Kaderplanung 2021/22


Thread wurde von philadlerist am Dienstag, 21. Juni 2022, 00:17 Uhr um 00:17 Uhr gesperrt weil:
Kaderplanung für letzte Saison gilt als abgeschlossen
#
DelmeSGE schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Man darf wirklich gespannt sein, was Montag und Dienstag noch bringen, aber im Grundsatz schließe ich mich bisher Heribert Bruchhagen an, der heute im Doppelpass davon sprach, dass er im Kader noch große Defizite erkenne und man dazu kein Fussballexperte sein müsse.

Gehen wir mal davon aus, dass Kostic noch geht, dann verlieren wir 57 Torbeteiligungen in der Bundesliga durch Silva und Kostic. Das ist ein dickes Brett.
Dazu sind die defensiven Lücken leider überhaupt nicht angegangen worden.

Eigentlich bräuchte der Kader in diesem Fall noch mindestens vier Neuzugänge.

Einen echten Mittelstürmer, den es aktuell im ganzen Kader nicht gibt.
Einen guten defensiven Mittelfeldspieler.
Einen Spieler für die rechte, offensive Außenbahn (Hauge dürfte wohl auf seine starke linke Seite wechseln für Kostic).
Und einen Innenverteidiger dessen starker Fuß rechts ist.

Würde man das tatsächlich schaffen bei gleichzeitigen Abgängen von Kostic, Zuber, Pacienca und auch noch Younes, würde der Kader zwar stehen, aber man würde erst nach vier Pflichtspielen mit dem Einspielen beginnen. Das ist gegenüber vielen Konkurrenten aus der Bundesliga ein klarer Nachteil und für mich trotz wirtschaftlichem Covid-Druck nicht erklärbar, da es Vereine mit wirtschaftlich deutlich kleinerem Geldbeutel (u.a. Köln, Mainz, Freiburg, Augsburg und Union) deutlich früher geschafft haben den Kern ihres Kaders und der potenziellen Startelf zusammen zu haben. Glasners Aussagen auf der PK dazu waren ja ebenfalls klar.

Es bleibt nur zu hoffen, dass bis Dienstagabend noch ein kleines Wunder geschieht und man die Abgänge und Zugänge so hinbekommt, wie man das gerne hätte.
Und dann gilt es für Glasner in Rekordzeit eine neue Startelf einzuspielen, in der evtl. 3-4 Stammspieler spielen, die heute noch nicht mal Teil der Eintracht sind.
Das hat uns bisher schon eine Pokalrunde und realistisch betrachtet vier Punkte in der Bundesliga gekostet.
Durch die EL wird es auch weniger normale Trainingswochen geben. Alles sehr suboptimal.


Von Dir genannte Klubs hatten aber auch nicht Spieler in der Mannschaft,die gerade im Offensivbereich zu den besten Torschützen und Vorlagengebern der Liga gehörten....
Das ist dann schon ein Unterschied.

Das sehe ich anders. Der Silva-Transfer war relativ früh im Sommer und trotz Ausstiegsklausel gab es 23 Millionen €. Und ja, die kann man nicht einfach milchmädchenrechnungsmäßig einfach aufs Konto der Eintracht addieren. Trotzdem gab es frühzeitig Planungssicherheit. Und was hat man daraus gemacht? Nicht viel aus meiner Sicht.
Selbst heute ist noch kein richtiger Neuner gekommen. Stattdessen hat man Spieler geholt, die sich um eine entsprechende Spitze herum am wohlsten fühlen mit Borre und Lindström. Für Letzteren hat man trotz Covid-Lücken mal relativ grundlos 7 Millionen € hingelegt und dann hat man kein Geld für einen passenden Mittelstürmer. Hätte man jetzt im Gegenzug Kamada zu Geld gemacht, würde das für mich Sinn ergeben. So sehe ich selbst ohne Younes den Bedarf für eine so große Investition überhaupt nicht.

Dazu holt man mit Hauge quasi den Kostic-Nachfolger. Das ergibt Sinn, wenn man Kostic ohnehin verkaufen möchte. Wenn nicht, dann spielt dieser auf der rechten Außenbahn, obwohl nach seinen eigenen Angaben seine große Stärke die linke offensive Außenseite ist.

