Nachbetrachtungsthread zum Auswärtssieg gegen Berlin

#
Bin gerade auf Tour in der Eifel. Stundenlang kein Internet. Jetzt gerade in Kneipe eingecheckt, Endphase mitverfolgt und gleich mal drei Hefeweizen gebraucht ( trage Halbschuhe).

Eintracht!
#
Jetzt sollten wir noch alles daran setzen, mit einem einstelligen Tabellenplatz abzuschließen....lohnt sich in jeder Hinsicht...
#
Ich will gar nicht 7. werden, am Ende müssen wir wirklich noch in ein sinnfreies Corona-Quali-Turnier.

Bitte mal eine Saison ohne Dreifachbelastung.

Anhand der verbleibenden Gegner hoffe ich, dass wir nicht die Spannung flöten lassen und noch 6 Punkte mindestens einfahren können. Mit 44 Punkten könnten wir dann 9. oder 10. werden und das wäre ein akzeptables Ende für diese durchwachsene Saison.

Ach ja, wir haben in der Rückrunde jetzt schon mehr Punkte als in der Hinrunde geholt. Dinge gibts.
#
FFMTRIKOT528 schrieb:

Klasse ist Safe !! Jetzt nochmal 9 Punkte aus 3 spielen für Platz 7


Ganz ehrlich: Ich mag Fairness im Fussball. Und nach dieser Auf und ab Känguru Saison haben wir es weder verdient abzusteigen, noch in Europa zu spielen (schon gar nicht mit der Vorsaison-Ochsentour, wenn wir diese als Fans wegen Corona ohnehin nicht voll mitmachen können).

Freuen wir uns, wenn wir am Ende Platz 9-11 haben, setzen wir alles auf ein 4:1 gegen Basel und blicken einer spannenden Transferperiode entgegen. Als wirtschaftlich gesunder Klub sind wir da gut aufgestellt, wenn Bobic und Manga wieder ein glücklicheres Händchen beweisen. Und ab sofort kann dann wirklich auch anderen Spielern eine eindeutige Bundesligaperspektive aufgezeigt werden, was gut ist.
#
penrith_party schrieb:

... ... noch in Europa zu spielen (schon gar nicht mit der Vorsaison-Ochsentour, wenn wir diese als Fans wegen Corona ohnehin nicht voll mitmachen können).


Ich glaube auch nicht dran, dass die UEFA nächste Saison mit diesem Qualimodus spielen lassen wird
Dafür fehlt einfach die Zeit
Ich tippe mal auf KO-System von anfang an
#
Saustark, Kamada Weltklasse bei seinem Tor.

Wenn die so spielen, braucht kein Mensch mehr nach den Büffeln zu fragen.

Silva, Kamada, Danny erste Sahne.

Und für mich Überraschung des Spiels: Dost ist sauschnell und kann sogar pressen.

Es war nicht jeder gut heute, Kostic hat etwas enttäuscht. Dennoch war es ein Sahnetag.

Klassenerhalt, yeaaaaaahhhh!!!!
#
Wir haben diese Saison schon sehr viel grausamen Fußball gesehen, aber das war heute wirklich toll anzuschauen. Heute kam mal wirklich die richtige Einstellung mit dem erkennbaren Aufwind bei einigen Einzelspielern zusammen. Danny war wahrscheinlich einfach extrem überspielt und ist dann in ein riesen Loch gefallen. Kohr kann ein wichtiger Spieler sein, braucht aber wohl Zeit zur Eingewöhnung. Ndicka endlich mal wieder als LIV, das ist einfach ein super Spieler. Kamada mit gutem Einsatz heute, aber vorallem sehr gut am Ball und ständiger Unruheherd. Dann da vorne auch mal zwei Stürmer, die auch noch treffen. Hase sieht zwar in HZ 1 dumm aus, aber für die Spieleröffnung und Ballgewinne einfach nicht zu ersetzen. Nur Kostic ist heute abgefallen.
#
Schwache 1. Hälfte, dummes Tor gefangen. Durch die frühe Rote muss man adnn gewinnen.
STellungsspiel ist nix, die Verschiebung in der ABwehr und Zuordnung eine Katastrophe. Bin froh wenn die Saison um ist
#
Tschüsseldorf schrieb:

