Ben Manga verlängert bis 2026

#
Oder man den Zwillingsbruder gekauft hat, der auf einmal gar nichts mehr konnte.
#
Oder dem armen Caio gesagt hat, er solle nach hinten arbeiten.
#
Oder dem armen Caio gesagt hat, er solle nach hinten arbeiten.
#
Und das ohne Sauerstoffzelt!

Back to topic: Hier ist wirklich was gereift und ich freue mich, dass wir als digitalster Bundesligist ( ), so ein funktionierendes Scouting-System als digitale Software haben. Irgendwie bin ich echt gespannt, was wir in den nächsten Jahren für ne Entwicklung machen. Ich genieße aber die Momente aktuell einfach.
#
Hier Mal was zur neuen Software, vom türkischen sporx.com
https://m.sporx.com/almanlar-ridvan-i-boyle-kesfetmis-SXHBQ978181SXQ
SIE ENTDECKTEN RIDVAN MIT SPEZIELLER SOFTWARE

Eintracht Frankfurt entdeckte den aus Beşiktaş stammenden Rıdvan Yılmaz dank eines speziellen Softwareprogramms. Der Bundesligist verfolgte bis zur vergangenen Saison Spieler mit über 20 Scouts in verschiedenen Teilen der Welt. Jedoch; Mit der letzten Saison wurde ein neues Computerprogramm zur Verfolgung von Fußballspielern gestartet und die Anzahl der Scouts reduziert. Mit dem Programm, das bestimmte Algorithmen enthält, hat Frankfurt begonnen, weltweit die Fußballer zu scannen, die die gewünschten Kriterien erfüllen.

TIEFENANALYSE

In dem Programm, das die Spieler nach allen Kriterien scannt, nach denen die deutsche Mannschaft sucht, werden viele Merkmale wie die Position des Fußballers, das Alter, welchen Fuß er effektiv nutzt, ermittelt und die zweite Stufe inklusive Videoanalyse gestartet. Untersucht werden verschiedene Kämpfe, wie die Spieler in leichten und schwierigen Spielen spielen, wie sie sich gegen schnelle Gegner schlagen, wie sie in einem Konter-Fußballspiel und einem offenen Fußballspiel aussehen.
#
AgentZer0 schrieb:

Mit dem Programm, das bestimmte Algorithmen enthält, hat Frankfurt begonnen, weltweit die Fußballer zu scannen, die die gewünschten Kriterien erfüllen.

TIEFENANALYSE

In dem Programm, das die Spieler nach allen Kriterien scannt, nach denen die deutsche Mannschaft sucht, werden viele Merkmale wie die Position des Fußballers, das Alter, welchen Fuß er effektiv nutzt, ermittelt und die zweite Stufe inklusive Videoanalyse gestartet.

Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich.
#
AgentZer0 schrieb:

Mit dem Programm, das bestimmte Algorithmen enthält, hat Frankfurt begonnen, weltweit die Fußballer zu scannen, die die gewünschten Kriterien erfüllen.

TIEFENANALYSE

In dem Programm, das die Spieler nach allen Kriterien scannt, nach denen die deutsche Mannschaft sucht, werden viele Merkmale wie die Position des Fußballers, das Alter, welchen Fuß er effektiv nutzt, ermittelt und die zweite Stufe inklusive Videoanalyse gestartet.

Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich.
#
Misanthrop schrieb:

Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich.


Der Laie weiß das doch aus FIFA (oder wie auch immer sie den Krempel bald nennen) 😋😋😋


Teilen