Auswärts nach Basel

#
Was hat das damit zu tun????
#
Ah, ich habe dich wohl leicht missverstanden. Hatte das Wort "geisterspiel" in deinem Post übersehen.

Schreibt man ja auch eigentlich groß.
#
Hmm Zug buchen, oder nicht buchen?

Wären zwar Bahn-Bonus Punkte, aber trotzdem blöd, wenn das Spiel dann doch unter Ausschluß von Fans stattfindet.

Hat sich da schon jemand Gedanken gemacht, oder gibt es Neues aus der Schweiz?
#
Ich werde definitiv mit dem Auto runterfahren. So kann ich spontan entscheiden, ohne dass es Verlust gibt.
Mit dem Supersparpreis wär ich immer noch bei ca. 65 EUR für hin und zurück, bei 800 km gesamt zahle ich für das Auto nur unwesentlich mehr.
Das Hotel ist so gebucht, dass es bis einschließlich 17.03. kostenfrei stornierbar ist.

Klappt es, werde ich wohl noch eine Nacht dranhängen und von dort aus dann weiter nach München fahren.
Wird kurzfristig abgesagt, muss ich mal sehen, wie es läuft.

Die UEFA und die Schweiz sollten sich aber keine Illusionen machen, die Leute werden trotzdem zu tausenden fahren und stattdessen dann das Spiel dann eben in Pubs und anderen Läden gucken.
#
Ich werde definitiv mit dem Auto runterfahren. So kann ich spontan entscheiden, ohne dass es Verlust gibt.
Mit dem Supersparpreis wär ich immer noch bei ca. 65 EUR für hin und zurück, bei 800 km gesamt zahle ich für das Auto nur unwesentlich mehr.
Das Hotel ist so gebucht, dass es bis einschließlich 17.03. kostenfrei stornierbar ist.

Klappt es, werde ich wohl noch eine Nacht dranhängen und von dort aus dann weiter nach München fahren.
Wird kurzfristig abgesagt, muss ich mal sehen, wie es läuft.

Die UEFA und die Schweiz sollten sich aber keine Illusionen machen, die Leute werden trotzdem zu tausenden fahren und stattdessen dann das Spiel dann eben in Pubs und anderen Läden gucken.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:


Die UEFA und die Schweiz sollten sich aber keine Illusionen machen, die Leute werden trotzdem zu tausenden fahren und stattdessen dann das Spiel dann eben in Pubs und anderen Läden gucken.

Da wär ich mir nicht so sicher.
Erstens scheint sich gerade tatsächlich ein bisschen Nervosität wegen Corona breit zu machen und zweitens sind die Leute nachvollziehbarer Weise nicht mehr ganz so motiviert bis in die Haarspitzen, wie vllt noch vor einem Jahr. Ich hab gegen Ende der letzten Saison schon ständig gehört: ich hab kein Geld und keine Urlaubstage mehr. Von dem ganzen Stress rund um Ticketverteilung und UEFA-Urteile ganz zu schweigen. Und gerade gestern gabs unter der Hand schon mal "wär mir gar nicht so unrecht" zu hören im Hinblick auf ein Geisterspiel. Drittens ist die Euphorie rund um unsere "sportlichen" Auftritte eine andere als noch vor einem Jahr, um es mal so zu sagen.

Man wäre sicher nicht alleine in Basel, aber ich würd mal nicht davon ausgehen, dass da 1000e die Innenstadt besetzen. Und dass die Schweizer nicht noch kurzfristig ein Innenstadtverbot aussprechen, kann auch nicht ausgeschlossen werden.

Grundsätzlich würd ich Stand jetzt davon ausgehen, dass das Spiel hinter verschlossenen Türen stattfindet. Wer keinen Bock hat, das Spiel in ner Baseler Kneipe zu sehen und 40 CHF für nen Bier auszugeben, dem würde ich keine verbindliche Buchung raten (ist natürlich nur eine persönliche Einschätzung, weil oben danach gefragt wurde).
#
Ich werde definitiv mit dem Auto runterfahren. So kann ich spontan entscheiden, ohne dass es Verlust gibt.
Mit dem Supersparpreis wär ich immer noch bei ca. 65 EUR für hin und zurück, bei 800 km gesamt zahle ich für das Auto nur unwesentlich mehr.
Das Hotel ist so gebucht, dass es bis einschließlich 17.03. kostenfrei stornierbar ist.

Klappt es, werde ich wohl noch eine Nacht dranhängen und von dort aus dann weiter nach München fahren.
Wird kurzfristig abgesagt, muss ich mal sehen, wie es läuft.

Die UEFA und die Schweiz sollten sich aber keine Illusionen machen, die Leute werden trotzdem zu tausenden fahren und stattdessen dann das Spiel dann eben in Pubs und anderen Läden gucken.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Die UEFA und die Schweiz sollten sich aber keine Illusionen machen, die Leute werden trotzdem zu tausenden fahren und stattdessen dann das Spiel dann eben in Pubs und anderen Läden gucken.


