Noten gegen Hertha

#
Trapp 1.5
Super gehalten auch wenn er gar nicht mal so viel zu tun hatte. 1 Glanzparade auch noch dabei

Toure 2.0
Unsere Wundertüte. Diesmal mit wenig Wacklern aber dafür umso mehr schönem Offensivaktionen und Flanken

Abraham 3.0
Lies die Berliner ab und zu mal durchlaufen was aber ohne Folgen blieb. Durchschnitt

Hasebe 2.5
Wieder fast alles im Griff gegen starke Gegner

Hinti 3.0
Wie der Vadder heute solide aber auch nicht viel mehr

Zuber 2.5
Interpretiere die Rolle defensiver als Kostic was unserem Spiel gar nicht mal schadete. Gewann dann am Sicherheit.

Rode 2.0
Gute erste Halbzeit und später durch die gelbe Karte etwas eingeschränkt.
Tolles Tor.

Ilsanker 2.5
Bis auf eine Phase nach der Halbzeit immer auf der Höhe.

Kamada 3.0
Klasse Freistoss auf Dost, aber sonst denk ich kann er noch mehr

Silva 1.5
Elfer rausgeholt und verwandelt und auch sonst einige starke Szenen.

Dost 2.0
Kommt langsam ins Rollen. Klasse Kopfballtor

Ache 3.0
Schöne Vorlage auf Barkok ansonsten eher unauffällig

Da Costa 3.0
Fiel zu Toure leicht ab, aber im Vergleich zum Bielefeld spiel verbessert.


Adi 1

Alles richtig gemacht mit einer Aufstellung die nicht jeder vorher verstanden hat - incl mir.
#
Trapp 2
Hinteregger 2.5
Hasebe 3
Abraham 3
Toure 2.5
Ilsanker 2
Rode 2
Kamada 3.5
Kostic ohne Note
Silva 1.5
Dost 2

Zuber 3
DaCosta 3
Ache 3
Barkok ohne Note
Sow ohne Note
#
Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen. Ache geb ich ja auch gerne noch Zeit und bin sehr gespannt auf ihn aber der hatte nicht eine gelungene Aktion in der zugegeben kurzen Zeit
#
Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen. Ache geb ich ja auch gerne noch Zeit und bin sehr gespannt auf ihn aber der hatte nicht eine gelungene Aktion in der zugegeben kurzen Zeit
#
Ache hatte die Weiterleitung auf Barkok.. ansonsten Welpenbonus..
Kamada hatte die klasse Flanke auf Dost. Sonst ausbaufähig.
Zuber war zunächst nervös und unauffällig. Steigerte sich dann aber.
Geb dir aber insofern Recht dass ohne Sieg hier schlechtere Noten gekommen wären - ungrechterweise.
#
Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen. Ache geb ich ja auch gerne noch Zeit und bin sehr gespannt auf ihn aber der hatte nicht eine gelungene Aktion in der zugegeben kurzen Zeit
#
crazymike schrieb:

Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen.


Da haste aber mehr ins Bier geschaut als auf den TV!? In meinen Augen war Kamada überall, andauernd anspielbar und sehr aktiv! Was ihn fehlt ist das Körperliche!
Zuber hat mir ebenfalls gefallen. Sicherlich defensiver als Kostic, aber hat auch mal ordentlich hingelangt wenn es sein musste.

Trapp 1,5
Hinteregger 3.5
Hasebe 3
Abraham 3
Toure 2.5
Ilsanker 2,5
Rode 2
Kamada 2,5
Silva 1.5
Dost 2

