Noten gegen Hopp

#
Trapp 2
Sicher wenig zu halten gehabt

Toure 1,5
Man of the Match
Offensiv superstark, defensiv nur 1-2 kleine Wackler

Abraham 3
Solide ohne jetzt gross aufzufallen

Hasebe 2,5
Sieht beim Gegentor schlecht aus sonst aber durchweg gute Partie.

Hinti 3
Erste HZ schwach mit einigen Ubkonzentriertheiten dann deutlich verbessert.

Zuber 2,0
Ähnlich wie Hinti kämpfte sich im Verlauf immer besser rein. Klasse Pässe

Rode 2,5
Kampfsau mit offensiven Akzenten
Recht wenige Fehlpässe baute aber kräftemässig und /oder wegen der gelb Vorbelastung dann ab.

Ilsanker 2,0
Seh ihn oft kritisch aber das war stark. Lauffreudig und kämpferisch - sehr wichtig für den Sieg heute

Kamada 1.5
Tolles Solo vor dem 2:1 und noch ein Tor auch sonst giftiger und präsenter als zuletzt

Silva 2,5
Wuselig gefährlich und ei  Assist.

Dost 2.0
Kommt immer besser rein.
Unser Scoring Monster

Tuta 2.0
Für ein Debut war das klasse
#
Trapp 2
Sicher wenig zu halten gehabt

Toure 1,5
Man of the Match
Offensiv superstark, defensiv nur 1-2 kleine Wackler

Abraham 3
Solide ohne jetzt gross aufzufallen

Hasebe 2,5
Sieht beim Gegentor schlecht aus sonst aber durchweg gute Partie.

Hinti 3
Erste HZ schwach mit einigen Ubkonzentriertheiten dann deutlich verbessert.

Zuber 2,0
Ähnlich wie Hinti kämpfte sich im Verlauf immer besser rein. Klasse Pässe

Rode 2,5
Kampfsau mit offensiven Akzenten
Recht wenige Fehlpässe baute aber kräftemässig und /oder wegen der gelb Vorbelastung dann ab.

Ilsanker 2,0
Seh ihn oft kritisch aber das war stark. Lauffreudig und kämpferisch - sehr wichtig für den Sieg heute

Kamada 1.5
Tolles Solo vor dem 2:1 und noch ein Tor auch sonst giftiger und präsenter als zuletzt

Silva 2,5
Wuselig gefährlich und ei  Assist.

Dost 2.0
Kommt immer besser rein.
Unser Scoring Monster

Tuta 2.0
Für ein Debut war das klasse
#
Trapp 2.5
Toure 2
Hinti 3
Abraham 3.5
Hasebe 3
Ilsanker 2.5
Rode 3
Zuber 2.5
Kamada 2.5
Silva 3
Dost 1.5

Tuta 3
#
Trapp 2
Sicher wenig zu halten gehabt

Toure 1,5
Man of the Match
Offensiv superstark, defensiv nur 1-2 kleine Wackler

Abraham 3
Solide ohne jetzt gross aufzufallen

Hasebe 2,5
Sieht beim Gegentor schlecht aus sonst aber durchweg gute Partie.

Hinti 3
Erste HZ schwach mit einigen Ubkonzentriertheiten dann deutlich verbessert.

Zuber 2,0
Ähnlich wie Hinti kämpfte sich im Verlauf immer besser rein. Klasse Pässe

Rode 2,5
Kampfsau mit offensiven Akzenten
Recht wenige Fehlpässe baute aber kräftemässig und /oder wegen der gelb Vorbelastung dann ab.

Ilsanker 2,0
Seh ihn oft kritisch aber das war stark. Lauffreudig und kämpferisch - sehr wichtig für den Sieg heute

Kamada 1.5
Tolles Solo vor dem 2:1 und noch ein Tor auch sonst giftiger und präsenter als zuletzt

Silva 2,5
Wuselig gefährlich und ei  Assist.

