(Gerücht) Boulaye Dia (24, MS, Stade Reims)

#
Ein Portal, von dem ich noch nie was gehört habe, will exklusiv erfahren haben, dass Boulaye Dia mit Eintracht Frankfurt verhandelt. Das schreiben zumindest diese hier:

https://www.sport.de/news/ne4354503/eintracht-frankfurt-neuer-15-mio-stuermer-im-anflug-geruechte-ueber-ligue-1-knipser/

Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen. Wenn ich das richtig überflogen habe, soll er als Ersatz für Silva komme, sollte der gehen. Ist viel Spekulatius und Name-Dropping. Sicher dürfte allerdings sein, dass unsere sportliche Führung mit Hochdruck an Lösungen für diverse Szenarien arbeitet. Dass Dia eine dieser Lösungen sein könnte, ist so unrealistisch nicht.

https://www.transfermarkt.de/boulaye-dia/profil/spieler/626913
#
Sieht nach einer interessanten Option aus falls Silva gehen sollte. Seine Stats sind ganz ordentlich wenn man berücksichtigt das Reims kein Topteam ist das viele Tore schießt und laut Stats leitet er auch viele Chancen durch vorletzte Pässe ein. Der Anteil der missed Shots, also Torschüsse die er garnicht aufs Tor bringt, ist relativ niedrig und er vergibt auch relativ wenige seiner höherwertigen Chancen.
In Bezug auf xG etc kommt er an keinen unserer Offensivspieler ran aber wie gesagt, Reims ist kein Spitzenteam das viele Tore schießt und seine Mitspieler sehen in den meisten Offensivstatistiken nicht gut aus. Dafür sind seine Dribblings per Game sehr hoch und sie sind auch überdurchschnittlich oft erfolgreich.

Was mich bei ihm nur wundert ist das es bei ihm keine verlässlichen Daten bezüglich seiner Größe und seines starken Fußes gibt. Ich habe da zwischen 180 cm und 185 cm alles gefunden und je nach Site ist er mal Rechtsfuss, mal linksfuss und mal mit dem schwächeren Fuss zumindest ganz ok.
#
Ein Portal, von dem ich noch nie was gehört habe, will exklusiv erfahren haben, dass Boulaye Dia mit Eintracht Frankfurt verhandelt. Das schreiben zumindest diese hier:

https://www.sport.de/news/ne4354503/eintracht-frankfurt-neuer-15-mio-stuermer-im-anflug-geruechte-ueber-ligue-1-knipser/

Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen. Wenn ich das richtig überflogen habe, soll er als Ersatz für Silva komme, sollte der gehen. Ist viel Spekulatius und Name-Dropping. Sicher dürfte allerdings sein, dass unsere sportliche Führung mit Hochdruck an Lösungen für diverse Szenarien arbeitet. Dass Dia eine dieser Lösungen sein könnte, ist so unrealistisch nicht.

https://www.transfermarkt.de/boulaye-dia/profil/spieler/626913
#
Kirchhahn schrieb:

Ein Portal, von dem ich noch nie was gehört habe, will exklusiv erfahren haben, dass Boulaye Dia mit Eintracht Frankfurt verhandelt. Das schreiben zumindest diese hier:

https://www.sport.de/news/ne4354503/eintracht-frankfurt-neuer-15-mio-stuermer-im-anflug-geruechte-ueber-ligue-1-knipser/

Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen. Wenn ich das richtig überflogen habe, soll er als Ersatz für Silva komme, sollte der gehen. Ist viel Spekulatius und Name-Dropping. Sicher dürfte allerdings sein, dass unsere sportliche Führung mit Hochdruck an Lösungen für diverse Szenarien arbeitet. Dass Dia eine dieser Lösungen sein könnte, ist so unrealistisch nicht.

https://www.transfermarkt.de/boulaye-dia/profil/spieler/626913



Ein interessanter Spieler.
Nur hat sich diese Quelle selbst verraten.
Ich glaube kaum, das man mit einem Ersatz für Silva schon verhandelt, bevor überhaupt feststeht, das Silva uns verlässt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das wir Silva verkaufen müssen oder vom Hof jagen.
Ich glaube bei seiner momentanen Form nicht, das er schon gesagt hat, das er uns verlassen wird und mit anderen Vereinen verhandeln wird. Das ist meiner Meinung nach totaler Schwachsinn.

