Nachbetrachtungsthread zur erst fünften Niederlage der Saison

#
Teilweise habe ich leider das Gefühl, dass einige Spieler nicht (mehr) an die CL glauben.
Und bei Hütter habe ich leider das Gefühl, dass es ihm wurscht ist.
#
3 Spiele alles in der eigenen hand , wir müssen nur die pause nutzen und jetz wieder unser spiel finden! Mainz Schalke Freiburg ist definitiv machbar.

Dortmund spielt noch gegen Leipzig und Leverkusen und zudem in Mainz also auf jetzt!

Heute muss man sagen das Leverkusen ein super Spiel gemacht hat und seit langer Zeit ihre Stärke wieder hatten
#
eintrachtffm90 schrieb:

Mainz Schalke Freiburg ist definitiv machbar.

Wenn Mainz und wir die Leistung von heute bringen sind sie nicht machbar
#
younes wieder nicht aufzustellen ist von hütter einfach unglaublich.
hau einfach ab!
#
Henk schrieb:

younes wieder nicht aufzustellen ist von hütter einfach unglaublich.

Immerhin hat er das 0:2 eingeleitet und ist einfach stehen geblieben. Das hat uns auch nicht geholfen.

Wie so oft in Leverkusen - das Kaninchen vor der Schlange.
#
Wieso wechselt man man nicht ab der 60., spätestens aber nach dem 1:0? Dann wechselt er 15 min vor Schluss, als es eh schon zu spät ist.

Ich hoffe das jetzt Hütter gegangen wird.
Ansonsten wird es überhaupt nichts mit CL.
#
Teilweise habe ich leider das Gefühl, dass einige Spieler nicht (mehr) an die CL glauben.
Und bei Hütter habe ich leider das Gefühl, dass es ihm wurscht ist.
#
clakir schrieb:

Teilweise habe ich leider das Gefühl, dass einige Spieler nicht (mehr) an die CL glauben.
Und bei Hütter habe ich leider das Gefühl, dass es ihm wurscht ist.


Sorry, aber das halte ich beides für Schwachsinn. Wir haben alles in der eigenen Hand, wieso sollte da auch nur ein Spieler plötzlich nicht mehr dran glauben. Monatelang, jahrelang loben wir hier die Mentalität und Charakterstärke der Mannschaft und des Coaches und auf einmal ist doch wieder alles schlecht.
#
Ich habe ja nie gegen Hütter in den letzten Tagen gewettert.
Aber heute geht das ganz klar auf seine Kappe.
Ist es verboten zur Halbzeit zu wechseln??
Wir spielen einen wahnsinnigen Mist in der ersten Hälfte zusammen, Barkok bettelt quasi um seine Auswechslung.
Aber Hütter lässt bis zur 75. Minute!!! So weiterspielen.
Adi, danke für nichts. Bin ehrlich gesagt froh, dass du dich vom Acker machst.
Wenn ich jetzt schreiben würde was ich über dich denke... Wäre ich für lange Zeit gesperrt
#
eintrachtffm90 schrieb:

Mainz Schalke Freiburg ist definitiv machbar.

Wenn Mainz und wir die Leistung von heute bringen sind sie nicht machbar
#
Mike 56 schrieb:

eintrachtffm90 schrieb:

Mainz Schalke Freiburg ist definitiv machbar.

Wenn Mainz und wir die Leistung von heute bringen sind sie nicht machbar


Und wenn wir die Leistung von Golfsburg, Dortmund oder Bayern bringen und Mainz vom Großteil der Saison, sind wir für sie nicht machbar. Man muss sich jetzt auch nicht vor dem Restprogramm in die Hose machen, heutige Niederlage hin oder her.
#
Younes fehlt uns so massiv. Dass er seit er für diese unnötige Drecksnationalmannschaft gespielt hat, immer noch nicht seine Adduktorengeschichte auskuriert hat, passt auch in diese Endphase der Saison. Mit der Doppel-10 lief es sooo gut.
#
Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.
#
Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.
#
+1
#
Unterirdische Leistung, kein Wille, kein Kampf, kein Mut, keine Seele, mit Abstand das schlechteste Saisonspiel. Nur noch vergleichbar mit dem Spiel Ende 2019 in Paderborn.

Das einzige, was mir dazu einfällt...Ich zitiere hierfür eine Ikone des Weltfußballs (teilweise gekürzt, kleine Änderungen mit* versehen):

„Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen: Wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt offensiv und die Namen offensiv wie *Eintracht....

