DFB Pokal Saison 2021/2022

#
Denis schrieb:

Ja, ok. Da gibt es natürlich immer wieder welche. Gibt aber auch welche, die z. B. von ihrem Management dann falsch beraten werden. Und ja es gibt moralisch sehr fragwürdige Kooperationen, das bestreite ich gar nicht. Und ja, die Jungs haben den Schwarzmarkt befeuert, aber dafür auch schon Gegenwind bekommen.
Und ja, manche nutzen natürlich ihre Plattform, weil sie wissen ihre Community wird alles kaufen. Und ja, natürlich gibt es auch Menschen, die ihre Reichweite nutzen um zu hetzen, aber das hat man überall. Ihr eine kleine Prozentzahl

Hier werden teilweise diese Leute in einem Topf geschmissen mit Creator, die seit  über 10 Jahren exzellent sich verhalten, richtige Werte vermitteln, Menschlichkeit zeigen. Ja auch Spendenstreams machen und da hohe sechsstellige Beträge sammeln. Jahr für Jahr!



Da muss ich kurz intervenieren. Die meisten großen Influencer haben Dreck am Stecken. Ob das jetzt dieses ********* Kliemann ist, dieser Schlomani, die Schminktanten, dieser Depp auf Madeira (hat nix mit Steuern zu tun!!!) oder dieser asoziale Hamburger. Die verarschen ihre Anhänger auf Arten und Weisen, dass man Basalti hier leider absolut recht geben muss: Die Verblödung schreitet voran.

Und wenn jemand irgendwem beim Zocken zu schauen will, bitte. Aber Leute, Hirn einschalten, ihr finanziert deren Lifestyle und werdet ausgenutzt.

#
Frankfurter-Bob schrieb:

Aber Leute, Hirn einschalten, ihr finanziert deren Lifestyle und werdet ausgenutzt.


Sorry, aber dieser Satz entbehrt in einem Fußballforum nicht einer gewissen Komik!
Schließlich sind wir hier die, die dafür sorgen, dass ein paar inselbegabte Jungs in ihren 20ern und frühen 30ern ihrem Lifestyle fröhnen können.
Und sorry, aber wenn diese Jungs dann den Europapokal holen, ist es mit Hirn einschalten dann auch bei mir richtig vorbei und ich bin bereit diesen Jungmillionären bedingungslos zu huldigen.

Und nichts anderes hat Denis versucht herauszustellen!
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Aber Leute, Hirn einschalten, ihr finanziert deren Lifestyle und werdet ausgenutzt.


Sorry, aber dieser Satz entbehrt in einem Fußballforum nicht einer gewissen Komik!
Schließlich sind wir hier die, die dafür sorgen, dass ein paar inselbegabte Jungs in ihren 20ern und frühen 30ern ihrem Lifestyle fröhnen können.
Und sorry, aber wenn diese Jungs dann den Europapokal holen, ist es mit Hirn einschalten dann auch bei mir richtig vorbei und ich bin bereit diesen Jungmillionären bedingungslos zu huldigen.

Und nichts anderes hat Denis versucht herauszustellen!
#
Danke!
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Aber Leute, Hirn einschalten, ihr finanziert deren Lifestyle und werdet ausgenutzt.


Sorry, aber dieser Satz entbehrt in einem Fußballforum nicht einer gewissen Komik!
Schließlich sind wir hier die, die dafür sorgen, dass ein paar inselbegabte Jungs in ihren 20ern und frühen 30ern ihrem Lifestyle fröhnen können.
Und sorry, aber wenn diese Jungs dann den Europapokal holen, ist es mit Hirn einschalten dann auch bei mir richtig vorbei und ich bin bereit diesen Jungmillionären bedingungslos zu huldigen.

Und nichts anderes hat Denis versucht herauszustellen!
#
FrankenAdler schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

Aber Leute, Hirn einschalten, ihr finanziert deren Lifestyle und werdet ausgenutzt.


Sorry, aber dieser Satz entbehrt in einem Fußballforum nicht einer gewissen Komik!
Schließlich sind wir hier die, die dafür sorgen, dass ein paar inselbegabte Jungs in ihren 20ern und frühen 30ern ihrem Lifestyle fröhnen können.
Und sorry, aber wenn diese Jungs dann den Europapokal holen, ist es mit Hirn einschalten dann auch bei mir richtig vorbei und ich bin bereit diesen Jungmillionären bedingungslos zu huldigen.

Und nichts anderes hat Denis versucht herauszustellen!


Da ist ein großer Unterschied. Erstens ist es im Fußball kein Geheimnis, dass wir das finanzieren. Zweitens ist es bei dem öffentlichen Interesse klar, dass viel Werbung dabei ist. Diese ist aber offensichtlich.

Bei halbseidenen Influencern, die Menschen kostenlos auf irgendeinem Bauernhof arbeiten lassen, das ganze als Wohltätigkeitsprojekt anpreisen und im Hintergrund damit richtig Kohle scheffeln, finde ich das dann durchaus anders zu bewerten.