Dost 2.0
Kommt immer besser rein.
Unser Scoring Monster

Tuta 2.0
Für ein Debut war das klasse
#
Unterschreibe ich so ausser Hinti der bekommt ne 4 von mir
#
Unterschreibe ich so ausser Hinti der bekommt ne 4 von mir
#
Doktor_Apfel schrieb:

Unterschreibe ich so ausser Hinti der bekommt ne 4 von mir

Habe ich zu tendiert. Aber verhindert in der zweiten Halbzeit zweimal ein Gegentor. Daher ist die 3 okay.
#
Trapp 2.5
Toure 2
Hinti 3
Abraham 3.5
Hasebe 3
Ilsanker 2.5
Rode 3
Zuber 2.5
Kamada 2.5
Silva 3
Dost 1.5

Tuta 3
#
Trapp 2.5
Toure 2
Hinti 3.5
Abraham 3.5
Hasebe 3
Ilsanker 2.5
Rode 3
Zuber 2.5
Kamada 2
Silva 3
Dost 1.5

Tuta 3
#
Trapp 2
Sicher wenig zu halten gehabt

Toure 1,5
Man of the Match
Offensiv superstark, defensiv nur 1-2 kleine Wackler

Abraham 3
Solide ohne jetzt gross aufzufallen

Hasebe 2,5
Sieht beim Gegentor schlecht aus sonst aber durchweg gute Partie.

Hinti 3
Erste HZ schwach mit einigen Ubkonzentriertheiten dann deutlich verbessert.

Zuber 2,0
Ähnlich wie Hinti kämpfte sich im Verlauf immer besser rein. Klasse Pässe

Rode 2,5
Kampfsau mit offensiven Akzenten
Recht wenige Fehlpässe baute aber kräftemässig und /oder wegen der gelb Vorbelastung dann ab.

Ilsanker 2,0
Seh ihn oft kritisch aber das war stark. Lauffreudig und kämpferisch - sehr wichtig für den Sieg heute

Kamada 1.5
Tolles Solo vor dem 2:1 und noch ein Tor auch sonst giftiger und präsenter als zuletzt

Silva 2,5
Wuselig gefährlich und ei  Assist.

Dost 2.0
Kommt immer besser rein.
Unser Scoring Monster

Tuta 2.0
Für ein Debut war das klasse
#
municadler schrieb:

Trapp 2
Sicher wenig zu halten gehabt

Toure 1,5
Man of the Match
Offensiv superstark, defensiv nur 1-2 kleine Wackler

Abraham 3
Solide ohne jetzt gross aufzufallen

Hasebe 2,5
Sieht beim Gegentor schlecht aus sonst aber durchweg gute Partie.

Hinti 3
Erste HZ schwach mit einigen Ubkonzentriertheiten dann deutlich verbessert.

Zuber 2,0
Ähnlich wie Hinti kämpfte sich im Verlauf immer besser rein. Klasse Pässe

Rode 2,5
Kampfsau mit offensiven Akzenten
Recht wenige Fehlpässe baute aber kräftemässig und /oder wegen der gelb Vorbelastung dann ab.

Ilsanker 2,0
Seh ihn oft kritisch aber das war stark. Lauffreudig und kämpferisch - sehr wichtig für den Sieg heute

Kamada 1.5
Tolles Solo vor dem 2:1 und noch ein Tor auch sonst giftiger und präsenter als zuletzt

Silva 2,5
Wuselig gefährlich und ei  Assist.

Dost 2.0
Kommt immer besser rein.
Unser Scoring Monster

Tuta 2.0
Für ein Debut war das klasse

Bin fast uneingeschränkt bei Dir. Allerdings hatte Hasebe den ein oder anderen Wackler drinnen, so dass er bei mir auch über eine 3 nicht hinauskommt.
#
Trapp 3,0
Ohne große Fehler, wirkte allerdings bei einigen unangenehmen Bällen nicht ganz sicher. Einmal rettete Hinti.

Toure 2,0
Starkes Spiel, vor allem nach vorne und in der Zweikampfführung im Infight. Musste seinen Gegenspieler aber das eine oder andere Mal passieren lassen. Wenn er da sein Stellungsspiel noch verbessert, isses perfekt. In dieser Form klar die Stammbesetzung auf RA.

Abraham 3,0
Ordentlich. Manchmal zu überhastet in der Spieleröffnung.

Hasebe 2,0
Wäre eine 1 gewesen, wenn er Kramaric energischer hätte stören können.

Hinti 3,0
Wieder etliche Fehlpässe beim Spielaufbau. Als Retter in höchster Not aber wie immer präsent.

Zuber 2,0
In der 1. Halbzeit habe ich Kostic noch schmerzlich vermisst. Da ging fast nichts über links. Dann kam Zuber nach der Pause. Großartig.