Nach Dortmund brauchen vielleicht Halbzeitpause....Ich habe auch andere Mannschaften gesehen in Europa nach diese *Dienstag. Ich habe gesehen auch zwei Tage die Training. Ein Trainer ist nicht ein Idiot! Ein Trainer sehen was passieren in Platz. In diese Spiel es waren zwei, drei oder vier Spieler, die waren schwach wie eine Flasche leer!

....

Mussen zeigen jetzt, ich will, Samstag, diese Spieler mussen zeigen mich e seine Fans, mussen allein die Spiel gewinnen. Ich bin müde jetzt Vater diese Spieler, eh, verteidige immer diese Spieler! Ich habe immer die Schulde über diese Spieler....

Ich habe fertig!“
#
Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.
#
sgevolker schrieb:

Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.


Jaja und spätestens nach den 3 Punkten gegen Mainz liest man von Experten wie dir nix mehr. Ich kann es nicht mehr hören. "Hört auf euch das schönzureden" oh ja, so eine unfassbar miese Saison. 5, 6 Niederlagen, oh man alles Flaschen, alles Gurken.

Muss schon traurig sein, wenn man immer vom Schlimmsten ausgeht, da hat man am Ende einfach so gut wie nie recht. Zeigt diese Saison ja wieder mal optimal. Aber gut, jedem das seine. Ich freu mich auf Europa, kannst ja dann bei den Spielen was anderes machen, glaubst ja eh nicht dran.
#
Ich hoffe, Adi kann den Bock nochmal umstoßen, den Reset-Schalter drücken, das Ruder rumreißen oder einen neuen Kurs einschlagen.
#
Mir wärs lieber, er würde die Kuh vom
Eis holen...
#
Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.
#
Hatten wir alles schon. Im Herbst. Mannschaft nichts, Trainer nichts. Alle raus. Wird dieses blöken nicht irgendwann mal langweilig?
#
Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.
#
sgevolker schrieb:

Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.


Deshalb Schur rein (der eine absolut makellose Erfolgsbilanz hat!). Oder Meier, der seit ein paar Monaten Co-Trainer der U16 ist! Das steigert die Erfolgswahrscheinlichkeit um 378%!
#
clakir schrieb:

Teilweise habe ich leider das Gefühl, dass einige Spieler nicht (mehr) an die CL glauben.
Und bei Hütter habe ich leider das Gefühl, dass es ihm wurscht ist.


Sorry, aber das halte ich beides für Schwachsinn. Wir haben alles in der eigenen Hand, wieso sollte da auch nur ein Spieler plötzlich nicht mehr dran glauben. Monatelang, jahrelang loben wir hier die Mentalität und Charakterstärke der Mannschaft und des Coaches und auf einmal ist doch wieder alles schlecht.
#
adlerjunge23FFM schrieb:

Monatelang, jahrelang loben wir hier die Mentalität und Charakterstärke . . .

Und die ist - seit Gladbach - wo?
#
sgevolker schrieb:

Ganz ehrlich, hört auf das euch schönzureden von wegen die letzten 3 Spiele sind machbar usw. Wer hinschaut kann sehen, dass die Mannschaft mental dazu nicht in der Lage ist und Hütter wird nicht derjenige sein der die wieder aufrichtet.


Deshalb Schur rein (der eine absolut makellose Erfolgsbilanz hat!). Oder Meier, der seit ein paar Monaten Co-Trainer der U16 ist! Das steigert die Erfolgswahrscheinlichkeit um 378%!
#
Adler_Steigflug schrieb:

Deshalb Schur rein



der schon lange kein Trainer mehr ist?
#
Meiner Meinung nach ist das Gejammer wieder viel zu groß. Einfach mal runterfahren und an den Anfang der Saison denken. Wir hätten uns alle an den Kopf gefasst wenn uns jemand gesagt hätte, wo wir nach 31 Spieltagen stehen. Also los geht's. Die letzten 3 Spiele werden gewonnen.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Deshalb Schur rein



der schon lange kein Trainer mehr ist?
#
Tafelberg schrieb:

Adler_Steigflug schrieb:

Deshalb Schur rein



der schon lange kein Trainer mehr ist?


Nicht meine Idee, sondern der Experten hier... so, ich geh jetzt hier raus. So viel kann ich nicht saufen!
#
Man sollte jetzt schleunigst die SV Frage klären und wenn möglich die Trainerfrage hinterher. Dieses Vakuum tut uns einfach nicht gut


Teilen