Für mich wäre es realistischer , das unsere Verantwortlichen versuchen mit Silva den Vertrag zu verlängern !!
Ich weiß nicht warum einige diese Option so sehr aussschließen oder sich soooo sicher sind, das uns Silva verlassen wird. Zumal dann gleich wieder übertriebene Ablösesummen gefordert werden.
Solange Bobic und Hütter hier sind, wir dazu noch so erfolgreich spielen, kann ich mir durchaus vorstellen,
das man Silva behalten möchte und Silva zumindestens nicht abgeneigt ist.

#
Kirchhahn schrieb:

Ein Portal, von dem ich noch nie was gehört habe, will exklusiv erfahren haben, dass Boulaye Dia mit Eintracht Frankfurt verhandelt. Das schreiben zumindest diese hier:

https://www.sport.de/news/ne4354503/eintracht-frankfurt-neuer-15-mio-stuermer-im-anflug-geruechte-ueber-ligue-1-knipser/

Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen. Wenn ich das richtig überflogen habe, soll er als Ersatz für Silva komme, sollte der gehen. Ist viel Spekulatius und Name-Dropping. Sicher dürfte allerdings sein, dass unsere sportliche Führung mit Hochdruck an Lösungen für diverse Szenarien arbeitet. Dass Dia eine dieser Lösungen sein könnte, ist so unrealistisch nicht.

https://www.transfermarkt.de/boulaye-dia/profil/spieler/626913



Ein interessanter Spieler.
Nur hat sich diese Quelle selbst verraten.
Ich glaube kaum, das man mit einem Ersatz für Silva schon verhandelt, bevor überhaupt feststeht, das Silva uns verlässt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das wir Silva verkaufen müssen oder vom Hof jagen.
Ich glaube bei seiner momentanen Form nicht, das er schon gesagt hat, das er uns verlassen wird und mit anderen Vereinen verhandeln wird. Das ist meiner Meinung nach totaler Schwachsinn.

Für mich wäre es realistischer , das unsere Verantwortlichen versuchen mit Silva den Vertrag zu verlängern !!
Ich weiß nicht warum einige diese Option so sehr aussschließen oder sich soooo sicher sind, das uns Silva verlassen wird. Zumal dann gleich wieder übertriebene Ablösesummen gefordert werden.
Solange Bobic und Hütter hier sind, wir dazu noch so erfolgreich spielen, kann ich mir durchaus vorstellen,
das man Silva behalten möchte und Silva zumindestens nicht abgeneigt ist.

#
Hyundaii30 schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ein Portal, von dem ich noch nie was gehört habe, will exklusiv erfahren haben, dass Boulaye Dia mit Eintracht Frankfurt verhandelt. Das schreiben zumindest diese hier:

https://www.sport.de/news/ne4354503/eintracht-frankfurt-neuer-15-mio-stuermer-im-anflug-geruechte-ueber-ligue-1-knipser/

Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen. Wenn ich das richtig überflogen habe, soll er als Ersatz für Silva komme, sollte der gehen. Ist viel Spekulatius und Name-Dropping. Sicher dürfte allerdings sein, dass unsere sportliche Führung mit Hochdruck an Lösungen für diverse Szenarien arbeitet. Dass Dia eine dieser Lösungen sein könnte, ist so unrealistisch nicht.

https://www.transfermarkt.de/boulaye-dia/profil/spieler/626913



Für mich wäre es realistischer , das unsere Verantwortlichen versuchen mit Silva den Vertrag zu verlängern !!



