Neue Fan geht vor Nr. 283 erscheint u.a. mit der Eintracht in Salzburg, der SGE-Geschichte der Spielabbrüche und dem Thema Hopp/Hoffenheim/Fankurven

#
Zu den Heimspielen gegen den FC Basel, Borussia Mönchengladbach und den SC Freiburg ist "Fan geht vor"-Nr. 283 erhältlich. Die Ausgabe kann zum Selbstkostenpreis von 1,00 EUR/Stück in unseren Verkaufsstellen erworben werden, im Stadion-Handverkauf an den Eingängen Flughafenstraße / Gleisdreieck / Haupteingang / Waldparkplatz oder per Post hier bei der Redaktion. Nach dem Basel-Spiel noch vorhandene Exemplare werden bei den folgenden Heimspielen verkauft, wobei nicht alle Eingänge besetzt sein werden. Der Versand an die Abonnenten erfolgt am 10. März.

Themen sind u.a.:
- Dietmar Hopp, Hoffenheim und die Fankurven
- Mit der Eintracht in Salzburg
- Die Eintracht-Geschichte der Spielabbrüche - oder: Und dann war die gegenerische Mannschaft verschwunden
- Die unglaubliche Reise im Kofferraum - oder: Eine Groundhopper-Tour in, durch den und raus aus dem Iran
Insgesamt 44 Seiten

Auch erhältlich im Postversand zzgl. 1,75 Euro Versandkosten. (Bestellung per E-Mail an fgv@gmx.net. Adresse angeben; Versand erfolgt nach Überweisungseingang.) Für Infos zu den ständigen und Stadion-Verkaufsstellen und Einzelheftbestellungen bitte hier klicken.
#
Da der Stadionverkauf unserer neuen Ausgabe, Nr. 283, aufgrund der Geisterspiele komplett ausfallen muss und sich daran vermutlich bis Saisonende nichts ändern wird, könnt Ihr diese Nummer nur über die üblichen Verkaufsstellen (inkl. Fanshops) erwerben, aber natürlich auch über den Postweg. Ob Ihr ein Einzelheft bestellen wollte oder eine Sammelbestellung für den ganzen Fanclub: Ihr zahlt nur die Kostenumlage von 1,00 Euro pro Heft plus einmal 1,75 Euro.
Es lohnt sich, das ist ein Versprechen!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!