SaW 37kw 07.09. - 11.09. Der Pokal ruft Gebabbel

#
aber keinen Saft?
#
Nö, wir haben aber schon bei Hellofresh Lebensmittel bestellt und die Pakete kamen auch pünktlich.
#
Die Eintracht verschickt schon seit Jahren über DPD.
#
Ok. Wusste ich nicht. Habe noch nie bei der Eintracht online bestellt
Dann muss man sich keine Sorgen machen, dass der Versand problematischer wird
#
Die Bild will erfahren haben, dass 6500 Zuschauer gegen Bielefeld ins Stadion dürfen !
#
Die Bild will erfahren haben, dass 6500 Zuschauer gegen Bielefeld ins Stadion dürfen !
#
mussigger schrieb:

Die Bild will erfahren haben, dass 6500 Zuschauer gegen Bielefeld ins Stadion dürfen !


Durchaus realistische Zahl. Beantragt wurden wohl 10.000.
#
mussigger schrieb:

Die Bild will erfahren haben, dass 6500 Zuschauer gegen Bielefeld ins Stadion dürfen !


Durchaus realistische Zahl. Beantragt wurden wohl 10.000.
#
Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?
#
Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?
#
mussigger schrieb:

Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?


Schätze hauptsächlich die DK-Besitzer. Wird dann halt gelost wer rein darf.
#
Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?
#
auf alle Fälle Diegito
#
Die Bild will erfahren haben, dass 6500 Zuschauer gegen Bielefeld ins Stadion dürfen !
#
mussigger schrieb:

Die Bild will erfahren haben, dass 6500 Zuschauer gegen Bielefeld ins Stadion dürfen !

Kommt heute im Laufe des Tages dann mit Sicherheit noch eine offizielle Meldung der Eintracht.
#
mussigger schrieb:

Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?


Schätze hauptsächlich die DK-Besitzer. Wird dann halt gelost wer rein darf.
#
planscher08 schrieb:

mussigger schrieb:

Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?


Schätze hauptsächlich die DK-Besitzer. Wird dann halt gelost wer rein darf.

Die zweite Frage wäre - wer will rein?
Gibt sicher genug Leute, die sich ein Spiel mit 6.500 Zuschauern nicht geben wollen.
Aber wie gesagt, es wird heute bestimmt noch eine offizielle Meldung der Eintracht geben und da wird dann sicher auch alles zu Procedere der Kartenvergabe beschrieben sein.
#
Ok. Wusste ich nicht. Habe noch nie bei der Eintracht online bestellt
Dann muss man sich keine Sorgen machen, dass der Versand problematischer wird
#
fabisgeffm schrieb:

Ok. Wusste ich nicht. Habe noch nie bei der Eintracht online bestellt
Dann muss man sich keine Sorgen machen, dass der Versand problematischer wird

Ich habe mir schon Fanartikel online bestellt...soweit ich noch weiß, wurden die aber von DHL ausgeliefert, hat auch gedauert....aber jeder hat seine eigenen Erfahrungen mit Paketdiensten, meistens wohl negative...ist ja auch kein Wunder bei deren skandalösen Arbeitsbedingungen...
#
planscher08 schrieb:

mussigger schrieb:

Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?


Schätze hauptsächlich die DK-Besitzer. Wird dann halt gelost wer rein darf.

Die zweite Frage wäre - wer will rein?
Gibt sicher genug Leute, die sich ein Spiel mit 6.500 Zuschauern nicht geben wollen.
Aber wie gesagt, es wird heute bestimmt noch eine offizielle Meldung der Eintracht geben und da wird dann sicher auch alles zu Procedere der Kartenvergabe beschrieben sein.
#
Basaltkopp schrieb:

planscher08 schrieb:

mussigger schrieb:

Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?


Schätze hauptsächlich die DK-Besitzer. Wird dann halt gelost wer rein darf.

Die zweite Frage wäre - wer will rein?
Gibt sicher genug Leute, die sich ein Spiel mit 6.500 Zuschauern nicht geben wollen.
Aber wie gesagt, es wird heute bestimmt noch eine offizielle Meldung der Eintracht geben und da wird dann sicher auch alles zu Procedere der Kartenvergabe beschrieben sein.


Könnte man vielleicht mit einer Anmeldung lösen. Wer sich anmeldet und einwilligt kommt in den Lostopf.
#
fabisgeffm schrieb:

Ok. Wusste ich nicht. Habe noch nie bei der Eintracht online bestellt
Dann muss man sich keine Sorgen machen, dass der Versand problematischer wird

Ich habe mir schon Fanartikel online bestellt...soweit ich noch weiß, wurden die aber von DHL ausgeliefert, hat auch gedauert....aber jeder hat seine eigenen Erfahrungen mit Paketdiensten, meistens wohl negative...ist ja auch kein Wunder bei deren skandalösen Arbeitsbedingungen...
#
cm47 schrieb:

.aber jeder hat seine eigenen Erfahrungen mit Paketdiensten, meistens wohl negative...


Die 500 Amazon Pakete, die pünktlich kommen, nimmt man zur Kenntnis, aber das eine, dass erst 2 Tage später da ist, reicht um jahrelang sich aufzuregen

Unterm Strich liegt es immer am zuständigen Fahrer, wenn der Kacke ist, macht es keinen Unterschied welcher Lieferdienst das ist.

