Bas Dost - Diskussionsthread

#
Diegito schrieb:

Kritikwürdig ist halt der späte Zeitpunkt. Gerade jetzt wo es um die Wurst geht wäre es halt toll gewesen das der neue Stürmer schon da ist und voll integriert. Ich hätte mir gewünscht das man schon Anfang August den neuen Stürmer im Kader hat.


Klar. Ist ja nicht so, dass Bobic/Hütter das nicht auch toll gefunden hätten. Nur: wen willst du dafür denn kritisieren? Dost hat Anfang August noch mehr als das doppelte gekostet. Vereine wie Schalke und Newcastle waren wohl interessiert. Da hätten wir allein vom Gehalt her nicht mithalten können...
#
MTony schrieb:

Diegito schrieb:

Kritikwürdig ist halt der späte Zeitpunkt. Gerade jetzt wo es um die Wurst geht wäre es halt toll gewesen das der neue Stürmer schon da ist und voll integriert. Ich hätte mir gewünscht das man schon Anfang August den neuen Stürmer im Kader hat.


Klar. Ist ja nicht so, dass Bobic/Hütter das nicht auch toll gefunden hätten. Nur: wen willst du dafür denn kritisieren? Dost hat Anfang August noch mehr als das doppelte gekostet. Vereine wie Schalke und Newcastle waren wohl interessiert. Da hätten wir allein vom Gehalt her nicht mithalten können...


Ja das stimmt. Für Bobic ist es natürlich auch nicht einfach. Ich kritisiere sie dafür nicht, ich sage nur es wäre schön gewesen. Die Medien werden aber den Finger in diese Wunde legen sollten wir ausscheiden.
Es ist natürlich auch etwas unglücklich gelaufen mit Dost... eigentlich hätte die Sache längst durch sein müssen, dann wäre er gegen Racing im Kader gewesen.
Die Causa Rebic ist nur unfassbar nervig, da bin ich schon der Meinung das man hätte vorher für Klarheit sorgen müssen. Dem Berater eine Frist setzen bis zum 15.08., wenn bis dahin nix passiert bleibt er, basta!

#
MTony schrieb:

Diegito schrieb:

Kritikwürdig ist halt der späte Zeitpunkt. Gerade jetzt wo es um die Wurst geht wäre es halt toll gewesen das der neue Stürmer schon da ist und voll integriert. Ich hätte mir gewünscht das man schon Anfang August den neuen Stürmer im Kader hat.


Klar. Ist ja nicht so, dass Bobic/Hütter das nicht auch toll gefunden hätten. Nur: wen willst du dafür denn kritisieren? Dost hat Anfang August noch mehr als das doppelte gekostet. Vereine wie Schalke und Newcastle waren wohl interessiert. Da hätten wir allein vom Gehalt her nicht mithalten können...


Ja das stimmt. Für Bobic ist es natürlich auch nicht einfach. Ich kritisiere sie dafür nicht, ich sage nur es wäre schön gewesen. Die Medien werden aber den Finger in diese Wunde legen sollten wir ausscheiden.
Es ist natürlich auch etwas unglücklich gelaufen mit Dost... eigentlich hätte die Sache längst durch sein müssen, dann wäre er gegen Racing im Kader gewesen.
Die Causa Rebic ist nur unfassbar nervig, da bin ich schon der Meinung das man hätte vorher für Klarheit sorgen müssen. Dem Berater eine Frist setzen bis zum 15.08., wenn bis dahin nix passiert bleibt er, basta!

#
Manchmal steckt man nicht drin, da kommt dann eine "Kleinigkeit" und es stockt nochmal.
Immerhin, wenn die Summen stimmen, hat man einen guten Deal gemacht und noch Kohlen um den Kessel spätestens im Winter nochmal anzuheizen.
Geplant war es sicher, alles zu den Playoff Spielen zusammen zu haben was wichtig ist.

