Eintracht zurück in Europa - Auf dem Weg nach Sevilla? Ja!

#
Finde die Gruppe ziemlich ärgerlich. Fener war 2006 ne üble Fahrt. Griechenland ist ordentlich „Feuer“ drinnen. Könnte man aber immerhin mit nem Griechenland Urlaub verbinden. Beides Teams gegen die man gut verlieren kann und wo es keinen Spaß macht.

Antwerpen ist eigentlich nen cooler Trip, aber in Belgien haben sie uns gegen Lüttich ausgesperrt. Also Stadtverbot nicht ausgeschlossen. Hatte sobald Österreich gehofft.
#
Milano84 schrieb:


Antwerpen ist eigentlich nen cooler Trip, aber in Belgien haben sie uns gegen Lüttich ausgesperrt. Also Stadtverbot nicht ausgeschlossen. Hatte sobald Österreich gehofft.


Unsinn. Damals gab es eine Uefa-Sperre für Auswärtsfans aufgrund der Ereignisse in Guimaraes, sodass offiziell kein Frankfurter ins Stadion durfte. Und deswegen auch das Stadtverbot.
#
Milano84 schrieb:


Antwerpen ist eigentlich nen cooler Trip, aber in Belgien haben sie uns gegen Lüttich ausgesperrt. Also Stadtverbot nicht ausgeschlossen. Hatte sobald Österreich gehofft.


Unsinn. Damals gab es eine Uefa-Sperre für Auswärtsfans aufgrund der Ereignisse in Guimaraes, sodass offiziell kein Frankfurter ins Stadion durfte. Und deswegen auch das Stadtverbot.
#
Das ist in Belgien bei Europapokalspielen aber nicht unüblich. Grade wenns gegen Clubs aus Deutschland oder den Niederlanden geht, werden da recht restriktive Maßnahmen ergriffen, inkl. Eskorte der Busse durch die Polizei, von und zur deutschen Grenze, samt Innenstadtverbot, dass da auch ja keiner aussteigen und in der Stadt bleiben kann.
#
Das ist in Belgien bei Europapokalspielen aber nicht unüblich. Grade wenns gegen Clubs aus Deutschland oder den Niederlanden geht, werden da recht restriktive Maßnahmen ergriffen, inkl. Eskorte der Busse durch die Polizei, von und zur deutschen Grenze, samt Innenstadtverbot, dass da auch ja keiner aussteigen und in der Stadt bleiben kann.
#
Och Menno Union hat Slavia, Haifa und Feyenoord bekommen… dürfte auch ein heisser Tanz werden
#
Och Menno Union hat Slavia, Haifa und Feyenoord bekommen… dürfte auch ein heisser Tanz werden
#
schöne Reiseziele für die Berliner
#
schöne Reiseziele für die Berliner
#
mit Ausnahme von Rotterdam......
#
In Griechenland und in der Türkei könnte es Recht ungemütlich werden aber muss man ja eh erstmal abwarten zwecks covid.

Antwerpen ist ein richtig geiles los!

Sportlich sollte ein weiterkommen möglich sein
#
eintrachtffm90 schrieb:

Sportlich sollte ein weiterkommen möglich sein

Vorsicht, auch 1991 waren wir klarer Favorit gegen AA Gent und es ging mit einer Supermannschaft schief.
In Gent 0-0 nach einem wahren Scheibenschießen wie im Training. Wir hätten mindestens 3-0 gewinnen müssen aber selbst nach dem 0-0 waren wir sicher, im Rückspiel das Ding zu schaukeln. Da ich geschäftlich in Brüssel zu tun hatte habe ich mir das Spiel, damals noch in Gentbrugge (Stadteil von Gent, heißt so) reingezogen.

https://www.sport.de/fussball/uefa-europa-league/ma610795/kaa-gent_eintracht-frankfurt/aufstellung/

Im Rückspiel dann das Desaster....

https://www.sport.de/fussball/uefa-europa-league/ma610795/kaa-gent_eintracht-frankfurt/aufstellung/

Immerhin habe ich gelernt dass Donnerstags der Ausgehtag in Belgien zu sein scheint, zumindest hat mir diese ein Belgier morgens um 2Uhr erklärt weil ich wissen wollte wann die schließen. Der meinte Donnerstag ist der Ausgehtag. Um 5Uhr sind wir aus der Kneipe raus - die scheinen sich in den Freitag reinzusaufen.
Ob dies überall so ist?  Der sagte so sei es, also für die Auswärtsfahrer heißt dies Freitag freihalten zum Ausnüchtern.  Also Antwerpen steht in Nichts nach, die Stadt lebt und zwar voll Stoff, auf jeden Fall ein Auswärtsspiel wert zu reisen.

Aber auch Olympiakos und Fenerbahce würde ich nicht unterschätzen.  Die Gruppe hat es in sich, da müssen unsere Adler bis zum ersten Spieltag schon etwas zulegen um die Gruppenphase zu überstehen. Ich denke aber dass wir das schaffen, wird aber wohl schwerer als manche dies hier annehmen.  Damals hatten wir Büffel, die Europa regelrecht schockten und förmlich überrannten, das wird diesmal etwas anders.  Alles wird gut.

