Bryan Linssen

#
Kein Gerücht in Bezug auf die SGE, aber auf Transfermarkt wird er zitiert das es wohl ein sehr konkretes Angebot aus der Bundesliga gibt...

https://www.transfermarkt.de/bryan-linssen/profil/spieler/82410

Klassischer LA, starke Scorerwerte in der Eredivisie, Kapitän, ablösefrei... allerdings schon 29 Jahre alt.
Als potentieller Nachfolger für Kostic wäre er quasi die Billig-Variante.

Was sagen die Holland-Kenner? Wäre das einer?
#
Da müsst ich mal nach Holland linssen, um das beurteilen zu können 😀

Sorry...
#
Vielleicht nicht als Nachfolger von Kostic, aber als Backup? Mit 29 Jahren wird er wohl froh sein es ggf. überhuapt noch in die Bundesliga geschafft zu haben. Könte von daher durchaus passen.
#
Vielleicht nicht als Nachfolger von Kostic, aber als Backup? Mit 29 Jahren wird er wohl froh sein es ggf. überhuapt noch in die Bundesliga geschafft zu haben. Könte von daher durchaus passen.
#
Wuschelblubb schrieb:

Vielleicht nicht als Nachfolger von Kostic, aber als Backup? Mit 29 Jahren wird er wohl froh sein es ggf. überhuapt noch in die Bundesliga geschafft zu haben. Könte von daher durchaus passen.


Oder als backup… allerdings wäre er dafür fast zu schade, seine Scorerwerte in Holland sind schon stark.
Idrissi wäre mir natürlich lieber, aber der wird auch teurer.
#
Kein Gerücht in Bezug auf die SGE, aber auf Transfermarkt wird er zitiert das es wohl ein sehr konkretes Angebot aus der Bundesliga gibt...

https://www.transfermarkt.de/bryan-linssen/profil/spieler/82410

Klassischer LA, starke Scorerwerte in der Eredivisie, Kapitän, ablösefrei... allerdings schon 29 Jahre alt.
Als potentieller Nachfolger für Kostic wäre er quasi die Billig-Variante.

Was sagen die Holland-Kenner? Wäre das einer?
#
Diegito schrieb:

Kein Gerücht in Bezug auf die SGE, aber auf Transfermarkt wird er zitiert das es wohl ein sehr konkretes Angebot aus der Bundesliga gibt...


Deswegen habe ich Gerücht aus dem Threadtitel rauseditiert. Dass es bei einem Gerücht um Gerüchte zu einem Wechsel zu uns gehen sollte, ist ja eigentlich klar 😉
Falls Wunsch, Idee oder etwas anderes in den Titel soll, melde einfach einen Beitrag des Threads oder schicke einem Mod eine PN.
#
Wuschelblubb schrieb:

Vielleicht nicht als Nachfolger von Kostic, aber als Backup? Mit 29 Jahren wird er wohl froh sein es ggf. überhuapt noch in die Bundesliga geschafft zu haben. Könte von daher durchaus passen.


Oder als backup… allerdings wäre er dafür fast zu schade, seine Scorerwerte in Holland sind schon stark.
Idrissi wäre mir natürlich lieber, aber der wird auch teurer.
#
Diegito schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Vielleicht nicht als Nachfolger von Kostic, aber als Backup? Mit 29 Jahren wird er wohl froh sein es ggf. überhuapt noch in die Bundesliga geschafft zu haben. Könte von daher durchaus passen.


Oder als backup… allerdings wäre er dafür fast zu schade, seine Scorerwerte in Holland sind schon stark.
Idrissi wäre mir natürlich lieber, aber der wird auch teurer.

Offensivspielern kommt die niederländische Liga sehr entgegen und dort ist es relativ "einfach" hohe Scorerwerte zu erzielen. Dass er es auch nie geschafft hat zu einem größeren Club in den Niederlanden zu wechseln, spricht jetzt auch nicht dafür, dass hier ein Spieler von sehr hoher Klasse verfügbar wäre.

Gefühlt sind seine Scorerwerte aber stark auf eigenen Torerfolg und eher selten auf Torvorlagen zurückzuführen, was auch eher für einen starken Zug zum Tor und weniger zur Grundlinie sprechen könnte.
#
Diegito schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Vielleicht nicht als Nachfolger von Kostic, aber als Backup? Mit 29 Jahren wird er wohl froh sein es ggf. überhuapt noch in die Bundesliga geschafft zu haben. Könte von daher durchaus passen.


Oder als backup… allerdings wäre er dafür fast zu schade, seine Scorerwerte in Holland sind schon stark.
Idrissi wäre mir natürlich lieber, aber der wird auch teurer.