Schwache 1. Hälfte, dummes Tor gefangen. Durch die frühe Rote muss man adnn gewinnen.
STellungsspiel ist nix, die Verschiebung in der ABwehr und Zuordnung eine Katastrophe. Bin froh wenn die Saison um ist


#
Tschüsseldorf schrieb:

Schwache 1. Hälfte, dummes Tor gefangen. Durch die frühe Rote muss man adnn gewinnen.
STellungsspiel ist nix, die Verschiebung in der ABwehr und Zuordnung eine Katastrophe. Bin froh wenn die Saison um ist        


Ganz ehrlich, so viel gequirlte Scheisse habe ich noch nie nach so einem Spiel gelesen.
#
SGE_Werner schrieb:

Tschüsseldorf schrieb:

Schwache 1. Hälfte, dummes Tor gefangen. Durch die frühe Rote muss man adnn gewinnen.
STellungsspiel ist nix, die Verschiebung in der ABwehr und Zuordnung eine Katastrophe. Bin froh wenn die Saison um ist        


Ganz ehrlich, so viel gequirlte Scheisse habe ich noch nie nach so einem Spiel gelesen.

Wird die maßlose Enttäuschung sein. Sehen wir es ihm nach!
#
Die Leistung gegen Mainz?
Hast das Spiel nicht gesehen, gell
Das war unser bestes Saisonspiel 11 gegen 11 -
da waren nur Kimme und Korn nicht so justiert wie heute
#
Mainz?
#
ThePaSch schrieb:

Ich hoffe, dass wir ein solches Niveau auch halten können, und gegen Schalke nicht wieder so schlafmützig auftreten wie gegen Mainz. Aber im Grunde kann uns spätestens jetzt alles egal sein!


Dem kann man sich natürlich nur anschließen.
#
Mike 56 schrieb:

ThePaSch schrieb:

Ich hoffe, dass wir ein solches Niveau auch halten können, und gegen Schalke nicht wieder so schlafmützig auftreten wie gegen Mainz. Aber im Grunde kann uns spätestens jetzt alles egal sein!


Dem kann man sich natürlich nur anschließen.

Dem egal sein kann ich mich gar nicht anschließen.
Weiter Gas bis zum Saisonende.
#
Kohr, Silva und Kamada mit ner glatten 1.
#
Freidenker schrieb:

Kohr, Silva und Kamada mit ner glatten 1.


Vollkommen richtig, ich fand auch da Costa sehr stark heute. Mich hat Kohr heute überrascht, sein bestes Spiel bisher.
#
Saustark, Kamada Weltklasse bei seinem Tor.

Wenn die so spielen, braucht kein Mensch mehr nach den Büffeln zu fragen.

Silva, Kamada, Danny erste Sahne.

Und für mich Überraschung des Spiels: Dost ist sauschnell und kann sogar pressen.

Es war nicht jeder gut heute, Kostic hat etwas enttäuscht. Dennoch war es ein Sahnetag.

Klassenerhalt, yeaaaaaahhhh!!!!
#
Aceton-Adler schrieb:

Saustark, Kamada Weltklasse bei seinem Tor.

Wenn die so spielen, braucht kein Mensch mehr nach den Büffeln zu fragen.

Silva, Kamada, Danny erste Sahne.

Und für mich Überraschung des Spiels: Dost ist sauschnell und kann sogar pressen.

Es war nicht jeder gut heute, Kostic hat etwas enttäuscht. Dennoch war es ein Sahnetag.

Klassenerhalt, yeaaaaaahhhh!!!!