#
mit Ausnahme von Rotterdam......
#
Adler1959 schrieb:

mit Ausnahme von Rotterdam......


De Kuip hätte ich mir aber auch gerne mal gegeben. Vermutlich wäre es aber sehr ungemütlich geworden...
Wer weiß was die Zukunft noch bereithält für uns
#
Steht wie in den Vorjahren schon fest wann welches Spiel stattfinden wird mit Heim und Rückspiel und nur die Uhrzeit ist noch nicht fix oder ist es noch komplett unvoraussagbar? Frage zwecks Antwerpen anreise hehe
#
Steht wie in den Vorjahren schon fest wann welches Spiel stattfinden wird mit Heim und Rückspiel und nur die Uhrzeit ist noch nicht fix oder ist es noch komplett unvoraussagbar? Frage zwecks Antwerpen anreise hehe
#
ocram90 schrieb:

Steht wie in den Vorjahren schon fest wann welches Spiel stattfinden wird mit Heim und Rückspiel und nur die Uhrzeit ist noch nicht fix oder ist es noch komplett unvoraussagbar? Frage zwecks Antwerpen anreise hehe



Wird bis morgen, Samstag,
12 00 Uhr, bekannt gegeben lt. App.

Ich tippe wie folgt:
Antwerpen Heim
Fener Auswärts
Piräus heim
Piräus auswärts
Fener heim
Antwerpen auswärts
🤔

Evtl. werden Antwerpen + Piräus getauscht.
#
Bankdruecker schrieb:

Ja, die drehen schon richtig durch. Und jeder Zweite droht mit Wunderwaffe Özil. Das wird wirklich spaßig.


Da spielt auch noch ein gewisser Luiz Gustavo und Tisserand (ehemals Golfsburg).
#
U.K. schrieb:

Da spielt auch noch ein gewisser Luiz Gustavo

Dann kann ja nix mehr schief gehen, der trifft ja gerne für uns.
#
eintrachtffm90 schrieb:

Sportlich sollte ein weiterkommen möglich sein

Vorsicht, auch 1991 waren wir klarer Favorit gegen AA Gent und es ging mit einer Supermannschaft schief.
In Gent 0-0 nach einem wahren Scheibenschießen wie im Training. Wir hätten mindestens 3-0 gewinnen müssen aber selbst nach dem 0-0 waren wir sicher, im Rückspiel das Ding zu schaukeln. Da ich geschäftlich in Brüssel zu tun hatte habe ich mir das Spiel, damals noch in Gentbrugge (Stadteil von Gent, heißt so) reingezogen.

https://www.sport.de/fussball/uefa-europa-league/ma610795/kaa-gent_eintracht-frankfurt/aufstellung/

Im Rückspiel dann das Desaster....

https://www.sport.de/fussball/uefa-europa-league/ma610795/kaa-gent_eintracht-frankfurt/aufstellung/

Immerhin habe ich gelernt dass Donnerstags der Ausgehtag in Belgien zu sein scheint, zumindest hat mir diese ein Belgier morgens um 2Uhr erklärt weil ich wissen wollte wann die schließen. Der meinte Donnerstag ist der Ausgehtag. Um 5Uhr sind wir aus der Kneipe raus - die scheinen sich in den Freitag reinzusaufen.
Ob dies überall so ist?  Der sagte so sei es, also für die Auswärtsfahrer heißt dies Freitag freihalten zum Ausnüchtern.  Also Antwerpen steht in Nichts nach, die Stadt lebt und zwar voll Stoff, auf jeden Fall ein Auswärtsspiel wert zu reisen.

Aber auch Olympiakos und Fenerbahce würde ich nicht unterschätzen.  Die Gruppe hat es in sich, da müssen unsere Adler bis zum ersten Spieltag schon etwas zulegen um die Gruppenphase zu überstehen. Ich denke aber dass wir das schaffen, wird aber wohl schwerer als manche dies hier annehmen.  Damals hatten wir Büffel, die Europa regelrecht schockten und förmlich überrannten, das wird diesmal etwas anders.  Alles wird gut.

#
Aquilarius schrieb:

Aber auch Olympiakos und Fenerbahce würde ich nicht unterschätzen.  Die Gruppe hat es in sich, da müssen unsere Adler bis zum ersten Spieltag schon etwas zulegen um die Gruppenphase zu überstehen. Ich denke aber dass wir das schaffen, wird aber wohl schwerer als manche dies hier annehmen.



Olympiacos:
Aktueller griechischer Meister und "nur" in der CL-Quali gescheitert.
😎
Fener:
Dritter der türkischen Liga und ansonsten aus eigener Erfahrung bestens bekannt.
😉
Antwerpen:
2. der belgischen Liga - immerhin. 🙈


Nach meiner Einschätzung ist nur die Gruppe B wesentlich stärker besetzt, oder?
#
Aquilarius schrieb:

Aber auch Olympiakos und Fenerbahce würde ich nicht unterschätzen.  Die Gruppe hat es in sich, da müssen unsere Adler bis zum ersten Spieltag schon etwas zulegen um die Gruppenphase zu überstehen. Ich denke aber dass wir das schaffen, wird aber wohl schwerer als manche dies hier annehmen.



