Gerücht: neue Kostic Gerüchte

#
[quote=BernddasBrot]
Jo auf Twitter bestätigt https://twitter.com/CMoffiziell/status/1535965290680692736t=R2ZdEI6UmcJXL8fqBTBsvg&s=19

Also ich lese da nur "Diese Seite gibt es nicht"
#
wonline schrieb:

[quote=BernddasBrot]
Jo auf Twitter bestätigt https://twitter.com/CMoffiziell/status/1535965290680692736t=R2ZdEI6UmcJXL8fqBTBsvg&s=19

Also ich lese da nur "Diese Seite gibt es nicht"


https://twitter.com/CMoffiziell/status/1535965290680692736?t=MTXsLLvOseuRSpJippaOZg&s=19

Sry habe da wohl ausversehen irgend en Buchstaben entfernt. Jetzt sollte es gehen.
#
Jo auf Twitter bestätigt https://twitter.com/CMoffiziell/status/1535965290680692736t=R2ZdEI6UmcJXL8fqBTBsvg&s=19
und auch der Sport 1 Artikel wurde nachträglich nochmal geändert.

Wenn es am Ende  wirklich 15 - 20 Millionen werden, wäre es mmn, bei einem Jahr Restvertrag, ein akzeptabler deal.
#
Bei einem Jahr Restvertrag und dafür das die Interessenten nicht gerade Schlange stehen wäre das eine akzeptable Ablöse. Mit Kostic wären unsere Chancen uns wieder für Europa zu qualifizieren größer als mit einem talentierten Ersatz den wir von der Ablöse verpflichten. Aber in einem Jahr wäre Kostic dann ablösefrei weg und wir hätten nur wenige Geld um dann einen Ersatz zu verpflichten.

Das er zu Juve will statt mit uns Champions League zu spielen kann man verstehen. Er wollte schon immer nach Italien und mit uns spielt er nur diese Saison Champions League während Juve jedes Jahr dort spielt. Und die haben einen Kader mit dem man auch mal ins Halbfinale kommen kann.
#
Bei einem Jahr Restvertrag und dafür das die Interessenten nicht gerade Schlange stehen wäre das eine akzeptable Ablöse. Mit Kostic wären unsere Chancen uns wieder für Europa zu qualifizieren größer als mit einem talentierten Ersatz den wir von der Ablöse verpflichten. Aber in einem Jahr wäre Kostic dann ablösefrei weg und wir hätten nur wenige Geld um dann einen Ersatz zu verpflichten.

Das er zu Juve will statt mit uns Champions League zu spielen kann man verstehen. Er wollte schon immer nach Italien und mit uns spielt er nur diese Saison Champions League während Juve jedes Jahr dort spielt. Und die haben einen Kader mit dem man auch mal ins Halbfinale kommen kann.
#
Maddux schrieb:

Das er zu Juve will statt mit uns Champions League zu spielen kann man verstehen. Er wollte schon immer nach Italien und mit uns spielt er nur diese Saison Champions League während Juve jedes Jahr dort spielt. Und die haben einen Kader mit dem man auch mal ins Halbfinale kommen kann ...  

... um dort gegen uns rauszufliegen. Remember Barca

#
Also erstmal hat kostic ja bei der eintracht noch einen gültigen Vertrag. Also geht er entweder mit vertragsende oder Juventus kauft ihn raus. Dafür ruft die eintracht wohl 20 Millionen Euro auf. Ich bin mir sicher das es auch in Turin nicht so einen idioten gibt der das für einen Spieler der sich seinem Zenit nähert ausgibt, wo er doch in 12 Monaten umsonst wäre. Der Spieler kostic hat auch keine Perspektive mehr. Auf diesem Level geht's keine 3 Jahre mehr die aussenlinie hoch und runter. Das weiss auch jeder in Turin. Käme der Deal zustande wäre das ein riesending f die eintracht allein mir fehlt der Glaube daran. Aber jeden Tag steht ein idiot auf....
#
Also erstmal hat kostic ja bei der eintracht noch einen gültigen Vertrag. Also geht er entweder mit vertragsende oder Juventus kauft ihn raus. Dafür ruft die eintracht wohl 20 Millionen Euro auf. Ich bin mir sicher das es auch in Turin nicht so einen idioten gibt der das für einen Spieler der sich seinem Zenit nähert ausgibt, wo er doch in 12 Monaten umsonst wäre. Der Spieler kostic hat auch keine Perspektive mehr. Auf diesem Level geht's keine 3 Jahre mehr die aussenlinie hoch und runter. Das weiss auch jeder in Turin. Käme der Deal zustande wäre das ein riesending f die eintracht allein mir fehlt der Glaube daran. Aber jeden Tag steht ein idiot auf....
#
hesseinberlin66 schrieb:

Also erstmal hat kostic ja bei der eintracht noch einen gültigen Vertrag. Also geht er entweder mit vertragsende oder Juventus kauft ihn raus. Dafür ruft die eintracht wohl 20 Millionen Euro auf. Ich bin mir sicher das es auch in Turin nicht so einen idioten gibt der das für einen Spieler der sich seinem Zenit nähert ausgibt, wo er doch in 12 Monaten umsonst wäre. Der Spieler kostic hat auch keine Perspektive mehr. Auf diesem Level geht's keine 3 Jahre mehr die aussenlinie hoch und runter. Das weiss auch jeder in Turin. Käme der Deal zustande wäre das ein riesending f die eintracht allein mir fehlt der Glaube daran. Aber jeden Tag steht ein idiot auf....


In Italien verschiebt sich der Zenit ein wenig, das Spiel dort ist nicht ganz so laufintensiv wie in der Bundesliga. Auch ist die Qualität bei Juventus natürlich höher, heißt jedes Spiel wie bei uns muss er garnicht mehr machen. Auserdem weiß jeder, dass es bei Juve ein paar idioten gibt ☺️

Spaß bei Seite, ich denke auch 12-14 Mio plus Bonus wie ein Sieg der Championsleague, ist das Maximum. Ich jedenfalls wäre unendlich traurig, aber kann den Traum von Italien verstehen.
#
Also erstmal hat kostic ja bei der eintracht noch einen gültigen Vertrag. Also geht er entweder mit vertragsende oder Juventus kauft ihn raus. Dafür ruft die eintracht wohl 20 Millionen Euro auf. Ich bin mir sicher das es auch in Turin nicht so einen idioten gibt der das für einen Spieler der sich seinem Zenit nähert ausgibt, wo er doch in 12 Monaten umsonst wäre. Der Spieler kostic hat auch keine Perspektive mehr. Auf diesem Level geht's keine 3 Jahre mehr die aussenlinie hoch und runter. Das weiss auch jeder in Turin. Käme der Deal zustande wäre das ein riesending f die eintracht allein mir fehlt der Glaube daran. Aber jeden Tag steht ein idiot auf....
#
Sry was ein Schwachsinn. In 3 Jahren ist Kostic 32. Der war bei uns im Prinzip nie schwer verletzt und scheint jetzt auch nen professionellen Lebensstil. Denkst der muss auf einmal mit Krücken laufen, wenn er die 30 erreicht?
Wie alt ist Perisic nochmal?

Wenn Juve dieses Jahr bedarf hat, haben sie dieses Jahr Bedarf. Keiner kann dir garantieren, dass er in nem Jahr überhaupt noch für Juve verfügbar wäre bzw. Bräuchtest du dann ja ne Alternative für dieses Jahr die dich im Gesamtpaket mehr anspricht als ein Kostic Deal.

Dazu is ablösefrei nicht gleich umsonst. Haste dieses Jahr auf der Großen Bühne bei Mbappe gesehen und hat auch Juve z. B. schon bei Spielern wie Ramsey feststellen dürfen.

Kann ja jeder seine Meinung haben, aber wer 20 Millionen für Kostic als nen Deal ansieht, denn nur ein Idiot machen würde, hat entweder Kostic niemals spielen sehen oder keine Ahnung von Fußball.
#
Bei einem Jahr Restvertrag und dafür das die Interessenten nicht gerade Schlange stehen wäre das eine akzeptable Ablöse. Mit Kostic wären unsere Chancen uns wieder für Europa zu qualifizieren größer als mit einem talentierten Ersatz den wir von der Ablöse verpflichten. Aber in einem Jahr wäre Kostic dann ablösefrei weg und wir hätten nur wenige Geld um dann einen Ersatz zu verpflichten.

Das er zu Juve will statt mit uns Champions League zu spielen kann man verstehen. Er wollte schon immer nach Italien und mit uns spielt er nur diese Saison Champions League während Juve jedes Jahr dort spielt. Und die haben einen Kader mit dem man auch mal ins Halbfinale kommen kann.
#
Maddux schrieb:

Bei einem Jahr Restvertrag und dafür das die Interessenten nicht gerade Schlange stehen wäre das eine akzeptable Ablöse. Mit Kostic wären unsere Chancen uns wieder für Europa zu qualifizieren größer als mit einem talentierten Ersatz den wir von der Ablöse verpflichten. Aber in einem Jahr wäre Kostic dann ablösefrei weg und wir hätten nur wenige Geld um dann einen Ersatz zu verpflichten.

