23.-26.03. Erster Teil des langen Länderspielpausengebabbels

#
Vael schrieb:

PeterT. schrieb:

Vael schrieb:

Uff, kann mich an die unseeligen Spiele in den 90ern auf dem Acker danach erinnern... das war übelst. Dazu kommen die paar Cheerleadereinlagen auf die ich dann ganz verzichtet hätte gerne bei der SGE....

Also ich zitiere Deinen Beitrag mal stellvetretend für die übrigen, vergleichbaren!
Das  erinnert mich alles so irgendwie an das Problem, was der Vatikan gerade in Punkto "Segen bei Ehen" hat!
Sorry, duck und weg - Forumsscheiterhaufen oder "Hanged, drawn and quartered"!
Aber, genau für solche Events sind doch für die Vermarktung des Waldstadions wichtig!


Gerne in den Pausen zwischen den Saisons... du weißt nicht wie ...doch du weißt es bist alt genucht.. du weißt wie beschissen der Acker war!

Oh ja, das weiß ich sehr gut!
Nur, damals war die Stadt Frankfurt diejenige, die das Stadion an die Galaxy vermietet hat.
Und der Stadt Frankfurt war es scheißegal, wie beschissen die Nutzungsbedingungen, nach einem "Galaxy-Event" für den Hauptkunden, die Eintracht, waren!
Nun aber, ist die Eintracht der "Vermieter" und kann hier genau sowas vermeiden!

#
Wenn die Footballer gerne im Wald spielen würden, können sie das doch gerne tun. Auf einem der Nebenplätze.
#
Wenn die Footballer gerne im Wald spielen würden, können sie das doch gerne tun. Auf einem der Nebenplätze.
#
Die werden doch bei der Party rund ums Spiel schon zertrampelt.
#
Hauptsache ist, dass sich niemand verletzt. Oder an Corona erkrankt. Dass Hinteregger in den nächsten Spielen spielen soll (heute zum Glück nicht), bereitet mir Bauchschmerzen.
Ansonsten unsere Nationalspieler mit teilweise guten Leistungen (Kamada sogar mit Tor gegen Südkorea, Ilsanker ein bisschen wacklig in Schottland, Zuber mit Tor in Bulgarien, Younues ein paar Minuten für unsere #nichtmeinemannschaft, Kostic eine gute Halbzeit gegen Irland, Jovic nur ein paar Minuten, Silva 75 Minuten eher harmlos gegen Aserbajdschan). Hab ich jemanden vergessen?
#
Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.
#
Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.
#
Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.
#
Vael schrieb:

PeterT. schrieb:

Vael schrieb:

Uff, kann mich an die unseeligen Spiele in den 90ern auf dem Acker danach erinnern... das war übelst. Dazu kommen die paar Cheerleadereinlagen auf die ich dann ganz verzichtet hätte gerne bei der SGE....

Also ich zitiere Deinen Beitrag mal stellvetretend für die übrigen, vergleichbaren!
Das  erinnert mich alles so irgendwie an das Problem, was der Vatikan gerade in Punkto "Segen bei Ehen" hat!
Sorry, duck und weg - Forumsscheiterhaufen oder "Hanged, drawn and quartered"!
Aber, genau für solche Events sind doch für die Vermarktung des Waldstadions wichtig!


Gerne in den Pausen zwischen den Saisons... du weißt nicht wie ...doch du weißt es bist alt genucht.. du weißt wie beschissen der Acker war!

Oh ja, das weiß ich sehr gut!
Nur, damals war die Stadt Frankfurt diejenige, die das Stadion an die Galaxy vermietet hat.
Und der Stadt Frankfurt war es scheißegal, wie beschissen die Nutzungsbedingungen, nach einem "Galaxy-Event" für den Hauptkunden, die Eintracht, waren!
Nun aber, ist die Eintracht der "Vermieter" und kann hier genau sowas vermeiden!

#
Wenn die uns nach jedem Spiel auf eigene Kosten nen neuen Rasen verlegen lassen, gerne.
Ansonsten können die gerne woanders nen Acker umpflügen.
Haben ja damals dreisterweise einfach behauptet, sie würden den Rasen nicht stärker strapazieren, als der Fußball, obwohl der Zustand des Platzes eindeutig das Gegenteil bewiesen hat.
#
Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.
#
Anthrax schrieb:

Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.


