[Gerücht] Manu und Atletico wollen Silva

#
Keine Ahnung wie gut CM wirklich informiert ist, er schliesst einen Tausch Silva-Jovic aus:

"Mit dem Angreifer gibt es nach SPORT1-Informationen ein Agreement, der Top-Angreifer darf demnach für eine Summe ab 30 Millionen Euro wechseln."
https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2021/04/silva-so-gut-wie-weg-eintracht-frankfurt-bereitet-sich-auf-abgang-vor
Eintracht-Topstürmer so gut wie weg!
#
PhillySGE schrieb:

der Top-Angreifer darf demnach für eine Summe ab 30 Millionen Euro wechseln

Über den Satz bin ich schon mehrmals gestolpert in dem Artikel. Was ist denn eine Summe ab? Entweder darf er für 30 oder 35 oder 40 wechseln, aber ab 30 kann ja alles sein
#
Soweit ich weiß bzw. irgendwo gelesen habe, bekommt die Eintracht 30 Millionen der Ablöse, alles was darüber hinaus geht, muss mit den Spielerberatern geteilt/verrechnet werden - weil die finanziell beim "Rebic-Silva-Tausch" leer ausgingen!

So oder so ähnlich!
#
PhillySGE schrieb:

der Top-Angreifer darf demnach für eine Summe ab 30 Millionen Euro wechseln

Über den Satz bin ich schon mehrmals gestolpert in dem Artikel. Was ist denn eine Summe ab? Entweder darf er für 30 oder 35 oder 40 wechseln, aber ab 30 kann ja alles sein
#
Verstehe nicht, warum das immer wieder aufgegriffen wird. Die Beraterfirma Silvas hat doch schon dementiert. Es gibt weder eine AK noch eine Absprache über diese ominösen 30 Millionen.
https://www.google.de/amp/s/amp.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/2104/Artikel/eintracht-frankfurt-andre-silva-berater-agentur-dementiert-geruechte-ueber-ausstiegsklausel.html
#
ah, die ominösen 30 mio mal wieder...

okay, ich zitiere mal maddux:

maddux schrieb:


Ich hatte an anderer Stelle schon geschrieben das es sich dabei um eine Kette an Falschmeldungen handelt aber ich drösele das hier nochmal komplett auf:

- Anfang Februar berichtet die BLÖD das Atletico Madrid im Wintertransferfenster ein Angebot für Silva abgegeben hat. Das Angebot hat die Eintracht aber abgelehnt weil man der Ansicht war ihn im Sommer für deutlich über 30 Mio verkaufen zu können
- innerhalb von 24 Stunden ziehen, zuerst mit goal.com und dann mit spox.com, 2 BLÖD-nahe Medien mit fast exakt der gleichen Meldung nach
- in den nächsten 24 Stunden packen dann auch alle anderen Medien ihre Kopie des ursprünglichen BLÖD-Artikels auf ihre Webseiten

So weit nicht außergewöhnlich und die Artikel hatten, zu Recht, wenig Aufmerksamkeit bekommen. Aber nach ein paar Tagen fängt die Sache an fahrt aufzunehmen.

- ein bekannter englischer Fussballblogger und Man Utd Fanboy bekommt irgendwie den Artikel der BLÖD in die Finger und weil er kein Deutsch kann übersetzt er ihn mit Google Translate oder einem noch schlechteren Übersetzungsprogramm
- das Übersetzungsprogramm übersetzt "die Eintracht hat ein Angebot von Atletico Madrid abgelehnt und will deutlich über 30 Mio" komischerweise in "Atletico Madrid will Silva kaufen und die Eintracht würde ihn für 30 Mio verkaufen"
- der Blogger schreibt dann darüber und fragt ob sich Man Utd nicht lieber um Silva bemühen sollte als um den viel teureren Haaland
- die Fanbubble von Man Utd, welche sich nichts sehnlicher wünscht als einen neuen Topstürmer, dreht innerhalb der nächsten beiden Tage komplett durch und fordert das man Silva unbedingt für die angeblich geforderten 30 Mio verpflichten müsste