Weil du wie immer keine Ahnung von Realismus hast. Wahnsinnig realistisch, dass ein Stürmer mit der Torquote bei uns verlängern will, zumal er eh noch einen Vertrag bis 2023 hat.
#
Kirchhahn schrieb:

Ein Portal, von dem ich noch nie was gehört habe, will exklusiv erfahren haben, dass Boulaye Dia mit Eintracht Frankfurt verhandelt. Das schreiben zumindest diese hier:

https://www.sport.de/news/ne4354503/eintracht-frankfurt-neuer-15-mio-stuermer-im-anflug-geruechte-ueber-ligue-1-knipser/

Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen. Wenn ich das richtig überflogen habe, soll er als Ersatz für Silva komme, sollte der gehen. Ist viel Spekulatius und Name-Dropping. Sicher dürfte allerdings sein, dass unsere sportliche Führung mit Hochdruck an Lösungen für diverse Szenarien arbeitet. Dass Dia eine dieser Lösungen sein könnte, ist so unrealistisch nicht.

https://www.transfermarkt.de/boulaye-dia/profil/spieler/626913



Ein interessanter Spieler.
Nur hat sich diese Quelle selbst verraten.
Ich glaube kaum, das man mit einem Ersatz für Silva schon verhandelt, bevor überhaupt feststeht, das Silva uns verlässt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das wir Silva verkaufen müssen oder vom Hof jagen.
Ich glaube bei seiner momentanen Form nicht, das er schon gesagt hat, das er uns verlassen wird und mit anderen Vereinen verhandeln wird. Das ist meiner Meinung nach totaler Schwachsinn.

Für mich wäre es realistischer , das unsere Verantwortlichen versuchen mit Silva den Vertrag zu verlängern !!
Ich weiß nicht warum einige diese Option so sehr aussschließen oder sich soooo sicher sind, das uns Silva verlassen wird. Zumal dann gleich wieder übertriebene Ablösesummen gefordert werden.
Solange Bobic und Hütter hier sind, wir dazu noch so erfolgreich spielen, kann ich mir durchaus vorstellen,
das man Silva behalten möchte und Silva zumindestens nicht abgeneigt ist.

#
Habe nichts davon vermutet oder geschrieben. Das einzige was ich geschrieben habe war, dass unsere sportliche Führung sich auf viele Szenarien vorbereiten muss und Gespräche mit Dia durchaus Sinn ergeben würden.

Silva hat Vertrag, ist in Hochform und scheinbar glücklich. Aber Atletico hat schon angeklopft. Vielleicht will Silva ja nach Spanien. Vielleicht brauchen wir das Geld.

Es gibt enorm viele Unwägbarkeiten und auf alle muss Bobic vorbereitet sein.

Wir spielen:
CL
UL
Conference
Gar nicht europäisch.

Silva bleibt, Silva geht.
Silva bleibt in Form, Silva macht keine Bude mehr.
Jovic geht, Jovic hängt noch ein Jahr dran.
Wir kriegen ne Menge Kohle für Gonzalo, er kommt zurück und sitzt auf der Bank.
Joveljic, Ache und Akman schlagen ein, wir verleihen alle nochmal, oder nur einen, oder nur einer schlägt ein.
Hütter wünscht auf ein System mit 2 Stürmern umzustellen, Hütter will es bei einem belassen.

Mit einem wie Dia frühzeitig zu sprechen ist sicherlich kein Fehler, völlig normal und auch die Aufgabe der sportlichen Führung. Und ganz bestimmt kein Hinweis auf irgendwas mit Silva.
#
Kirchhahn schrieb:

Ein Portal, von dem ich noch nie was gehört habe, will exklusiv erfahren haben, dass Boulaye Dia mit Eintracht Frankfurt verhandelt. Das schreiben zumindest diese hier:

https://www.sport.de/news/ne4354503/eintracht-frankfurt-neuer-15-mio-stuermer-im-anflug-geruechte-ueber-ligue-1-knipser/

Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen. Wenn ich das richtig überflogen habe, soll er als Ersatz für Silva komme, sollte der gehen. Ist viel Spekulatius und Name-Dropping. Sicher dürfte allerdings sein, dass unsere sportliche Führung mit Hochdruck an Lösungen für diverse Szenarien arbeitet. Dass Dia eine dieser Lösungen sein könnte, ist so unrealistisch nicht.

https://www.transfermarkt.de/boulaye-dia/profil/spieler/626913



Ein interessanter Spieler.
Nur hat sich diese Quelle selbst verraten.
Ich glaube kaum, das man mit einem Ersatz für Silva schon verhandelt, bevor überhaupt feststeht, das Silva uns verlässt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das wir Silva verkaufen müssen oder vom Hof jagen.
Ich glaube bei seiner momentanen Form nicht, das er schon gesagt hat, das er uns verlassen wird und mit anderen Vereinen verhandeln wird. Das ist meiner Meinung nach totaler Schwachsinn.

Für mich wäre es realistischer , das unsere Verantwortlichen versuchen mit Silva den Vertrag zu verlängern !!
Ich weiß nicht warum einige diese Option so sehr aussschließen oder sich soooo sicher sind, das uns Silva verlassen wird. Zumal dann gleich wieder übertriebene Ablösesummen gefordert werden.
Solange Bobic und Hütter hier sind, wir dazu noch so erfolgreich spielen, kann ich mir durchaus vorstellen,
das man Silva behalten möchte und Silva zumindestens nicht abgeneigt ist.

#
Hyundaii30 schrieb:

Ich glaube kaum, das man mit einem Ersatz für Silva schon verhandelt, bevor überhaupt feststeht, das Silva uns verlässt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das wir Silva verkaufen müssen oder vom Hof jagen.
Ich glaube bei seiner momentanen Form nicht, das er schon gesagt hat, das er uns verlassen wird und mit anderen Vereinen verhandeln wird. Das ist meiner Meinung nach totaler Schwachsinn.

Ähem, nein, ist es nicht. Vielmehr führen die Berater von Topspielern permanent mit Interessenten Gespräche, um dann, wenn es soweit sein sollte, möglichst viele Optionen zu haben, mit denen kurzfristig verhandelt werden kann.

Hyundaii30 schrieb:

Für mich wäre es realistischer , das unsere Verantwortlichen versuchen mit Silva den Vertrag zu verlängern !!
Ich weiß nicht warum einige diese Option so sehr aussschließen oder sich soooo sicher sind, das uns Silva verlassen wird. Zumal dann gleich wieder übertriebene Ablösesummen gefordert werden.
Solange Bobic und Hütter hier sind, wir dazu noch so erfolgreich spielen, kann ich mir durchaus vorstellen,
das man Silva behalten möchte und Silva zumindestens nicht abgeneigt ist.

Sowieso. Ob er bleiben will wird davon abhängen . . .
. . . ob und wenn ja in welcher Stufe wir im nächsten Jahr europäisch spielen,
. . . in welchen finanziellen Dimensionen ihm andere Angebote vorliegen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich glaube kaum, das man mit einem Ersatz für Silva schon verhandelt, bevor überhaupt feststeht, das Silva uns verlässt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das wir Silva verkaufen müssen oder vom Hof jagen.
Ich glaube bei seiner momentanen Form nicht, das er schon gesagt hat, das er uns verlassen wird und mit anderen Vereinen verhandeln wird. Das ist meiner Meinung nach totaler Schwachsinn.

Ähem, nein, ist es nicht. Vielmehr führen die Berater von Topspielern permanent mit Interessenten Gespräche, um dann, wenn es soweit sein sollte, möglichst viele Optionen zu haben, mit denen kurzfristig verhandelt werden kann.

Hyundaii30 schrieb:

Für mich wäre es realistischer , das unsere Verantwortlichen versuchen mit Silva den Vertrag zu verlängern !!
Ich weiß nicht warum einige diese Option so sehr aussschließen oder sich soooo sicher sind, das uns Silva verlassen wird. Zumal dann gleich wieder übertriebene Ablösesummen gefordert werden.
Solange Bobic und Hütter hier sind, wir dazu noch so erfolgreich spielen, kann ich mir durchaus vorstellen,
das man Silva behalten möchte und Silva zumindestens nicht abgeneigt ist.