Faszienzerrung
#
Anthrax schrieb:

Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.


Faszienzerrung
#
EF-74 schrieb:

Anthrax schrieb:

Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.


Faszienzerrung


Faszienierend!
#
Faszien sind das Bindegewebe, das jeden Muskel, jeden Knochen und jedes Organ umgibt...bei Zerrungen, die ja Überdehnungen der Muskelstränge sind, werden Faszien davon nicht beeinträchtogt.
Im Gegensatz zu Muskelfaserrissen, die auch das umgebende Bindegewebe beschädigen.
So hat mir das mal ein Orthopäde erklärt....
#
Wenn die uns nach jedem Spiel auf eigene Kosten nen neuen Rasen verlegen lassen, gerne.
Ansonsten können die gerne woanders nen Acker umpflügen.
Haben ja damals dreisterweise einfach behauptet, sie würden den Rasen nicht stärker strapazieren, als der Fußball, obwohl der Zustand des Platzes eindeutig das Gegenteil bewiesen hat.
#
Adlerdenis schrieb:

Wenn die uns nach jedem Spiel auf eigene Kosten nen neuen Rasen verlegen lassen, gerne.
Ansonsten können die gerne woanders nen Acker umpflügen.


Wie bereits von mehreren Usern geschrieben, liegt sie Spielzeit der ELF mehrheitlich in der Sommerpause, so dass es mit den Erfahrungen aus der NFL Europe damals nur bedingt vergleichbar ist.

Adlerdenis schrieb:

Haben ja damals dreisterweise einfach behauptet, sie würden den Rasen nicht stärker strapazieren, als der Fußball, obwohl der Zustand des Platzes eindeutig das Gegenteil bewiesen hat.


Die Aussage als solche mag ja sogar richtig gewesen sein. Das Problem war halt, dass nicht wie sonst eine, sondern gleich zwei Mannschaftssportarten den Rasen in vermutlich gleich starker Art und Weise belastet haben.

Lasst uns doch erst einmal abwarten, wie der Zuspruch zu der Liga ist und ob ein Umzug überhaupt in Frage kommen würde. Aufgrund der Pandemielage wird das vermutlich sowieso erst in der nächsten Saison ein Thema werden und ob es die überhaupt geben wird, steht doch aktuell noch in den Sternen.
#
Faszien sind das Bindegewebe, das jeden Muskel, jeden Knochen und jedes Organ umgibt...bei Zerrungen, die ja Überdehnungen der Muskelstränge sind, werden Faszien davon nicht beeinträchtogt.
Im Gegensatz zu Muskelfaserrissen, die auch das umgebende Bindegewebe beschädigen.
So hat mir das mal ein Orthopäde erklärt....
#
cm47 schrieb:

Faszien sind das Bindegewebe, das jeden Muskel, jeden Knochen und jedes Organ umgibt...bei Zerrungen, die ja Überdehnungen der Muskelstränge sind, werden Faszien davon nicht beeinträchtogt.
Im Gegensatz zu Muskelfaserrissen, die auch das umgebende Bindegewebe beschädigen.
So hat mir das mal ein Orthopäde erklärt....


Ich kenne sonst nur auch Faszienverklebungen.
#
Den Möller wird man noch nicht mal in einem 99Cent-Laden los.
#
propain schrieb:

         Den Möller wird man noch nicht mal in einem 99Cent-Laden los.        



Solche Kommentare über einen bei der Eintracht Angestellten Mitarbeiter finde ich Niveaulos,
zumal er in seiner jetzigen Funktion sich hat nichts zu schulden kommen lassen.
Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache, ich bin froh, das wir einen so erfahrenen Mann wie Herrn Möller
für unsere Jugendabteilung bekommen haben.
#
Adlerdenis schrieb:

Wenn die uns nach jedem Spiel auf eigene Kosten nen neuen Rasen verlegen lassen, gerne.
Ansonsten können die gerne woanders nen Acker umpflügen.


Wie bereits von mehreren Usern geschrieben, liegt sie Spielzeit der ELF mehrheitlich in der Sommerpause, so dass es mit den Erfahrungen aus der NFL Europe damals nur bedingt vergleichbar ist.