Zuber 2,5
DaCosta 3
Ache 4 - hatte in meinen Augen keinen Bezug zum Spiel gefunden
Barkok ohne Note
Sow ohne Note....aber alleine sein rumgetippel auf dem Platz lässt mich bereits mit dem Kopf schütteln
#
Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen. Ache geb ich ja auch gerne noch Zeit und bin sehr gespannt auf ihn aber der hatte nicht eine gelungene Aktion in der zugegeben kurzen Zeit
#
Ich habe Zuber eher stark gesehen. Man darf nicht versuchen, in ihm Kostic 2 zu sehen. Er ist sicher nicht der begnadetste Fußballer vor dem Herrn, hat meiner Meinung nach aber fast immer die richtige Entscheidung getroffen.
#
Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen. Ache geb ich ja auch gerne noch Zeit und bin sehr gespannt auf ihn aber der hatte nicht eine gelungene Aktion in der zugegeben kurzen Zeit
#
Finde ich ziemlich crazy, Mike, was Du da zu Kamada schreibst. Klar hatte er auch viele Fehlpässe, aber er war ja schließlich auch einer der Spieler mit den häufigsten Ballkontakten. Weil er sehr oft anspielbar ist durch sein gutes Stellungsspiel .

Und sein zweiter Assist - toller Rückpaß auf Rode - war eine Aktion zum Zungeschnalzen, weil wie aus dem Fußballlehrbuch - gute Spielübersicht trotz Bedrängnis und fast perfekter Paß!

Also seine beiden Assists haben ganz wesentlich mit zum Sieg beigetragen. Deshalb für mich eine glatte 2
#
Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen. Ache geb ich ja auch gerne noch Zeit und bin sehr gespannt auf ihn aber der hatte nicht eine gelungene Aktion in der zugegeben kurzen Zeit
#
crazymike schrieb:

Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag.



Zwei Assists an einem "sehr schlechten Tag". Bin dann mal auf seine Leistungen an schlechten, mittelmäßigen, guten und sehr guten Tagen gespannt.
#
crazymike schrieb:

Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen.


Da haste aber mehr ins Bier geschaut als auf den TV!? In meinen Augen war Kamada überall, andauernd anspielbar und sehr aktiv! Was ihn fehlt ist das Körperliche!
Zuber hat mir ebenfalls gefallen. Sicherlich defensiver als Kostic, aber hat auch mal ordentlich hingelangt wenn es sein musste.

Trapp 1,5
Hinteregger 3.5
Hasebe 3
Abraham 3
Toure 2.5
Ilsanker 2,5
Rode 2
Kamada 2,5
Silva 1.5
Dost 2

Zuber 2,5
DaCosta 3
Ache 4 - hatte in meinen Augen keinen Bezug zum Spiel gefunden
Barkok ohne Note
Sow ohne Note....aber alleine sein rumgetippel auf dem Platz lässt mich bereits mit dem Kopf schütteln
#
Flyer86 schrieb:

crazymike schrieb:

Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen.


Da haste aber mehr ins Bier geschaut als auf den TV!? In meinen Augen war Kamada überall, andauernd anspielbar und sehr aktiv! Was ihn fehlt ist das Körperliche!
Zuber hat mir ebenfalls gefallen. Sicherlich defensiver als Kostic, aber hat auch mal ordentlich hingelangt wenn es sein musste.

Trapp 1,5
Hinteregger 3.5
Hasebe 3
Abraham 3
Toure 2.5
Ilsanker 2,5
Rode 2
Kamada 2,5
Silva 1.5
Dost 2

Zuber 2,5
DaCosta 3
Ache 4 - hatte in meinen Augen keinen Bezug zum Spiel gefunden
Barkok ohne Note
Sow ohne Note....aber alleine sein rumgetippel auf dem Platz lässt mich bereits mit dem Kopf schütteln



Interessant wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind. Ich habe Kamada auch nicht doll gesehen mit Ausnahme des Freistoßes. Hat sich zu oft abkochen lassen und ist körperlich nach wie vor zu schwach. Auch wenig spielerische Elemente gestern eingebracht.
Für mich war das gestern leider das dritte eher schwache Pflichtspiel in Serie.
#
Lächerliche Benotungen. Das war gestern eine geschlossene Mannschaftsleistung und kein Spieler fiel wesentlich ab. Insbesondere die Benotung von Kamada ist nicht zu verstehen, wenn man bedenkt, dass er 2 Scorerpunkte erzielt hat und auch sonst der Dreh- und Angelpunkt in unserem Spiel ist. Die Aussage "... ist körperlich nach wie vor zu schwach ..." kann man sich für die nächsten Spiele schon mal notieren. Er wird nie der robuste Spieler werden. Davon haben wir schließlich genügend.
#
Flyer86 schrieb:

crazymike schrieb:

Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen.