Das er zu Juve will statt mit uns Champions League zu spielen kann man verstehen. Er wollte schon immer nach Italien und mit uns spielt er nur diese Saison Champions League während Juve jedes Jahr dort spielt. Und die haben einen Kader mit dem man auch mal ins Halbfinale kommen kann.


Sehe ich auch so, bei allem über 15 Mio muß man eigentlich Ja sagen. Für einen 30 jährigen mit einem Jahr Restvertrag wäre das absolut akzeptabel, wohlwissend das uns viel Qualität verloren geht. Aber Kostic wird nicht mehr 10 Jahre Fussball spielen auf diesem Niveau, irgendwann ist der Zenit erreicht.
Das Momentum ihn jetzt zu verkaufen wäre genau richtig.

Es wäre nachbetrachtend eine Erfolgsgeschichte sondersgeichen. Wir hatten 4 Jahre lang einen absoluten Topspieler im Kader, der geliefert hat wie kaum ein Spieler je zuvor... für vergleichsweise wenig Geld. Und wir kriegen sogar noch eine angemessene Ablöse. Da sage ich nur Chapeau Filip, Chapeau SGE.
#
In jedem Fall wäre ein Deal mit 20 Mio oder etwas weniger allemal besser, als ein Vertragsablauf im nächsten Jahr ohne Ablöse.
Das wäre wirklich unschön. So ist es bedauerlich, aber die Eintracht wird weiter funktionieren, weil sie gut geführt ist.

Und Kostic ist weder ein Jobhopper, noch Eigenmaximierer. Im Gegenteil. Er hat uns lange und super geholfen. Italien hat halt seinen Reiz.
Ich gönne ihm seinen Traum.

Aber eine Einigung der Clubs zu einem guten Preis steht ja sowieso noch aus.

Es ist ja auch ein Ausrufezeichen, wenn Eintracht knapp 30jãhrige für zweistellige Millionenbeträge in einer der größten Finanzkrisen für Fussball-Clubs an Champions League Größen verkaufen kann. Hilft auch beim nächsten Deal, bei Neueinstellungen.
#
Sry was ein Schwachsinn. In 3 Jahren ist Kostic 32. Der war bei uns im Prinzip nie schwer verletzt und scheint jetzt auch nen professionellen Lebensstil. Denkst der muss auf einmal mit Krücken laufen, wenn er die 30 erreicht?
Wie alt ist Perisic nochmal?

Wenn Juve dieses Jahr bedarf hat, haben sie dieses Jahr Bedarf. Keiner kann dir garantieren, dass er in nem Jahr überhaupt noch für Juve verfügbar wäre bzw. Bräuchtest du dann ja ne Alternative für dieses Jahr die dich im Gesamtpaket mehr anspricht als ein Kostic Deal.

Dazu is ablösefrei nicht gleich umsonst. Haste dieses Jahr auf der Großen Bühne bei Mbappe gesehen und hat auch Juve z. B. schon bei Spielern wie Ramsey feststellen dürfen.

Kann ja jeder seine Meinung haben, aber wer 20 Millionen für Kostic als nen Deal ansieht, denn nur ein Idiot machen würde, hat entweder Kostic niemals spielen sehen oder keine Ahnung von Fußball.
#
BernddasBrot schrieb:

Sry was ein Schwachsinn. In 3 Jahren ist Kostic 32. Der war bei uns im Prinzip nie schwer verletzt und scheint jetzt auch nen professionellen Lebensstil. Denkst der muss auf einmal mit Krücken laufen, wenn er die 30 erreicht?
Wie alt ist Perisic nochmal?

Wenn Juve dieses Jahr bedarf hat, haben sie dieses Jahr Bedarf. Keiner kann dir garantieren, dass er in nem Jahr überhaupt noch für Juve verfügbar wäre bzw. Bräuchtest du dann ja ne Alternative für dieses Jahr die dich im Gesamtpaket mehr anspricht als ein Kostic Deal.

Dazu is ablösefrei nicht gleich umsonst. Haste dieses Jahr auf der Großen Bühne bei Mbappe gesehen und hat auch Juve z. B. schon bei Spielern wie Ramsey feststellen dürfen.

Kann ja jeder seine Meinung haben, aber wer 20 Millionen für Kostic als nen Deal ansieht, denn nur ein Idiot machen würde, hat entweder Kostic niemals spielen sehen oder keine Ahnung von Fußball.

