Aufstellung und Tipps gg Fortuna

#
Mhh, aber das ist für die Fortuna auch arg knapp vor so einem Spiel. Gefühlt würde ich sagen, dass dies eher unser Vorteil ist da es intern für Verwirrung usw sorgt.
#
Muddin schrieb:

Mhh, aber das ist für die Fortuna auch arg knapp vor so einem Spiel. Gefühlt würde ich sagen, dass dies eher unser Vorteil ist da es intern für Verwirrung usw sorgt.

Glaube ich auch!
Jetzt Rache für Friedhelm! 😊
#
Mein erster Gedanke war auch "Mist" da häufig die neuen Besen erstmal zwei, drei Spiele dazu führen, dass es besser läuft, weil die Spieler vorspielen.

Bei DD dachte ich im zweiten Gedankengang aber auch, dass der Zeitpunkt uns in die Karten spielt. Die haben nun unter einem Interim zwei, drei Einheiten. Entweder er ändert gar nix, dann ist es auch okay für uns, oder er ändert was und die Abstimmung fehlt.

Unter dem Strich über Vorteil, würde ich sagen...
#
Bitte Fred-Name ändern in "Rache für Funkel".

Puh, da muss es intern ordentlich geknallt haben. Timing ist natürlich äußerst seltsam an nem Mittwoch vor nem Samstagsspiel. Dazu zwei Spiele nach der Vertragsverlängerung, wovon nur ein Spiel wirklich schlechter war als erwartet.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
Bitte Fred-Name ändern in "Rache für Funkel".
Puh, da muss es intern ordentlich geknallt haben. Timing ist natürlich äußerst seltsam an nem Mittwoch vor nem Samstagsspiel. Dazu zwei Spiele nach der Vertragsverlängerung, wovon nur ein Spiel wirklich schlechter war als erwartet.
...gab es doch das "Ultimatum" ?? ...und am Dienstag-Abend wurde er noch als Düsseldorfs Trainer des Jahres ausgezeichnet, da stand der Abgang, intern, wohl schon feste
Und nu Rössler...zuvor noch nie in der BL gecoacht...
#
Threadtitel stimmt jetzt nicht mehr
#
Oha!
Die Fortuna trennt sich mit sofortiger Wirkung von Funkel!

Macht die Vorbereitung und das Spiel sicher nicht leichter!
#
Funatic (aka AllaisBack) schrieb:

Oha!
Die Fortuna trennt sich mit sofortiger Wirkung von Funkel!

Macht die Vorbereitung und das Spiel sicher nicht leichter!



https://www.kicker.de/768258/artikel/funkel_nachfolger_gefunden_roesler_wird_fortuna_trainer
#
Gibt es eine Statistik wie wir nach Trainer Entlassungen aussehen ,die letzten waren jedenfalls nicht Pralle
#
Düsseldorf ist Tabellenletzer, sie haben gerade den Trainer gefeuert und wir sind gut drauf, aktuell auch noch ohne englische Wochen.

Mein Tipp, Auswärtssieg mit 3 Toren Unterschied.

Gruß
tobago
#
Mit Funkel: 1:2
Ohne Funkel: 1:4
#
Abschießen und dann Funkel nach Spielende abfeiern. Danke.
#
Abschießen und dann Funkel nach Spielende abfeiern. Danke.
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Abschießen und dann Funkel nach Spielende abfeiern. Danke.

Bin ich dabei!
Gerne auch schon mal zwischendurch aus dem Gästeblock!
#
                            Trapp

Toure       Abraham     Hinti        N'Dicka

Gacinovic      Rode       Sow       Kostic

                    Dost      Paciencia

Würde gegen die Fortuna vielleicht einen Ticken offensiver reingehen und mit zwei Spitzen spielen. Gacinovic vielleicht mal über rechts kommen lassen, ansonsten alles wie gewohnt.
Mir geht es auch wie vielen hier. Unsicher, ob die Entlassung von Funkel jetzt positiv, negativ oder gleichgültig für unser Auswärtsspiel ist. Bin gespannt.
So oder so, hoffe ich aber auf den dritten Dreier in Folge.

Tipp & Wunsch: 1-2
Hoffnung: wenigstens 1 Punkt
#
Mein erster Gedanke war auch "Mist" da häufig die neuen Besen erstmal zwei, drei Spiele dazu führen, dass es besser läuft, weil die Spieler vorspielen.

Bei DD dachte ich im zweiten Gedankengang aber auch, dass der Zeitpunkt uns in die Karten spielt. Die haben nun unter einem Interim zwei, drei Einheiten. Entweder er ändert gar nix, dann ist es auch okay für uns, oder er ändert was und die Abstimmung fehlt.

Unter dem Strich über Vorteil, würde ich sagen...
#
Der Unterschied ist vor allem in den Köpfen der Fortuna-Spieler
FF hat sie nach oben geführt und sicher bei den meisten einen Stein Brett gehabt
Kommt also sehr drauf an, wie die Trennung bei ihnen kommuniziert wurde und
ob sie sich in drei Tagen auf einen neuen Trainer einlassen können.