Rode 1,5
Unglaublich präsent im Mittelfeld. Da war er wieder, der Bälleschlepper und das Zweikampfmonster. Starke Leistung. Auch die Fehlpassquote sinkt.

Ilsanker 3,0
Auch er sehr auffällig im Zerstören. Dass er immer wieder mal das Tempo aus dem Aufbauspiel nimmt und wieder einige krasse Fehlpässe einstreute, verhinderte eine bessere Note. Verdient hätte er sie ob seines Engagements gehabt.

Kamada 1,5
Ich bewerte mal seine Glanzlichter etwas höher als seine Ballverluste und abgeschenkten Zweikämpfe, denn er gab einem Kampfspiel durch einige Wahnsinnsszenen die technische Note. Thiagomäßig seine Körpertäuschung, bevor er zu diesem Solo ansetzte. Ganz stark.

Silva 2,5
Etwas unglücklich gelaufen für Silva. Er biss sich aber durch, kam zu einem Assist und störte die Hoffenheimer mehr als einmal sehr erfolgreich.

Dost 1,0
Was soll man dazu noch sagen:
- bester Umschaltspieler in Halbzeit 1
- unglaublich sicher am Ball, auch unter dem Druck mehrerer Gegner
- verteilte die Bälle wie einst Alex Meier und gewann die Kopfbälle wie einst Seb Haller
- bereitet vor
- trifft selbst
Viel mehr geht nicht.

Tuta 2,0
Wow. Was für ein Einstand. Sehr kopfballstark.
#
Trapp 2,5
Ruhe ausgestrahlt, beim Gegentor machtlos, gefühlt auch weniger Pässe direkt zum Gegner gespielt.

Abraham 2,5
Kaum auffällig - was eine Gütesiegel für einen Defensivmann ist.

Hasebe 2,5
Sein Bewegungsablauf und seine Antizipation sind eine Augenweide. War Kramarics Tor leider auch.

Hinteregger 3,0
Wirkte hier und da ein wenig unkonzentriert, so wirklich ekstatisch gefreut hat er sich auch nicht, als Daichi noch eine Fußspitze vor ihm am Ball war beim 1:1.

Touré 2,0
Einzelne Superspiele haben viele unserer Verteidiger schon hingelegt, um anschließend ziemlich schnell wieder durchschnittlich zu kicken. Bei Touré waren es jetzt schon zwei richtig gute Vorstellungen infolge - wäre ein Träumchen, wenn er diese Leistung konservieren kann.

Zuber 2,5
Licht und Schatten, eigentlich schön eintracht-mäßig auf Halbzeit 1 und 2 verteilt. Sein Interview nach Spielschluss hat mir sehr gefallen, da klang zwischen den Zeilen ein verdammt guter Teamgeist durch.

Ilsanker 2,0
Der neue Gelson Fernandes - aktuell aus der Mannschaft nicht wegzudenken. Ich denke, wenn wir nochmal auf dem Transfermarkt aktiv werden, sollten wir uns am ehesten um einen weiteren Mann genau dieser Spielart bemühen, denn so einer ist elementar für die Art und Weise, wie wir unser Spiel gestalten. Wird schwer für Kohr, Sow und Co in den nächsten Wochen.

Rode 2,5
Denn auch Rode dürfte seinen Stammplatz erst einmal sicher haben. Der ist noch nicht einmal in Topform, wird aber immer besser.

Kamada 5,0
Kann man ja nicht besser bewerten. Letzte Woche immerhin noch zwei Scorerpunkte, da wurde er hier als "sehr schlecht" bezeichnet. Diese Woche sogar nur ein Scorerpunkt. Unter aller Kanone. Da helfen auch seine genialen Momente, cleveren Steals und messiesken Dribblings nicht.

Silva 2,0
Einfach ein richtig geiler Stürmer. Was für eine Übersicht vor dem 2:1, was für ein Beißer.

Der Typ der das Dost-Trikot anhatte 1,0
Keine Ahnung wer das war, und wie er es hinbekommen hat, Bas Dost so ähnlich zu sehen, aber seine Leistung war unfassbar stark. Zwei Scorer, davon einer sogar nicht als "One-Touch-Ballaktion", dazu präsent, laufstark... Kaum zu glauben eigentlich, wenn man gesehen hat, was unsere Nummer 9 in den letzten 14 Monaten so angeboten hat. Wenn DAS allerdings der Bas Dost ist, den Fredi letzten Sommer in Wirklichkeit verpflichtet hat - ui, dann könnten wir diese Saison noch Spaß haben. (So wie er selbst unmittelbar vor seinem Treffer. Guckt mal, wie er schon vor seiner Ballberührung anfängt zu strahlen, als Silva ihm den Ball querlegt - für solche Momente liebe ich den Fußball.)