Ein guter Sechser? Den gibt es auch noch nicht. Aber Kohr hatte man nicht nötig. Ok, kann man so sehen. Ich sehe es nach dessen Rückrunde in Mainz etwas anders.

Ein Spieler, der auf der rechten offensiven Außenbahn zu Hause ist? Auch noch nicht wirklich im Kader.

Dazu spielst du in der Innenverteidigung in der Viererkette mit zwei Linksfüßen.

Sorry, aber grundsätzlich ist das eine erste Transferperiode unter Krösche, in der vieles weder Hand noch Fuß hat.
Wie gesagt, ich hoffe auf eine Menge Transfers auf der Zielgeraden, aber selbst damit dürfte es aufgrund der fehlenden Vorbereitung keine angenehme Hinrunde werden. Wie gesagt, nach 4 Pflichtspielen stehen 4 verlorene Punkte gegen Augsburg und Bielefeld. Dazu das Pokalaus (im Pokal kann man auch Geld gegen die Corona-Lücke verdienen).
#
sehe ich genauso. Lindström ist sicher ein guter Kicker, aber Stand Heute purer Luxus und überflüssig wie ein Kropf. Habe nicht verstanden, warum man Mainz bei DDC nicht so entgegen gekommen ist, dass die den dann auch kaufen. Das ist eine Position, wo wir massiv überbesetzt sind und trotzdem keinen Spieler von gehobenem BL Niveau haben.
Kohr kann ich verstehen, aber Zalazar hätte man sich durchaus leisten können statt jetzt evtl. einen Panikkauf in Kroatien tätigen zu müssen.
Muani wäre ein Top-Spieler mit viel Potenzial. Der geht evtl. durch die Lappen, weil das Geld für Lindström ausgegeben wurde und man weder Zuber, Younes noch Paciencia gescheit (dh verkauft statt verliehen) los bekommt. Wir brauchen ganz klar: 6er, noch einen IV Rechtsfuß, MS. Von mir aus Blanco reinwerfen auf RA - ohne Einsätze ist der eh bald weg. Und ich hätte lieber Akman noch zur Verfügung als Paciencia.
#
sehe ich genauso. Lindström ist sicher ein guter Kicker, aber Stand Heute purer Luxus und überflüssig wie ein Kropf. Habe nicht verstanden, warum man Mainz bei DDC nicht so entgegen gekommen ist, dass die den dann auch kaufen. Das ist eine Position, wo wir massiv überbesetzt sind und trotzdem keinen Spieler von gehobenem BL Niveau haben.
Kohr kann ich verstehen, aber Zalazar hätte man sich durchaus leisten können statt jetzt evtl. einen Panikkauf in Kroatien tätigen zu müssen.
Muani wäre ein Top-Spieler mit viel Potenzial. Der geht evtl. durch die Lappen, weil das Geld für Lindström ausgegeben wurde und man weder Zuber, Younes noch Paciencia gescheit (dh verkauft statt verliehen) los bekommt. Wir brauchen ganz klar: 6er, noch einen IV Rechtsfuß, MS. Von mir aus Blanco reinwerfen auf RA - ohne Einsätze ist der eh bald weg. Und ich hätte lieber Akman noch zur Verfügung als Paciencia.
#
Für Pacienca gibt es scheinbar keine Abnehmer..
Hrustic und Sow können doch auf der sechs spielen, aber der DM aus Kroatien steht. Ich rechne noch mit einem MA, den nicht zu holen wäre grob fahrlässig.
Rechts hinten sind wir auch nicht sicher...
Na ja, abwarten, vielleicht passiert ja auch gar nichts.
OG und MK sind in Ordnung. Man sollte nicht zu streng zu den beiden sein. Es ist das beste was uns passieren könnte, nachdem FB, BH und AH weg sind.
#
sehe ich genauso. Lindström ist sicher ein guter Kicker, aber Stand Heute purer Luxus und überflüssig wie ein Kropf. Habe nicht verstanden, warum man Mainz bei DDC nicht so entgegen gekommen ist, dass die den dann auch kaufen. Das ist eine Position, wo wir massiv überbesetzt sind und trotzdem keinen Spieler von gehobenem BL Niveau haben.
Kohr kann ich verstehen, aber Zalazar hätte man sich durchaus leisten können statt jetzt evtl. einen Panikkauf in Kroatien tätigen zu müssen.
Muani wäre ein Top-Spieler mit viel Potenzial. Der geht evtl. durch die Lappen, weil das Geld für Lindström ausgegeben wurde und man weder Zuber, Younes noch Paciencia gescheit (dh verkauft statt verliehen) los bekommt. Wir brauchen ganz klar: 6er, noch einen IV Rechtsfuß, MS. Von mir aus Blanco reinwerfen auf RA - ohne Einsätze ist der eh bald weg. Und ich hätte lieber Akman noch zur Verfügung als Paciencia.
#
Glaubst Du, dass Du genug Ahnung hast, um solche Thesen aufstellen zu können? Oder bist Du einer von Zigtausend Stammtisch-Managern, die ihr Wissen maßlos überschätzen?
#
Glaubst Du, dass Du genug Ahnung hast, um solche Thesen aufstellen zu können? Oder bist Du einer von Zigtausend Stammtisch-Managern, die ihr Wissen maßlos überschätzen?
#
Das ist seine Meinung.