Sowieso. Ob er bleiben will wird davon abhängen . . .
. . . ob und wenn ja in welcher Stufe wir im nächsten Jahr europäisch spielen,
. . . in welchen finanziellen Dimensionen ihm andere Angebote vorliegen.
#
clakir schrieb:

Sowieso. Ob er bleiben will wird davon abhängen . . .
. . . ob und wenn ja in welcher Stufe wir im nächsten Jahr europäisch spielen,
. . . in welchen finanziellen Dimensionen ihm andere Angebote vorliegen.



Das steht ja deutlich, sollten wir weiter erfolgreich spielen.
Ohne Europapokal wird Silva natürlich sehr schwer zu halten sein.



Ähem, nein, ist es nicht. Vielmehr führen die Berater von Topspielern permanent mit Interessenten Gespräche, um dann, wenn es soweit sein sollte, möglichst viele Optionen zu haben, mit denen kurzfristig verhandelt werden kann.


Was die Berater machen ist mir egal, hier geht es um den Punkt, das schon feststeht, das uns Silva verlässt.
Und das halte ich für Schwachsinn.
Das Spieler wie Silva viele interessenten haben kann ja gut sein, aber mit Sicherheit würde er nicht die aktuelle Form haben, sollte er jetzt schon, nur noch mit dem Weggang planen.
Da wäre er der erste Spieler, den ich kenne, der das schafft.
Silva ist zu 100% noch mit dem Kopf bei unserer Eintracht.
Und ich habe das Gefühl, packen wir mit Ihm tatsächlich Platz 3, wird er auch bleiben.
Und diese Chance noch vorhanden ist, kann/will ich mir nicht vorstellen, das sein Abgang jetzt schon feststehen
soll !! Das wäre auch eine unfaire Unterstellung dem Spieler gegenüber.
#
clakir schrieb:

Sowieso. Ob er bleiben will wird davon abhängen . . .
. . . ob und wenn ja in welcher Stufe wir im nächsten Jahr europäisch spielen,
. . . in welchen finanziellen Dimensionen ihm andere Angebote vorliegen.



Das steht ja deutlich, sollten wir weiter erfolgreich spielen.
Ohne Europapokal wird Silva natürlich sehr schwer zu halten sein.



Ähem, nein, ist es nicht. Vielmehr führen die Berater von Topspielern permanent mit Interessenten Gespräche, um dann, wenn es soweit sein sollte, möglichst viele Optionen zu haben, mit denen kurzfristig verhandelt werden kann.


Was die Berater machen ist mir egal, hier geht es um den Punkt, das schon feststeht, das uns Silva verlässt.
Und das halte ich für Schwachsinn.
Das Spieler wie Silva viele interessenten haben kann ja gut sein, aber mit Sicherheit würde er nicht die aktuelle Form haben, sollte er jetzt schon, nur noch mit dem Weggang planen.
Da wäre er der erste Spieler, den ich kenne, der das schafft.
Silva ist zu 100% noch mit dem Kopf bei unserer Eintracht.
Und ich habe das Gefühl, packen wir mit Ihm tatsächlich Platz 3, wird er auch bleiben.
Und diese Chance noch vorhanden ist, kann/will ich mir nicht vorstellen, das sein Abgang jetzt schon feststehen
soll !! Das wäre auch eine unfaire Unterstellung dem Spieler gegenüber.
#
Hyundaii30 schrieb:

(...) hier geht es um den Punkt, das schon feststeht, das uns Silva verlässt.


Wer sagt oder schreibt denn das? Selbst in der verlinkte Quelle wird ein Abschied nur als wahrscheinlich bezeichnet. Ich glaube du argumentierst hier gegen ein Argument, das in diesem Thread nie einer gebracht hat.
#
Hyundaii30 schrieb:

(...) hier geht es um den Punkt, das schon feststeht, das uns Silva verlässt.


