Alles rund um die AfD - 2020 + 2021

#
cm47 schrieb:

das erlangt viel zuviel Aufmerksamkeit und das ist genau das, was sie wollen...


Naja, aber sie erreichen halt auch ihr Ziel, auch hier im Forum, auch Du machst fleißig mit.
Und dem Spiegel würde ich jetzt keinen Vorwurf machen wollen, dies ist der Job der Medien, auch über sowas zu berichten.
#
in dem Fall war ich als "Verlinker" der "Schuldige"
#
Die Machenschaften solcher Gestalten sollte man schon nicht aus den Augen verlieren. Von daher kann ich mit dem "keine Bühne bieten" meist nichts anfangen. Die sollen schon so viel wie möglich Gegenwind erhalten.

In dem von Tafelberg verlinkten Bericht ist das aber doch eher "Business as usual". Ich meine: an wen sollen sich AfD'ler als Gesprächspartner noch großartig wenden? Da kommt dann noch ein Orban in Frage, ein Duda. Vielleicht noch Le Pen, Johnson etc.

#
Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌


#
Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌




Ich würde einen großen Sauergespritzten nehmen. 😊😋⛱️
#
Meuthen will nicht mehr für den Vorsitz der AfD kandidieren, letztendlich wenig überraschend, da er -ja, das klingt komisch- für die AfD zu moderat ist.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-joerg-meuthen-kuendigt-ruecktritt-als-parteichef-an-a-d41711f9-9f8b-48ab-a4a0-db9d81c041b6
#
Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌




Ich würde einen großen Sauergespritzten nehmen. 😊😋⛱️
#
Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌




Ich würde einen großen Sauergespritzten nehmen. 😊😋⛱️

Gerne am GD
#
Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌




Ich würde einen großen Sauergespritzten nehmen. 😊😋⛱️

Gerne am GD
#
Knueller schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌




Ich würde einen großen Sauergespritzten nehmen. 😊😋⛱️

Gerne am GD


Schlimm, wenn einen die Vergangenheit einholt.

Bin Samstag draussen und auch früher da, weil ich ein Ticket für Frauchen umschreiben muss.

Sofern sich die Gewinner per PN melden machen wir gerne was aus.
#
Knueller schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌




Ich würde einen großen Sauergespritzten nehmen. 😊😋⛱️

Gerne am GD


Schlimm, wenn einen die Vergangenheit einholt.

Bin Samstag draussen und auch früher da, weil ich ein Ticket für Frauchen umschreiben muss.

Sofern sich die Gewinner per PN melden machen wir gerne was aus.
#
Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Wedge schrieb:

Knueller schrieb:

Hier halte ich absolut dagegen. Die AFD radikalisiert sich gerade auf ihrem Parteitag programmatisch (bzw. hat), das wird auch im Osten keine CDU mittragen.
Wette ein großes Kaltgetränk beim nächstmöglichen Heimspiel am GD - bei Interesse PN.


Dann müssen wir aber die Wette noch ausformulieren.

Ich wette, dass es nach einer der diesjährigen Landtagswahlen mindestens eine Koalition gibt, die sich aus mindestens CDU und AFD zusammen setzt.

Sofern Du dagegen hältst nehme ich bitte ein Bierli.

Ja. Da halte ich dagegen und setze ein Bier gegen einen Sauergespritzten. 👌




Ich würde einen großen Sauergespritzten nehmen. 😊😋⛱️

Gerne am GD


Schlimm, wenn einen die Vergangenheit einholt.

Bin Samstag draussen und auch früher da, weil ich ein Ticket für Frauchen umschreiben muss.

Sofern sich die Gewinner per PN melden machen wir gerne was aus.


Moin.
Ich liege mit Grippe flach und bin Samstag nicht im Stadion.

Gerne trotzdem per PN melden, ich rühre mich dann sobald ich wieder rausfahre.

Gruß und Sorry

Wedge
#
der Alterspräsident im BT ist seit einigen Jahren nicht mehr der älteste im BT (Gauland) wie man denken könnte, sondern der dienstälteste Abgeordnete (Schäuble).
Darüber könnte man trefflich streiten, aber der Nazi Vergleich vom Abgeordneten Baumann (AfD) ist allerdings mehr als daneben.

https://www.n-tv.de/politik/AfD-provoziert-gleich-in-der-ersten-Sitzung-article22888162.html
#
Höckes Immunität soll heute noch aufgehoben werden.
Hintergrund ist strafbares Nazi Vokabular.


https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bjoern-hoecke-afd-thueringer-landtag-soll-immunitaet-aufheben-a-0be962bb-b25e-456f-91ad-b5a0ccf1a204
#
Höckes Immunität soll heute noch aufgehoben werden.
Hintergrund ist strafbares Nazi Vokabular.


https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bjoern-hoecke-afd-thueringer-landtag-soll-immunitaet-aufheben-a-0be962bb-b25e-456f-91ad-b5a0ccf1a204
#
Spiegel schrieb:

Die SA-Losung wurde bereits früher von AfD-Politikern genutzt. So wurde auch der sachsen-anhaltische AfD-Landesvize Kay-Uwe Ziegler deswegen angezeigt. In Brandenburg sorgte ein Plakat mit dem Spruch für Empörung. In beiden Fällen bestritten die Urheber, die historischen Hintergründe gekannt zu haben.

Natürlich wussten die das nicht. Woher auch?
Trotzdem schützt Unwissenheit vor Strafe nicht.
Angeklagter: Echt jetzt, Mord ist verboten? Das wusste ich nicht, ich schwöa!
Richter: Ok, Freispruch. Aber fürs nächste Mal wissen sie bescheid. Darf man nicht. Nicht vergessen!
#
Spiegel schrieb:

Die SA-Losung wurde bereits früher von AfD-Politikern genutzt. So wurde auch der sachsen-anhaltische AfD-Landesvize Kay-Uwe Ziegler deswegen angezeigt. In Brandenburg sorgte ein Plakat mit dem Spruch für Empörung. In beiden Fällen bestritten die Urheber, die historischen Hintergründe gekannt zu haben.

Natürlich wussten die das nicht. Woher auch?
Trotzdem schützt Unwissenheit vor Strafe nicht.
Angeklagter: Echt jetzt, Mord ist verboten? Das wusste ich nicht, ich schwöa!
Richter: Ok, Freispruch. Aber fürs nächste Mal wissen sie bescheid. Darf man nicht. Nicht vergessen!
#
Basaltkopp schrieb:

Spiegel schrieb:

Die SA-Losung wurde bereits früher von AfD-Politikern genutzt. So wurde auch der sachsen-anhaltische AfD-Landesvize Kay-Uwe Ziegler deswegen angezeigt. In Brandenburg sorgte ein Plakat mit dem Spruch für Empörung. In beiden Fällen bestritten die Urheber, die historischen Hintergründe gekannt zu haben.

Natürlich wussten die das nicht. Woher auch?
Trotzdem schützt Unwissenheit vor Strafe nicht.


Wenn sowohl Höcke, als auch Ziegler UND die Brandenburger AFD dies nicht wußten... was ein Zufall, dass alle 3 Quellen genau diesen Spruch benutzt haben. Und dass alle von der AfD kommen. "What's the odds?" würde der Engländer sagen.
Btw. erwarte ich von Höcke jetzt genau dieselbe Ausrede...also von dem, der Geschichtswissenschaften studiert hat.
#
Das ist vielleicht Deine und meine Version der Geschichte.

Aber wenn man sie um 180° dreht...


Teilen