Und Kohr total vergessen zu erwähnen, kämpferisch, technisch ein sehr hohes Niveau. In den letzten Wochen quasi wie ein Neuzugang. Sollte er einfach nur eine Saison gebraucht haben, werden wir noch viel Spaß mit ihm haben.
#
Schwache 1. Hälfte, dummes Tor gefangen. Durch die frühe Rote muss man adnn gewinnen.
STellungsspiel ist nix, die Verschiebung in der ABwehr und Zuordnung eine Katastrophe. Bin froh wenn die Saison um ist
#
Tschüsseldorf schrieb:

Schwache 1. Hälfte, dummes Tor gefangen. Durch die frühe Rote muss man adnn gewinnen.
STellungsspiel ist nix, die Verschiebung in der ABwehr und Zuordnung eine Katastrophe. Bin froh wenn die Saison um ist


Junge, du bist sowas von lächerlich. Und mit so einem Post demaskierst du dich endgülltig als ahnungslos.
Es hat sicher die Saison Spiele gegeben, da wäre deine Kritik bzgl. Stellungsspiel und Zuordnung gerechtfertig, aber heute? Welches Spiel bitte hast du gesehen, oder bist du hier im falschen Forum und eigentlich Berliner? Anders kann ich mir es nicht erklären.

Und wer sowas schreibt
Tschüsseldorf 13.6.20 15:58
Es wird Zeit dass die Saison um ist und dann sollte mal ordentlich ausgemistet werden. Das ist doch nur noch ein kollektiver Schrotthaufen. Da reichen 5 min zugucken um wütend zu werden.


der sollte den Ball nach dem Spiel mal ganz flach halten und außer einer Entschuldigung erst mal nix weiter posten für den Tag. Wie kann man nach 30 Minuten schon so Mimosenhaft drauf sein, erst recht wenn jedem ersichtlich war, dass das heute keine Niederlage geben wird.

Normal les ich ja den STT eher selten, weil ich während dem Spiel im Stadion bin und zuhause viel zu fokussiert auf das Spiel bin, als dass ich nebenbei noch am PC sitze. Aber sowas ist echt eine Schande.

Von den ganzen anderen Trollen ganz zu schweigen, die jetzt nicht mehr aus ihrem Loch kommen für den heutigen Abend. Letzte 4 BL-Spiele, 3 Siege. Dazu den Bayern das Leben schwer gemacht. Aber klar, alles kacke, Mannschaft spielt gegen den Trainer und Kohr die größte Gurke überhaupt...
#
Freidenker schrieb:

Kohr, Silva und Kamada mit ner glatten 1.


Vollkommen richtig, ich fand auch da Costa sehr stark heute. Mich hat Kohr heute überrascht, sein bestes Spiel bisher.
#
schkaii schrieb:

Mich hat Kohr heute überrascht, sein bestes Spiel bisher.

Mich überhaupt nicht. Der ist schon seit ein paar Spielen immer mit bei den besten.
#
Mainz?
#
Oh sorry, Freiburg natürlich
#
Aceton-Adler schrieb:

Saustark, Kamada Weltklasse bei seinem Tor.

Wenn die so spielen, braucht kein Mensch mehr nach den Büffeln zu fragen.

Silva, Kamada, Danny erste Sahne.

Und für mich Überraschung des Spiels: Dost ist sauschnell und kann sogar pressen.

Es war nicht jeder gut heute, Kostic hat etwas enttäuscht. Dennoch war es ein Sahnetag.

Klassenerhalt, yeaaaaaahhhh!!!!


Und Kohr total vergessen zu erwähnen, kämpferisch, technisch ein sehr hohes Niveau. In den letzten Wochen quasi wie ein Neuzugang. Sollte er einfach nur eine Saison gebraucht haben, werden wir noch viel Spaß mit ihm haben.
#
Aceton-Adler schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Saustark, Kamada Weltklasse bei seinem Tor.

Wenn die so spielen, braucht kein Mensch mehr nach den Büffeln zu fragen.

Silva, Kamada, Danny erste Sahne.

Und für mich Überraschung des Spiels: Dost ist sauschnell und kann sogar pressen.

Es war nicht jeder gut heute, Kostic hat etwas enttäuscht. Dennoch war es ein Sahnetag.