Wer sagt oder schreibt denn das? Selbst in der verlinkte Quelle wird ein Abschied nur als wahrscheinlich bezeichnet. Ich glaube du argumentierst hier gegen ein Argument, das in diesem Thread nie einer gebracht hat.
#
Kirchhahn schrieb:

Wer sagt oder schreibt denn das? Selbst in der verlinkte Quelle wird ein Abschied nur als wahrscheinlich bezeichnet. Ich glaube du argumentierst hier gegen ein Argument, das in diesem Thread nie einer gebracht hat.


Dann nochmal.
Der Artikel bringt das Argument !
Denn wenn wir mit einem Silva Nachfolger verhandeln, müßte ja auch schonmal feststehen das er uns verlässt.
Du bestellst Dir ja nicht auch einfach ein neues Auto, obwohl du nichtmal weißt, ob und wie Du das alte Auto verkaufen kannst !
In dem Artikel wird eine Ablösesumme angeblich von 15 Millionen genannt.

Warum sollte man so weit verhandeln, wenn man gar nicht weiß, was in den nächsten 5 Monaten
mit den verschiedenen Spielern passiert.
Nur mal als Beispiel. Silva zieht sich morgen einen Kreuzbandriss zu und fällt 6 Monate oder länger aus.

Es gibt da noch sooooo viele Dinge die Unklar wären. In der luxoriösen Situatiation sind wir nicht,
das wir Zeit zu verschwenden haben und schon an etliche Vereine für den Fall der Fälle,
Angebote für in 4-5 Monaten hinterlegen.

Das man Optionen abwägt, mit möglichen Ersatzkandidaten spricht usw. alles normal und in Ordnung.
Aber die finalen Verhandlungen mit Ablösesummen usw. werden erst statt finden, wenn feststeht das Silva geht
und für wie viel Geld er uns verlässt ! Und das ist meiner Meinung nach nicht der Fall.

Ich finde es weiterhin unverschämt, das viele einfach davon ausgehen, das Silva uns im Sommer auf jeden Fall verlassen wird. Klar die Chance Ihn zu halten ist nicht riesig, aber deswegen muss man Ihn nicht gleich abschreiben und so tun als wäre er definitiv im Sommer weg.
Das regt mich auf.
#
Kirchhahn schrieb:

Wer sagt oder schreibt denn das? Selbst in der verlinkte Quelle wird ein Abschied nur als wahrscheinlich bezeichnet. Ich glaube du argumentierst hier gegen ein Argument, das in diesem Thread nie einer gebracht hat.


Dann nochmal.
Der Artikel bringt das Argument !
Denn wenn wir mit einem Silva Nachfolger verhandeln, müßte ja auch schonmal feststehen das er uns verlässt.
Du bestellst Dir ja nicht auch einfach ein neues Auto, obwohl du nichtmal weißt, ob und wie Du das alte Auto verkaufen kannst !
In dem Artikel wird eine Ablösesumme angeblich von 15 Millionen genannt.

Warum sollte man so weit verhandeln, wenn man gar nicht weiß, was in den nächsten 5 Monaten
mit den verschiedenen Spielern passiert.
Nur mal als Beispiel. Silva zieht sich morgen einen Kreuzbandriss zu und fällt 6 Monate oder länger aus.

Es gibt da noch sooooo viele Dinge die Unklar wären. In der luxoriösen Situatiation sind wir nicht,
das wir Zeit zu verschwenden haben und schon an etliche Vereine für den Fall der Fälle,
Angebote für in 4-5 Monaten hinterlegen.

Das man Optionen abwägt, mit möglichen Ersatzkandidaten spricht usw. alles normal und in Ordnung.
Aber die finalen Verhandlungen mit Ablösesummen usw. werden erst statt finden, wenn feststeht das Silva geht
und für wie viel Geld er uns verlässt ! Und das ist meiner Meinung nach nicht der Fall.