Gegen RCS müssen dann halt die vorhandenen Jungs die Kohlen aus dem Feuer holen, was Daheim gut Lösbar sein sollte. Am Ende hätte es auch sein können, dass das Pech zuschlägt und der/die Stürmer die neu kommen/gekommen wären nicht einsatzbar gewesem wären. Man sieht ja an Sow, wie schnell es leider manchmal geht. 😕
#
edmund schrieb:

Greta macht darauf aufmerksam.

Wenn eine 16jährige erst darauf aufmerksam machen muß, weil sie für ihre Generation um die Zukunft fürchtet, ist das traurig genug und eine Bankrotterklärung für die Weltpolitik insgesamt.....nur mal nebenbei..
#
Nicht nur für die Weltpolitik sondern auch für die scheinbar weniger begabten im denken die sich über sie lustig machen.
#
Cyrillar schrieb:

Tranquilio schrieb:


Sollten wir aber ausscheiden, dann wird dieses Ausscheiden den Deal definitiv überschatten.



Das ausscheiden wäre ärgerlich.
Aber der Deal bleibt trotzdem ungeachtet dessen Top.

Bobic hat, gegenüber der Moral hier im Forum überall mal 2-3 Millionen mehr zu bezahlen überall sogar noch weniger bezahlt als angenommen.

Somit hat er die evtl. entgangenen Millionen aus der Gruppenphase durch diese deals abgefangen. Klar fehlt der Spaß der EL aber finanziell hat die Eintracht durch Bobic den eingeschlagenen Weg fortgeführt.

Klar war Bobics Weg diesmal etwas holpriger als vorher aber abgesehen von der Personalie Rebic hat er alles gemeistert.

Nur bei den Abgängen der Tribünenhocker enttäuscht er mich bisher etwas. Aber da ist man halt auf Angebote angewiesen die wohl nicht kommen bzw völlig inakzeptabel sind oder die Jungs nicht überzeugt sind.



Man sollte nicht nur die Millionen sehen, die man direkt durch eine Gruppenphase bekommen würde.

Prestige, mediale Wahrnehmung, neue Anhänger, evtl kommt noch ein weiter Stürmer, der sonst gar nicht gekommen wäre etc. Erfolg macht sexy, gerade einen Traditionsverein wie die Eintracht. Das kann man alles momentan bewundern. UA sind Sponsoren nun auch bereit mehr zu geben, mit Europabildern sowieso.

Und wenn es dann nur evtl an einer Mio gelegen haben sollte, die man (aus nachvollziehbaren Gründen?) nicht bereit war noch drauf zu legen, und das am Donnerstag schief geht, dann wird die Stimmung (in der Mannschaft und im Umfeld) kippen können. Letzte Saison war es genau umgekehrt, das Spiel in Marseille war wie eine Initialzündung.

ME kann man das alles nicht so einfach voneinander trennen.

Und mal allgemein zum Thema Erwartungshaltung, hier spaltet sich ja sowieso das Forum. Einige schauen ja immer wieder in die Vergangenheit und sehen die jetzige Zeit als Ausnahme an. Andere erwarten, dass es jedes Jahr zu Verbesserungen kommt und dass die Entwicklung weiter nach vorne geht. Wie dem auch sei, hier kann man gewiss unterschiedlicher Ansicht sein. Aber aus Sicht unseres Managements muss man immer Verbesserungen erzielen wollen/ müssen. Und damit natürlich auch eine positive Weiterentwicklung der Mannschaft. Es muss immer das Ziel sein, eine bessere Mannschaft auf den Platz zu bringen, als im Vorjahr. Alles andere würde Stillstand und damit Rückschritt bedeuten.
#
Aceton-Adler schrieb:


Und mal allgemein zum Thema Erwartungshaltung, hier spaltet sich ja sowieso das Forum. Einige schauen ja immer wieder in die Vergangenheit und sehen die jetzige Zeit als Ausnahme an. Andere erwarten, dass es jedes Jahr zu Verbesserungen kommt und dass die Entwicklung weiter nach vorne geht. Wie dem auch sei, hier kann man gewiss unterschiedlicher Ansicht sein. Aber aus Sicht unseres Managements muss man immer Verbesserungen erzielen wollen/ müssen. Und damit natürlich auch eine positive Weiterentwicklung der Mannschaft. Es muss immer das Ziel sein, eine bessere Mannschaft auf den Platz zu bringen, als im Vorjahr. Alles andere würde Stillstand und damit Rückschritt bedeuten.

