Neue Gerüchte: Jens Petter Hauge

#
da ich kein bock auf "klauen" habe, hier nen link zu nem tm-posting zu hauges ankunft in frankfurt nebst dort befindlichen link zu nem tweet mit foto, was hauge in nem frankfurter restaurant zeigen soll...

https://www.transfermarkt.de/transfergeruchte-mit-quelle-diskussionen/thread/forum/27/thread_id/89437/post_id/524157
#
da ich kein bock auf "klauen" habe, hier nen link zu nem tm-posting zu hauges ankunft in frankfurt nebst dort befindlichen link zu nem tweet mit foto, was hauge in nem frankfurter restaurant zeigen soll...

https://www.transfermarkt.de/transfergeruchte-mit-quelle-diskussionen/thread/forum/27/thread_id/89437/post_id/524157
#
#
Laut dem mir bisher unbekannten Insider John Harriot hat Fulham unseren kürzlich erworbenen Norweger als "main target" identifiziert. Denn er kann nicht nur alle Positionen  im Angriff spielen, er ist ja auch mit Erling Haaland befreundet.
Angeblich - so der Fußballagent - will die Eintracht 30 Mios haben, aber Fulham versucht in Verhandlungen den Preis noch zu drücken.

Ich teil das hier nicht, weil ich das für sehr realistisch halte, aber der Spaßfaktor ist doch enorm groß. Sollte dem wirklich so sein und Jens Petter Hauge verlässt uns direkt wieder für quasi das Vierfache des Einkaufspreises, dann ist die Transfergeschichte unserer Eintracht um eine echte Anekdote bereichert - und die Kasse auch
#
Laut dem mir bisher unbekannten Insider John Harriot hat Fulham unseren kürzlich erworbenen Norweger als "main target" identifiziert. Denn er kann nicht nur alle Positionen  im Angriff spielen, er ist ja auch mit Erling Haaland befreundet.
Angeblich - so der Fußballagent - will die Eintracht 30 Mios haben, aber Fulham versucht in Verhandlungen den Preis noch zu drücken.

Ich teil das hier nicht, weil ich das für sehr realistisch halte, aber der Spaßfaktor ist doch enorm groß. Sollte dem wirklich so sein und Jens Petter Hauge verlässt uns direkt wieder für quasi das Vierfache des Einkaufspreises, dann ist die Transfergeschichte unserer Eintracht um eine echte Anekdote bereichert - und die Kasse auch
#
Wir hatten für Hauge 5 Mio Leihgebühr + 7 Mio kaufpflicht und eine unbekannte Summe als Extrazahlung für den Gewinn der Europa League gezahlt. 30 Mio wären das Doppelte dessen was er uns gekostet hat
Aber trotzdem ein gutes Geschäft.

Ich denke das Hauge sich gegenüber der vergangenen Saison noch deutlich steigern kann aber wenn Fulham wirklich 25+ Mio bietet und Hauge dort hin will muss man das einfach machen. Man kann darauf spekulieren das Hauge durchstartet und wir in 2 Jahren 40 Mio für ihn bekommen, realistisch ist das bei dann 1 - 2 Jahren Restvertrag aber eher nicht.
Dafür könnte man jetzt mit den ca 30 Mio einen direkten Nachfolger wie Alberto Moleiro verpflichten und hätte noch ordentlich Geld übrig für einen 6er und ggf andere Lücken im Kader.
#
Also Leute Von Quelle bis zur spekulierten  Summe kann man dem Ding doch solide 0 Prozent geben.
Würde mich sehr überraschen, wenn nach der letzten Saison überhaupt jemand überhaupt etwas in der Nähe von nem zweistelligen Millionenbeträge bieten würde.
#
Also Leute Von Quelle bis zur spekulierten  Summe kann man dem Ding doch solide 0 Prozent geben.
Würde mich sehr überraschen, wenn nach der letzten Saison überhaupt jemand überhaupt etwas in der Nähe von nem zweistelligen Millionenbeträge bieten würde.
#
BernddasBrot schrieb:

Würde mich sehr überraschen, wenn nach der letzten Saison überhaupt jemand überhaupt etwas in der Nähe von nem zweistelligen Millionenbeträge bieten würde.


Generell ja, wobei nach Brexit die Regeln schon wildes Zeug notwendig machen und Hauge ist halt auch Nationalspieler.

Aber ich glaub da auch nicht dran.

Was hat Roca noch mal gekostet?
#
BernddasBrot schrieb:

Würde mich sehr überraschen, wenn nach der letzten Saison überhaupt jemand überhaupt etwas in der Nähe von nem zweistelligen Millionenbeträge bieten würde.


Generell ja, wobei nach Brexit die Regeln schon wildes Zeug notwendig machen und Hauge ist halt auch Nationalspieler.

Aber ich glaub da auch nicht dran.

Was hat Roca noch mal gekostet?
#
Fair enough. Bzw 12 Millionen laut tm wenn das mit Roca keine rethorische Frage war.
Das mit dem Brexit ist ein guter Punkt.

Rashica und Sargent! Sind ja letztes Jahr auch fur rund 10 Millionen zu Norwich gewechselt, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Aber ich glaube in die Nähe der 30 Millionen kommen wir trotzdem nicht.
Denke da kann man sich selbst mit Brexit Einschränkungen ne Kategorie höher bedienen.  Union hat für Awoniyi ja auch "nur" 20 bekommen und der hat diese Saison wesentlich stärker aufgedreht als Hauge.
#
Das ist Fake.
Wir bekommen keine 30 Millionen für Hauge.
Nichtmal annähernd.
Zumindestens im Moment !
#
Laut dem mir bisher unbekannten Insider John Harriot hat Fulham unseren kürzlich erworbenen Norweger als "main target" identifiziert. Denn er kann nicht nur alle Positionen  im Angriff spielen, er ist ja auch mit Erling Haaland befreundet.
Angeblich - so der Fußballagent - will die Eintracht 30 Mios haben, aber Fulham versucht in Verhandlungen den Preis noch zu drücken.

Ich teil das hier nicht, weil ich das für sehr realistisch halte, aber der Spaßfaktor ist doch enorm groß. Sollte dem wirklich so sein und Jens Petter Hauge verlässt uns direkt wieder für quasi das Vierfache des Einkaufspreises, dann ist die Transfergeschichte unserer Eintracht um eine echte Anekdote bereichert - und die Kasse auch
#
Das finde ich mal einen super Grund 30 Millionen für einen Spieler auszugeben. „Er ist mit Erling Haaland befreundet“. Der gar nicht in Fulham spielt. Also Was brauchen wir da irgendwelche Datenbanken. Einfach der insta Story flogen und wenn der Haaland da auftaucht, gleich zuschlagen.
#
Angeblich steht eine Leihe zu Leicester im Raum laut TM

https://www.transfermarkt.de/j-hauge-zu-leicester-city-/thread/forum/154/thread_id/1060237/page/2#anchor_2738511

Ist aber noch sehr lose: laut Berate ist Petter nicht an einer Leihe interessiert zu diesem Zeitpunkt




Teilen