Kurioses und Sprüche vom Sport

#
"Ich habe keine Hand aufgelegt. Ich bin kein Zauberer."
RB Leipzigs neuem Trainer Marco Rose ist der rasche Personenkult um ihn nicht geheuer

"Heute bin ich das erste Mal in dieser ganzen Spielzeit sauer - und zwar sauer auf uns selbst."
FC Bayern-Profi Thomas Müller nach dem 2:2 daheim gegen den VfB Stuttgart
#
"Es hat ein bisschen gedauert auf so ein tolles Podium zu kommen, aber endlich hat es geklappt."
Red-Bull-Fahrer Max Verstappen über seinen ersten Formel-1-Sieg in Monza
#
"Wir müssen überlegen, ob nicht ein Trainerwechsel sinnvoll wäre. Und wir Spieler müssen in den Spiegel schauen und uns fragen, ob das unser Anspruch ist."
Michael Gregoritsch vom Zweiten SC Freiburg mit einem breiten Grinsen im Gesicht zur verpassten Tabellenführung
#
"Generell gewinne ich gern und bin besser drauf, wenn ich gewinne ... Angespannt bin ich eigentlich nie, ich habe nur keinen Bock, nicht zu gewinnen."
Bayern Münchens Trainer Julian Nagelsmann nach drei Remis in der Bundesliga in Serie über seine Stimmung

"Ich werde Cheerleader sein im besten Sinne."
Der erneut verletzte Tennisprofi Alexander Zverev zu seiner Rolle bei der Davis-Cup-Zwischenrunde in Hamburg in dieser Woche
#
"Das wäre super schön, aber womöglich auch super unrealistisch."
BVB-Sportchef Sebastian Kehl auf die Frage, ob es nicht schön wäre, den im nächsten Jahr ablösefreien Ilkay Gündogan wieder im Dortmund-Trikot zu sehen

"Es wurde viel über Giannis (Antetokounmpo), Luka (Doncic) und (Nikola) Jokic gesprochen. Ich glaube, es ist Zeit, über Dennis Schröder zu sprechen."
Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert über DBB-Kapitän Dennis Schröder, der bei der EM bislang mit starken Leistungen überzeugt
#
"Zum Schluss, an das Tennisspiel: Ich liebe Dich und werde Dich nie verlassen."
Tennis-Star Roger Federer in seiner Rücktrittserklärung

"Beim Essen ist weniger los. Das ist gut."
Basketball-Nationalspieler Johannes Voigtmann auf die Frage, wie es sich im Hotel anfühle zu sehen, dass nach und nach immer mehr Teams abreisen
#
"Würde ich alles können, dann wäre ich nicht beim FC."
Mittelfeldspieler Dejan Ljubicic vom 1. FC Köln mit einem Lachen über ein Kompliment von Geschäftsführer Christian Keller, er könne einfach alles.

"Dejo hat eine exquisite Entwicklung genommen - das ist eigentlich gar nicht meine Ausdrucksweise."
Kölns Trainer Steffen Baumgart über Ljubicic
#
"Enno hat wirklich dicke Eier, weil er hat gesagt: Entweder wir verlieren 5:0 oder wir gewinnen 1:0."
Augsburgs Torhüter Rafal Gikiewicz lobt nach dem überraschenden 1:0-Sieg gegen den FC Bayern beim Bezahl-Sender "Sky" seinen Trainer Enrico Maaßen für dessen Mut

"Aus vier Spielen drei Punkte - da weiß ich nicht, ob mir die Maß schmeckt."
Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic nach dem 0:1 gegen den FCA zum diesjährigen Oktoberfestbesuch
#
"Ich war zur Halbzeit müde, aber nach meinem Tor war ich wieder frisch."
Der Frankfurter Daichi Kamada nach dem 3:1-Sieg gegen Stuttgart
#
"In der Champions League gehen die Bayern ab wie Schmidts Katze."
Fußball-Nationalspieler Robin Gosens beim Treffpunkt des DFB-Teams zur Bundesliga-Krise des FC Bayern, in der Champions League hatte er mit Inter Mailand 0:2 gegen die Münchner verloren.

"Notfalls spiele ich mit, dann raucht's."
Wolfsburgs Trainer Niko Kovac nach der Niederlage bei Union Berlin über die Mängel bei seinen Spielern, was Leidenschaft und Grundlagen angeht
#
"Ich bin ehrlich, so etwas habe ich noch nie erlebt, so etwas hat noch kein Trainer für mich gemacht."
Der neue Real-Profi Antonio Rüdiger wurde nur Stunden nach dem Einzug in sein Haus in Madrid mit einem Spontanbesuch überrascht. Carlo Ancelotti klopfte - und blieb gleich zum Grillabend mit der Familie

"Wenn ich ihn ärgern will, nenne ich ihn Hans-Dieter."
DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff über Hansi Flick
#
"Ich bin nicht zufrieden, ich bin glücklich. Ich bin glücklich mit der Entscheidung, weil ich weiß, dass es die richtige ist."
Tennis-Profi Roger Federer bei einer Pressekonferenz in London zu seinem geplanten Karriereende
#
"Wenn ich nicht mit Fußball reich werde, dann werde ich halt mit Fußball alt."
Trainer Edin Terzic von Borussia Dortmund im Talk der "Ruhr Nachrichten" zu seinem Gedanken, als er sich für den Trainerberuf entschied und gegen den als Lehrer
#
"Es war eine perfekte Reise. Ich würde es genauso noch einmal machen. Ich bin glücklich, nicht traurig."
Tennis-Star Roger Federer nach dem letzten offiziellen Spiel seiner Karriere

"Es war anstrengend. 60 Minuten habe ich lange nicht mehr gespielt."
Fußball-Profi Max Kruse nach seinem Einsatz beim Abschiedsspiel von Claudio Pizarro. Der Stürmer ist bei seinem Klub VfL Wolfsburg ausgemustert worden und wird unter Trainer Niko Kovac keine Partie mehr bestreiten


Teilen