Nach der Präsidentschaftswahl in den USA (Reloaded - 2020)

#
Schönesge schrieb:

Wie blöd ist eigentlich Biden anscheinend wie Trump Geheimmaterial zu bunkern. Sau dumm.

Die Fälle sind weder vom Umfang noch vom Umgang mit den gefundenen Unterlagen und der Kooperation mit den Behörden vergleichbar.
Das ist den Republikanern aber egal.
Die freut's einen Grund zu haben, auf Biden einzuprügeln.
#
hawischer schrieb:

Schönesge schrieb:

Wie blöd ist eigentlich Biden anscheinend wie Trump Geheimmaterial zu bunkern. Sau dumm.

Die Fälle sind weder vom Umfang noch vom Umgang mit den gefundenen Unterlagen und der Kooperation mit den Behörden vergleichbar.
Das ist den Republikanern aber egal.
Die freut's einen Grund zu haben, auf Biden einzuprügeln.


Sie mögen absolut nicht vergleichbar sein (bis jetzt jedenfalls was so bekannt ist) - aber dennoch sind sie ein gefundenes Fressen für alle Trump-Anhänger und jene, die sich nicht mehr mit dem Establishment identifizieren.
Und saudumm ist es so oder so.
#
hawischer schrieb:

Schönesge schrieb:

Wie blöd ist eigentlich Biden anscheinend wie Trump Geheimmaterial zu bunkern. Sau dumm.

Die Fälle sind weder vom Umfang noch vom Umgang mit den gefundenen Unterlagen und der Kooperation mit den Behörden vergleichbar.
Das ist den Republikanern aber egal.
Die freut's einen Grund zu haben, auf Biden einzuprügeln.


Sie mögen absolut nicht vergleichbar sein (bis jetzt jedenfalls was so bekannt ist) - aber dennoch sind sie ein gefundenes Fressen für alle Trump-Anhänger und jene, die sich nicht mehr mit dem Establishment identifizieren.
Und saudumm ist es so oder so.
#
Das ist selten dämlich von Biden, vorher Trump deswegen angehen und dann selber welche haben. Eine bessere Unterstützung für Trump hätte er nicht geben können.

Und da hier die Menge schon zur Sprache kam, es ist völlig unerheblich ob Biden ein paar Seiten weniger hatte, es interessiert da nur das er welche hatte und deshalb ein Eigentor geschossen hat.
#
Das ist selten dämlich von Biden, vorher Trump deswegen angehen und dann selber welche haben. Eine bessere Unterstützung für Trump hätte er nicht geben können.

Und da hier die Menge schon zur Sprache kam, es ist völlig unerheblich ob Biden ein paar Seiten weniger hatte, es interessiert da nur das er welche hatte und deshalb ein Eigentor geschossen hat.
#
ja Herr Biden ist da wenig glaubwürdig.

Im Gegensatz zu Trump räumt er seinen Fehler allerdings ein, dies sollte man aber auch erwarten.

https://www.n-tv.de/politik/Biden-Team-raeumt-in-Dokumenten-Skandal-Fehler-ein-article23841277.html
#
Schönesge schrieb:

Wie blöd ist eigentlich Biden anscheinend wie Trump Geheimmaterial zu bunkern. Sau dumm.

Die Fälle sind weder vom Umfang noch vom Umgang mit den gefundenen Unterlagen und der Kooperation mit den Behörden vergleichbar.
Das ist den Republikanern aber egal.
Die freut's einen Grund zu haben, auf Biden einzuprügeln.
#
hawischer schrieb:

Schönesge schrieb:

Wie blöd ist eigentlich Biden anscheinend wie Trump Geheimmaterial zu bunkern. Sau dumm.

Die Fälle sind weder vom Umfang noch vom Umgang mit den gefundenen Unterlagen und der Kooperation mit den Behörden vergleichbar.
Das ist den Republikanern aber egal.
Die freut's einen Grund zu haben, auf Biden einzuprügeln.


Das wird genau so sein, und das macht es eben so sau dumm.

Würde aber vor allem gerne verstehen, wie es dazu kommen konnte. Warum ist das passiert. Bei Trump unterstelle ich, dass er Informationen für seinen Umsturz sammelt.

War es bei Biden Unachtsamkeit, oder was führte zu diesen krassen Regelverstößen.
#
Das ist selten dämlich von Biden, vorher Trump deswegen angehen und dann selber welche haben. Eine bessere Unterstützung für Trump hätte er nicht geben können.

Und da hier die Menge schon zur Sprache kam, es ist völlig unerheblich ob Biden ein paar Seiten weniger hatte, es interessiert da nur das er welche hatte und deshalb ein Eigentor geschossen hat.
#
propain schrieb:

vorher Trump deswegen angehen und dann selber welche haben.


Biden hatte hier nichts mit zu tun, noch hat er sich dazu geäußert.

Nur als Klarstellung.
#
hawischer schrieb:

Schönesge schrieb:

Wie blöd ist eigentlich Biden anscheinend wie Trump Geheimmaterial zu bunkern. Sau dumm.

Die Fälle sind weder vom Umfang noch vom Umgang mit den gefundenen Unterlagen und der Kooperation mit den Behörden vergleichbar.
Das ist den Republikanern aber egal.
Die freut's einen Grund zu haben, auf Biden einzuprügeln.


Das wird genau so sein, und das macht es eben so sau dumm.

Würde aber vor allem gerne verstehen, wie es dazu kommen konnte. Warum ist das passiert. Bei Trump unterstelle ich, dass er Informationen für seinen Umsturz sammelt.

War es bei Biden Unachtsamkeit, oder was führte zu diesen krassen Regelverstößen.
#
Schönesge schrieb:

War es bei Biden Unachtsamkeit, oder was führte zu diesen krassen Regelverstößen.



       

So scheint es zu sein. Als Präsident hat er Zugang zu Geheimpapieren. Da braucht er keine in seiner Garage.

Hätte Biden die Existenz der Unterlagen aus der Zeit seiner Vizepräsidentschaft bei Obama noch auf dem Schirm gehabt und hätte er es vertuschen wollen, dann wäre es ein leichtes gewesen, seinen Grill damit zu befeuern. Zumal niemand die Unterlagen vermisste.
#
Nichtsdestotrotz stauben einige Republicans wie Taylor Greene gerade ihre "Impeach Biden"-Schallplatte liebevoll ab und achten auch behutsam darauf, dass beim Abspielen schön Schaum vor dem Mund ersichtlich ist.


Teilen