Gerade weil ich selbst gespielt habe, kann ich dir garantieren das man mit 32 nicht mehr so rennt wie mit 29. Da kannst dich professionell verhalten wie du willst. Ändert nichts am Prozess des älter werdens.
#
BernddasBrot schrieb:

Sry was ein Schwachsinn. In 3 Jahren ist Kostic 32. Der war bei uns im Prinzip nie schwer verletzt und scheint jetzt auch nen professionellen Lebensstil. Denkst der muss auf einmal mit Krücken laufen, wenn er die 30 erreicht?
Wie alt ist Perisic nochmal?

Wenn Juve dieses Jahr bedarf hat, haben sie dieses Jahr Bedarf. Keiner kann dir garantieren, dass er in nem Jahr überhaupt noch für Juve verfügbar wäre bzw. Bräuchtest du dann ja ne Alternative für dieses Jahr die dich im Gesamtpaket mehr anspricht als ein Kostic Deal.

Dazu is ablösefrei nicht gleich umsonst. Haste dieses Jahr auf der Großen Bühne bei Mbappe gesehen und hat auch Juve z. B. schon bei Spielern wie Ramsey feststellen dürfen.

Kann ja jeder seine Meinung haben, aber wer 20 Millionen für Kostic als nen Deal ansieht, denn nur ein Idiot machen würde, hat entweder Kostic niemals spielen sehen oder keine Ahnung von Fußball.

Gerade weil ich selbst gespielt habe, kann ich dir garantieren das man mit 32 nicht mehr so rennt wie mit 29. Da kannst dich professionell verhalten wie du willst. Ändert nichts am Prozess des älter werdens.
#
Sehe ich auch so. Kostic lebt von der Schnelligkeit. Die wird jetzt Jahr für Jahr abnehmen. Natürlich kann er trotzdem noch 2-3 Jahre auf Top-Niveau spielen.
Ich fände es aber auch gar nicht so unspannend, den nächsten Umbruch ohne ihn anzugehen. Die Last besser verteilen und das Geld kann man gut gebrauchen.
#
BernddasBrot schrieb:

Sry was ein Schwachsinn. In 3 Jahren ist Kostic 32. Der war bei uns im Prinzip nie schwer verletzt und scheint jetzt auch nen professionellen Lebensstil. Denkst der muss auf einmal mit Krücken laufen, wenn er die 30 erreicht?
Wie alt ist Perisic nochmal?

Wenn Juve dieses Jahr bedarf hat, haben sie dieses Jahr Bedarf. Keiner kann dir garantieren, dass er in nem Jahr überhaupt noch für Juve verfügbar wäre bzw. Bräuchtest du dann ja ne Alternative für dieses Jahr die dich im Gesamtpaket mehr anspricht als ein Kostic Deal.

Dazu is ablösefrei nicht gleich umsonst. Haste dieses Jahr auf der Großen Bühne bei Mbappe gesehen und hat auch Juve z. B. schon bei Spielern wie Ramsey feststellen dürfen.

Kann ja jeder seine Meinung haben, aber wer 20 Millionen für Kostic als nen Deal ansieht, denn nur ein Idiot machen würde, hat entweder Kostic niemals spielen sehen oder keine Ahnung von Fußball.