Tuta 2,0
Vergesst Jesus. Und vergesst diesen Youngster aus Wien, den hier viele als potentiellen Hasebe-Nachfolger auserkoren haben. Tuta bringt in meinen Augen alles mit, um einer der besten zentralen Verteidiger der Bundesliga zu werden. Liest das Spiel jetzt schon wie ein Comicheft, dazu ist der Ball einer seiner besten Freunde.

Chandler -
Kopflos und mit erbärmlicher Ballkontrolle - ein Kurzauftritt zum Vergessen

Barkok -
Mit etwas mehr Übersicht (die er eigentlich hat) und Selbstvertrauen hätte er sich seine erste Torbeteiligung sichern können

Ache -
Mir fiel zweimal auf, wie aussichtsreich er sich in Position gebracht hatte - leider übersahen ihn jeweils seine Mitspieler


Zu guter Letzt noch ein Extralob an Adi Hütter - Anders als in der Vorsaison, als wir unsere Kräfte anders rationieren mussten, lässt er die Mannschaft jetzt voller Überzeugung von der Leine. Und holt so aktuell das Maximum aus dem ihm zur Verfügung stehenden Spielermaterial heraus. Das war gestern ein richtig geiler Auftritt.
#
Trapp 2,5
Ruhe ausgestrahlt, beim Gegentor machtlos, gefühlt auch weniger Pässe direkt zum Gegner gespielt.

Abraham 2,5
Kaum auffällig - was eine Gütesiegel für einen Defensivmann ist.

Hasebe 2,5
Sein Bewegungsablauf und seine Antizipation sind eine Augenweide. War Kramarics Tor leider auch.

Hinteregger 3,0
Wirkte hier und da ein wenig unkonzentriert, so wirklich ekstatisch gefreut hat er sich auch nicht, als Daichi noch eine Fußspitze vor ihm am Ball war beim 1:1.

Touré 2,0
Einzelne Superspiele haben viele unserer Verteidiger schon hingelegt, um anschließend ziemlich schnell wieder durchschnittlich zu kicken. Bei Touré waren es jetzt schon zwei richtig gute Vorstellungen infolge - wäre ein Träumchen, wenn er diese Leistung konservieren kann.

Zuber 2,5
Licht und Schatten, eigentlich schön eintracht-mäßig auf Halbzeit 1 und 2 verteilt. Sein Interview nach Spielschluss hat mir sehr gefallen, da klang zwischen den Zeilen ein verdammt guter Teamgeist durch.

Ilsanker 2,0
Der neue Gelson Fernandes - aktuell aus der Mannschaft nicht wegzudenken. Ich denke, wenn wir nochmal auf dem Transfermarkt aktiv werden, sollten wir uns am ehesten um einen weiteren Mann genau dieser Spielart bemühen, denn so einer ist elementar für die Art und Weise, wie wir unser Spiel gestalten. Wird schwer für Kohr, Sow und Co in den nächsten Wochen.

Rode 2,5
Denn auch Rode dürfte seinen Stammplatz erst einmal sicher haben. Der ist noch nicht einmal in Topform, wird aber immer besser.

Kamada 5,0
Kann man ja nicht besser bewerten. Letzte Woche immerhin noch zwei Scorerpunkte, da wurde er hier als "sehr schlecht" bezeichnet. Diese Woche sogar nur ein Scorerpunkt. Unter aller Kanone. Da helfen auch seine genialen Momente, cleveren Steals und messiesken Dribblings nicht.

Silva 2,0
Einfach ein richtig geiler Stürmer. Was für eine Übersicht vor dem 2:1, was für ein Beißer.

