Kurioses und Sprüche vom Sport

#
Mineiro spendiert Fans Meister-Tattoos

Der brasilianische Fußball-Meister Atletico Mineiro hat den ersten Titelgewinn seit 50 Jahren mit einer ungewöhnlichen Aktion für seine Fans gefeiert. Der Verein aus Belo Horizonte spendierte den Anhängern Meister-Tattoos, um den historischen Erfolg zu verewigen.
Hunderte Fans standen trotz Regens an, um sich im derzeit im Bau befindlichen neuen Stadion eines von vier Motiven stechen zu lassen. Dafür hatte Atletico 30 Tattoo-Künstler aktiviert. Insgesamt wurden 1000 Tattoos gestochen, interessierte Fans sollten im Gegenzug eine Essensspende für Bedürftige leisten.
#
"Wir wollen es im Kollektiv machen und nicht einen Spieler abstellen, der sich vielleicht auch noch neben ihn auf die Bank setzt - das wäre Blödsinn."
Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner zur Verteidigung gegen Mesut Özil im Fußball-Europa-League-Spiel bei Fenerbahce Istanbul
#
"Wenn ich irgendeinen Gegner nennen würde, wäre es psychologisch das Uncleverste, was man machen kann. Denn stell' dir vor, der wird dann zugelost, da sagen die Spieler doch: 'Der Trainer scheißt sich in die Hose vor dem Gegner!'"
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann auf die Frage, ob es eine Mannschaft gibt, auf die er partout im Achtelfinale nicht treffen wolle. Im Lostopf der Gruppenzweiten lauern auch Titelverteidiger FC Chelsea und Paris Saint- Germain als mögliche Münchner Gegner
#
"Ich habe tatsächlich einen Boxsack daheim. Aber ich habe ihn in diesem Jahr noch nicht genutzt. Vielleicht wäre das auch mal eine Möglichkeit, um sich abzureagieren."
Fürth-Trainer Stefan Leitl nach 14 sieglosen Bundesligaspielen auf die Frage, wie er den Dauerfrust beim Aufsteiger verarbeite und sich persönlich abreagiere
#
"Das fühlt sich brutal gut an."
Matchwinner Havard Nielsen nach dem 1.Saisonsieg der SpVgg Greuther Fürth. Das 1:0 gegen Union Berlin war der 1.Erfolg im insgesamt 24.Bundesliga- Heimspiel der Fürther

"Am Trainingsgelände gibt es keinen Glühwein und auch keinen Schnaps, weil ich auch noch Auto fahren muss. Zuhause habe ich beides im Kühlschrank, da gucke ich mal, für was ich mich entscheide."
Trainer Julian Nagelsmann von Bayern München über seinen 100.Bundesliga-Sieg
#
"Das ist definitiv ein Stürmer, der herausragende Fähigkeiten hat und irgendwann mal Robert Lewandowski ablösen wird. Aber wenn ich mir einen wünschen dürfte, dann würde ich Robert Lewandowski nehmen. Wenn der keine Lust hat, nach Fürth zu kommen, dann nehme ich Erling Haaland."
Stefan Leitl, Trainer der SpVgg Greuther Fürth, auf die Frage, wie sein idealer Stürmer aussehen würde
#
"Ich habe eine schwache Blase, wenn ich Bier trinke und gehe sehr ungern aufs Bus-Klo."
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann nach dem 5:0 in Stuttgart und der bevorstehenden Heimfahrt per Bus
#
"Mein Handy ist Chaos, da bimmelt es die ganze Zeit. Da ist gerade Schlussverkauf und Weihnachtsvorverkauf. Es wird ein interessantes Fenster werden."
Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic schließt Transfers bei Hertha BSC in der Winterpause nicht aus