Offensivspielern kommt die niederländische Liga sehr entgegen und dort ist es relativ "einfach" hohe Scorerwerte zu erzielen. Dass er es auch nie geschafft hat zu einem größeren Club in den Niederlanden zu wechseln, spricht jetzt auch nicht dafür, dass hier ein Spieler von sehr hoher Klasse verfügbar wäre.

Gefühlt sind seine Scorerwerte aber stark auf eigenen Torerfolg und eher selten auf Torvorlagen zurückzuführen, was auch eher für einen starken Zug zum Tor und weniger zur Grundlinie sprechen könnte.
#
Wuschelblubb schrieb:

Gefühlt sind seine Scorerwerte aber stark auf eigenen Torerfolg und eher selten auf Torvorlagen zurückzuführen, was auch eher für einen starken Zug zum Tor und weniger zur Grundlinie sprechen könnte.



Was ich gut finden würde. Als Rechtsfuß kann er die Linie lang ziehen und dann in die Mitte gehen und abziehen, das permanente an der Seite bis zu Grundlinie und dann stupide reinflanken ist nur selten von Erfolg gekrönt. Auch wenn das keine Kritik an Kostic sein soll, aber sein starker ist halt der linke...

Ich werde mir bei Gelegenheit mal ein paar Videos von ihm ansehen, kann sein das sein Niveau nicht ganz für die Bundesliga reicht. Meine Vermutung war das er ein Thema bei uns sein könnte weil wir viel in Holland scouten und er ein legitimer Kostic-Ersatz sein "könnte", oder halt als backup.
Prinzipiell wäre mir so einer lieber als z.b. ein satter und teurer Schürrle, denn ich glaube Linssen wäre hochmotiviert sich in der Bundesliga zu beweisen...
#
Über einen ablösefreien Linssen muss man als SGE nicht zweimal nachdenken, auch wenn er in der Eredivisie kickt, verschenkt wird dort sicher nichts. Er spielt seit Jahren auf einem konstant guten Niveau und ist Führungsspieler mit toller Einstellung. Falls es in die Bundesliga geht, sagt mir meine Nase, dass da Augsburg seine Finger im Spiel hat. Mal sehen, wohin sein Weg geht.

Da Idrissi hier wieder erwähnt wurde, den halte ich in der aktuellen Situation wieder für machbar, je nachdem wieviel Geld man in die Hand nimmt (nehmen kann) und für welche Position man sucht. Ich würde allerdings immernoch mit evtl. mehr als 10 Mio. rechnen, die Alkmaar einnehmen möchte.
#
Über einen ablösefreien Linssen muss man als SGE nicht zweimal nachdenken, auch wenn er in der Eredivisie kickt, verschenkt wird dort sicher nichts. Er spielt seit Jahren auf einem konstant guten Niveau und ist Führungsspieler mit toller Einstellung. Falls es in die Bundesliga geht, sagt mir meine Nase, dass da Augsburg seine Finger im Spiel hat. Mal sehen, wohin sein Weg geht.

Da Idrissi hier wieder erwähnt wurde, den halte ich in der aktuellen Situation wieder für machbar, je nachdem wieviel Geld man in die Hand nimmt (nehmen kann) und für welche Position man sucht. Ich würde allerdings immernoch mit evtl. mehr als 10 Mio. rechnen, die Alkmaar einnehmen möchte.
#
ajax88 schrieb:

Über einen ablösefreien Linssen muss man als SGE nicht zweimal nachdenken, auch wenn er in der Eredivisie kickt, verschenkt wird dort sicher nichts. Er spielt seit Jahren auf einem konstant guten Niveau und ist Führungsspieler mit toller Einstellung. Falls es in die Bundesliga geht, sagt mir meine Nase, dass da Augsburg seine Finger im Spiel hat. Mal sehen, wohin sein Weg geht.



Augsburg hat doch Vargas auf dieser Position. Ich hab mir jetzt mal ein paar Videos von Linssen angeschaut. Er ist extrem schnörkellos und abschlußstark, hat einen überragenden rechten Fuß, dazu ein gutes Kopfballspiel.
Was seine Grundschnelligkeit angeht konnte ich das anhand der Videos schlecht beurteilen, er ist aber vom Typus eher der Kämpfer (ala Aigner) als der technisch versierte Dribbler.
Ablösefrei ist natürlich schon ein klares Pro-Argument für ihn, seine Scorerwerte in Holland sind beachtlich konstant in den letzten Jahren. Gefühlt ist das einer der vom Potential her in einer besseren Liga spielen könnte, sich aber nie getraut hat und jetzt mit fast 30 Jahren nochmal die letzte Chance nutzen will.

ajax88 schrieb:

Da Idrissi hier wieder erwähnt wurde, den halte ich in der aktuellen Situation wieder für machbar, je nachdem wieviel Geld man in die Hand nimmt (nehmen kann) und für welche Position man sucht. Ich würde allerdings immernoch mit evtl. mehr als 10 Mio. rechnen, die Alkmaar einnehmen möchte.