Adlerdenis schrieb:

Haben ja damals dreisterweise einfach behauptet, sie würden den Rasen nicht stärker strapazieren, als der Fußball, obwohl der Zustand des Platzes eindeutig das Gegenteil bewiesen hat.


Die Aussage als solche mag ja sogar richtig gewesen sein. Das Problem war halt, dass nicht wie sonst eine, sondern gleich zwei Mannschaftssportarten den Rasen in vermutlich gleich starker Art und Weise belastet haben.

Lasst uns doch erst einmal abwarten, wie der Zuspruch zu der Liga ist und ob ein Umzug überhaupt in Frage kommen würde. Aufgrund der Pandemielage wird das vermutlich sowieso erst in der nächsten Saison ein Thema werden und ob es die überhaupt geben wird, steht doch aktuell noch in den Sternen.
#
Uerdinger schrieb:

Wie bereits von mehreren Usern geschrieben, liegt sie Spielzeit der ELF mehrheitlich in der Sommerpause, so dass es mit den Erfahrungen aus der NFL Europe damals nur bedingt vergleichbar ist.


Genau genommen ist die Premiere in der Sommerpause. Wenn diese Erfolg hat soll die Liga ja auf 24 Mannschaften, entschuldigung Franchises, ausgeweitet werden.
Und der Spielbetrieb würde sicher nicht nur in der Sommerpause stattfinden.
#
Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.
#
Anthrax schrieb:

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.


Ja, Hinti soll es gut auskurieren und dabei hoffen wir mal dies dauert nicht zu lange.
Macht mir schon etwas Sorgen, die Geschichte.
#
Wir diskutieren jetzt hier über ein Football Projekt was im Sommer starten soll und zudem nichtmal in unserem Stadion stafinnden wird? Welchen Bezug hat das denn zur SGE? Gehört das nicht in "Andere Vereine"?
Wenn die irgendwann mal ein größeres Stadion brauchen sollten und sich dann an uns wenden, kann man gerne eine Petition starten welche das den Verantwortlichen der SGE dann untersagt, aber so ist das doch total uninteressant.
Wenn wir ab nächste Saison, zu den Top 4 der Liga gehören und regelmäßig Championsleague spielen, gibt es so oder so keine freien Zeiten, wo sich eine andere Liga in unserem Stadion dazwischen quetschen könnte.
#
Wir diskutieren jetzt hier über ein Football Projekt was im Sommer starten soll und zudem nichtmal in unserem Stadion stafinnden wird? Welchen Bezug hat das denn zur SGE? Gehört das nicht in "Andere Vereine"?
Wenn die irgendwann mal ein größeres Stadion brauchen sollten und sich dann an uns wenden, kann man gerne eine Petition starten welche das den Verantwortlichen der SGE dann untersagt, aber so ist das doch total uninteressant.
Wenn wir ab nächste Saison, zu den Top 4 der Liga gehören und regelmäßig Championsleague spielen, gibt es so oder so keine freien Zeiten, wo sich eine andere Liga in unserem Stadion dazwischen quetschen könnte.
#
Robby1976 schrieb:

Wenn die irgendwann mal ein größeres Stadion brauchen sollten und sich dann an uns wenden, kann man gerne eine Petition starten welche das den Verantwortlichen der SGE dann untersagt, aber so ist das doch total uninteressant.

Das ist mit Abstand der dämlichste Satz in der ganzen Diskussion.
Du warst wahrscheinlich bei der Fan Demo für den vom Hof gejagten Meier damals am Stadion auch ganz vorne mit dabei?
#
Wir diskutieren jetzt hier über ein Football Projekt was im Sommer starten soll und zudem nichtmal in unserem Stadion stafinnden wird? Welchen Bezug hat das denn zur SGE? Gehört das nicht in "Andere Vereine"?
Wenn die irgendwann mal ein größeres Stadion brauchen sollten und sich dann an uns wenden, kann man gerne eine Petition starten welche das den Verantwortlichen der SGE dann untersagt, aber so ist das doch total uninteressant.
Wenn wir ab nächste Saison, zu den Top 4 der Liga gehören und regelmäßig Championsleague spielen, gibt es so oder so keine freien Zeiten, wo sich eine andere Liga in unserem Stadion dazwischen quetschen könnte.
#
Robby1976 schrieb:

Wenn wir ab nächste Saison, zu den Top 4 der Liga gehören und regelmäßig Championsleague spielen,

Welch schöner Aspekt, der mich sehr erwartungsfroh macht....
#
Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.
#
Anthrax schrieb:

Bankdruecker schrieb:

Hinti wird wohl kein Länderspiel machen. Gab gestern ein Foto aus München beim MRT auf seinem Instagram Profil . Er schreibt, man hätte die Ursache jetzt gefunden und hofft bald wieder zurück zu sein.