Ausnahmsweise hab ich das Gefühl, dass uns diesmal der Trainerwechsel in die Karten spielen könnte.
#
philadlerist schrieb:

Wird so nicht passieren, aber Friedhelm wäre völlig überrascht 🤓




Das er vielleicht etwas überrascht wäre ja, aber völlig überraschen kannst Du einen alten Hasen wie Herrn Funkel nicht. Der stellt sein Team schon gut ein.

#
mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann
#
mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann
#
philadlerist schrieb:

mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann



hoffentlich nicht viel, grundsätzlich aber trotzdem sau gefährlich und gefühlt immer gegen uns, dass so ein Trainerwechsel kommt
#
philadlerist schrieb:

mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann



hoffentlich nicht viel, grundsätzlich aber trotzdem sau gefährlich und gefühlt immer gegen uns, dass so ein Trainerwechsel kommt
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

trotzdem sau gefährlich
Schnickschnack, die haue mer weg!
#
philadlerist schrieb:

mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann



hoffentlich nicht viel, grundsätzlich aber trotzdem sau gefährlich und gefühlt immer gegen uns, dass so ein Trainerwechsel kommt
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

philadlerist schrieb:

mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann



hoffentlich nicht viel, grundsätzlich aber trotzdem sau gefährlich und gefühlt immer gegen uns, dass so ein Trainerwechsel kommt

Taktische Inhalte wird er wohl noch nicht groß einfließen lassen können. Zudem wird auch die Einstellung auf uns als Gegner in 3 Tagen nicht so einfach von der Hand gehen.
Ich glaube, für uns ist der Wechsel kein Nachteil.
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

philadlerist schrieb:

mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann



hoffentlich nicht viel, grundsätzlich aber trotzdem sau gefährlich und gefühlt immer gegen uns, dass so ein Trainerwechsel kommt

Taktische Inhalte wird er wohl noch nicht groß einfließen lassen können. Zudem wird auch die Einstellung auf uns als Gegner in 3 Tagen nicht so einfach von der Hand gehen.
Ich glaube, für uns ist der Wechsel kein Nachteil.
#
Bruchibert schrieb:

Nuriel_im_Exil schrieb:

philadlerist schrieb:

mal schauen, was der Rösler in drei Tagen bewegen kann



hoffentlich nicht viel, grundsätzlich aber trotzdem sau gefährlich und gefühlt immer gegen uns, dass so ein Trainerwechsel kommt

Taktische Inhalte wird er wohl noch nicht groß einfließen lassen können. Zudem wird auch die Einstellung auf uns als Gegner in 3 Tagen nicht so einfach von der Hand gehen.
Ich glaube, für uns ist der Wechsel kein Nachteil.


Hier braucht man auch nicht viel Taktik. Nach einem Trainerwechsel laufen nur sehr häufig die Spieler im nächsten Spiel aus unterschiedlichen Gründen wie Bekloppte bis der Hals heraushängt. Und sind dabei häufig genug und wenn es nur glücklich sei, erfolgreich... und das können wir nicht gebrauchen.
#
Diva-Faktor, Gegnertrainer frisch gefeuert, gerade zwei Mannschaften besiegt, die uns keiner zugetraut hat... ich tippe auf einen Sonntagsschuss zur 1:0 Niederlage in der 93. Minute.
#
Vor dem neuen Trainer will sich jeder Spieler erstmal beweisen und rennt sich Seele aus Leib.

Dies bei uns im Hinterkopf, muss es kein Nachteil sein, im Gegenteil. Hyperaktivität ist nicht allzu schwer auszukontern.

Und wer will hier schon als Fukelkiller auffällig werden? Ich nicht, der Friedhelm ist einfach ein Guter.

Also nehmen wir lieber diesen Rösler und geben ihm, bei allem Respekt, die Chance, eine 1:3 Heimniederlage als Fortschritt zu verkaufen (remember 7:1).
#
Also in meinem Düsseldorfer Umfeld versteht absolut keiner den Zeitpunkt der Entlassung. Es hat auch keiner das Gefühl, dass es jetzt kurzfristig besser wird oder die Spieler nun befreit aufspielen, weil sie keine Alibis mehr haben und so weiter.

Auch die Mannschaft soll weitestgehend hinter ihm gestanden haben. Gegen Leverkusen hat die Mannschaft ja durchaus gewollt.

Ich glaube es wäre schwerer für uns gewesen, wenn es wirklich das Schicksalsspiel von Funkel gewesen wäre. Wenn es in den letzten Jahrzehnten einen Trainer gab, der solche Spiele tatsächlich mal gewonnen hat und dann noch länger im Verein blieb, war das Funkel.

Die Stimmung um den Verein herum erinnert mich am ehesten, wenn ich an Entlassungen bei uns denke, tatsächlich an Ehrmantraut. Nach dessen Entlassung stürzten wir noch mehr ab, bis Berger kam.

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Fortuna Fans, wenn das Spiel nicht so läuft, schnell anfangen werden auf den Vorstand zu schimpfen.


Teilen