Wer schaut denn hier nur zurück und sieht die aktuelle Situation als Ausnahme an? Also, ich kenne da eigentlich niemanden.

Was nur einige leider nicht verstehen ist, dass wir uns mitten in einem Prozess befinden. Und nur weil wir finanziell nun dankenswerter Weise 1,2 Jahre überspringen könnten, sind wir noch lange nicht in der Situation, einen internationalen Wettbewerb dauerhaft als Ziel ausgeben zu können.

Es geht um das langfristige Ziel. Das ist es, was was einige nicht verstehen.

Selbst wenn wir uns nicht für die Gruppenphase qualifizieren sollten (was ich nicht glaube) wäre das zwar schade und auch etwas ärgerlich, aber letztlich kein Drama und auch keinesfalls ein dramatischer Rückschritt.  

Dann kann man die Mannschaft in dieser Saison in aller Ruhe weiter entwickeln und nächstes Jahr hoffentlich wieder die top 6 angreifen 🙂

Oder vielleicht gelingt es dann ohne dreifache Belastung ja sogar schon diese Saison wieder. Wer weiß!?

Wie es auch kommt, es kann Mittel bis langfristig eigentlich nur aufwärts gehen, wenn man Bobic &  co. in Ruhe machen lässt und sie weiterhin so wenig falsch machen wie bisher.

Nur braucht es da halt ein wellig Geduld.

Mir hilft es immer, mir die Relegationsspiele noch mal anzuschauen und dann einen Blick in den Kalender zu werfen. 🙂

Denn alles ab und an mal wieder ein bisschen ins rechte Verhängnis zu setzen, muss ja nicht bedeuten, dann man die Eintracht nicht auf einem prima weg sieht, sich in nicht all zu ferner Zeit, mal wieder über einen längeren Zeitraum oben festzusetzen.





#
Nicht nur für die Weltpolitik sondern auch für die scheinbar weniger begabten im denken die sich über sie lustig machen.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Nicht nur für die Weltpolitik sondern auch für die scheinbar weniger begabten im denken die sich über sie lustig machen.


Und da ich noch ein wenig Senf zu Dost abgeben will. Die hatten mal 20 Millionen aufgerufen und der kommt jetzt für 6 Millionen? Ich glaub's erst wenn die Tinte trocken ist...
#
Das Thema Greta / Weltpolitik dann bitte mal wieder im D&D weiter diskutieren, hier geht es um Bas Dost. Danke!
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Nicht nur für die Weltpolitik sondern auch für die scheinbar weniger begabten im denken die sich über sie lustig machen.


Und da ich noch ein wenig Senf zu Dost abgeben will. Die hatten mal 20 Millionen aufgerufen und der kommt jetzt für 6 Millionen? Ich glaub's erst wenn die Tinte trocken ist...
#
Sporting scheint sich halt komplett verzockt zu haben.
#
Sporting scheint sich halt komplett verzockt zu haben.
#
msgbk83 schrieb:

Sporting scheint sich halt komplett verzockt zu haben.