Ich hab da die Kommentare durchgearbeitet, aber nix gefunden was denn nun die Ursache ist.
Weiß man genaueres?
Oder ist das ein taktisch kluger Zug um eine Mitreise bei der Nationalmannschaft zu verhindern? 😆

Hoffe auch eher er bleibt hier und kuriert das aus.


Das klingt irgendwie gar nicht gut. Ein längerer Ausfall von Hinti wäre der absolute Super Gau.
#
Wenn er wieder spielen kann wäre es doch gut. Dumm wäre nur wenn seine Verletzung dann wieder aufbrechen würde.
Wenn er nicht spielen kann, und das auf unbestimmte Zeit, wäre das auf jeden Fall schlecht.
#
In Anbetracht dessen, dass sie im Stadion des FSV spielen, wird unser Rasen zunächst wohl überhaupt recht wenig darunter leiden. Es ging halt darum, dass es Überlegungen gibt, je nach Resonanz, die Liga aufzustocken und bei einsprechendem Interesse Spiele im Waldstadion auszutragen.
#
Haliaeetus schrieb:

In Anbetracht dessen, dass sie im Stadion des FSV spielen, wird unser Rasen zunächst wohl überhaupt recht wenig darunter leiden. Es ging halt darum, dass es Überlegungen gibt, je nach Resonanz, die Liga aufzustocken und bei einsprechendem Interesse Spiele im Waldstadion auszutragen.


Da müsste aber schon ein großer Hype ausbrechen. Wie viele Zuschauer hatte denn die Universe am Hang? 4000? 5000? Das sind ja größtenteils die Leute die auch wieder zur Galaxy gehen würden. Das Football Interesse steigt zwar stetig in Deutschland aber ich glaube kaum das da auf einmal 30.000 Leute kommen. Vielleicht am Anfang wenn die Euphorie groß ist aber sicher nicht dauerhaft.
Ich finde am Hang sind die ganz gut aufgehoben.
#
Ich bin ja auch ein großer Footballfan, deshalb mal ein paar Details.

philadlerist schrieb:
Im Sommer kommt die European Football League als Franchise der NFL wieder
- mit Frankfurt Galaxy!!!


Meines Wissens ist es mitnichten so, dass die neue European League of Football offizielle Verbindung zur NFL hat. Man hat sich lediglich mit der NFL darauf geeinigt, die Namensrechte einiger ehemaliger NFL Europe Teams zu verwenden, um da an die ehemalige Tradition anzuknüpfen und vielleicht den einen oder anderen Zuschauer mehr zu ziehen. Möglicherweise strebt man bei Erfolg der Liga irgendwann eine offizielle Partnerschaft an.

Das hatte die NFL wohl in der Vergangenheit blockiert beziehungsweise die deutsche Footballliga GFL konnte oder wollte die Namensrechte nicht erwerben. Deshalb wurde nach dem Ende der NFL Europe ja dann die Frankfurt Universe von ehemaligen Fans als inoffizieller Nachfolger der Frankfurt Galaxy gegründet und in das deutsche Ligensystem eingegliedert.

philadlerist schrieb:
Eine Sommer Liga mit 8 Mannschaften aus Spanien, Polen und Deutschland
Soll dann ab nächstes Jahr wieder sukzessive ausgebaut werden


Auf Dauer wird mit 20 bis 24 Mannschaften aus bis zu zehn europäischen Ländern geplant. Ich bin da aber sehr skeptisch. Deutschland ist sicher der lukrativste Markt und da gibt es mit der GFL schon eine etablierte Liga und auch europäische Strukturen (durchaus vergleichbar mit den Europacups im Fußball), die das neue Projekt auch nicht unkritisch sehen. In Frankfurt gab es ja jetzt auch großen Stress, weil die neugegründete Galaxy den Geschäftsführer sowie einen Großteil des Trainerstabs und der bisherigen Spieler der Universe übernimmt. Da die Universe in den letzten Jahren zu den besten Mannschaften der GFL zählte, will die GFL solche Vorgänge an anderen Standorten logischerweise verhindern und ihre Position in Deutschland verteidigen. Andererseits haben die GFL und die Teams durch die Pandemie auch finanzielle Probleme.