Bis hierhin ist noch nicht viel passiert außer einem relativ unbeachteten Artikel in den deutschen Medien und das die Fans von Man Utd wegen einer falschen Übersetzung durchdrehen. Die deutsche Eintracht-Bubble hat das nur vereinzelt erreicht

- jetzt fangen auch die englischen Medien langsam an auf das Gerücht aufzuspringen und aus der falschen Übersetzung plus dem Interesse der Fans von Man Utd an Silva wird in den englischen Medien "Man Utd und Atletico Madrid wollen Silva, welcher für 30 Mio zu haben ist, im Sommer verpflichten"
- innerhalb der nächsten 24 Stunden übernehmen erst die englischen Versionen deutscher Medien (Sky etc) die Artikel auf englisch und wenig später wird das dann auch bei den deutschen Ablegern auf Deutsch verbreitet
- die restlichen deutschen Medien übernehmen die Meldungen nun auch

Das ist jetzt das Chaos das wir vor ca einem Monat hatten als auf allen möglichen Plattformen, auch hier im Forum, darüber diskutiert wurde das Silva für 30 Mio wechseln könnte. Das hat sich immerhalb von etwas mehr als einer Woche wieder zerlaufen und es war Ruhe. Bis gestern!

- Rangnick ist angepisst weil wir ihn nicht zum neuen starken Mann machen wollten und streut über mehrere Medien diverse Falschinformationen um es so aussehen zu lassen als wolle er wegen der angeblich schlechten Finanzsituation nicht zur Eintracht.
- entweder behauptet Rangnick selbst Silva hätte eine AK über die sich schon länger im Umlauf befindlichen 30 Mio oder seine Medienkontakte haben die 30 Mio noch im Hinterkopf und packen sie in den Artikel weil da müssen ja auch Zahlen drin stehen und so
- alle anderen Medien springen sofort darauf an weil sich aktuell mit Katastrophenmeldungen zur Eintracht gut Clicks generieren lassen

- den ersten Medien wird so langsam klar das da etwas faul sein könnte und es wird davon geschrieben das Silva keine AK hätte sondern es eine mündliche Absprache gäbe nach der er für 30 Mio wechseln dürfte
- irgendein Journalist erinnert sich daran was er in grauer Vorzeit mal in der Ausbildung gelernt hat und ruft bei Silvas Berateragentur an um nachzufragen ob das mit der AK und den 30 Mio stimmt
- die Berateragentur weist den Journalisten darauf hin das es keine AK oder mündliche Absprache gibt und das sie das mit den 30 Mio bisher noch nie gehört haben
- daraufhin gibt es die ersten Berichtigungen in den Medien und fast zeitgleich geht auch Holzer an die Medien um die Falschmeldungen richtigzustellen


Das was ich hier gerade gemacht habe nennt sich Recherche und uns würde eine Menge Müll erspart bleiben wenn die ausgebildeten Journalisten mal halb soviel Aufwand für ihre Artikel aufwenden würden. Und das war jetzt nichtmal viel Aufwand außer kurz zu googlen was ich nichtmehr genau im Gedächtnis hatte. Von jemandem der seinen Lebensunterhalt damit verdient täglich diverse Medien nach Verwertbarem abzusuchen erwarte ich da mehr als was in den letzten Monaten abgeliefert wurde.


https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/136280/goto/5306854
#
Wer ist eigentlich diese Manu, die sich unseren Silva holen will?
Falls  da was dran sein sollte, hoffe ich, dass die wenigstens gut aussieht!
#
Wer ist eigentlich diese Manu, die sich unseren Silva holen will?
Falls  da was dran sein sollte, hoffe ich, dass die wenigstens gut aussieht!
#
Ist ein er...
#
Wer ist eigentlich diese Manu, die sich unseren Silva holen will?
Falls  da was dran sein sollte, hoffe ich, dass die wenigstens gut aussieht!
#
https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2021/04/silva-so-gut-wie-weg-eintracht-frankfurt-bereitet-sich-auf-abgang-vor

Der Journalisten Orakel sind wieder befragt worden.