Da haste aber mehr ins Bier geschaut als auf den TV!? In meinen Augen war Kamada überall, andauernd anspielbar und sehr aktiv! Was ihn fehlt ist das Körperliche!
Zuber hat mir ebenfalls gefallen. Sicherlich defensiver als Kostic, aber hat auch mal ordentlich hingelangt wenn es sein musste.

Trapp 1,5
Hinteregger 3.5
Hasebe 3
Abraham 3
Toure 2.5
Ilsanker 2,5
Rode 2
Kamada 2,5
Silva 1.5
Dost 2

Zuber 2,5
DaCosta 3
Ache 4 - hatte in meinen Augen keinen Bezug zum Spiel gefunden
Barkok ohne Note
Sow ohne Note....aber alleine sein rumgetippel auf dem Platz lässt mich bereits mit dem Kopf schütteln



Interessant wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind. Ich habe Kamada auch nicht doll gesehen mit Ausnahme des Freistoßes. Hat sich zu oft abkochen lassen und ist körperlich nach wie vor zu schwach. Auch wenig spielerische Elemente gestern eingebracht.
Für mich war das gestern leider das dritte eher schwache Pflichtspiel in Serie.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Flyer86 schrieb:

crazymike schrieb:

Also bei aller Euphorie. Aber Zuber ging so gar nicht. Auch Kamada hatte einen sehr schlechten Tag. Hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und war über weite Strecken nicht zu sehen.


Da haste aber mehr ins Bier geschaut als auf den TV!? In meinen Augen war Kamada überall, andauernd anspielbar und sehr aktiv! Was ihn fehlt ist das Körperliche!
Zuber hat mir ebenfalls gefallen. Sicherlich defensiver als Kostic, aber hat auch mal ordentlich hingelangt wenn es sein musste.

Trapp 1,5
Hinteregger 3.5
Hasebe 3
Abraham 3
Toure 2.5
Ilsanker 2,5
Rode 2
Kamada 2,5
Silva 1.5
Dost 2

Zuber 2,5
DaCosta 3
Ache 4 - hatte in meinen Augen keinen Bezug zum Spiel gefunden
Barkok ohne Note
Sow ohne Note....aber alleine sein rumgetippel auf dem Platz lässt mich bereits mit dem Kopf schütteln



Interessant wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind. Ich habe Kamada auch nicht doll gesehen mit Ausnahme des Freistoßes. Hat sich zu oft abkochen lassen und ist körperlich nach wie vor zu schwach. Auch wenig spielerische Elemente gestern eingebracht.
Für mich war das gestern leider das dritte eher schwache Pflichtspiel in Serie.


siehe Vorredner: zwei Assists!?
Immer anspielbar. Ja, es fehlt ihm Fleisch auf dem Knochen, trotzdem war’s ein gutes Spiel!
#
Finde ich ziemlich crazy, Mike, was Du da zu Kamada schreibst. Klar hatte er auch viele Fehlpässe, aber er war ja schließlich auch einer der Spieler mit den häufigsten Ballkontakten. Weil er sehr oft anspielbar ist durch sein gutes Stellungsspiel .

Und sein zweiter Assist - toller Rückpaß auf Rode - war eine Aktion zum Zungeschnalzen, weil wie aus dem Fußballlehrbuch - gute Spielübersicht trotz Bedrängnis und fast perfekter Paß!

Also seine beiden Assists haben ganz wesentlich mit zum Sieg beigetragen. Deshalb für mich eine glatte 2
#
Vorab: ich habe nur die Zusammenfassung gesehen.
Aber die beiden "Assists" waren jetzt weder Traumpässe, noch Gedankenblitze oder Geniestreiche. Einen Freistoß so zur Mitte zu bringen gehört zum Mindeststandard eines BL-Spielers (auch wenn dies trotzdem viele nicht beherrschen) und der Pass auf Rode war ein einfacher Quer-/Rückpass zu einem sich anbietenden Nebenspieler, weil Kamada selbst von zwei Herthanern attackiert wurde. Der Pass öffnete weder Wege noch hebelte er eine Abwehr aus. Was Rode draus machte, war alleine sein Verdienst, ebenso, dass er anspielbar war und Kamada da aus der Patsche half.