Idrissi wäre weiterhin meine 1A Lösung, 10 Mio sind viel für uns, aber man hätte einen entwicklungsfähigen Spieler mit enormen Zug zum Tor, Dribbelstärke und Schnelligkeit... bei einem Kostic-Abgang hätte man das Geld.
#
ajax88 schrieb:

Über einen ablösefreien Linssen muss man als SGE nicht zweimal nachdenken, auch wenn er in der Eredivisie kickt, verschenkt wird dort sicher nichts. Er spielt seit Jahren auf einem konstant guten Niveau und ist Führungsspieler mit toller Einstellung. Falls es in die Bundesliga geht, sagt mir meine Nase, dass da Augsburg seine Finger im Spiel hat. Mal sehen, wohin sein Weg geht.



Augsburg hat doch Vargas auf dieser Position. Ich hab mir jetzt mal ein paar Videos von Linssen angeschaut. Er ist extrem schnörkellos und abschlußstark, hat einen überragenden rechten Fuß, dazu ein gutes Kopfballspiel.
Was seine Grundschnelligkeit angeht konnte ich das anhand der Videos schlecht beurteilen, er ist aber vom Typus eher der Kämpfer (ala Aigner) als der technisch versierte Dribbler.
Ablösefrei ist natürlich schon ein klares Pro-Argument für ihn, seine Scorerwerte in Holland sind beachtlich konstant in den letzten Jahren. Gefühlt ist das einer der vom Potential her in einer besseren Liga spielen könnte, sich aber nie getraut hat und jetzt mit fast 30 Jahren nochmal die letzte Chance nutzen will.

ajax88 schrieb:

Da Idrissi hier wieder erwähnt wurde, den halte ich in der aktuellen Situation wieder für machbar, je nachdem wieviel Geld man in die Hand nimmt (nehmen kann) und für welche Position man sucht. Ich würde allerdings immernoch mit evtl. mehr als 10 Mio. rechnen, die Alkmaar einnehmen möchte.


Idrissi wäre weiterhin meine 1A Lösung, 10 Mio sind viel für uns, aber man hätte einen entwicklungsfähigen Spieler mit enormen Zug zum Tor, Dribbelstärke und Schnelligkeit... bei einem Kostic-Abgang hätte man das Geld.
#
Linssen ist durchaus schnell aber meist sind es gute Laufwege und ein Näschen für die Lücke, die seine Gegenspieler vor Probleme stellen.

Idrissi hatte ich hier zu Groninger Zeiten vorgeschlagen, mit dem Wechsel zu Alkmaar und der Leistungssteigerung hatte ich ihn jetzt eigentlich abgeschrieben. Er wäre jetzt sicher wieder machbar aber ich glaube kaum, dass man sich finanziell groß strecken möchte.
Für die Kostic Nachfolge hatte hier mal einer einen dänischen Brasilianer aus der zweiten, englischen Liga vorgeschlagen, dass wäre für mich momentan der sinnvollste Kostic Nachfolger.
#
Linssen ist durchaus schnell aber meist sind es gute Laufwege und ein Näschen für die Lücke, die seine Gegenspieler vor Probleme stellen.

Idrissi hatte ich hier zu Groninger Zeiten vorgeschlagen, mit dem Wechsel zu Alkmaar und der Leistungssteigerung hatte ich ihn jetzt eigentlich abgeschrieben. Er wäre jetzt sicher wieder machbar aber ich glaube kaum, dass man sich finanziell groß strecken möchte.
Für die Kostic Nachfolge hatte hier mal einer einen dänischen Brasilianer aus der zweiten, englischen Liga vorgeschlagen, dass wäre für mich momentan der sinnvollste Kostic Nachfolger.
#
ajax88 schrieb:
schwedischen Brasilianer

#
ajax88 schrieb:
schwedischen Brasilianer

#
Den ablösefreien Niclas Eliasson. Er ist eher der Vorbereiter, der präzise Flanken schlägt und dadurch gute Scorerwerte hat. Finde ihn als Backup/ Kostic-Ersatz eine gute, günstige Option.
#
Den ablösefreien Niclas Eliasson. Er ist eher der Vorbereiter, der präzise Flanken schlägt und dadurch gute Scorerwerte hat. Finde ihn als Backup/ Kostic-Ersatz eine gute, günstige Option.
#
Der war gemeint.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!