Ich war mal Teamleiter im Support für 1&1 Versand, da wurde am 26.12. eskaliert, weil man ja am 25.12. bestellt hat und die Werbung ja zusichern würde, dass es am nächsten Tag da war.
Kann man sich nicht ausdenken, was da alles erwartet wurde... Bei 0 Euro Lieferkosten.
#
Basaltkopp schrieb:

planscher08 schrieb:

mussigger schrieb:

Stellt sich nur die Frage : Wer darf rein ?


Schätze hauptsächlich die DK-Besitzer. Wird dann halt gelost wer rein darf.

Die zweite Frage wäre - wer will rein?
Gibt sicher genug Leute, die sich ein Spiel mit 6.500 Zuschauern nicht geben wollen.
Aber wie gesagt, es wird heute bestimmt noch eine offizielle Meldung der Eintracht geben und da wird dann sicher auch alles zu Procedere der Kartenvergabe beschrieben sein.


Könnte man vielleicht mit einer Anmeldung lösen. Wer sich anmeldet und einwilligt kommt in den Lostopf.
#
Ich habe den Artikel mal angeklickt (und auch schon meine Hände desinfiziert und die Augen ausgewaschen):

Bxxx schrieb:
Die 6500 Zuschauer werden in einem aufwendigen Losverfahren ausgewählt. Die zugelassenen Plätze werden unter den rund 31000 Dauerkarteninhabern nach einem feingliedrigen Verfahren verlost. Die Platzzuteilung erfolgt durch Eintracht Frankfurt nach einem speziellen Belegungsplan, der insbesondere die vorgeschriebenen Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern zu berücksichtigen hat. Eintracht Frankfurt nimmt schnellstmöglich direkten Kontakt mit allen Dauerkartenkunden auf, um über die Einzelheiten des Bestell-, Los- und Zuteilungsverfahrens ausführlich zu informieren.


So soll es wohl ablaufen.
#
Ich habe den Artikel mal angeklickt (und auch schon meine Hände desinfiziert und die Augen ausgewaschen):

Bxxx schrieb:
Die 6500 Zuschauer werden in einem aufwendigen Losverfahren ausgewählt. Die zugelassenen Plätze werden unter den rund 31000 Dauerkarteninhabern nach einem feingliedrigen Verfahren verlost. Die Platzzuteilung erfolgt durch Eintracht Frankfurt nach einem speziellen Belegungsplan, der insbesondere die vorgeschriebenen Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern zu berücksichtigen hat. Eintracht Frankfurt nimmt schnellstmöglich direkten Kontakt mit allen Dauerkartenkunden auf, um über die Einzelheiten des Bestell-, Los- und Zuteilungsverfahrens ausführlich zu informieren.


So soll es wohl ablaufen.
#
Dürfte interessant sein ob man generell jeder Zuschauer 1,5m (dürften wohl 2 Plätze sein) oder wie man bei Ajax gesehen hat auch zu Zweit bzw Familie zusammen sitzen darf.
#
Fände ich nicht gut, wenn bei den Bundesligisten unterschiedliche Zuschauerzahlen genehmigt/verboten wären.
#
Dürfte interessant sein ob man generell jeder Zuschauer 1,5m (dürften wohl 2 Plätze sein) oder wie man bei Ajax gesehen hat auch zu Zweit bzw Familie zusammen sitzen darf.
#
Es sind wohl Gruppen bis zu 10 Leuten zugelassen.
#
Interessant dürfte noch sein wie die NWK zu den Vorhaben stehen wird. Ansage war ja alle oder keiner. Kann mir nicht vorstellen das man die Ansage noch so halten kann.
#
Fände ich nicht gut, wenn bei den Bundesligisten unterschiedliche Zuschauerzahlen genehmigt/verboten wären.
#
JayJayFan schrieb:

Fände ich nicht gut, wenn bei den Bundesligisten unterschiedliche Zuschauerzahlen genehmigt/verboten wären.

Die Entscheidung liegt wohl letztlich immer beim zuständigen Gesundheitsamt. Wenn man aber nachweisen kann, dass die Hygienekonzepte funktionieren, können die ja ggf. mehr Zuschauer zulassen.

Die Alternative wäre, überall gar keine Zuschauer zuzulassen, bis man die Stadien wieder komplett füllen kann. Wann dieser Tag X wäre steht aber völlig in den Sternen.

Natürlich ist so etwas immer auch ein Stück weit ungerecht, aber wären Geisterspiele bis zum Tag X die bessere Alternative?
#
Interessant dürfte noch sein wie die NWK zu den Vorhaben stehen wird. Ansage war ja alle oder keiner. Kann mir nicht vorstellen das man die Ansage noch so halten kann.
#
planscher08 schrieb:

Interessant dürfte noch sein wie die NWK zu den Vorhaben stehen wird. Ansage war ja alle oder keiner. Kann mir nicht vorstellen das man die Ansage noch so halten kann.

Klar können die das halten. Wenn alle "organisierten Fans" nicht wollen, haben die anderen DK Besitzer umso bessere Chancen, eine Karte zu erhalten. Ich kann mit gut vorstellen, dass es dabei bleibt, dass aus der Kurve (vereinfacht/pauschal gesagt) niemand kommen wird.
#
Interessant dürfte noch sein wie die NWK zu den Vorhaben stehen wird. Ansage war ja alle oder keiner. Kann mir nicht vorstellen das man die Ansage noch so halten kann.
#
planscher08 schrieb:

Ansage war ja alle oder keiner. Kann mir nicht vorstellen das man die Ansage noch so halten kann.


Wieso nicht?


Teilen