Das könnte es gewesen sein, als Bobic gesagt hat, dass die schönste Nachricht des Tages das Ende des Transferfensters in England ist.
#
Sporting scheint sich halt komplett verzockt zu haben.
#
Komplett verzockt ist aber noch freundlich ausgedrückt. Wenn wir für Jovic 60 Millionen aufgerufen und nur 18 bekommen hätten wäre ich aber komplett Amok gelaufen.
#
Sporting hats halt einfach übertrieben. Ich frag mich manchmal was die Manager sich so denken mit ihren Mondpreisen die so aufgerufen werden. Mir solls Recht sein, einer ist dann immer der dumme, und das war dieses Jahr eigentlich nur die anderen Clubs/Manager. Sowohl bei Hinti als auch bei Dost konnte man ja den Preis mehr als ordentlich drücken.
#
Sporting hats halt einfach übertrieben. Ich frag mich manchmal was die Manager sich so denken mit ihren Mondpreisen die so aufgerufen werden. Mir solls Recht sein, einer ist dann immer der dumme, und das war dieses Jahr eigentlich nur die anderen Clubs/Manager. Sowohl bei Hinti als auch bei Dost konnte man ja den Preis mehr als ordentlich drücken.
#
Folgender  Beitrag eines portugiesischen Fans nach Bekanntgabe von abola.pt, dass Bas Dost für 6 Millionen nach Frankfurt wechselt : „Jetzt ist es offiziell, dass Sporting von einem Typen geführt wird, dem man bei der Geburt Sauerstoff entzogen hat“!
#
Sporting hats halt einfach übertrieben. Ich frag mich manchmal was die Manager sich so denken mit ihren Mondpreisen die so aufgerufen werden. Mir solls Recht sein, einer ist dann immer der dumme, und das war dieses Jahr eigentlich nur die anderen Clubs/Manager. Sowohl bei Hinti als auch bei Dost konnte man ja den Preis mehr als ordentlich drücken.
#
Jojo1994 schrieb:

Sowohl bei Hinti als auch bei Dost konnte man ja den Preis mehr als ordentlich drücken.


Umgekehrt hat man angeblich die Preise von Haller und Jovic nochmal um 10Mio€ hochschrauben können. Damit hätte man Hinti und Dost, so zusagen Refinanziert.
#
Das Thema Greta / Weltpolitik dann bitte mal wieder im D&D weiter diskutieren, hier geht es um Bas Dost. Danke!
#
Danke
#
Sportings Management scheint echt Bluna zu sein. Egal. Hoffentlich ist der Bas jetzt endlich bald da.

Geduld ist nun wirklich nicht meine Stärke 🧐

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨
#
Sportings Management scheint echt Bluna zu sein. Egal. Hoffentlich ist der Bas jetzt endlich bald da.

Geduld ist nun wirklich nicht meine Stärke 🧐

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨
#
hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨

#
Sportings Management scheint echt Bluna zu sein. Egal. Hoffentlich ist der Bas jetzt endlich bald da.

Geduld ist nun wirklich nicht meine Stärke 🧐

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨
#
hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


Alles Schuld des Vaters und Beraters
#
Sportings Management scheint echt Bluna zu sein. Egal. Hoffentlich ist der Bas jetzt endlich bald da.

Geduld ist nun wirklich nicht meine Stärke 🧐

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨
#
hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


Weil du zu der Zeit anscheinend unter einem Stein geschlafen hast...
#
Sportings Management scheint echt Bluna zu sein. Egal. Hoffentlich ist der Bas jetzt endlich bald da.

Geduld ist nun wirklich nicht meine Stärke 🧐

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨
#
hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


War zu klein.
#
hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


Weil du zu der Zeit anscheinend unter einem Stein geschlafen hast...
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


Weil du zu der Zeit anscheinend unter einem Stein geschlafen hast...

Danke. Muss ich mir keine schlüssige Antwort überlegen.
#
hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


Alles Schuld des Vaters und Beraters
#
Mainhattener schrieb:

hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


Alles Schuld des Vaters und Beraters


Geht es kramatikalisch falscher?

DBecki und WA bitte übernehmen.
Isser schon da der Dost? Basst das jetzt endlich?


Teilen