Aber was anderes: Zuber wird hier teilweise sehr kritisch gesehen, gerade in der Vorwärtsbewegung. Dabei ging er da einmal durchs Mittelfeld wie das Messer durch die Butter, ließ zwei, drei Berliner stehen mit folgendem sauberen Zuspiel auf Touré. Das war schon Klasse.
Nur, um mal zu erwähnen, dass er offenbar schon auch seine starken Momente hatte.
#
Lächerliche Benotungen. Das war gestern eine geschlossene Mannschaftsleistung und kein Spieler fiel wesentlich ab. Insbesondere die Benotung von Kamada ist nicht zu verstehen, wenn man bedenkt, dass er 2 Scorerpunkte erzielt hat und auch sonst der Dreh- und Angelpunkt in unserem Spiel ist. Die Aussage "... ist körperlich nach wie vor zu schwach ..." kann man sich für die nächsten Spiele schon mal notieren. Er wird nie der robuste Spieler werden. Davon haben wir schließlich genügend.
#
👍
#
Trapp 1-
Sehr gut gehalten, gute Strafraumbeherrschung, aber keine gute Abschläge.. fast immer zum Gegner - bzw. nicht direkt zu einem unserer Spieler

Toure 2+
Eine gute Leistung, giftig in den Zweikämpfen, konzentriert gute offensive Läufe auf der rechte Seite. Da Costa war wesentlich weniger giftig und zu weit weg vom Mann.

Abraham 2-
Einige gute Aktionen, ein paar offensive Vorstöße, auch eine Rettungsaktion in HZ1. In HZ2 dann ein wenig schwächer wie die gesamt Mannschaft.

Hasebe 2-
Gute Leistung! Übersicht und mit Erfahrung des öfteren brenzlige Situationen geklärt. Im direkten Zweikampf merkt man leider seine fehlende Geschwindigkeit. Offensiv gab es auch schon einmal bessere Pässe in der Spieleröffnung.

Hinti 2-
Hat öfter in brenzligen Situationen geklärt. Resolut im Zweikampf. Offensiv ein bisschen wenig. Am Eigentor schuldlos!

Zuber 2-
Hat mir gut gefallen. Eine gute alternative zu Kostic. Hat die Situationen spielerisch sehr schön gelöst und kluge Pässe im Mittelfeld gespielt. Defensiv momentan auch besser als Kostic!
Offensiv könnten die Flanken oder Dribblings dafür noch besser sein.

Rode 1-
Das war wieder der alte Seppl! Er hat das Spiel mit Ilsanker im Mittelfeld an sich gerissen. Ist gerannt wie ein Berserker und hat auch schnell nach vorn umgeschaltet. Dazu noch das Traumtor mit dem linken schwachen Fuß!
Bockstark!

Ilsanker 2+
Hat bis zur 60 Minute alle in Zweikämpfen aber sowas von abgekocht! Mit Rode ein Megateam!

Kamada 3-
Zwei gute Vorlagen und ein wenige mitgearbeitet beim Pressing. Sonst erwartet man sich einfach mehr von ihm.
Wie schon geschrieben. Kaum einen Zweikampfgewonnen. Die Berliner konnten den Ball am einfachsten von ihm klauen. Offensiv leider auch mit zu wenig guten Pässen, als auch mit keinen gute Einzelaktionen.

Silva 2+
Sehr gute Körpersprache, toll immer vorne beim Pressing angerannt. Strahlte immer Gefahr aus.
Wenn er seine Chancen noch ein wenig besser nutzen würde (Kopfball nach Flanke Toure) würde es ein 1er werden.

Dost 2+
Genauso gut wie Silva! Tolle Körpersprache, ein Megawille. Auch gut beim Pressing drauf gegangen. Immer gefährlich bei hohen Bällen.