Caramac schrieb:

Glaubst Du, dass Du genug Ahnung hast, um solche Thesen aufstellen zu können? Oder bist Du einer von Zigtausend Stammtisch-Managern, die ihr Wissen maßlos überschätzen?



       

Das könnte man Dir auch unterstellen.
#
Für Pacienca gibt es scheinbar keine Abnehmer..
Hrustic und Sow können doch auf der sechs spielen, aber der DM aus Kroatien steht. Ich rechne noch mit einem MA, den nicht zu holen wäre grob fahrlässig.
Rechts hinten sind wir auch nicht sicher...
Na ja, abwarten, vielleicht passiert ja auch gar nichts.
OG und MK sind in Ordnung. Man sollte nicht zu streng zu den beiden sein. Es ist das beste was uns passieren könnte, nachdem FB, BH und AH weg sind.
#
Ob Glasner und Krösche das beste ist was uns passieren konnte, wird sich noch herausstellen! Eine solche These halte ich zu verfrüht, ähnlich wie sie grundlos zu kritisieren.
#
Glaubst Du, dass Du genug Ahnung hast, um solche Thesen aufstellen zu können? Oder bist Du einer von Zigtausend Stammtisch-Managern, die ihr Wissen maßlos überschätzen?
#
Caramac schrieb:

Glaubst Du, dass Du genug Ahnung hast, um solche Thesen aufstellen zu können? Oder bist Du einer von Zigtausend Stammtisch-Managern, die ihr Wissen maßlos überschätzen?

Nach der Logik könnte man Diskussionsplattformen wie diese einfach schließen, denn wir alle sind weder Bundesligamanager, noch Bundesligatrainer oder Bundesligaspieler. Ist halt ein billiges Totschlagargument, das jede Diskussion, die einem nicht passt, quasi erstickt.
#
Ob Glasner und Krösche das beste ist was uns passieren konnte, wird sich noch herausstellen! Eine solche These halte ich zu verfrüht, ähnlich wie sie grundlos zu kritisieren.
#
nisol13 schrieb:

Ob Glasner und Krösche das beste ist was uns passieren konnte, wird sich noch herausstellen! Eine solche These halte ich zu verfrüht, ähnlich wie sie grundlos zu kritisieren.

Na ja, was war denn damals auf dem Markt? Diese Unruhe im Verein ist sehr ärgerlich. Wer weiß warum einige wegwollen?
#
nisol13 schrieb:

Ob Glasner und Krösche das beste ist was uns passieren konnte, wird sich noch herausstellen! Eine solche These halte ich zu verfrüht, ähnlich wie sie grundlos zu kritisieren.

Na ja, was war denn damals auf dem Markt? Diese Unruhe im Verein ist sehr ärgerlich. Wer weiß warum einige wegwollen?
#
DJLars schrieb:

nisol13 schrieb:

Ob Glasner und Krösche das beste ist was uns passieren konnte, wird sich noch herausstellen! Eine solche These halte ich zu verfrüht, ähnlich wie sie grundlos zu kritisieren.

Na ja, was war denn damals auf dem Markt? Diese Unruhe im Verein ist sehr ärgerlich. Wer weiß warum einige wegwollen?

Ich will damit lediglich sagen, dass letztendlich der Erfolg entscheiden wird. Rein von den Namen her klingt das natürlich sehr gut
#
Caramac schrieb:

Glaubst Du, dass Du genug Ahnung hast, um solche Thesen aufstellen zu können? Oder bist Du einer von Zigtausend Stammtisch-Managern, die ihr Wissen maßlos überschätzen?