Gerade weil ich selbst gespielt habe, kann ich dir garantieren das man mit 32 nicht mehr so rennt wie mit 29. Da kannst dich professionell verhalten wie du willst. Ändert nichts am Prozess des älter werdens.
#
Hat schon einen Grund das ich spezifisch nach Perisic gefragt habe. Der kommt zwar nicht ganz so extrem übers tempo wie Kostic, hat aber bei inter schon seine sehr ähnliche Rolle. Da habe ich in den letzten Jahren weder im Tempo noch in seiner Fähigkeit den Flügel rauf und runter zu rennen einen großen physischen Absturz bemerkt. Wenn der Spieler mitzieht, läßt sich mmn die körperliche Fitness heutzutage wesentlich besser/länger konservieren. Dass Kostic irgendwann abbaut ist klar, ich sehe das aber nicht in dem Tempo und der Dramatik geschehen, die du prognostiziert.
#
Wenn er tatsächlich das Angebot ausgeschlagen hat , ist das schon ein Wink mit dem Zaunphall. Was ist denn für NDicka zu erwarten   wenn er ebenfalls geht ? Zusammen könnten da doch 30 Mio Ablöse zusammenkommen.
Da ist schon einiges möglich. Man sei ja nun interessant für Spieler ,  die uns vorher nicht auf dem Radar hatten.
Mal sehen , wer noch kommt.
#
Zum Älterwerden : Es ist sehr unterschiedlich. Schaut euch mal den Christiano an. Der performt  noch wie ein Jungspund. Andere hingegen sind mit 30 nicht mehr für Hochlristungsspott geeignet.
Die Kondition bleibt meist lange ok. Die Schnellkraft lässt schneller nach. Bei vielen ist es ein Problem  , das Gewicht zu halten.
Das ist das , was ich so gesehen habe.
#
Meiner Einschätzung nach kann Kostic sein Niveau locker die nächsten 5 Jahre halten, wenn nicht sogar viel länger. Kostic ist und bleibt ein Ausnahmekönner in einem Ausnahmekörper.
#
Gibt es eigentlich Infos, ob wir noch einen Teil an Hamburg abdrücken müssten?
#
Gibt es eigentlich Infos, ob wir noch einen Teil an Hamburg abdrücken müssten?
#
Angeblich 10 Prozent Weiterverkaufsbeteiligung
#
Meiner Einschätzung nach kann Kostic sein Niveau locker die nächsten 5 Jahre halten, wenn nicht sogar viel länger. Kostic ist und bleibt ein Ausnahmekönner in einem Ausnahmekörper.
#
Bei Kostic ist es wie bei Wein. Je älter, desto schneller.
2028 holt er dann nebenbei in der Sommerpause die Goldmedaille im 100m Sprint der Olympischen Spiele.
#
Zum Älterwerden : Es ist sehr unterschiedlich. Schaut euch mal den Christiano an. Der performt  noch wie ein Jungspund. Andere hingegen sind mit 30 nicht mehr für Hochlristungsspott geeignet.
Die Kondition bleibt meist lange ok. Die Schnellkraft lässt schneller nach. Bei vielen ist es ein Problem  , das Gewicht zu halten.
Das ist das , was ich so gesehen habe.
#
fromgg schrieb:

Schaut euch mal den Christiano an.


Ausgerechnet den Spieler zu nennen, wo es seit 10 Jahren Diskussionen gibt, dass er absolut nichts zur Defensivarbeit beiträgt, hilft uns aber nicht weiter.
Abgesehen davon taugt er als Vergleich generell 0, da er einen Lebensstil hat, den sich weder Kostic, noch irgendeiner von uns aneignen wird.
#
fromgg schrieb:

Schaut euch mal den Christiano an.


Ausgerechnet den Spieler zu nennen, wo es seit 10 Jahren Diskussionen gibt, dass er absolut nichts zur Defensivarbeit beiträgt, hilft uns aber nicht weiter.
Abgesehen davon taugt er als Vergleich generell 0, da er einen Lebensstil hat, den sich weder Kostic, noch irgendeiner von uns aneignen wird.
#
SemperFi schrieb:

fromgg schrieb:

Schaut euch mal den Christiano an.


Ausgerechnet den Spieler zu nennen, wo es seit 10 Jahren Diskussionen gibt, dass er absolut nichts zur Defensivarbeit beiträgt, hilft uns aber nicht weiter.
Abgesehen davon taugt er als Vergleich generell 0, da er einen Lebensstil hat, den sich weder Kostic, noch irgendeiner von uns aneignen wird.


Das wollte ich gerade sagen. Kostic ist deutlich fleißiger und mannschaftsdienlicher unterwegs als Ronaldo. Die Rolle als Schienenspieler verlangt einem Spieler schon sehr viel ab, ob Kostic das noch im hohen Alter liefern kann bezweifle ich. Keine Ahnung wie Juventus taktisch agiert, in einem 4-4-2 als klassischer LM hat er nicht die intensive Laufarbeit zu verrichten, kann sich voll auf die Offensive konzentrieren.
Oder er wird später zum LV umfunktioniert, da muß er nicht die Mega-Rakete sein, die starken Flanken wird er vermutlich nicht mehr verlernen.
#
Bei einem Jahr Restvertrag und dafür das die Interessenten nicht gerade Schlange stehen wäre das eine akzeptable Ablöse. Mit Kostic wären unsere Chancen uns wieder für Europa zu qualifizieren größer als mit einem talentierten Ersatz den wir von der Ablöse verpflichten. Aber in einem Jahr wäre Kostic dann ablösefrei weg und wir hätten nur wenige Geld um dann einen Ersatz zu verpflichten.

Das er zu Juve will statt mit uns Champions League zu spielen kann man verstehen. Er wollte schon immer nach Italien und mit uns spielt er nur diese Saison Champions League während Juve jedes Jahr dort spielt. Und die haben einen Kader mit dem man auch mal ins Halbfinale kommen kann.
#
 Er wollte schon immer nach Italien und mit uns spielt er nur diese Saison Champions League während Juve jedes Jahr dort spielt.

Waaaas?
Wer weiß das schon bei unsererEintracht!


Teilen