Ache 3-
Neuling, das merkt man natürlich. Aber er setzt sich Körperlich schon recht gut ein. Muss noch klarer (zielstrebiger) in seinen Aktionen werden.

Da Costa 3-
Mit ihm kamen mir die Berliner zu leicht über die rechte Seite. War zu weit weg vom Mann. Toure war agressiver.


Adi 1
Top! Startelf perfekt eingestellt - gute Wechsel. Was soll man nach nem Auswärtssieg schon negatives schreiben?
#
👍
#
Trapp 2,0: Strahlte zu jeder Zeit Sicherheit aus. Parierte beim Stand von 1—0 großartig Einen Schuss aus kurzer Distanz. Gute Spieleröffnung.
Hinti 4,0: Leider ein paar wilde Klärungen Flach in die Mitte Zuviel, das hÄtte böse enden können. Gute Zweikämpfe.
Hase 3,0: Die Bank von Japan. Mit Ruhe und Übersicht und Wahnsinns Antizipation die Abwehr zusammen gehalten. Nur vom Speed wird’s langsam schwer, wenn die flinken direkt auf ihn anlaufen können.
Abraham 2,5: Gutes Timing, viele ZK und Kopfbälle gewonnen. Solide im Aufbau.
Ilse 2,5: positiv überrascht, da Gedankenschnell häufig einen Schritt schneller als die Berliners. Solides Passspiel. Bestes Spiel von ihm (ok Ausgenommen die 10 min von Bremen)
Rode 2: in der ersten HZ noch mit ziemlich vielen Ballberlusten steigerte er sich in HZ 2 und war überall auf dem Platz zu finden. Tolles Tor.
Touré 2,5: Endlich mal wieder ein Spiel ohne Unkonzentriertheit / Stellungsfehlern. Da sieht man was er kann— überzeugendes Paket aus Kraft und Technik.
Zuber 3,0: schöne Technik, auf engem Raum mehrfach gegen durchgesetzt. Ihm geht nahe Gegnerischem Strafraum noch so ein bisschen der letzte Punch ab. Defensiv solide.
Kamada 2,0: bewegte sich hervorragend in den freien Räumen zwischen Abwehr und Mittelfeld, viele Ballkontakte nah am gegnerischen Strafraum. Fand ihn auch defensiv echt ansprechend. 2 Assists, was will man mehr.
Dost 2,0: der gute Mann straft mich Lügen. Richtig fit ist er tatsächlich ein guter BuLi Stürmer. Vor allem überraschen, dass er mehrfach im Mittelfeld den Ball gewann. Vorne konzentriert er sich aufs Wesentliche— Köpfen (super) und prallen lassen (gut).
Silva 1,5. bester Mann auf dem Platz. Hervorragend wie er BOYATA veräppelt mit seinen Waklern bis der die Nerven verliert und ihn umhaut. Mit Ball am Fuß sowieso eine Augenweide. Dazu unglaublich laufstark, und ein richtiger Kämpfer.

Kostic~ Gude Besserung
Ache 4,0 — paar ganz gute Ansätze was Körperlichkeit und Kopfball angeht, da hat er BL Format. Das war nicht verkehrt fürs erste Spiel. Ruhe und Verständnis kommt mit der Zeit. Die große Frage wird sein, langt die Technik?
Barkok 4,0— schön, dass er wieder hier ist. Aber als Konterstürmer nicht unbedingt der richtige. Schade, dass er da nicht trifft, Ihm fehlt noch das Vertrauen nach 3 schlechten Jahren.
#
Ich habe Zuber eher stark gesehen. Man darf nicht versuchen, in ihm Kostic 2 zu sehen. Er ist sicher nicht der begnadetste Fußballer vor dem Herrn, hat meiner Meinung nach aber fast immer die richtige Entscheidung getroffen.
#
ich finde er hat eine Ruhe und Übersicht am Ball und stellte den Körper so klug, wie ich es zuletzt bei Boateng gesehen habe. Interessanter Mann, der unserem Spiel sehr gut tun wird, auch von Beginn an.
#
Noten

Trapp 1,5
Abraham 3
Hasebe 2,5
Hinti 3,5
Rode 3
Ilse 2,5
Toure 2,5
Kostic o.B.
Zuber 3
Kamada 2,5
Dost 2
Silva 2,5
DDC 4
Acha 4
Barkok o.B.
Sow o.B.