Ich finde es weiterhin unverschämt, das viele einfach davon ausgehen, das Silva uns im Sommer auf jeden Fall verlassen wird. Klar die Chance Ihn zu halten ist nicht riesig, aber deswegen muss man Ihn nicht gleich abschreiben und so tun als wäre er definitiv im Sommer weg.
Das regt mich auf.
#
Hyundaii30 schrieb:


Warum sollte man so weit verhandeln, wenn man gar nicht weiß, was in den nächsten 5 Monaten
mit den verschiedenen Spielern passiert.
Nur mal als Beispiel. Silva zieht sich morgen einen Kreuzbandriss zu und fällt 6 Monate oder länger aus.



Man verhandelt mit anderen Spielern, weil man nicht weiß, was mit den spielern im eigenen Kader passiert und wo die Reise für die Mannschaft hingeht. Du schreibst es doch selbs. Wenn du in drei Monaten erst mit Dia verhandelst hat er schon bei Arsenal oder sonstwem zugesagt, die genau das tun.

Hyundaii30 schrieb:


Es gibt da noch sooooo viele Dinge die Unklar wären. In der luxoriösen Situatiation sind wir nicht,
das wir Zeit zu verschwenden haben und schon an etliche Vereine für den Fall der Fälle,
Angebote für in 4-5 Monaten hinterlegen.



Doch, in der Situation frühzeit mit anderen Spielern zu verhandeln und verschiedene Szenarien vorzubereiten sind wir. Und das hat auch nichts mit Luxus zu tun, sondern sollte bei alen Fußballvereinen Standard sein. Sonst fällst du im Winter aus allen Wolken und musst plötzlich Hunntelaar zurückholen.

Hyundaii30 schrieb:


Das man Optionen abwägt, mit möglichen Ersatzkandidaten spricht usw. alles normal und in Ordnung.
Aber die finalen Verhandlungen mit Ablösesummen usw. werden erst statt finden, wenn feststeht das Silva geht
und für wie viel Geld er uns verlässt ! Und das ist meiner Meinung nach nicht der Fall.



Eine Summe zu nennen ist also schon eine finale Verhandlung und das darf man erst, wenn ein anderer Spieler schon weg ist? Das wusste ich nicht.

Hyundaii30 schrieb:


Ich finde es weiterhin unverschämt, das viele einfach davon ausgehen, das Silva uns im Sommer auf jeden Fall verlassen wird. Klar die Chance Ihn zu halten ist nicht riesig, aber deswegen muss man Ihn nicht gleich abschreiben und so tun als wäre er definitiv im Sommer weg.



Es wird nicht wahrer, nur weil du es öfters schreibst. Niemand in diesem Thread geht von einem Abgang Silvas aus. Vielleicht im Silva-Thread... aber nicht im Dia-thread. villeicht meinst du gar nicht die User sondern die Zeitungen, aber auch für die gibt es bestimmt einen Thread, der besser passt als der über ein Dia-Gerücht.

Wenn das Dia-Gerücht stimmen sollte, ist er vieleicht auch als Jovic-Ersatz geplant. Oder er soll tatsächlich Silva ersetzen, weil Bobic einfach mehr weiß.

Hyundaii30 schrieb:

Das regt mich auf.


Nur die Ruhe.
Wie hast du denn die sehr viel turbulenteren Jahre in der Vergangeheit nervlich überlebt, wenn dich ein vages Gerücht mit völlig unklarem Hintergrund schon so in Wallung versetzt.
#
Falls denn überhaupt was dran sein sollte, gibt es jetzt Konkurrenz von Salzburg-Ost, die ja den Werner-Abgang nie kompensiert haben. Angeblich. Auch hier wird von 15 Millionen geschrieben. Noch angeblicher.

https://www.fussballtransfers.com/a4736812947119525586-15-millionen-leipzig-scharf-auf-ligue-1-knipser


Teilen