Glaub ich kaum...Die gezeigten Leistungen rauben zumindest mir den Elan für solche Aktionen zumal das Bier doppelt so teuer wie bei uns ist und eine selbst eine Pizza Margaritha unter 15 € kaum aufzutreiben ist - geschweige denn von all dem annern Spaß.....
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Die UEFA und die Schweiz sollten sich aber keine Illusionen machen, die Leute werden trotzdem zu tausenden fahren und stattdessen dann das Spiel dann eben in Pubs und anderen Läden gucken.


Glaub ich kaum...Die gezeigten Leistungen rauben zumindest mir den Elan für solche Aktionen zumal das Bier doppelt so teuer wie bei uns ist und eine selbst eine Pizza Margaritha unter 15 € kaum aufzutreiben ist - geschweige denn von all dem annern Spaß.....
#
Zudem ist die Wahrscheinlichkeit eines Geisterspiels schon seit der Auslosung als relativ hoch einschätzbar gewesen. Blind dürften da die wenigstens schon alles gebucht haben.
#
Dann 0:2 für uns, oder?
Wenn die absagen....
#
Basel wird einen Alternativort benennen müssen. Wartet es einfach ab. In Basel wird jedenfalls nicht gespielt.
#
Dann 0:2 für uns, oder?
Wenn die absagen....
#
socom schrieb:

Dann 0:2 für uns, oder?
Wenn die absagen....

Dürfen dann halt nicht 0:3 verlieren am Donnerstag
Ich kenne aber das Reglement nicht, was passiert dann bei einem 2:0 im Hinspiel? Könnte mir auch vorstellen, wenn Basel keinen Ausweichort findet, dass wir automatisch weiter sind.
#
socom schrieb:

Dann 0:2 für uns, oder?
Wenn die absagen....

Dürfen dann halt nicht 0:3 verlieren am Donnerstag
Ich kenne aber das Reglement nicht, was passiert dann bei einem 2:0 im Hinspiel? Könnte mir auch vorstellen, wenn Basel keinen Ausweichort findet, dass wir automatisch weiter sind.
#
Hab das hier gefunden:

26.01If a club refuses to play or is responsible for a match not taking place or not beingplayed in full, the UEFA Control, Ethics and Disciplinary Body declares the matchforfeited and disqualifies the club concerned in combination with the followingfines:a. prior  to  or  during  the  preliminary  round,  first,  second  or  third  qualifyinground:

26.02Exceptionally,  the  UEFA  Control,  Ethics  and  Disciplinary  Body  can  validate  theresult as it stood at the moment when the match was abandoned if the matchresult  was  to  the  detriment  of  the  club  responsible  for  the  match  beingabandoned
#
Was spricht gegen Do 02.04.? Die Fifa Abstellung endet am 31.03. und praktischerweise sind wir in der Liga auf  Sonntag 05.04. terminiert.
Übrigens Werder, wir hätten jetzt am 19.03. Zeit
#
Dagegen spricht, dass sich die Situation bis dahin nicht beruhigt haben dürfte
#
socom schrieb:

Dann 0:2 für uns, oder?
Wenn die absagen....

Dürfen dann halt nicht 0:3 verlieren am Donnerstag
Ich kenne aber das Reglement nicht, was passiert dann bei einem 2:0 im Hinspiel? Könnte mir auch vorstellen, wenn Basel keinen Ausweichort findet, dass wir automatisch weiter sind.
#
Wir finden eine Ausweichort, keine Angst😉
Freiburg, Stuttgart oder Hoppheim.
Wir FCB Fans freuen und doch schon wie kleine Kinder auf die SGE. Vor allem weil ihr mega geile Fans habt👍
socom schrieb:

Dann 0:2 für uns, oder?
Wenn die absagen....

Dürfen dann halt nicht 0:3 verlieren am Donnerstag
Ich kenne aber das Reglement nicht, was passiert dann bei einem 2:0 im Hinspiel? Könnte mir auch vorstellen, wenn Basel keinen Ausweichort findet, dass wir automatisch weiter sind.
#
Was spricht gegen Do 02.04.? Die Fifa Abstellung endet am 31.03. und praktischerweise sind wir in der Liga auf  Sonntag 05.04. terminiert.
Übrigens Werder, wir hätten jetzt am 19.03. Zeit
#
Was spricht gegen Do 02.04.?
z.Zt. leider Alles
#
Gibt es in Basel vor Ort SGE Fans, die das Spiel morgen zusammen schauen moechten?
#
Gibt es in Basel vor Ort SGE Fans, die das Spiel morgen zusammen schauen moechten?
#
Ich glaube nicht, dass die sich die Aufzeichnung morgen gemeinsam ansehen möchten. Vielleicht aber heute das Spiel live.


Teilen