"Ich hoffe, dass sich die Regeln ändern und keine Fans mehr kommen dürfen."
Darts-Weltmeister Gerwyn Price reagiert humorvoll auf die Pfiffe und Buhrufe gegen ihn zum Start der WM in London
#
"Wenn ich hüpfen könnte, wäre ich gehüpft."
Der schwer übergewichtige Trainer der Kansas City Chiefs, Andy Reid, zur Freude nach dem Sieg in der Verlängerung gegen die Los Angeles Chargers in der US-Football-Profiliga NFL
#
"Benji kam raus und hat auf Französisch gesagt, dass er aufs Klo muss. Das habe ich mit meinem bescheidenen Schulfranzösisch verstanden."
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann über den Wechsel-Wirrwarr beim Herbstmeister am Freitagabend. Der eigentlich zur Auswechslung vorgesehene Jamal Musiala durfte dann weiterspielen
#
"Die Schanze spricht nicht mit mir."
Markus Eisenbichler nach seinem 27.Rang beim Skisprung-Weltcup im schweizerischen Engelberg zu seinen aktuellen Problemen auf der Schanze
#
"Ich wollte den Hattrick verhindern."
Hertha-Trainer Tayfun Korkut zur Auswechslung des Doppeltorschützen Marco Richter beim 3:2 gegen Borussia Dortmund

"Ich liebe es, Menschen in der Kneipe abzuzocken. Und dann sage ich: 'Google mich.'"
Darts-Spielerin Fallon Sherrock im Interview mit dem "Guardian". Die 27 Jahre alte Engländerin gilt als beste Spielerin der Welt.
#
"Ich träume manchmal davon, dass ich zu spät ins Training komme oder dass der SC spielt und ich sitze nicht auf der Bank - und dann bin ich gottfroh, wenn ich aufwache."
Freiburg-Trainer Christian Streich, dessen Team nach dem 2:1 gegen Leverkusen auf einem CL-Platz überwintert
#
"Ich bin ein furchtbarer Typ, um ihm ein Geschenk zu machen. Ich wüsste auch selber nicht, was ich mir schenken soll. Wenn ich etwas brauche, hole ich es mir halt."
Skispringer Karl Geiger, der sich als Weihnachts-Muffel outet
#
"Ich habe so viele Jahre trainiert, um mir meinen olympischen Traum zu erfüllen, nun darf ich ihn gleich zweimal in einem halben Jahr leben. Unglaublich!"
Sprinterin Alexandra Burghardt kann sich nach Olympia in Tokio auch den Traum von der Teilnahme an den Winterspielen in Peking erfüllen. Sie wird als Anschieberin für Bobpilotin Mariama Jamanka fungieren
#
"Ein zweiter Heizstrahler wäre noch ganz gut gewesen."
Skispringer Severin Freund über das von Wind und Regen geprägte Qualifikationsspringen in Oberstdorf. Der Routinier saß über eine Stunde in der Box des Führenden

"Der Männersprint ist mehr denn je unsere absolute Achillesferse."
Skilanglauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder, nachdem die deutschen Männer auch im fünften Weltcup-Sprint des Winters ohne Punkt geblieben waren
#
"Wir werden Rafal Gikiewicz in Watte packen."
Der Augsburger Coach Markus Weinzierl augenzwinkernd über seinen Stammtorwart Rafal Gikiewicz. Die Ersatzkeeper Tomas Koubek und Daniel Klein fehlten zum Trainingsstart coronabedingt
#
"Es tut ein bisschen weh. Bei dem schönen Wetter, auf meiner Lieblingsschanze."
Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer gut drei Monate nach seinem Karriereende als Skispringer bei seinem Einstand als ZDF-Experte
#
"Ich kann es eh nicht ändern. Soll ich dann eine SMS an Petrus schreiben und sagen: Du Spezi, kannst du ein bisschen mehr Sonnenschein machen? Das geht leider nicht."
Skisprung-Hoffnung Markus Eisenbichler auf die Frage, ob er vor dem Wettbewerb auf den Wetterbericht schaue
#
"Sie ist zurück. Das ist meine Lady."
Darts-Weltmeister Peter Wright über die begehrte Sid Waddell Trophy, die er nach 2020 zum zweiten Mal gewonnen hat

"Wir haben fürchterlich gespielt."
Darts-Weltmeister Peter Wright nach dem 7:5-Sieg über Michael Smith zum Spielniveau des Finals


Teilen