Und selbst in den USA gibt es seit Jahrzehnten und auch in jüngerer Vergangenheit immer wieder mal Konkurrenzligen oder Sommeralternativen zur NFL, die sich aber nie lange halten konnten. Auch die ehemals zweitgrößte und -beste Liga CFL in Kanada verliert seit Jahren an sportlichem Wert und hat wachsende Probleme. Aktuell gibt es wohl Gespräche über eine Fusion mit der XFL. Die war 2020 der zweite Versuch von WWE-Besitzer Vince McMahon, eine Alternative zur NFL zu schaffen. Die musste aber wie schon 2001 trotz großem finanziellen Invest im ersten Jahr ihrer Existenz Insolvenz anmelden.

Und auch bei der NFL Europe war es ja so, dass sich die Liga nie allein getragen hat. Laut Berichten musste die NFL als Mutterkonzern ein jährliches Minus von bis zu 30 Millionen Dollar ausgleichen. Irgendwann wollte man sich das nicht mehr leisten, weil die NFL Europe auch kaum mehr Spieler für die große Bühne entwickelt hat. Selbst die Franchises mit den großen deutschen Fanbasen dürften Verlust gemacht haben und gerade die anderen Teams mussten sich ja auch teilweise zurückziehen. Am Ende kamen fünf der sechs Teams aus Deutschland.

philadlerist schrieb:
Gespielt wird wohl erstmal am Bornheimer Hang
Aber wenn es so läuft wie vor 15 Jahren, werden sie wohl wieder ins Waldstadion wechseln
Was sich dann mit 7, 12 oder mehr Stadion-Vermietungen zu unseren Gunsten niederschlagen würde


Und ob das funktioniert, zweifle ich mal aus oben genannten Gründen an. Die Frankfurt Galaxy hatte damals zwar die größte Fanbasis und mit einer europäischen Liga könnte man vielleicht wieder einen Hype auslösen, den die GFL sicher nicht hinbekommt. Aber einen Zuschauerschnitt von 30.000 wie vor 15 Jahren halte ich für ausgeschlossen. Dementsprechend dürfte da die Eintracht auch bei Stadionvermietungen nichts rausbekommen. Da dürften allein die Kosten für die Rasenerneuerungen die Einnahmen übersteigen. Selbst am Bornheimer Hang hatte die Universe beispielsweise in den letzten Jahren immer wieder Zahlungsschwierigkeiten.

Ich halte das ehrlich gesagt für ein viel zu ambitioniertes Traumprojekt von Patrick Esume und den Karajica Brüdern. Beide Parteien haben sich beim ProSiebenSat.1 Konzern kennengelernt, wo Esume bekanntlich Kommentator der deutschen NFL Übertragungen ist und Karajica Geschäftsführer war, der sich vor allem für die Übertragung von US-Sportarten im deutschen TV eingesetzt hat.

Letztes Jahr ist Karajica beim Konzern freiwillig ausgeschieden, um selbstständigen Tätigkeiten nachzugehen. Die neugegründete European League of Football gehört da eben dazu. Mit Esume hat man ein Gesicht gewonnen, das eben viele deutsche Footballfans kennen und der im europäischen Raum auch durchaus ein erfolgreicher Spieler und Trainer war. Dank der guten Connections zu ProSieben werden auch einige Spiele im TV auf ProSieben Maxx übertragen.

Insofern hat man zwar keine allzu schlechten Startvoraussetzungen, aber angesichts der aufgeführten Punkte bin ich wirklich sehr skeptisch, ob diese Liga langfristig Erfolg hat. Als Footballfan und Frankfurt würde es mich grundsätzlich freuen, wenn die Liga und die Galaxy Erfolg hätten. Wenn davon dann auch noch die Eintracht durch Einnahmen als Stadionvermieter profitieren könnte natürlich umso mehr. Nur glaube ich einfach nicht dran.
#
Danke für die Aufklärung, Don G.


Teilen