..... was will man mehr?


Teilen