Ticketrückgabe

#
wedro27 schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Moin. Hat eigentlich schon jemand seine Spendenbescheinigung erhalten!?



Hatte es in den SGE-Infos zu der Rückabwicklung der DK nicht gelautet, dass die Spendenquittung vom Spendenempfänger in der 2. Jahreshälfte erstellt wird ?
Die SGE darf sie ja nicht ausstellen, das kann nur der Empfänger der Spende.
Dazu muss die SGE aber Anschrift des Spenders mitteilen, also : keep cool...


Okay. Danke. Die Info muss ich wohl überlesen haben.
#
Eintracht23 schrieb:

wedro27 schrieb:

Eintracht23 schrieb:

Moin. Hat eigentlich schon jemand seine Spendenbescheinigung erhalten!?



Hatte es in den SGE-Infos zu der Rückabwicklung der DK nicht gelautet, dass die Spendenquittung vom Spendenempfänger in der 2. Jahreshälfte erstellt wird ?
Die SGE darf sie ja nicht ausstellen, das kann nur der Empfänger der Spende.
Dazu muss die SGE aber Anschrift des Spenders mitteilen, also : keep cool...


Okay. Danke. Die Info muss ich wohl überlesen haben.

Die Frage bleibt mal aktuell, hat jemand mal was von den spendenquittungen gehört oder gesehen??
#
Ich habe letzte Woche von der Frankfurter Tafel die Spendenquittungen für zwei DKs erhalten.
#
Ich habe letzte Woche von der Frankfurter Tafel die Spendenquittungen für zwei DKs erhalten.
#
Crung schrieb:

Ich habe letzte Woche von der Frankfurter Tafel die Spendenquittungen für zwei DKs erhalten.


Per Email?
#
Crung schrieb:

Ich habe letzte Woche von der Frankfurter Tafel die Spendenquittungen für zwei DKs erhalten.


Per Email?
#
Marina schrieb:

Crung schrieb:

Ich habe letzte Woche von der Frankfurter Tafel die Spendenquittungen für zwei DKs erhalten.


Per Email?


Brief mit der Post
#
Zu den den Spendenquittungen, habe jetzt meine von der Diakonie Hessen bekommen.
#
Zu den den Spendenquittungen, habe jetzt meine von der Diakonie Hessen bekommen.
#
Meine Spendenquittung von der Uniklinik Frankfurt ist heute eingetroffen.
Alleine dort sind über die "Auf jetzt"-Kampagne der Eintracht bereits 150.000 € angekommen.
Danke an die Eintracht und alle Fans, die mitgespendet haben!
#
Ich habe mir letztes Jahr 3 Karten erstatten lassen und dafür Gutscheine erhalten. Leider hatte ich die Gutscheine nicht gedruckt und mich darauf verlassen, dass die Gutscheine unter mein Konto abrufbar sind. Seit der Umstellung des Kontozugangs kann ich darauf nicht mehr zugreifen. Hatte noch jemand das Problem und weiß wie ich die Gutscheine wiederherstellen kann?
#
Ich habe mir letztes Jahr 3 Karten erstatten lassen und dafür Gutscheine erhalten. Leider hatte ich die Gutscheine nicht gedruckt und mich darauf verlassen, dass die Gutscheine unter mein Konto abrufbar sind. Seit der Umstellung des Kontozugangs kann ich darauf nicht mehr zugreifen. Hatte noch jemand das Problem und weiß wie ich die Gutscheine wiederherstellen kann?
#
alex89 schrieb:

Ich habe mir letztes Jahr 3 Karten erstatten lassen und dafür Gutscheine erhalten. Leider hatte ich die Gutscheine nicht gedruckt und mich darauf verlassen, dass die Gutscheine unter mein Konto abrufbar sind. Seit der Umstellung des Kontozugangs kann ich darauf nicht mehr zugreifen. Hatte noch jemand das Problem und weiß wie ich die Gutscheine wiederherstellen kann?


info@eintrachttech.de
#
Weis jemand wie ich ein Ticket wieder in den Verkauf einstellen kann?
Wenn man krank wird oder aber etwas anderes dazwischen kommt.
Dies ging ja mit dem alten System.
Wie geht das mit dem neuen System?
#
Weis jemand wie ich ein Ticket wieder in den Verkauf einstellen kann?
Wenn man krank wird oder aber etwas anderes dazwischen kommt.
Dies ging ja mit dem alten System.
Wie geht das mit dem neuen System?
#
7.2 Umtausch und Rücknahme: Umtausch und Rücknahme von Tickets sind grundsätzlich ausgeschlossen. Kann ein Kunde sein Ticket aus persönlichen Gründen nicht nutzen (z.B. Krankheit), ist ausnahmsweise eine Weitergabe des Tickets an einen Dritten im Rahmen der Regelung unter Ziffer 8.3 zulässig.