Nach der Logik könnte man Diskussionsplattformen wie diese einfach schließen, denn wir alle sind weder Bundesligamanager, noch Bundesligatrainer oder Bundesligaspieler. Ist halt ein billiges Totschlagargument, das jede Diskussion, die einem nicht passt, quasi erstickt.
#
Wuschelblubb schrieb:

Caramac schrieb:

Glaubst Du, dass Du genug Ahnung hast, um solche Thesen aufstellen zu können? Oder bist Du einer von Zigtausend Stammtisch-Managern, die ihr Wissen maßlos überschätzen?

Nach der Logik könnte man Diskussionsplattformen wie diese einfach schließen, denn wir alle sind weder Bundesligamanager, noch Bundesligatrainer oder Bundesligaspieler. Ist halt ein billiges Totschlagargument, das jede Diskussion, die einem nicht passt, quasi erstickt.

Diskussion und Meinungen sind ok, aber man darf dann nicht so formulieren. Evtl. Panikkauf aus Kroatien, evtl. kein Kolo wegen Lindström. Das ist keine Meinung, das ist wilde Spekulation. Und dann darf man jemanden mal darauf hinweisen, dass er nicht mehr Ahnung hat als ein Haufen Scheiße (wie alle hier).
#
Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.
#
Wahnsinn der Markt dieses Jahr.
#
Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.
#
Das war ein fake twitter account der das erfunden hat.
#
Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.
#
etienneone schrieb:

Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.

von einem fake-twitter account, der auf fabrizio roman0, also mit ner null hinten lautet...
#
Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.
#
Keine Quelle, kein Gerücht
#
Aber stimmt , Handwerksbetriebe stellen auch nur Lehrlinge ein( Dachdecker z.b Maurer).

Bin mal gespannt wie das hier bei uns noch weiter geht.
#
Michiii5566 schrieb:

Bin mal gespannt wie das hier bei uns noch weiter geht.

Wir werden absteigen und den Verein auflösen, so gehts weiter.
#
etienneone schrieb:

Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.

von einem fake-twitter account, der auf fabrizio roman0, also mit ner null hinten lautet...
#
Lattenknaller__ schrieb:

etienneone schrieb:

Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.

von einem fake-twitter account, der auf fabrizio roman0, also mit ner null hinten lautet...

davon abgesehen: wir brauche geld für unsere angestrebten transfers. kamada hatte ich da immer ganz oben auf der liste und wundere mich, dass da bisher nichts kam.
#
Michiii5566 schrieb:

Bin mal gespannt wie das hier bei uns noch weiter geht.

Wir werden absteigen und den Verein auflösen, so gehts weiter.
#
DBecki schrieb:

Wir werden absteigen und den Verein auflösen, so gehts weiter.


Jetzt verrat doch nicht immer alles 🤨
#
Lattenknaller__ schrieb:

etienneone schrieb:

Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.

von einem fake-twitter account, der auf fabrizio roman0, also mit ner null hinten lautet...

davon abgesehen: wir brauche geld für unsere angestrebten transfers. kamada hatte ich da immer ganz oben auf der liste und wundere mich, dass da bisher nichts kam.
#
Henk schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

etienneone schrieb:

Kamada für 15 Mio + Bonus zu
Valencia, wird gerrüchtet.

von einem fake-twitter account, der auf fabrizio roman0, also mit ner null hinten lautet...

davon abgesehen: wir brauche geld für unsere angestrebten transfers. kamada hatte ich da immer ganz oben auf der liste und wundere mich, dass da bisher nichts kam.

es hieß zuletzt, dass sein berater ihn in england versuchen würde zu platzieren. ich würde ihn ja eher in spanien sehen, aber wenn england der große traum sein sollte, umso besser, da gäbe es mehr solvente abnehmer...
#
DBecki schrieb:

Wir werden absteigen und den Verein auflösen, so gehts weiter.


Jetzt verrat doch nicht immer alles 🤨
#
zappzerrapp schrieb:

DBecki schrieb:

Wir werden absteigen und den Verein auflösen, so gehts weiter.


Jetzt verrat doch nicht immer alles 🤨

Sorry, ich hätte einen fetten *Spoiler* setzen sollen. Mea culpa.


Teilen