Hinter dem Fußball steht ein kaputtes System. Wenn du Spielern huldigst, huldigst du ihre Leistung und ihren Verdienst für den Verein (der auch ein regionales, soziales Gut ist, außer Plastik) und nicht das System.

Diese Kliemanns, von der Löwen und andere Kackbratzen, denen gerade junge Menschen huldigen, sind aber das kaputte System.
#
Du bist so versteift in Deiner Denkweise, dass Du gar nicht mal den anderen richtig zuhörst bzw etwas anderes zulässt oder versuchst zuzulassen und das macht eine Diskussion leider mit Dir unmöglich.

Ich weiß schon warum, ich mich ausgeklingt habe. Ein Grund ist dieser und ein weiterer, dass das Thema hier immer noch der DFB-Pokal ist, wie ich bereits erwähnt habe. Daher wäre es schön, wenn wir zum Thema zurückkehren oder ein Mod soll hier das Thema schließen.
#
Du bist so versteift in Deiner Denkweise, dass Du gar nicht mal den anderen richtig zuhörst bzw etwas anderes zulässt oder versuchst zuzulassen und das macht eine Diskussion leider mit Dir unmöglich.

Ich weiß schon warum, ich mich ausgeklingt habe. Ein Grund ist dieser und ein weiterer, dass das Thema hier immer noch der DFB-Pokal ist, wie ich bereits erwähnt habe. Daher wäre es schön, wenn wir zum Thema zurückkehren oder ein Mod soll hier das Thema schließen.
#
Denis schrieb:

Ich weiß schon warum, ich mich ausgeklingt habe.

Müsste es nicht ausgeklungen heißen?
#
Du bist so versteift in Deiner Denkweise, dass Du gar nicht mal den anderen richtig zuhörst bzw etwas anderes zulässt oder versuchst zuzulassen und das macht eine Diskussion leider mit Dir unmöglich.

Ich weiß schon warum, ich mich ausgeklingt habe. Ein Grund ist dieser und ein weiterer, dass das Thema hier immer noch der DFB-Pokal ist, wie ich bereits erwähnt habe. Daher wäre es schön, wenn wir zum Thema zurückkehren oder ein Mod soll hier das Thema schließen.
#
Wieso soll ich auch mit jemandem diskutieren, der eine absolut kaputte Branche verteidigt und einfach diese ganze Scheisse, die jetzt sogar öffentlich ist, nicht sehen will.
#
Du bist so versteift in Deiner Denkweise, dass Du gar nicht mal den anderen richtig zuhörst bzw etwas anderes zulässt oder versuchst zuzulassen und das macht eine Diskussion leider mit Dir unmöglich.

Ich weiß schon warum, ich mich ausgeklingt habe. Ein Grund ist dieser und ein weiterer, dass das Thema hier immer noch der DFB-Pokal ist, wie ich bereits erwähnt habe. Daher wäre es schön, wenn wir zum Thema zurückkehren oder ein Mod soll hier das Thema schließen.
#
Denis schrieb:

Daher wäre es schön, wenn wir zum Thema zurückkehren oder ein Mod soll hier das Thema schließen.
     


Jep, zum Thema zurückkehren wäre zB ne Option.
#
Scheiß RatBull!
#
Mir war gar nicht bewusst, dass Glatzel "Torschützenkönig" im Pokal ist. Choupo-Moting aber auch ne starke Quote. 88 Minuten, vier Tore. Fast die beste Quote in der Pokalsaison von allen. Ich mein die Quote von Meier in der Bundesliga toppt quasi keiner, aber trotzdem nice! Generell seine Statistik in der Pokalsaison ist beachtlich. Kann man auch mal anerkennen.
#
Mir war gar nicht bewusst, dass Glatzel "Torschützenkönig" im Pokal ist. Choupo-Moting aber auch ne starke Quote. 88 Minuten, vier Tore. Fast die beste Quote in der Pokalsaison von allen. Ich mein die Quote von Meier in der Bundesliga toppt quasi keiner, aber trotzdem nice! Generell seine Statistik in der Pokalsaison ist beachtlich. Kann man auch mal anerkennen.
#
Denis schrieb:

Mir war gar nicht bewusst, dass Glatzel "Torschützenkönig" im Pokal ist.

Mir auch nicht. Ich wusste aber ziemlich sicher, dass es von uns niemand ist.
#
Denis schrieb:

Mir war gar nicht bewusst, dass Glatzel "Torschützenkönig" im Pokal ist.

Mir auch nicht. Ich wusste aber ziemlich sicher, dass es von uns niemand ist.
#
Basaltkopp schrieb:

Denis schrieb:

Mir war gar nicht bewusst, dass Glatzel "Torschützenkönig" im Pokal ist.

Mir auch nicht. Ich wusste aber ziemlich sicher, dass es von uns niemand ist.




Dafür haben wir ja einen anderen Pokal gerockt.

Kostic mit den meisten Vorlagen.
Anmerken möchte ich aber auch, dass Wirtz vier Vorlagen hatte, obwohl im Achtelfinale Schluss war. Meiste Minuten haben übrigens Rangers-Verteidiger. Trapp ist da zwar auch, aber dem fehlen ein paar Minuten.


Teilen