Hütter 2
#
Ich beschränke mich mal auf die "Reizpunkte":
Kamada (für mich 3+)
Er ist offensiv derjenige der fast immer angespielt wird. Macht nicht aus allem Gold - aber man sieht das er der einzige ist, dem die Mitspieler das auch zutrauen. Daher durch die Vorlagen eine definitv solide Vorstellung. Für mehr braucht es auch noch Mitspieler die sich besser frei laufen. Robust wäre das i-Tüpfelchen

Zuber (für mich 3+)
Stimme zu das er defensiv besser ist - was auch daran liegt, das er nicht so oft bis ganz zur Grundlinie rennt und daher der Weg zurück kürzer ist. Aber auch sonst gut im Zweikampf.
Ebenso haben mich gestern sein Annahmen (glaube zweimal) aus der Luft beindruckt. Das war echt Klasse und brachte nochmal Gefahr.
Dagegen finde ich ihn einfach auf der Aussenbahn fehlplatziert. Man sieht das es ihn oft eher nach innen zieht und wir daher links vorne oft einfach unbesetzt sind. Daher nur die 3+.
#
Kamada wird hier größtenteils viel zu negativ beurteilt... es war kein überragendes Spiel von ihm, aber er war permanent anspielbar, hat zwei Tore aufgelegt und auch körperlich dagegengehalten (u.a. wichtiges taktisches Foul am Ende)... wie man da eine 3 oder gar 3- geben kann ist mir schleierhaft. Nur weil er seinen Vertrag verlängert hat und 15 Scorer versprochen hat soll er jetzt in jedem Spiel auftrumpfen wie Messi?

#
Vorab: ich habe nur die Zusammenfassung gesehen.
Aber die beiden "Assists" waren jetzt weder Traumpässe, noch Gedankenblitze oder Geniestreiche. Einen Freistoß so zur Mitte zu bringen gehört zum Mindeststandard eines BL-Spielers (auch wenn dies trotzdem viele nicht beherrschen) und der Pass auf Rode war ein einfacher Quer-/Rückpass zu einem sich anbietenden Nebenspieler, weil Kamada selbst von zwei Herthanern attackiert wurde. Der Pass öffnete weder Wege noch hebelte er eine Abwehr aus. Was Rode draus machte, war alleine sein Verdienst, ebenso, dass er anspielbar war und Kamada da aus der Patsche half.

Aber was anderes: Zuber wird hier teilweise sehr kritisch gesehen, gerade in der Vorwärtsbewegung. Dabei ging er da einmal durchs Mittelfeld wie das Messer durch die Butter, ließ zwei, drei Berliner stehen mit folgendem sauberen Zuspiel auf Touré. Das war schon Klasse.
Nur, um mal zu erwähnen, dass er offenbar schon auch seine starken Momente hatte.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aber was anderes: Zuber wird hier teilweise sehr kritisch gesehen, gerade in der Vorwärtsbewegung. Dabei ging er da einmal durchs Mittelfeld wie das Messer durch die Butter, ließ zwei, drei Berliner stehen mit folgendem sauberen Zuspiel auf Touré. Das war schon Klasse.
Nur, um mal zu erwähnen, dass er offenbar schon auch seine starken Momente hatte.


Das Problem was Zuber unweigerlich immer haben wird ist das automatische vergleichen mit Kostic.
Man macht es unbewußt, ich ertappe mich auch immer wieder dabei. Und da kann Zuber nur verlieren.
Ich habe es ja gestern im anderen Thread schon mal geschrieben, er weiß sich zu behaupten, ist körperlich gut drauf, hat eine starke Technik, ist aber nicht ansatzweise so dynamisch und powerful wie Kostic... als backup ist er aber eine sehr gute Option. Und genau diesen backup hat man fast zwei Jahre lang gefordert. Den haben wir jetzt endlich.


Teilen