Parkmöglichkeiten in Dortmund

#
Gude,

den einen oder anderen Thread gibt es ja bereits dennoch frag ich trotzdem mal in die Runde,
ich war selber noch nie in Dortmund, und reise mit zwei Kollegen mit dem PKW an. Wo empfiehlt es sich am besten zu parken?
#
Ich würde mich an der Faninfo vom letzten Auswärtsspiel in Dortmund orientieren --> https://www.eintracht.de/fans/fan-infos/artikel/faninfo-auswaerts-in-dortmund-67331/.

Die Faninfo für den kommenden Freitag sollte dann erfahrungsgemäß auch heute oder morgen kommen.
#
Gude,

den einen oder anderen Thread gibt es ja bereits dennoch frag ich trotzdem mal in die Runde,
ich war selber noch nie in Dortmund, und reise mit zwei Kollegen mit dem PKW an. Wo empfiehlt es sich am besten zu parken?
#
https://www.signal-iduna-park.de/m/m/1/6ca2.pdf

hier mal die offizielle Anfahrtsinfo vom Signal-Iduna Park. Ich selber habe schon entlang der Buslinie 450 geparkt (ab Herdecke Schanz). Mit dem Bus kommt man meiner Meinung nach, nach dem Spiel recht schnell wieder weg.

https://netzplan-dortmund.de/.  etwas runterscrollen um die Verbindungen vom Stadion/Westfalenhalle zu sehen.

Beim Benutzen der offiziellen Parkplätze im Umfeld des Stadions sollte man beachten, dass die Anfahrt in der Regel mit Stau verbunden ist.
#
Gude,

den einen oder anderen Thread gibt es ja bereits dennoch frag ich trotzdem mal in die Runde,
ich war selber noch nie in Dortmund, und reise mit zwei Kollegen mit dem PKW an. Wo empfiehlt es sich am besten zu parken?
#
Würde die Uni empfehlen. Da sind viele kostenfreie Parkplätze vorhanden, man kann schnell zum Stadion shuttlen und man fährt nicht über die Auffahrt Dortmund Süd, die ein ziemliches Nadelöhr ist. Wie es da allerdings freitags aussieht, weiß ich nicht. Aber abends sollte man da wohl wieder Parkplätze bekommen. Da werden wohl kaum alle Studis noch in der Bibliothek sitzen.
#
Würde die Uni empfehlen. Da sind viele kostenfreie Parkplätze vorhanden, man kann schnell zum Stadion shuttlen und man fährt nicht über die Auffahrt Dortmund Süd, die ein ziemliches Nadelöhr ist. Wie es da allerdings freitags aussieht, weiß ich nicht. Aber abends sollte man da wohl wieder Parkplätze bekommen. Da werden wohl kaum alle Studis noch in der Bibliothek sitzen.
#
Lese in der Faninfo gerade, dass die Parkplätze an der Uni wohl kostenpflichtig sein sollen. Kann sein, dass das an Spieltagen so gehandhabt wird. Dafür wird dann allerdings auch geshuttelt.

Ansonsten kann man auch im Bereich des WDR südlich des Stadions parken, z.B an dieser Gesamtschule. Allerdings geht's dann zu Fuß durch ein Waldstück. Weiß nicht, ob das so ganz ohne ist.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!