Was passiert eigentlich wenn Krösche Silva hier behalten will so wie er nagelsmann in Leipzig halten wollte. Neue Köpfe - neue Regeln.

#
https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2021/04/silva-so-gut-wie-weg-eintracht-frankfurt-bereitet-sich-auf-abgang-vor

Der Journalisten Orakel sind wieder befragt worden.

Was passiert eigentlich wenn Krösche Silva hier behalten will so wie er nagelsmann in Leipzig halten wollte. Neue Köpfe - neue Regeln.

#
Ich halte es weder für zielführend Silva gegen seinen Willen hier zu behalten, noch ihm den Wechsel zu einem absoluten Top Club zu verweigern. Silva hat nicht nur geknipst, sondern auch gekämpft, sich für andere Torschützen gefreut und gejubelt, dass es eine wahre Freude war. Ich bin nicht nur wegen seiner Tore zu einem Silva Fan geworden. Angeblich gibt es ja auch eine Abmachung per Handschlag, dass man ihn ab 30 Mios ziehen lässt. Fairer Umgang mit Spielern empfinde ich auch als Teil unserer Eintracht DNA und ist auch bei Zukünftigen Transfers ein Signal an andere Spieler.
#
https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2021/04/silva-so-gut-wie-weg-eintracht-frankfurt-bereitet-sich-auf-abgang-vor

Der Journalisten Orakel sind wieder befragt worden.

Was passiert eigentlich wenn Krösche Silva hier behalten will so wie er nagelsmann in Leipzig halten wollte. Neue Köpfe - neue Regeln.

#
Dass es wohl viele Anfrage für Silva geben dürfte, sollte klar sein.
Und wenn Silva selbst einen zweiten bzw. dritten Anlauf bei einem vermeintlich renommierteren Verein starten möchte, wird man ihn nicht zwingen hierzubleiben, denke ich.

Da es aber diese Absprache, er dürfe für 30 Mio € wechseln, wohl nicht gibt, sehe ich keinen Grund warum man ihn bei diversen Interessenten verhökern solle.

Der im Artikel erwähnte Dembele (24, Vertrag bis '23, kein A- Nationalspieler) kann per Option für 33,5 Mio € (+ 1,5 Mio€ Leihgebühr + Boni) von Athletico gekauft werden (Quelle Transfermarkt.de).

Warum sollte man also weniger als 40 Mio € aufrufen?
#
Dass es wohl viele Anfrage für Silva geben dürfte, sollte klar sein.
Und wenn Silva selbst einen zweiten bzw. dritten Anlauf bei einem vermeintlich renommierteren Verein starten möchte, wird man ihn nicht zwingen hierzubleiben, denke ich.

Da es aber diese Absprache, er dürfe für 30 Mio € wechseln, wohl nicht gibt, sehe ich keinen Grund warum man ihn bei diversen Interessenten verhökern solle.

Der im Artikel erwähnte Dembele (24, Vertrag bis '23, kein A- Nationalspieler) kann per Option für 33,5 Mio € (+ 1,5 Mio€ Leihgebühr + Boni) von Athletico gekauft werden (Quelle Transfermarkt.de).

Warum sollte man also weniger als 40 Mio € aufrufen?
#
Schwaelmer_86 schrieb:



Warum sollte man also weniger als 40 Mio € aufrufen?


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist. Eigentlich mittlerweile auch egal, das bedeutet ja nicht, dass er höchstens 30 Mio kosten darf. Konnte ja keiner ahnen, dass er SO krass durchstartet. Wenn sich mehrere Topclubs überbieten...feuer frei. Ihn gegen seinen Willen zu halten würde ich aber ausschließen.

"zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.
#
Schwaelmer_86 schrieb:



Warum sollte man also weniger als 40 Mio € aufrufen?


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist. Eigentlich mittlerweile auch egal, das bedeutet ja nicht, dass er höchstens 30 Mio kosten darf. Konnte ja keiner ahnen, dass er SO krass durchstartet. Wenn sich mehrere Topclubs überbieten...feuer frei. Ihn gegen seinen Willen zu halten würde ich aber ausschließen.

"zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.
#
Schobbe schrieb:


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist.


Wurde meines Wissens nach aber von der Berateragentur dementiert.

Schobbe schrieb:

zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.                                              


Nicht wahllos interpretieren
Bezieht sich eher darauf das seine Ex-Vereine mal große Nummern waren, aber mittlerweile eher auf Augenhöhe mit uns sind.
#
Schobbe schrieb:


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist.


Wurde meines Wissens nach aber von der Berateragentur dementiert.

Schobbe schrieb:

zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.                                              


Nicht wahllos interpretieren
Bezieht sich eher darauf das seine Ex-Vereine mal große Nummern waren, aber mittlerweile eher auf Augenhöhe mit uns sind.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Schobbe schrieb:


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist.


Wurde meines Wissens nach aber von der Berateragentur dementiert.

Schobbe schrieb:

zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.                                              


Nicht wahllos interpretieren
Bezieht sich eher darauf das seine Ex-Vereine mal große Nummern waren, aber mittlerweile eher auf Augenhöhe mit uns sind.

Ich dachte es wurde ne AK oder sonstige offizielle Klausel dementiert. Was ich auch sehr löblich fand. Kann mich durchaus irren.

Mein Fehler, sorry fürs missinterpretieren. Da über den aktuell gehandelten Teams nicht mehr viel kommt, hab ich es falsch verstanden
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Schobbe schrieb:


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist.


Wurde meines Wissens nach aber von der Berateragentur dementiert.

Schobbe schrieb:

zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.                                              


Nicht wahllos interpretieren
Bezieht sich eher darauf das seine Ex-Vereine mal große Nummern waren, aber mittlerweile eher auf Augenhöhe mit uns sind.

Ich dachte es wurde ne AK oder sonstige offizielle Klausel dementiert. Was ich auch sehr löblich fand. Kann mich durchaus irren.

Mein Fehler, sorry fürs missinterpretieren. Da über den aktuell gehandelten Teams nicht mehr viel kommt, hab ich es falsch verstanden
#
Schobbe schrieb:

Schwaelmer_86 schrieb:

Schobbe schrieb:


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist.


Wurde meines Wissens nach aber von der Berateragentur dementiert.

Schobbe schrieb:

zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.                                              


Nicht wahllos interpretieren
Bezieht sich eher darauf das seine Ex-Vereine mal große Nummern waren, aber mittlerweile eher auf Augenhöhe mit uns sind.

Ich dachte es wurde ne AK oder sonstige offizielle Klausel dementiert. Was ich auch sehr löblich fand. Kann mich durchaus irren.

Mein Fehler, sorry fürs missinterpretieren. Da über den aktuell gehandelten Teams nicht mehr viel kommt, hab ich es falsch verstanden



https://www.goal.com/de/meldungen/eintracht-frankfurt-andre-silva-ausstiegsklausel/1kiuywlnz9bvu11xuivbz1ia2d
#
Schobbe schrieb:

Schwaelmer_86 schrieb:

Schobbe schrieb:


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist.


Wurde meines Wissens nach aber von der Berateragentur dementiert.

Schobbe schrieb:

zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.                                              


Nicht wahllos interpretieren
Bezieht sich eher darauf das seine Ex-Vereine mal große Nummern waren, aber mittlerweile eher auf Augenhöhe mit uns sind.

Ich dachte es wurde ne AK oder sonstige offizielle Klausel dementiert. Was ich auch sehr löblich fand. Kann mich durchaus irren.

