Welches Videokonferenz Tool?

#
Weitere Infos zu Zoom, bekannten Problemen und aktuellen Entwicklungen:

https://www.heise.de/security/meldung/Videokonferenz-Software-Ist-Zoom-ein-Sicherheitsalptraum-4695000.html

Ich würde da eher die Finger von lassen.
#
Es sei denn, du lernst gerne neue Leute kennen.
#
Hatte heute ne Teams-Konferenz mit meinem Leistungskurs. Lief ohne Probleme mit 18 Schülern.  
#
Hatte heute ne Teams-Konferenz mit meinem Leistungskurs. Lief ohne Probleme mit 18 Schülern.  
#
Hier gibts ein Einstiegstutorial:

https://youtu.be/KztoeJsXH64
#
Hier gibts ein Einstiegstutorial:

https://youtu.be/KztoeJsXH64
#
Man braucht aber Office 365 oder?
#
Man braucht aber Office 365 oder?
#
Ja, meines Wissens schon.
#
Man braucht aber Office 365 oder?
#
Motoguzzi999 schrieb:

Man braucht aber Office 365 oder?


Vor allem ist Teams nicht für Privatleute verfügbar.
Den Schulen bietet MS es aktuell kostenlos an, als Privatmensch mußt Du Skype nutzen, wenn Du ein MS Produkt verwenden möchtest.

Gestern Abend übrigens wieder Skype Würfelrunde, ich hab' jetzt noch Schädel...
#
Der Vollständigkeit halber: Cisco WebEx gibt es auch noch. Das aktuelle Angebot für gratis 90 Tage eval gilt ebensowenig für Privathaushalte wie MS Teams.
Die Sprachqualität von WebEx ist allerdings derzeit phasenweise übel, wohingegen sie bei MS Teams selbst bei weltweit verteilten Teilnehmern der Konferenzen 1a ist.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!