Der Typ der das Dost-Trikot anhatte 1,0
Keine Ahnung wer das war, und wie er es hinbekommen hat, Bas Dost so ähnlich zu sehen, aber seine Leistung war unfassbar stark. Zwei Scorer, davon einer sogar nicht als "One-Touch-Ballaktion", dazu präsent, laufstark... Kaum zu glauben eigentlich, wenn man gesehen hat, was unsere Nummer 9 in den letzten 14 Monaten so angeboten hat. Wenn DAS allerdings der Bas Dost ist, den Fredi letzten Sommer in Wirklichkeit verpflichtet hat - ui, dann könnten wir diese Saison noch Spaß haben. (So wie er selbst unmittelbar vor seinem Treffer. Guckt mal, wie er schon vor seiner Ballberührung anfängt zu strahlen, als Silva ihm den Ball querlegt - für solche Momente liebe ich den Fußball.)


Tuta 2,0
Vergesst Jesus. Und vergesst diesen Youngster aus Wien, den hier viele als potentiellen Hasebe-Nachfolger auserkoren haben. Tuta bringt in meinen Augen alles mit, um einer der besten zentralen Verteidiger der Bundesliga zu werden. Liest das Spiel jetzt schon wie ein Comicheft, dazu ist der Ball einer seiner besten Freunde.

Chandler -
Kopflos und mit erbärmlicher Ballkontrolle - ein Kurzauftritt zum Vergessen

Barkok -
Mit etwas mehr Übersicht (die er eigentlich hat) und Selbstvertrauen hätte er sich seine erste Torbeteiligung sichern können

Ache -
Mir fiel zweimal auf, wie aussichtsreich er sich in Position gebracht hatte - leider übersahen ihn jeweils seine Mitspieler


Zu guter Letzt noch ein Extralob an Adi Hütter - Anders als in der Vorsaison, als wir unsere Kräfte anders rationieren mussten, lässt er die Mannschaft jetzt voller Überzeugung von der Leine. Und holt so aktuell das Maximum aus dem ihm zur Verfügung stehenden Spielermaterial heraus. Das war gestern ein richtig geiler Auftritt.
#
Die Benotung Kamada 5,0 zeigt deutlich,dass du keine Ahnung vom Fussball hast
#
Die Benotung Kamada 5,0 zeigt deutlich,dass du keine Ahnung vom Fussball hast
#
Das war Sarkasmus!
#
Ohne smileys geht hier im Forum scheinbar echt gar nichts
#
Trapp 2
Sicher wenig zu halten gehabt

Toure 1,5
Man of the Match
Offensiv superstark, defensiv nur 1-2 kleine Wackler

Abraham 3
Solide ohne jetzt gross aufzufallen

Hasebe 2,5
Sieht beim Gegentor schlecht aus sonst aber durchweg gute Partie.

Hinti 3
Erste HZ schwach mit einigen Ubkonzentriertheiten dann deutlich verbessert.

Zuber 2,0
Ähnlich wie Hinti kämpfte sich im Verlauf immer besser rein. Klasse Pässe

Rode 2,5
Kampfsau mit offensiven Akzenten
Recht wenige Fehlpässe baute aber kräftemässig und /oder wegen der gelb Vorbelastung dann ab.

Ilsanker 2,0
Seh ihn oft kritisch aber das war stark. Lauffreudig und kämpferisch - sehr wichtig für den Sieg heute

Kamada 1.5
Tolles Solo vor dem 2:1 und noch ein Tor auch sonst giftiger und präsenter als zuletzt

Silva 2,5
Wuselig gefährlich und ei  Assist.

Dost 2.0
Kommt immer besser rein.
Unser Scoring Monster

Tuta 2.0
Für ein Debut war das klasse
#
Unterschreibe ich. Nur Abraham ebenfalls eine 2.5, fand ihn gut. Und Dost mit 1.5, der hat mir von Minute eins an sehr gut gefallen. VielSpielintelligenz, uneigennützig und immer den freien Raum gefunden.

Zuber hat mir mit seinen Flanken sehr gut gefallen.
#
Toure kommt mir hier - trotz durchgehend guter Noten - fast noch zu schlecht weg.
Er war der Spieler des Spiels!
#
Trapp (3,5) - Ohne großen Fehler, hat mir aber nicht wirklich gefallen. Bei hohen Bällen hat er keine Sicherheit ausgestrahlt und hätte einige Male energischer herauskommen müssen. Das hat dann auch zweimal zu einer Chance für Hoffenheim geführt. Darüber hinaus stand er beim Gegentreffer zu weit vor der Linie. Selbst wenn der Ball noch leicht abgefälscht war, im Strafraum darfst du dich eigentlich nicht überlupfen lassen. Dafür dieses Mal fußballerisch und bei den Distanzschüssen sehr souverän.