Klassenerhalt, yeaaaaaahhhh!!!!


Und Kohr total vergessen zu erwähnen, kämpferisch, technisch ein sehr hohes Niveau. In den letzten Wochen quasi wie ein Neuzugang. Sollte er einfach nur eine Saison gebraucht haben, werden wir noch viel Spaß mit ihm haben.


Ja, Kohr scheint angekommen zu sein. Klar hatte er vorher schon BL Erfahrung, anders als ein Sow oder Kamada, aber manchmal dauert es eben länger. Vielleicht ist ihm jetzt endlich klar, was von ihm erwartet wird und er hat wieder etwas mehr Selbstvetrauen getankt. So wie heute kann er weitermachen, dann wird aus dem noch die Verstärkung, die man sich erhofft hat.
#
schkaii schrieb:

Mich hat Kohr heute überrascht, sein bestes Spiel bisher.

Mich überhaupt nicht. Der ist schon seit ein paar Spielen immer mit bei den besten.
#
Basaltkopp schrieb:

schkaii schrieb:

Mich hat Kohr heute überrascht, sein bestes Spiel bisher.

Mich überhaupt nicht. Der ist schon seit ein paar Spielen immer mit bei den besten.


Dem scheint die Kohrona-Pause gut getan zu haben.
#
Die Leistung gegen Mainz?
Hast das Spiel nicht gesehen, gell
Das war unser bestes Saisonspiel 11 gegen 11 -
da waren nur Kimme und Korn nicht so justiert wie heute
#
philadlerist schrieb:

Die Leistung gegen Mainz?
Hast das Spiel nicht gesehen, gell
Das war unser bestes Saisonspiel 11 gegen 11 -
da waren nur Kimme und Korn nicht so justiert wie heute


Ich hoffe, das ist Ironie. Die lust- und lebenslose Nichtleistung gegen Mainz in einer Saison, in der wir die Dosen gleich dreimal (zweimal die Deutschdosen, einmal die Ösidosen) gefegt haben, als "bestes Saisonspiel 11 gegen 11" zu bezeichnen, finde ich jetzt... etwas gewagt, um's gelinde zu sagen.

Wir hatten keinen einzigen Torschuss in dem Spiel. Ich hatte es eher als eine der schlechtesten Saisonleistungen gesehen. Ungefähr wie die Spiele gegen Paderborn und Köln in der Hinrunde.
#
Basaltkopp schrieb:

schkaii schrieb:

Mich hat Kohr heute überrascht, sein bestes Spiel bisher.

Mich überhaupt nicht. Der ist schon seit ein paar Spielen immer mit bei den besten.


Dem scheint die Kohrona-Pause gut getan zu haben.
#
Ein paar Kohr Sprechköhre wären verdient!
#
philadlerist schrieb:

Die Leistung gegen Mainz?
Hast das Spiel nicht gesehen, gell
Das war unser bestes Saisonspiel 11 gegen 11 -
da waren nur Kimme und Korn nicht so justiert wie heute


Ich hoffe, das ist Ironie. Die lust- und lebenslose Nichtleistung gegen Mainz in einer Saison, in der wir die Dosen gleich dreimal (zweimal die Deutschdosen, einmal die Ösidosen) gefegt haben, als "bestes Saisonspiel 11 gegen 11" zu bezeichnen, finde ich jetzt... etwas gewagt, um's gelinde zu sagen.

Wir hatten keinen einzigen Torschuss in dem Spiel. Ich hatte es eher als eine der schlechtesten Saisonleistungen gesehen. Ungefähr wie die Spiele gegen Paderborn und Köln in der Hinrunde.
#
Ah, okay, du meintest Freiburg. Okay, da sehe ich das schon eher. Ich würd's trotzdem nicht als beste Saisonleistung bezeichnen, aber ich meinte auch eher die Verteidigung - die war extrem löchrig an dem Tag. Heute hat einfach alles gepasst (von dem blöden Gegentor abgesehen).


Teilen