https://stores.eintracht.de/rechtliches/atgb-profis-sonderspielbetrieb/
#
7.2 Umtausch und Rücknahme: Umtausch und Rücknahme von Tickets sind grundsätzlich ausgeschlossen. Kann ein Kunde sein Ticket aus persönlichen Gründen nicht nutzen (z.B. Krankheit), ist ausnahmsweise eine Weitergabe des Tickets an einen Dritten im Rahmen der Regelung unter Ziffer 8.3 zulässig.

https://stores.eintracht.de/rechtliches/atgb-profis-sonderspielbetrieb/
#
Das ist auch weiterer Rückschritt beim neuen Ticketing.
Mit dem alten System konnte ich die Karte im offiziellen Ticketsystem wieder einstellen.
Wenn es über diesen Weg wieder verkauft wurde, habe ich über die Eintracht mein Geld erstattet bekommen.
Wenn es nicht geklappt hat, habe ich aber Pech gehabt.

#
Das ist auch weiterer Rückschritt beim neuen Ticketing.
Mit dem alten System konnte ich die Karte im offiziellen Ticketsystem wieder einstellen.
Wenn es über diesen Weg wieder verkauft wurde, habe ich über die Eintracht mein Geld erstattet bekommen.
Wenn es nicht geklappt hat, habe ich aber Pech gehabt.

#
Das hat wohl auch nichts mit dem neuen System, sondern eher mit dem pandemiebedingten "Sonderspielbetrieb" zu tun!
#
Das ist auch weiterer Rückschritt beim neuen Ticketing.
Mit dem alten System konnte ich die Karte im offiziellen Ticketsystem wieder einstellen.
Wenn es über diesen Weg wieder verkauft wurde, habe ich über die Eintracht mein Geld erstattet bekommen.
Wenn es nicht geklappt hat, habe ich aber Pech gehabt.

#
spitzi schrieb:

Das ist auch weiterer Rückschritt beim neuen Ticketing.
Mit dem alten System konnte ich die Karte im offiziellen Ticketsystem wieder einstellen.
Wenn es über diesen Weg wieder verkauft wurde, habe ich über die Eintracht mein Geld erstattet bekommen.
Wenn es nicht geklappt hat, habe ich aber Pech gehabt.


Bei 2 Tagen Vorlaufzeit zum Spieltag???  Da die Karten ja für alle Spiele relativ kurzfristig verkauft werden, würde das kaum einer in Anspruch nehmen und der Aufwand dafür viel zu hoch. Außerdem sind anders als sonst die Spieltermine ja bereits bekannt.  

[EDIT bils - Zitat gefixt]
#
spitzi schrieb:

Das ist auch weiterer Rückschritt beim neuen Ticketing.
Mit dem alten System konnte ich die Karte im offiziellen Ticketsystem wieder einstellen.
Wenn es über diesen Weg wieder verkauft wurde, habe ich über die Eintracht mein Geld erstattet bekommen.
Wenn es nicht geklappt hat, habe ich aber Pech gehabt.


Bei 2 Tagen Vorlaufzeit zum Spieltag???  Da die Karten ja für alle Spiele relativ kurzfristig verkauft werden, würde das kaum einer in Anspruch nehmen und der Aufwand dafür viel zu hoch. Außerdem sind anders als sonst die Spieltermine ja bereits bekannt.  

[EDIT bils - Zitat gefixt]
#
Es kann trotzdem jemand immer kurzfristig krank werden.
Aus diesem Grund informiere ich mich vorher, und nicht erst wenn der Fall eintritt.
Ich hatte es schon, das einer aus unserer Gruppe sich am Samstag morgen mit einer Grippe abgemeldet hat.
In diesem Fall konnte ich das Ticket relativ schnell in die Ticketbörse einstellen.
#
Es kann trotzdem jemand immer kurzfristig krank werden.
Aus diesem Grund informiere ich mich vorher, und nicht erst wenn der Fall eintritt.
Ich hatte es schon, das einer aus unserer Gruppe sich am Samstag morgen mit einer Grippe abgemeldet hat.
In diesem Fall konnte ich das Ticket relativ schnell in die Ticketbörse einstellen.
#
spitzi schrieb:

Es kann trotzdem jemand immer kurzfristig krank werden.
Aus diesem Grund informiere ich mich vorher, und nicht erst wenn der Fall eintritt.
Ich hatte es schon, das einer aus unserer Gruppe sich am Samstag morgen mit einer Grippe abgemeldet hat.
In diesem Fall konnte ich das Ticket relativ schnell in die Ticketbörse einstellen.

Die Ticketbörse wird derzeit dann vermutlich aufgrund des Sonderspielbetriebes nicht funktionieren. Zwar schade, aber vermutlich irgendwie alles nicht mit den kurzfristig möglichen Änderungen besser zu lösen.


Teilen