Touré (2,0) - Offensiv war das wirklich eine ganz starke Leistung. Er hat das Tempo und die Technik, um die Position als RAV perfekt auszufüllen und hat das in den beiden letzten Spielen auch stark gemacht. Lässt sogar auch mal einen Gegner aussteigen und zieht dann schön in die Mitte, um einen Gegenspieler aus dem Strafraum zu ziehen und Räume für die Stürmer zu öffnen. Bei der einen Situation kurz vor Schluss muss er aber eigentlich auf den komplett freien Chandler auf der anderen Seite des Strafraums flanken. Defensiv hatte er gegen Ende des Spiels mit Bebou dann etwas Probleme. Einmal hat er im Stellungsspiel gepennt und dann auch noch mal im Laufduell gegen Bebou das Nachsehen gehabt.

Abraham (3,0) - Solide Leistung vom Capitano, war bis zu seiner Auswechslung der beste Verteidiger im zentralen Abwehrverbund. Auch fußballerisch ohne große Wackler. Mehr gibt es nicht zu sagen.

Hasebe (3,5) - Hat mir tatsächlich nicht ganz so gut gefallen. Das Gegentor sticht natürlich ins Auge. Da darf er natürlich nicht die Mitte gegen Kramarić aufmachen, gerade weil er noch Unterstützung hatte. Konnte dem Spiel in der ersten Halbzeit auch keine Impulse geben und hatte eins, zwei ungewohnte Fehlpässe in kritischer Feldposition.

Hinteregger (4,0) - Hat leider eine katastrophale erste Halbzeit gespielt. Da war er teilweise vogelwild unterwegs, fast jeder Ball ist beim Gegner gelandet. Hat sich dann aber in der zweiten Halbzeit wie der Rest der Mannschaft gefangen und in der einen Situation gut geklärt, anstatt ein Eigentor zu fabrizieren oder den Ball zum freien Gegenspieler durchlaufen zu lassen.

Zuber (2,5) - Bisher sein bestes Spiel im Trikot der Eintracht. In einigen Situation ist es schon nicht optimal, dass er keinen starken linken Fuß hat und dann immer wieder in die Mitte ziehen muss. Hat es aber ansonsten wirklich gut gemacht. Bei Seitenwechseln schön in die freien Räume gelaufen und auch in Ballbesitz eine gute Übersicht bewiesen.

Ilsanker (3,0) - War nicht ganz so stark wie in Berlin, hat sich aber immer wieder aufgeopfert und ist für unsere Struktur im Defensivverhalten einfach unglaublich wichtig. Damit hat er die gerade zum Ende hin überragende Leistung von Rode ermöglicht. In der ersten Halbzeit aber auch mit einigen üblen Fehlpässen.

Rode (1,0) - Obwohl er an keinem Tor direkt beteiligt war, ist er für mich mit Abstand der beste Mann auf dem Feld gewesen. Unglaubliche Laufleistung, war quasi überall auf dem Feld zu finden. Dazu deutlich ballsicherer als die letzten Spiele. Hat sich die Bestnote damit verdient, was er gerade die letzten Minuten abgerissen hat. War fast bei jedem Angriff der Antreiber und hat in der Defensive bis in die erste Linie durchgepresst und somit viele Angriffsversuche von Hoffenheim im Keim erstickt. Hat sich mit dieser Wahnsinnsleistung hoffentlich aus dem monatelangen Leistungstief befreit.

Kamada (1,5) - Bestätigt seine gute Form. Beim ersten Tor schön die Situation erkannt und in den freien Raum durchgelaufen. Das zweite Tor mit seinem Dribbling überragend eingeleitet. Das sind die Situationen, die am Ende im Ergebnis den Unterschied machen und durch die Kamada so wichtig ist. Wie bereits in Berlin fand ich ihn diese Woche aber auch körperlich robust. Kann auch die zweite Woche in Folge mit mindestens 60 Prozent gewonnener Zweikämpfe eine starke Quote für einen Offensivspieler aufweisen.