Mein Fehler, sorry fürs missinterpretieren. Da über den aktuell gehandelten Teams nicht mehr viel kommt, hab ich es falsch verstanden



https://www.goal.com/de/meldungen/eintracht-frankfurt-andre-silva-ausstiegsklausel/1kiuywlnz9bvu11xuivbz1ia2d
#
Schönesge schrieb:

https://www.goal.com/de/meldungen/eintracht-frankfurt-andre-silva-ausstiegsklausel/1kiuywlnz9bvu11xuivbz1ia2d


Daraus das wichtigste:

"Es gibt KEINE Ausstiegsklausel in Andre Silvas Vertrag", teilte eine Sprecherin der Berater-Agentur Gestifute, die den 25-jährigen Angreifer betreut, auf Nachfrage von Goal und SPOX mit.

Auch von einem verbalen Agreement, wonach Silva die SGE im Sommer für eine Summe von rund 30 Millionen Euro verlassen könne, ist der Agentur von Star-Berater Jorge Mendes nichts bekannt.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Schobbe schrieb:


Also ich habe von einer losen Absprache (keiner AK) gelesen, kein Plan was da dran ist.


Wurde meines Wissens nach aber von der Berateragentur dementiert.

Schobbe schrieb:

zweiter, dritter Anlauf bei einem VERMEINTLICH renomierten Verein" klingt für mich etwas nach Häme und schmollen und "der verkackts eh wieder". Empfinde ich völlig anders.                                              


Nicht wahllos interpretieren
Bezieht sich eher darauf das seine Ex-Vereine mal große Nummern waren, aber mittlerweile eher auf Augenhöhe mit uns sind.

Ich dachte es wurde ne AK oder sonstige offizielle Klausel dementiert. Was ich auch sehr löblich fand. Kann mich durchaus irren.

Mein Fehler, sorry fürs missinterpretieren. Da über den aktuell gehandelten Teams nicht mehr viel kommt, hab ich es falsch verstanden
#
Schobbe schrieb:

Mein Fehler, sorry fürs missinterpretieren. Da über den aktuell gehandelten Teams nicht mehr viel kommt, hab ich es falsch verstanden


Überhaupt kein Problem!
#
So laut saw von heute soll Silva für 40 mio zu real und wir bekommen jovic für 20 mio.

Hmmm, weiß nicht was ich davon halten soll.
Die Kombi jovic und Kostic ist schon klasse aber Silva ist halt mental aus meiner Sicht stärker. Wie der sich in den Dienst der Mannschaft stellt und sich entwickelt hat ist Wahnsinn.

Sollte es so kommen ist es ok. Es muss aber noch ein guter Stürmer kommen wenn es so kommt. Auf 3 Hochzeiten egal ob cl oder El brauchen wir 2 gute Stürmer. Patience kommt zwar zurück aber dem traue ich nicht viel zu.
#
EintrachtOssi schrieb:

So laut saw von heute soll Silva für 40 mio zu real und wir bekommen jovic für 20 mio.

Hmmm, weiß nicht was ich davon halten soll.
Die Kombi jovic und Kostic ist schon klasse aber Silva ist halt mental aus meiner Sicht stärker. Wie der sich in den Dienst der Mannschaft stellt und sich entwickelt hat ist Wahnsinn.

Sollte es so kommen ist es ok. Es muss aber noch ein guter Stürmer kommen wenn es so kommt. Auf 3 Hochzeiten egal ob cl oder El brauchen wir 2 gute Stürmer. Patience kommt zwar zurück aber dem traue ich nicht viel zu.

Auch hier: einfach mal nen Schritt zurücktreten und feststellen, was für Diskussionen wir im Moment führen.
Im Nachbarthread hat einer auf Tibor Dombi verwiesen. Ich füge Alexander (damals) Krük hinzu.
Wirklich krass, wie unsere Probleme heute aussehen. 🙂


Teilen