Olympiacos:
Aktueller griechischer Meister und "nur" in der CL-Quali gescheitert.
😎
Fener:
Dritter der türkischen Liga und ansonsten aus eigener Erfahrung bestens bekannt.
😉
Antwerpen:
2. der belgischen Liga - immerhin. 🙈


Nach meiner Einschätzung ist nur die Gruppe B wesentlich stärker besetzt, oder?
#
Die Einschätzung als leichte Gruppe wundert mich auch. Das Weiterkommen ist sicher nicht ausgemacht. Zumal unsere Truppe sich erst noch finden muss und es drei Wochen schon losgeht.
#
Habe ab und an mal als kleines Rädchen bei CL Übertragungen mitgearbeitet, unter anderem war ich bei einem Spiel der Bayern in Piräus.
Mit der Polizei dort ist nicht zu spaßen.
Die Fans der Bayern haben dort ordentlich den Knüppel zu spüren bekommen, schon bei leichten Vergehen.
Habe ich in dieser Art vorher noch nicht gesehen.
Außerhalb des Stadions habe ich die Athener aber als super Gastfreundlich erlebt.
Die Piräus Fans sind unglaublich laut und heißblütig.
Aber war vor Corona, keine Ahnung wie das jetzt aussieht.
#
Adler1959 schrieb:

mit Ausnahme von Rotterdam......


De Kuip hätte ich mir aber auch gerne mal gegeben. Vermutlich wäre es aber sehr ungemütlich geworden...
Wer weiß was die Zukunft noch bereithält für uns
#
Obwohl ich da noch Teenie war, kann ich mich noch gut an die Spiele 79/80 erinnern. Das waren die schlimmsten „Fans“ , die ich bis heute erlebt habe.
#
Obwohl ich da noch Teenie war, kann ich mich noch gut an die Spiele 79/80 erinnern. Das waren die schlimmsten „Fans“ , die ich bis heute erlebt habe.
#
Bankdruecker schrieb:

Obwohl ich da noch Teenie war, kann ich mich noch gut an die Spiele 79/80 erinnern. Das waren die schlimmsten „Fans“ , die ich bis heute erlebt habe.


Wenn ich mir meine 4-5 Narben so betrachte, war es eine recht lustige Kaffeefahrt.
#
Habe ab und an mal als kleines Rädchen bei CL Übertragungen mitgearbeitet, unter anderem war ich bei einem Spiel der Bayern in Piräus.
Mit der Polizei dort ist nicht zu spaßen.
Die Fans der Bayern haben dort ordentlich den Knüppel zu spüren bekommen, schon bei leichten Vergehen.
Habe ich in dieser Art vorher noch nicht gesehen.
Außerhalb des Stadions habe ich die Athener aber als super Gastfreundlich erlebt.
Die Piräus Fans sind unglaublich laut und heißblütig.
Aber war vor Corona, keine Ahnung wie das jetzt aussieht.
#
Wenn man sich anschaut wie die vor kurzem ihre Meisterschaft gefeiert haben ( in Corona Zeit ) dann denke ich haben die nicht viel davon verloren

Piräus (Athen) und Fener (Istanbul) zwei Top Lose was Reiseziel und Verein/Fans angeht.

Eintracht Frankfurt International, endlich wieder!
Wir sehen uns vor Ort
#
Die genauen Ansetzungen sind raus.

16.9., 21h zu Hause gegen Fener
30.9., 18.45h auswärts in Antwerpen
21.10., 21h zu Hause gegen Piräus
04.11, 18.45h auswärts gegen Piräus
25.11., 21h zu Hause gegen Antwerpen
9.12., 18.45h auswärts gegen Fener
#
Die genauen Ansetzungen sind raus.

16.9., 21h zu Hause gegen Fener
30.9., 18.45h auswärts in Antwerpen
21.10., 21h zu Hause gegen Piräus
04.11, 18.45h auswärts gegen Piräus
25.11., 21h zu Hause gegen Antwerpen
9.12., 18.45h auswärts gegen Fener
#
betzebow schrieb:

Die genauen Ansetzungen sind raus.

16.9., 21h zu Hause gegen Fener
30.9., 18.45h auswärts in Antwerpen
21.10., 21h zu Hause gegen Piräus
04.11, 18.45h auswärts gegen Piräus
25.11., 21h zu Hause gegen Antwerpen
9.12., 18.45h auswärts gegen Fener


Ok, man schafft es also leicht pünktlich zu den Heimspielen, ist aber spät im Bett.

Wir spielen übrigens von den deutschen Teams alleine. Leverkusen und Union spielen zeitgleich. Würde dann mal tippen, dass unsere 3 Heimspiele im Free TV laufen.
#
Top, danke für die Info!
Wo hast du das gelesen?
#
Auf Kicker.de findet man die genauen Ansetzungen


Teilen