Silva (2,5) - Hatte es dieses Spiel nicht ganz so leicht. Wie immer seit seiner überstandenen Verletzung hat er sich aber vorne voll reingehauen und hat als Anläufer in der vordersten Pressinglinie wichtige Arbeit verrichtet. Die Vorlage beim zweiten Tor mitten im Gestocher war dann sinnbildlich und die Belohnung für seinen Einsatz. Zeigt auch, wie mannschaftsdienlich er mittlerweile ist. Wollte nicht im zweiten oder dritten Versuch das Tor selbst erzwingen, sondern hat den Ball geistesgegenwärtig schön auf den freien Mitspieler rübergelegt.

Dost (1,5) - Ich war immer von einem fitten Dost überzeugt. Wie er sich aber mittlerweile präsentiert, ist echt beeindruckend. Ist bei seinen One-Touch Ablagen mittlerweile deutlich präziser geworden und somit auch besser im Kombinationsspiel eingebunden. Verrichtet mittlerweile auch deutlich mehr Laufarbeit und ist damit kein reiner Strafraumstürmer mehr. Das ist auch deshalb so wichtig, weil er mit der Vorlage vor dem ersten Tor bereits zum zweiten Mal in dieser Saison (nach dem Pass zu Silva vor dessen Großchance mit der Hacke gegen Bielefeld) eine herausragende Übersicht bewiesen hat, mit der er die komplette Abwehr mit einem Pass aus dem Spiel nimmt. Steht dazu beim zweiten Tor genau dort, wo ein Stürmer eben stehen muss.

Tuta (2,5) - Gutes Bundesligadebüt. Keine Spur von Nervosität, war sofort drin im Spiel. Besitzt schon eine ziemliche Abgeklärtheit und wenn er den Eindruck aus Belgien und der Vorbereitung bestätigt, dann ist er auch fußballerisch ein absoluter Gewinn für die Abwehr. Scheint auch körperlich schon weit genug zu sein. Hat nach der Einwechslung von Bebou auch Touré in einigen Situationen schön unterstützt.
#
Trapp 3,0
Ohne große Fehler, wirkte allerdings bei einigen unangenehmen Bällen nicht ganz sicher. Einmal rettete Hinti.

Toure 2,0
Starkes Spiel, vor allem nach vorne und in der Zweikampfführung im Infight. Musste seinen Gegenspieler aber das eine oder andere Mal passieren lassen. Wenn er da sein Stellungsspiel noch verbessert, isses perfekt. In dieser Form klar die Stammbesetzung auf RA.

Abraham 3,0
Ordentlich. Manchmal zu überhastet in der Spieleröffnung.

Hasebe 2,0
Wäre eine 1 gewesen, wenn er Kramaric energischer hätte stören können.

Hinti 3,0
Wieder etliche Fehlpässe beim Spielaufbau. Als Retter in höchster Not aber wie immer präsent.

Zuber 2,0
In der 1. Halbzeit habe ich Kostic noch schmerzlich vermisst. Da ging fast nichts über links. Dann kam Zuber nach der Pause. Großartig.

Rode 1,5
Unglaublich präsent im Mittelfeld. Da war er wieder, der Bälleschlepper und das Zweikampfmonster. Starke Leistung. Auch die Fehlpassquote sinkt.

Ilsanker 3,0
Auch er sehr auffällig im Zerstören. Dass er immer wieder mal das Tempo aus dem Aufbauspiel nimmt und wieder einige krasse Fehlpässe einstreute, verhinderte eine bessere Note. Verdient hätte er sie ob seines Engagements gehabt.

Kamada 1,5
Ich bewerte mal seine Glanzlichter etwas höher als seine Ballverluste und abgeschenkten Zweikämpfe, denn er gab einem Kampfspiel durch einige Wahnsinnsszenen die technische Note. Thiagomäßig seine Körpertäuschung, bevor er zu diesem Solo ansetzte. Ganz stark.

Silva 2,5
Etwas unglücklich gelaufen für Silva. Er biss sich aber durch, kam zu einem Assist und störte die Hoffenheimer mehr als einmal sehr erfolgreich.

Dost 1,0
Was soll man dazu noch sagen:
- bester Umschaltspieler in Halbzeit 1
- unglaublich sicher am Ball, auch unter dem Druck mehrerer Gegner
- verteilte die Bälle wie einst Alex Meier und gewann die Kopfbälle wie einst Seb Haller
- bereitet vor
- trifft selbst
Viel mehr geht nicht.

Tuta 2,0
Wow. Was für ein Einstand. Sehr kopfballstark.
#
Wir haben beide das gleiche Spiel gesehen. Tolle Analyse!


Teilen